Eren Dinkçi (verliehen an den 1. FC Heidenheim)

Dieses Thema im Forum "Leihspieler" wurde erstellt von Christian Günther, 19. Dezember 2020.

Diese Seite empfehlen

  1. Naja. Freiburg hat sich schon selbst aus dem int. Geschäft gelo(o)st.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Mai 2024
  2. Hier liest man in der Tat häufiger und von unterschiedlichen Positionen, dass 10mio mindestens realisierbar gewesen wären. Wie passt eigentlich der Transfer von Beste in diese selbst gebaute Realität? Da hört man von 8mio und davon gehen noch ca. 15% für Werder ab.

    Tja und Demirovic: Ich hätte vor der Saison auch jeden ausgelacht der sagt, Demirovic macht 25 Scorer in einer Saison. Jetzt fragt sich nur in welcher Glaskugel gestanden hat wer hier die Idioten sind: Die Freiburger, die das nicht haben kommen sehen. Oder die Stuttgarter, die eine irrsinnige Summe für ein Onehit-Wonder ausgeben? Fakt scheint nur, dass die Heidenheimer unfähig sind denn für ihren Spieler der Saison hätten sie ja mindestens 20mio rausholen müssen (so wie Augsburg) denn der hatte keine AK.

    P.S. @Mods: Dinkci könnt ihr dann auch mal zu den ehemaligen verschieben, er ist jetzt auch offiziell Freiburger.
     
    Cyril Sneer und *Eisbaer* gefällt das.
  3. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Demirovic für Guirassy, ich weiß ja nicht, allerdings sehe ich den auch noch lange nicht bei Dortmund so stark wie in Stuttgart.
    Es bleibt spannend.