Eskisehirspor - Werder Bremen

Dieses Thema im Forum "Wintervorbereitung 2010/2011" wurde erstellt von Werderfan78, 9. Januar 2011.

Diese Seite empfehlen

  1. AndySVW79

    AndySVW79

    Ort:
    NRW
    Ja ich weiss mein Betrag ist was lang. Aber ich musste mir das mal aus der seele reden auch wenn das euren Augen schadet :D:D:D und danke für die freundliche Aufnahme bei euch :)

    Ich war übrigens beim Hallenturnier in Oldenburg. Okay abgesehen vom Finale gegen Galata könnten sich unsere jungs mal ein Beispiel nehmen von Borowka Ordenewitz und co. :D:D:D
     
  2. War eig. Micoud dabei? Wen ja können wir ihn gleich mit Aílton verpflichten.
     
  3. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    ne du..schaden tut das nicht... lieber sowas als kurzes dummes Geschwafel :)

    Viel Spaß "mit uns" :beer:
     
  4. Rentner Toni A. würde alles geben für Werder:applaus:

    Muss spielen für Werder "Kommen rein schießen Tor und gehen wieder - Werder gewinnt"
     
  5. wie sehen die Spielerverträge eigentlich aus, gelten die für 1. und 2. Liga, oder müssen wir dann auf Pizzaro und co verzichten?
     
  6. müsst ihr nen buchlangen beitrag wirklich zwanzigtausned mal zitieren um "Wilkommen im forum" etc zu sagen
     
  7. AndySVW79

    AndySVW79

    Ort:
    NRW

    Nee leider nicht. Micoud so alt er auch ist. Aber seinen tödlichen pass in die Spitze das war echt genial. So einer fehlt uns leider. Aber man soll ja immer positiv denken :D
     
  8. WERDER-SAARPORTER

    WERDER-SAARPORTER

    Ort:
    Tholey-Hasborn
    Kartenverkäufe:
    +2
    Dass wir Testspiele verlieren, okay, passiert! Aber wenn ich die Aussagen einiger Spieler höre, dass man Fortschritte macht, an einem Strang zieht ... am Strang um den Hals etwa? Sorry, aber irgendwie passt da was nicht. Von Grund auf bin ich eher optimistisch und vertraue auch TS, aber was sich einige Spieler hier leisten, einfach unverständlich.
    Sollten wir die ersten drei Spiele verlieren, wird mMn TS seinen Hut nehmen, was für mich gleichbedeutend mit einer Zittersaison enden wird. Sollten sich die "Führungsspieler", und damit meine ich eigentlich alle erfahrenen Nationalspieler, am Samstag nicht den Arsch aufreissen, befürchte ich Schlimmes.
    Wie gut eigentlich, dass ich seit langem am Samstag mal ein Bundesligaspiel nicht live sehen kann.
     
  9. vielleicht sollte man die jungs einfach bis zum ersten spiel nur noch laufen lassen, dann freuen die sich vielleicht mal wieder auf fuppes und geben ordentlich gas!:svw_applaus::svw_applaus:
     
  10. DR AKR

    DR AKR Guest

    Ich habe Angst - jeden Tag ein wenig mehr !!!

    :eek::eek::eek:

    Unglaublich, was aus unserem Team geworden ist !!

    Fast teilnahmslos wanken sie dem Abgrund entgegen !!

    Wo soll das enden ?

    Das macht mich wirklich fast sprachlos. In 30 Jahren Fan-Dasein habe ich solch ein lustloses Gekicke noch nie gesehen. Da wird einem angst und bange.
     
  11. Was ist denn mit der zusammenfassung?
    Viel gutes kann doch gar nicht zu zeigen sein :D
    LOS MACHT HINNE, DAS WILL ICH MIR AUCH NOCH ANTUN!!!
    :D
     

  12. Na, dass versteht sich doch von selber, dass ein Pizarro, Merte, Wiese & Co sich nicht die 2. Liga antun.
    Hunt würde ich dazu nötigen in Liga 2. spielen zu müssen.
     
  13. Bravo Herr Allofs.

    In den letzten 7 Jahren hat sich Werder 6 mal für die Champions-League qualifiziert. Das sind zusätzliche Mindesteinnahmen von 90 Millionen Euro gewesen alleine durch die Teilnahme an der CL-Gruppenphase.

    Einnahmen durch DFB-Pokal, UEFA-Pokal (bzw. Euro-League) Bundesliga, Merchandising, Transfers, Zuschauer und Werbeeinnahmen will ich jetzt mal gar nicht erwähnen, weil das für einen Verein wie Werder als feste Einnahme verbucht werden sollte. Jedes Jahr neue Rekordumsätze weit über 100 Millionen (z.B. Saison 2009/2010 = 126,4 Millionen).

    Anstatt Spielern wie Diego oder Özil einen Mega-Vertrag zu bieten um auch mal solche Ausnahmespieler in Bremen halten zu können, investiert man lieber in Flops wie Alberto, Tosic, Tsiolis, Husejinovic, Borowski, Arnautovic etc. etc. etc. etc. etc. etc...................................... etc.!!!!!! und Verlängert andere Verträge bei denen man am Sachverstand einiger Verantwortlichen zu zweifeln vermag. Und rechtfertigt sich auch noch, dass von den ganzen Millionen kein Geld für neue Spieler vorhanden wäre, weil man ja auch Verträge verlängern müsse...
    Ist ja auch alles schön und gut.... Aber dann bitte auch mit den richtigen Spielern!!!!!!

