Eskisehirspor - Werder Bremen

Dieses Thema im Forum "Wintervorbereitung 2010/2011" wurde erstellt von Werderfan78, 9. Januar 2011.

Diese Seite empfehlen

  1. Mir sind so Testspielergebnisse ja eigentlich echt egal und heute bin ich eh viel zu müde um mich aufregen zu können, dass hebe ich mir einfach für Samstag auf, aber ich muss schon zugeben, dass es einen nicht gerad positiv für Samstag stimmt.
    Hatte auf einen Sieg gehofft, einfach nur des gutes Gefühls wegen, auch und gerade für die Jungs. Einfach nur, damit man nicht das Gefühl es läuft so weiter wie in der Hinrunde.
     
  2. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +4
    Es ist nicht das Ergebnisses eines beschissenen Testspiels, sondern die Summierung solcher erbärmlichen Auftritte wie heute.
     
  3. WilderSüden

    WilderSüden

    Ort:
    Süddeutsche Metropole*gg*
    Kartenverkäufe:
    +1
    Hier gibt es immer noch einige Optimisten... :lol:

    Sicher haben Vorbereitungsspiele ihre eigenen Gesetze, aber man befasse sich mal mit der pikanten Situation, in der sich Werder befindet.
    Nun hatte Klausi nach dem Spiel gegen Duisburg wie ein Rohrspatz geschimpft, die B-Mannschaft öffentlich eingestampft und dann lässt sich unsere A-Mannschaft gegen einen türkischen Tabellenelften abzocken - als ob überhaupt niemand von denen kapiert hat, wie prekär die Situation überhaupt ist.

    Ich muss da gar nicht wissen, wie wir gespielt haben. Das Ergebnis sagt da schon alles. Wenn ich da jetzt noch jemanden aus der Mannschaft höre, der von der EL träumt (Marin...), da kommt mir´s blanke Kotzen. :wild:

    Und ewig grüßt das Murmeltier - jaja, die ersten beiden Tore haben wie aus dem Nichts gesessen. Sicher, mag ja so gewesen sein, aber wenn das ein Dauerzustand ist, dann ist das auch kein Zufall mehr.
    Dann haben wir hinten ein paar in der Abwehr, die keinen Pfifferling wert sind (oder soll ich abschwächend sagen: nicht Erstliga reif?? :D)...sorry, musste mal gesagt werden... :mad:

    Man kann mir sagen, was man will...aber HUGO zu verkaufen war pure Dummheit. Habe das nie verstanden.
    So, wie es ausschaut, wird unser neuer Schwede in der jetzigen schwierigen Situation schon wieder in den Anfangsspielen verheizt und droht zum Wagner 2.0 zu werden. Ich hoffe ja, es kommt anders, aber ich habe ja schon so oft vergebens gehofft.
    Bei HUGO hätte ich zumindest gewusst, dass er immer für den ein oder anderen Treffer gut iss, sich im Sturm auch gegen robuste Spieler durchsetzen kann, auch international. Ich hätte ihn nie verkauft...und schon gar net vor der Rückrunde, wo es wirklich gegen den Abstieg geht.
    Wenn man ihn wirklich wegen den 2 Mio verkaufen musste, dann hat da bei Werder anscheinend wirklich jemand mit unseren Überschüssen in der letzten Zeit im Casino (von mir aus windige Geldanlagen etc.) gezockt.
    HUGO war ca. 7 Mio wert. Und?
    Wenn schon, hätte man ihn gehalten, von mir aus 1 Mio pro Jahr mehr in den Arsch geblasen und dann in einem Jahr für 7 Mio (wenn nicht noch mehr) verkauft, aber GARANTIERT! Und?? Jetzt rechne man mal mit Rechenkünsten aus der Grundschule nach: Selbst wenn wir für HUGO in einem Jahr auch nur noch 5...6 Mio bekommen hätten, ginge die Rechnung lässig auf.
    Stattdesen hat man ihn für 2 Mio leichtfertig verscherbelt und sich ne Wundertüte (ich hoffe ja inbrünstig, dass aus ihm noch was wird...) an Land gezogen.
    Ist das professionell?? :confused:
    Ich frag mich echt, was steckt da noch für eine Strategie dahinter??
    Da kann man als langjähriger Werderaner einfach nur noch fassungslos sein... :wall:

