Erste Mannschaft gegen Büppel

Dieses Thema im Forum "Archiv - Frauenfußball" wurde erstellt von kats, 29. Oktober 2008.

Diese Seite empfehlen

  1. kats

    kats

    Ort:
    Bremen
    Werder 1. Frauenmannschaft hat es geschafft.
    Durch ein verdientes 4:0 beim TuS Büppel hat Werder die Tabellenführung der Regionalliga übernommen.

    Zum Spiel:
    Werder war klar überlegen, konnte aber einige sehr gute Chancen nicht nutzen.
    nach 35 Minuten war es aber mit der Torflaute vorbei. Antje König haute den Ball zum 1:0 in die Maschen.
    Innerhalb von 5 Minuten baute Werder die Führung auf 3:0 aus.
    Zuerst fiel ein unglückliches Eigentor nachdem Büppel zweimal gut rettete.
    Zuerst pariert die Torfrau aus kurzer Distanz, den Nachschuss rettete eine Spielerin auf der Linie, aber der Abpraller traf eine eigene Spielerin und prallte ins Tor.
    Das 3:0 war eine Genugtuung für Katharina Haar, nachden ihr ein gültiger Treffer gegen Timmel nicht anerkannt wurde, holte sie das hier nach.

    Inder zweiten Halbzeit erarbeitete Werder sich zahlreiche Chancen, aber nur einmal gelang ihr der Treffer zum 4:0 (Mirja Krämer). Was auch der Endstand war.

    Der 1. OFFC SV-Werder gratuliert der Mannschaft zum Sieg und zur Tabellenführung.

    mfg
    kats
     
  2. Nilsipilsi

    Nilsipilsi

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +29
    Zu dem ist zu erwähnen, dass der Nebel in Büppel kaum schwächer gewesen zu sein scheint als auf Platz 11, wo das Spiel zur Halbzeit abgebrochen wurde gestern Abend.

    Ich hoffe sämtliche Füsse sind inzwischen wieder aufgetaut.
     
  3. Wieviele Füsse hast du denn???
     
  4. Bilder vom Spiel gibt es nicht!!!

    zu dunkel und zu nebelig.
     
  5. Nilsipilsi

    Nilsipilsi

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +29
    Röchtöch!

    Ich, 2, bei den anderen weiss ich das nicht so genau.
     
  6. Ja das Spiel der Amateure war kaum zu sehen!!


    Auch bei den B- Mädchen konnte man(n) kaum was sehen bzw. Bilder machen. Die wenigen die was geworden sind, können auf der werder-frauenfussball.de Page angeguckt werden.