"Ersatz" Aufsichtsratsitzung !! aktive facebook gruppe GEGEN den zerfall des SVW

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von ma_zel, 18. April 2012.

Diese Seite empfehlen

  1. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
  2. @ ma_zel

    Es gab hier ellenlange Diskussionen, wo das Geld hin ist. Darauf hat hier wirklich keiner mehr Lust. Wir haben geschrieben bis die Finger Wund waren.

    Das Werder ein Problem mit der Balance hat ist seit Jahren klar. Unser Spiel war in der Vergangenheit aber einfach brutal offensiv ausgelegt und wenn man mal ehrlich ist: wem gefiel so ein 5:4 gegen Hoffenheim nicht besser als ein schnödes 1:0. Dann kam die ganz schlechte letzte Saison und in dieser Vorrunde hat TS darauf reagiert und wir haben weniger offensiv gespielt und solide gepunktet. Das war dann aber natürlich wieder nur Glück. Dann verletzt sich die halbe Mannschaft dauerhaft und dann ist eine Bewertung nur schwer möglich.

    Was die Verletzten angeht, ist doch alles reine Spekulation. Werder untersucht das gerade, aber da wird nichts bei rauskommen. Wer will kann es auf das falsche Traning von TS schieben. Der ist ja eh an allem schuld.

    Der Stadionausbau wurde aufgrund explodierender Rohstoffpreise viel teurer. Was willst du da machen? Diese Preisexplosion ist doch auch jedem von uns im Alltag aufgefallen (ich sage nur Autobatterie). Wenn KA beteuert, dass kein Geld aus dem Spielbetrieb dort eingeflossen ist, dann muss man ihm das glauben.

    Topspieler wollen weg, weil wir nicht mehr CL spielen und kein reicher Verein sind. Warum verlassen Gladbach jetzt alle Topspieler? Das ist das Los solcher Vereine, wie wir einer sind. Wir konnten die Topspieler über Jahre halten, weil wir ihnen immer fettere Verträge angeboten haben. Wo das hingeführt hat siehst du aktuell. Wir haben kein Geld. Damit hast du Frage 1 auch beantwortet.

    Dann listest du Spieler auf, die nicht eingeschlagen haben. Marin war ein Fehleinkauf, da stimme ich dir zu. Wo gibts keine Fehleinkäufe? Arnautovic und Ekici traue ich den Durchbruch hier weiterhin allemal zu.

    Naldos Knie ist eine Problemzone bei ihm. Alle Experten in Deutschland wie Müller-Wohlfahrt und Kniespezialist Boenisch haben von einer OP abgeraten. Willst du Werder dann vorwerfen, dass sie es genauso handhaben wollten?

    Was du mit Nike meinst, weiss ich nicht. Sollten wir keinen amerikanischen Ausrüster haben oder gefallen dir die Trikots nicht? Beides nicht von Belang.

    Beluga hat scheisse gebaut. Werder ist schuld. Ich denke TS ist schuld.
     
  3. Addi83

    Addi83

    Ort:
    Berlin
    Irgendwie machst du es mit jedem deiner Beiträge schlimmer... Eigentlich kannst du froh sein, dass die wirklich üblen Polemiker grade nicht online sind, die hätten dich nach diesen Aussagen in der Luft zerrissen... Was du bringst, ist nichts weiter als Stammtischparolen und Phrasen! Das sich damit nicht viele hier identifizieren können, musst du einfach mal verstehen! :ugly:

    warum habe ich in diesem Thread immer das Gefühl, meine Eltern grüßen zu müssen?
     
  4. Nicole

    Nicole

    Ort:
    Block 50
    Kartenverkäufe:
    +23
    Sorry, aber mir fällt nur so ein Satz ein, der gerne mal im Stadion gesungen wird und sich auf den komischen Verein an der Elbe bezieht...

    Ihr seid ...

    Rest kennt jeder!

    @WOMLSascha und Eisbaer :tnx:

    Bringt aber echt nichts, da noch was zu sagen...
     
  5. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    :thumb: Ich nehme einen Beutel Kies.
     
  6. MarcelWerderBremen

    MarcelWerderBremen

    Ort:
    Tom Trybull <3
    Kartenverkäufe:
    +339
    :eek::lol::lol::thumb:
     
  7. *Eisbaer*

    *Eisbaer*

    Ort:
    Ein Traum in Flausch.
    Kartenverkäufe:
    +4
    Wir müssen ihm ja danken. Diese Gruppe und der Thread lassen all die Probleme in Vergessenheit geraten, in dem wir einfach immer wieder herzhaft lachen dürfen.
     
  8. Addi83

    Addi83

    Ort:
    Berlin
    :tnx::tnx::tnx:
     
  9. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Nicht wirklich... dann wird man als Durchschnittsfan bezeichnet :ugly:
     
  10. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Ich muss ganz ehrlich sagen, in Ansätzen, nur in Ansätzen ist einiges was da drüben so geschrieben wird, nicht ganz verkehrt... ist an sich auch nix anderes was hier so an sachlicher Kritik in Richtung TS geschrieben wird.

    Leider Gottes ist es aber so, dass 90 % eines Beitrages aus übertriebener Polemik besteht, wie zb, dass alle Werder-Fans die Argumente gegen deren Kritik da hinten haben, "nur" Durchschnittsfans und typische Werder-Fans sind, die allein TS zujubeln, und das in jedem Beitrag darauf gepocht wird, dass alle anderen TS für einen Gott halten aufgrund der früheren Erfolge. Nur 10 % der Beiträge enthalten wirklich sachliche oben genannte Kritik.

    Sehr anstrengend.
     
  11. Schon alleine, dass ma_zel nicht ein einziges mal Addi´s Eltern gegrüßt hat, ist frech genug!

    Aber wenn er seine Meinung hat, und die bei FB mit Gleichgesinnten austauschen möchte, soll er es tun. Aber man muss gerade im Internet mit solchen "Gegenattacken" rechnen.
     
  12. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Sorry, der Witz ist ja ganz cool als Running Gag in einigen unnötigen Threads... aber mittlerweile nervts ein bisschen... :stirn:
     
  13. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Also was die da ablassen ist echt das Größte :lol: Da sind die übertriebensten Kritiker hier echte Kuschelbären
     
  14. Das kann ich mir gar nicht vorstellen. Wir wissen doch alle, wie sehr Facebook-Gruppen die Welt verbessern...
     
  15. Addi83

    Addi83

    Ort:
    Berlin
    :lol: Noch 50 Likes und Ka wirft das Handtuch.... :lol::lol::lol:
     
  16. *Eisbaer*

    *Eisbaer*

    Ort:
    Ein Traum in Flausch.
    Kartenverkäufe:
    +4
    Ihr elenden Durchschnittsfans!!!
     
  17. Heißt das jetzt so? Ich hatte mich schon an den Titel Schönredner gewöhnt...
     
  18. *Eisbaer*

    *Eisbaer*

    Ort:
    Ein Traum in Flausch.
    Kartenverkäufe:
    +4
    Der war nicht mainstream genug.