    Man hofft ja immer...aber nachdem, was man weiter in Belek so sehen (Werder TV) und lesen "durfte", schwant mir für die Rückrunde Übles... :(
    Nach den ganzen Standpauken, Predigten usw. haben es bis jetzt zuviele immer noch nicht kapiert. Das ist mein Fazit von Belek. Meine Meinung. :mad:
     
  4. werderkekz

    werderkekz Guest

    Fußball ist doch irgendwie menschenhandel ^^
    2. nicht wirklich professionell und um deine frage nach der strategie zu beantworten .. der eigentliche plan war werder zum meister zu machen um dann apö apö über jahre hinweg in die 2 liga zu gehen.. kann aber auch sein das wir uns mit dem 96-virus angesteckt haben .. demnach müssten wir nächste saison wieder gut sein ( nach enkes tod: 96 auch am arsch und jetzt ... die roten machen so gut wie jedes WE ne party...wenn se gewonnen haben ^^)
    aber im ernst ... weiß einer die strategie von werder?? als aufsteiger die meisterschale holen .. ? von platz 14 auf platz 4?? wie wollen die das machen? spiele manipulieren (ich hoffe es net oO)
     
  5. WilderSüden

    WilderSüden

    Ort:
    Süddeutsche Metropole*gg*
    Kartenverkäufe:
    +1
    Eben, das hat nichts mit "in Rage reden" zu tun, das ist die Summierung unserer Auftritte. Immer wieder der gleiche Scheiß! Und immer wieder die gleichen "aussagekräftigen" Statements.
    Wenn man mal live im Daimlerstadion mitbekommt, wie die eigene 11 von einem Abstiegskandidaten auseinandergenommen wird, dann weiß man wohl, wovon man redet, gelle? :D
    Alles andere ist doch Träumerei in der jetzigen(!) Situation... :(
     
  6. Alter Falter, das ist ja nicht nur in Sachen Orthographie nicht mehr feierlich.

    @ WilderSüden: Ich stimme dir zu, dass es eine vollkommene Schnapsidee war, Hugo in dieser Situation abzugeben und ihn durch ein unerfahrenes Talent ersetzen zu wollen, aber zwei Millionen sind angesichts des auslaufenden Vertrages das Optimum gewesen, WENN man ihn denn abgeben hätte müssen.
    Die Transfermarkt.de-Marktwerte sind ohnehin Unfug.
     
  7. Aussprachen werden folgen, der Kader wird gründlich durchleuchtet...:zzz::zzz:
     
  8. werderkekz

    werderkekz Guest

    Ja, sorry, ich hatte keine Lust immer alles groß- bzw. klein oder aus zu schreiben.
    Ich hoffe du verzeihst es mir ;)
    Ok, und ein bisschen Slang is auch drin .. mit se=sie etc.
     
  9. 1:3 :stirn:

    Ich bin gerade nach Hause bekommen und habe vom Spiel via Ticker nichts mitbekommen.
    Nun haben wir aus 3 Testspielen, 2 Niederlagen und 1 Unendschieden geholt. Das 1:1 gegen Trabzonspor werte ich als Positiv, da man gegen einen starken Gegner, ab der 20. Minute gut gespielt hat.
    Das 1:4 gegen Duisburg ist dann schon ein Kaliber, welches schwer zu verdauen war. Gut es war mehr eine U23 Mannschaft auf dem Platz mit wenig Selbstvertrauen. Aber das war trotzdem hart.
    Nun das 1:3 gegen eine Mannschaft die in ihrer Liga auf Platz 11 steht. Boshaft könnte man sagen, ein Duell auf Augenhöhe.
    Nun gut, es waren Testspiele die die Spieler wahrscheinlich eh nicht so ernst nehmen. Aber bei dem "Selbstvertrauen", welches die Jungs nach der Hinrunde haben, war das alles andere als förderlich.

    Kann man nur hoffen, dass gegen Hoffenheim, hoffentlich die Leistung wieder stimmt. :D
     
  10. Heute also wieder nichts mit Selbstvertrauen tanken für die Rückrunde.

    Ich rede mir noch ganz fest ein, dass die Jungs kaputt von der Vorbereitung waren und am Samstag alles besser wird.
    Wenn wir die ersten Spiele auch in den Sand setzen, dann wird es kritisch.
     