    Für die Millionen die Allofs in Flop-Spieler inverstiert hat, hätte man auch locker Diego, oder Özil in Bremen halten können und man müsste sich nicht mit Ausreden über Wasser halten, nach dem Motto... "ohne Özil/Diego ist die Mannschaft schwerer auszurechnen und dann muss dass halt auf mehrere Schultern verteilt werden... BULLSHIT!!!!

    Solche Spieler machen den Unterschied und ziehen zur Not zwei bis drei Abwehrspieler auf sich und schaffen dadurch neue Räume für andere Spieler, wenn sie selbst nicht zum Zug kommen. Maurinho lacht sich doch sicher halbtot über Allofs Unvermögen den Wert eines Spielers richtig einzuschätzen. Bei sowas bekomm ich schon fast Fremdscham.

    Und was ist mit der Abwehr....? wie lange ist schon bekannt, dass wir ein Abwehrproblem haben? 5 - 6 Jahre??? Wie kann das sein? Ich kann mir einfach nicht erklären wie es sein kann, dass man es in 5 - 6 Jahren nicht geregelt bekommt eine einigermaßen ansehnliche Abwehr auf die Beine zu stellen. Wieviele linke Verteidiger hat Werder schon durchgetauscht in den letzten Jahren? Nurnoch peinlich sowas!!!

    Ich hab Werder die ganzen Jahre immer Verteidigt und versucht immer alles irgendwie positiv zu sehen... und meistens wurde man ja auch am Ende der Saison noch irgendwie durch ein gutes Endresultat versöhnt... Aber jetzt ist bei mir langsam die Geduld zu Ende. Bin Nurnoch genervt und absolut unzufrieden mit dem was bei Werder z.Zt. läuft.
    Also lieber Klaus... mach endlich deinen Job vernünftig, oder trete von deinem Amt als Sportdirektor zurück... aber so wie es z.Zt. läuft bringst du den Verein über kurz oder lang tatsächlich noch in die 2. Liga.

    Dieser Text wird sicherlich in null komma nix in den Tiefen dieses Forums verschwinden und erreichen werde ich hierdurch sicher auch nichts... aber es tat einfach mal gut ein bisschen Dampf abzulassen...

    Grün-Weiße Grüße!!! :D
     
  14. Heiko Neugebauer hat heute im Sportblitz bestätigt das es ein grauenhafter Auftritt gewesen sein muss ,er ist ja Werder Fan durch und durch.Also glaube ich das auch, ohne Bilder vom Spiel gesehen zu haben.Allofs und Schaaf waren wohl ordentlich angefressen und können es sich nicht erklären weil eigentlich gut Trainiert wurde.Muss ja ein Sauhaufen sein diese Mannschaft,unglaublich:wild:Aber auch das zeigt doch das KATS dieses Team nicht mehr erreicht und das es früher oder später konsequenzen geben muss.Hoffe nicht zu spät.
     
  15. Wie kann man trotz allen Frust so ein schwachsinn schreiben:wall:
     
  16. PEGO

    PEGO

    Ort:
    Bremen
    Was sich dort in Belek abspielt gleicht der Klassenfahrt einer Hauptschulklasse...! Dumme und inhaltlose Äusserungen von hochdotierten Nationalspielern, die es immer noch nicht begreifen wollen, das sie spätestens ab Samstag gegen den Abstieg spielen müssen.
    Von der Arbeit unserer sportlichen Leitung bin ich tief enttäuscht. Zu wenig Verantwortung und Kompetenz wird hier vorgelebt. Die Verfassung des Spielerkaders ist nach der erneuten 1:3 Niederlage in Belek gegen denn Tabellenelften der Superlig, in einem miserablen Zustand der einem wirklich Angst bereiten kann. Für mich steht fest, das TS seiner eigentlichen Aufgabenstellung, nicht mehr gerecht wird. Klaus Allofs und der Aufsichtsrat sind gut beraten, über ein Ende der Ära von Thomas Schaaf nach zu denken und notfalls entsprechende Konsequenzen zu ziehen. Das Szenario erinnert mich auch zu stark an die Saison 1979/1980 in der Werder in die 2. Bundesliga absteigen mußte. So etwas sitzt sehr tief in den Knochen, dass wirkt sich insbesondere gerade jetzt nicht positiv aus, obwohl dieses Negativerlebnis schon über 30 Jahre zurück liegt. Ich bin seit über 50 Jahren Fan von Werder Bremen, Vereinsmitglied und Sympathieträger auch nach aussen, ich muß euch gar nicht erklären, wie beschämend es ist, sich dafür z.Zt. öffentlich verspotten und belächeln zu lassen.

    :rolleyes:
     
  17. ob er recht hat oder nicht - sagt ihm gleich das licht
    oder der samstag
    oder die Rr
     
  18. Ok,verstehe aus persönlichen dingen bei dem Thema kein spass.
     
  19. trotdem sollte man dich dafür aus dem Forum verbannen.
    Erinnert doch sehr an Robert Enke
    ich find dich einfach zum :wuerg:
    Schade das das einer meiner ersten Beiträge im Forum seien muss....
     
  20. Nicht alle Hauptschüler sind dumm und können sich nur inhaltslos artikulieren,beim rest gebe ich dir recht.