EM 2017 in den Niederlanden

Dieses Thema im Forum "Nationalmannschaft" wurde erstellt von Peter Panther, 19. Juli 2017.

Diese Seite empfehlen

Schlagworte:
?

Wer wird Europameister?

  1. Deutschland

    5 Stimme(n)
    27,8%
  2. Frankreich

    1 Stimme(n)
    5,6%
  3. England

    1 Stimme(n)
    5,6%
  4. Niederlande

    6 Stimme(n)
    33,3%
  5. Norwegen

    0 Stimme(n)
    0,0%
  6. Schweden

    1 Stimme(n)
    5,6%
  7. Spanien

    0 Stimme(n)
    0,0%
  8. Italien

    0 Stimme(n)
    0,0%
  9. Russland

    0 Stimme(n)
    0,0%
  10. Schweiz

    0 Stimme(n)
    0,0%
  11. Österreich

    3 Stimme(n)
    16,7%
  12. Island

    0 Stimme(n)
    0,0%
  13. Portugal

    0 Stimme(n)
    0,0%
  14. Schottland

    0 Stimme(n)
    0,0%
  15. Dänemark

    1 Stimme(n)
    5,6%
  16. Belgien

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. DR AKR

    DR AKR Guest

    Italien - Schweden 3:2

    Das müsste den Gruppensieg für Deutschland bedeuten.
     
  2. heiko7166

    heiko7166 Guest

    Neu Anpfiff nach Abbruch.
    Deutschland: Dänemark
     
  3. heiko7166

    heiko7166 Guest

    1:0 Deutschland
     
    Tyson81 gefällt das.
  4. Kann man sich nicht anschauen! Das Niveau beim Frauenfußball ist unterirdisch.
     
  5. heiko7166

    heiko7166 Guest

  6. Was für ein "Pomadenspiel" :-((( der verehrten Damen !!! Wie eine Truppe von Fussball- beamtinnen daddeln die da auf dem Platz rum. Einige schreiben die "Regel" scheinbar neu und gestern war das Wasser zu nass: ((( Man könnte ja vermuten, daß die alle aus " Kölle" kommen, die mit dem berühmten Klüngel.Da brennt scheinbar nur das Kaffeewasser. Selten so eine trotzige Darbietung unter schlechten Hormonbedingungen gesehen.Stall mal richtig ausmisten, Kaffeekränzchen und Shopping minimieren und mal richtig auf den Tisch hauen. Sonst ist der DFB ja auch nicht wirklich zimperlich.Viele Nachwuchsmädels der 2.Gardedamen können sich jetzt beweisen! Diese Kritik müssen die Damen sich gefallen lassen wie die Herren der Schöpfung !!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juli 2017
    heiko7166 gefällt das.
  7. Unfassbar das sowas im Fernsehen übertragen wird. Spanien- Österreich ist genauso eine Grütze!
     
  8. Musst es ja nicht gucken.
    ;)
     
  9. heiko7166

    heiko7166 Guest

    Leute schiebt ihr alle Frust tief durch atmen.
     
  10. Lupo

    Lupo

    Kartenverkäufe:
    +10
    Die Frauen spielen wenigstens nicht den sterbenden Schwan wenn sie mal hinfallen. Gucke mir die Frauen lieber an als die Männer auf Turnieren.
    Gut, Österreich - Spanien haut einem jetzt nicht unbedingt aus den Latschen, aber es ist dafür spannend!
     
  11. celine1912

    celine1912

    Kartenverkäufe:
    +2
    Österreich :top:
     
    heiko7166 gefällt das.
  12. Bei aller Kritik am deutschen Auftreten - wenigstens war das ein sehr unterhaltsames Spiel mit vielen Torszenen auf beiden Seiten. Das was die Österreicherinnen an Catenaccio veranstaltet haben war wirklich zum abgewöhnen. Vielleicht ist es erfolgreich, aber anschauen will man sich sowas auf Dauer nicht. Hoffe, die Däninnen machen die jetzt platt.
     
  13. Jede Mannschaft spielt mir den Mitteln die sie so hat und das ist auch legitim. Das Spiel England gegen Frankreich war spielerisch gestern sicher um Klassen besser als das Spiel unserer Damen (A) gegen die SPanierinnen. Spielerisch oft nicht viel dabei aber der Wille, das Glück, eine gute Torfrau sind schon einmal ein paar wesentliche Punkte fürs Weiterkommen....Halbfinale gegen Dänemark also, würde mir ein Spiel wünschen wie von vor ein paar Wochen, das ging dann 4:2 für A aus und war unterhaltsam. Wird es nicht spielen, weil das Visier wieder unten bleiben wird.....

    Und bei einem Großereignis zählt unterm Strich dann auch der Erfolg und nicht immer zwingend das "wie"....dass Österreich alle an die Wand spielt war nicht zu erwarten, dass sie im Halbfinale stehen auch nicht. Insofern gut für unsere Damen und gut für die öffentliche Aufmerksamkeit und den Nachwuchs!
     
  14. Ja, schön zu sehen, dass man sich in Ö wenigstens über den Erfolg freut. Hierzulande hätte ein Halbfinaleinzung von D wohl kaum für großes Interesse gesorgt. Wäre mal interessant zu wissen, wie es in Dänemark und England rezipiert wird, darüber wurde bei den Öffis nicht berichtet (über Österreich schon).
     
  15. Ich habe einen Großteil der Gruppenphase in ENgland auf Urlaub verbracht. Zumindest die lokalen Zeitungen berichten recht intensiv darüber, Fokus aber oft zu 95% nur auf ENgland, der Rest sind Randnotizen. Berichterstattung im Fernsehen aber zu 100% alle Spiele abgedeckt. Nachdem wir vom vielen Herumgehen immer halbwegs müde waren, konnte ich gemütlich im Hotelzimmer FRauenfußball schauen.....

    Ansonsten das eine oder andere Mal in Pubs gewesen und da nichts bemerkt dass irgend jemand der Einheimischen über die EM in den NL redet.
     
    Peter Panther gefällt das.
  16. Mal schauen, was gleich passiert. Den Ösi-Frauen ist mittlerweile alles zuzutrauen, könnte so ein Griechenland-Ding werden. Sie sind kampfeslustig, haben aber auch keine Angst zu verlieren, dass könnte ihr Vorteil sein. Spielerisch ist Dänemark wohl etwas stärker (aber mental labiler). NL und England sowieso.
     
  17. SkankinPenguin

    SkankinPenguin

    Kartenverkäufe:
    +5
    Ich gönn' den österreichischen Damen jeden Erfolg! Auf geht's, Madln! :schal:

    Aber darüber, dass der ÖFB keine Damen-Trikots für den Fanshop bestellt hat, könnt' ich mich wirklich beölen! :XD::XD::XD:
    Sorry, aber wer den Schaden hat... und so. :D
     
  18. [​IMG]
    [​IMG] [​IMG]

    Augen auf!! Bei der Berufswahl...


    QVC bereit für einen Transfer.
     
  19. Heute 5 Minuten ins Spiel NED-DEN gezappt.
    Das Neewo? war immerhin 4t-klassig, weil



    es mich an die Schulhofbegegnungen zwischen der IVa und IVb einer Grundschule erinnerte. "Ganz großes Damentennis" kann ich nur sagen.