  11. WilderSüden

    WilderSüden

    Ort:
    Süddeutsche Metropole*gg*
    Kartenverkäufe:
    +1
    Eben, aber WENN man ihn hätte verkaufen müssen...und das musste man wohl anscheinend, anders ist das nicht zu erklären, oder? ;)
    Ich weiß, dass die Marktwerte auf Transfermarkt.de allenfalls Richtwerte sind, oftmals auch nicht ihr Papier wert.
    Aber was ich in der Hinrunde gesehen habe, reicht aus, um sagen zu können, dass HUGO kein schlechter war und sein Geld wert war.
    9 Tore in der Hinrunde, und das bei wenig Einsatzzeiten. International hatte er doch auch immer seine Tore gemacht. Beim WM Spiel Portugal - Spanien war er doch der einzige, der sich von den portugisischen Stürmern in Szene setzen konnte. Da war einfach Druck dahinter.
    Und sonst?
    Das war doch ein Fixpunkt bei uns im Sturm. Immer anspielbar, die meisten Kopfballduelle gewonnen, die Bälle gut weitergeleitet, gefährlich bei Freistößen (Jetzt, wo Naldo nach wie vor verletzt ist - wer kann denn mal aus 30...40 Metern noch aufs Tor knallen? --> Eine Fähigkeit, die uns somit auch nicht mehr zur Auswahl steht)...alles in allem...er ist die 7 Mio € wert. Warum auch net? Schließlich hammer ja für unseren Ösi auch 6,5 Mio € bezahlt...bisher mit durchschlagendem Erfolg *g*

    Wie gesagt, iss meine Meinung. Da ist einiges faul im Staate Dänemark... :(
     
  12. Nach dem 1:4 gegen Duisburg ist das 1:3 heute ein kleiner Schritt nach vorne. Bin sehr zufrieden. Wenn wir jetzt in Hoffenheim nur 1:2 verlieren, ist der nächste Schritt nach vorne gemacht. :svw_applaus:
     
  13. @WilderSüden: Dein Beitrag war alleine schon wegen "Wagner 2.0" lesenswert :lol::thumb::tnx:

    Ich glaube, das wird ne richtig harte Rückrunde. Das wir Schweiß, Blut und Tränen kosten. Ich habe so im Gefühl, dass das ne gaaaaaaaaanz enge Kiste um den Klassenerhalt werden wird. Ich glaube Werder sollte Herzkranken, Schwangeren und Alten vorsorglich schonmal Stadionverbot erteilen.
    Ich jedenfalls freu mich auf die Rückrunde. Karten für Köln und Mainz sind schon da :dance:.
     
  14. Yo, hört sich gut an. Dann dürften wir gemäß Deiner Theorie ja spätestens zum Bayern-Spiel als Sieger vom Platz gehen ;)...
     
  15. bei denen ist Hopfen und Malz verloren...
    langsam hoffe ich wirklich, dass wir absteigen!!! Aber nur aus einem Grund:

    damit wir einige von diesen lustlosen und satten Stehgeigern nächste Saison nicht mehr ertragen müssen!!!!

    Die sind nur noch peinlich!!! Wie die den Namen des SV Werder in den Dreck ziehen ist denen garnicht bewusst! Wohl sogar sch...egal....

    Sch...Millionäre.... :svw_applaus::svw_applaus::svw_applaus:
     
  16. Wer weiß, wann wir wieder in Hoffenheim spielen.....
     
  17. werderkekz

    werderkekz Guest

    Das wärs ja... "Achtung, Aufgrund der präkeren Situation müssen Herzkranke, Schwangere, Senioren und Depressive leider draußen bleiben, um ein eventuelles Massensterben im Stadion zu vermeiden. Wir bitten um Verständnis. Das Team von Werder Bremen"

    :D:D:D
    Hab mir mal erlaubt depressive mit einzubeziehen....
    wobei, wenn man sich die Spiele so anschaut könnte es durchaus sein das man depressiv wird, also muss noch ein Warnhinweis auf Depressionen her
    :D:D
     
  18. Oh man schande über diese Mannschaft.
    Ist doch einfach nicht mehr zu fassen das ganze.

    :wuerg:
     
  19. Langsam aber sicher wachsen die Befürchtungen!

    Junge Junge, watt nen Shit!
     
  20. Olli_1899

    Olli_1899

    Kartenverkäufe:
    +102
    Wie viele den Scherz mit Micoud nicht verstanden haben :lol: