Euro-Noten unserer Elf

Dieses Thema im Forum "Fußball Europameisterschaft 2008" wurde erstellt von 32_Kugelblitz, 30. Juni 2008.

Diese Seite empfehlen

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lehmann 3 - Viel licht (gestern), einige Schatten aber auch dabei!
    Enke -
    Adler -
    Lahm 4 - ich verstehe das gehype nicht! er war an fast allen gegentoren beteiligt, hatte sehr wenig lichtblicke und hat nach vorne jetzt auch nicht DIE großen bäume ausgerissen
    westermann -
    fritz 4 - eine gute halbzeit gegen polen, danach hat man aber endgültig gemerkt, dass seine angestammte position, rv, doch besser gewesen wäre. konnte dem mittelfeld halt nie die impulse geben, die nötig gewesen wären
    friedrich 3 - ronaldo kalt gemacht, gegen die türken unglücklich, aber meiner meinung nach stabil
    mertesacker 3,5 - von ihm hätte ich mir ne bessere euro gewünscht... ließ sich oft von metzelder und seinen problemchen anstecken!
    metzelder 4 - man merkte ihm leider gottes zuu oft an, dass ihm einfach die spielpraxis fehlte...
    jansen 3,5 - machte ein gutes spiel gegen spanien, vorher natürlich nicht gerade mit DEN galaauftritten
    frings 3,5 - hat mich ebenfalls etwas enttäuscht und konnte nicht die leaderrolle einnehmen, die er selber ja ausfüllen wollte
    ballack 3 - gegen die türken und spanier mit der schlechteste, ansonsten konnte er seine tolle chelsea-form nicht ausreichend hinüberretten, um im mittelfeld das heft in die hand zu nehmen!
    odonkor - :lol::lol::lol:
    rolfes 2,5 - gegen portugal defensiv eine saustarke leistung, hatte gegen die türken etwas mehr schwierigkeiten
    hitzelsperger 2 - hat mich persönlich sehr überzeugt in allen 3 spielen, in denen er gespielt hat
    schweinsteiger 3 - 1 saugutes, 1 gutes spiel, der rest war mist, vor allem diese bescheuerte rote karte, wo er glück hat, dass er nicht auch 2 spiele gesperrt wird, wie z.b. volkan
    podolski 2 - machte das beste aus seiner bescheuerten situation, man könnte meinen, er sei ein mittelfeldspieler! der mensch gehört vorne rein und macht dampf, denn da hat es gegen die türken und spanier an allen ecken und enden gefehlt! defensiv übrigens nicht gerade ein glanzlicht, was v.a. jansen schmerzlich erfahren musste!
    trochowski -
    borowski - jogi, was soll das?
    das u 4 - außer seinen 2 toren, wo er 2 mal von torwartschnitzern profitierte, kam ja rein gar nix! gegen spanien wohl nen negativrekord aufgestellt in sachen ballkontakte
    gomez 5 - wenn der junge seine form behalten hätte, hätte er DER em-star werden können... junge was war los???
    kuranyi 4 - man erkläre mir, warum kevin nicht mehr einsatzzeit hatte! spielte seine beste buli-saison, kam in der n11 in form und wird dann fast ausschließlich auf der bank sitzen gelassen
    neuville - gegen polen stand es halt schon früh 1-0
     
  2. Eine ebenso kompakte wie treffende Leistungsbeurteilung des Trainers (aus dem "alten" Forum entnommen), der ich mich voll anschließen möchte.

    Es ist zwar natürlich ganz schön, dass unsere Jungs sich mit einem überzeugenden Spiel und ansonsten Glück und ein paar guten Momenten bis ins Finale durchmogeln konnten - vielleicht wäre es aber doch besser gewesen, wenn man gleich gegen Östereich vereiert hätte. Dann wäre vielleicht der Weg frei gewesen für einen Trainer mit ein wenig profunderer Erfahrung als Coach und besserem Gespür für Aufstellung und Taktik.

    Erstaunlich, dass da TV-mäßig nicht eine kritische Nachfrage kam - nur wieder Beweihräucherung. Als ich sah, dass Löw allen Ernstes Kevin K. auf's Feld schicken wollte, war das Spiel für mich gelaufen. Das Gesicht von Gomez hat dann nur noch ein müdes Lächeln bewirken können. Dann bringt Frau Lierhaus es auch noch fertig, zu konstatieren, dass mit der Hereinnahme von Kevin K. nochmal "ein Ruck durch die Mannschaft gegangen" sei. Da kann man nur mit dem Kopf schütteln.
     
  3. @Paul

    Danke das du das hier reingestellt hast. Ich kann Krischie da nur in jedem Punkt vollstens zustimmen. Umso mehr tut es mir leid, dass man hier in Zukunft leider nichts mehr von ihm lesen wird :(

    Weil ihm das Ergebnis recht gibt? Immerhin haben wir es bis ins Finale geschafft :lol:

    Über den damaligen Rücktritt von Klinsi konnte ich mich nicht freuen, bei Löw hingegen würde ich es tun. Nicht zuletzt deshalb, weil ich der Meinung bin, dass mit Sammer ein durchaus kompetenter Mann in Pipeline steht.
     

  4. Genau meine Gedanken.... Keffin ich bin dabei aber warum weiß auch keiner Kuranji soll auf einmal das Finale rumreißen? Mario ich probier mal den Ball aus 3 Metern nicht zu treffen Gomez soll neue Impulse bringen? also bei den Auswechselungen konnte man echt nur noch :wall::rolleyes::stirn:
     
  5. Was habt ihr gegen Kuranyi?
    Er war doch der beste Innenverteidiger der Spanier. Großartige Leitung nach seiner Einwechslung.
    Eigentlich hätte die BILD ihn am nächsten Tag in die Hälfte der Spanier stellen und ihm eine 1 geben müssen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.