[Diskussion] Santiago Garcia

Dieses Thema im Forum "Archiv - Neuverpflichtungen" wurde erstellt von festermauermann, 28. August 2013.

Diese Seite empfehlen

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mein lieber Syker, ich bin ja zum größten Teil immer nahe mit deinen Ansichten, aber Aktionismus, ist eher das was tu hier tust.

    Du beurteilst und verurteilst einen Spieler, den du weder gesehen hast, noch einschätzen kannst, in welcher Weise er in das Duttsche Konzept passt. Vielleicht will ja Dutt ab Winter mit einer Dreier Kette spielen? Who knows.

    Also alle mal den Ball flach halten und :beer:.
     

  2. würde ich schlimm finden. aber ich wüsste den Grund warum. Und nur darum geht es.
     
  3. Ich nehme die Kritik an und meine, dass die Bemühungen um einen LV bei unseren offensiven Problemen den Focus falsch setzen. Ich verurteile diesen Spieler nicht, weil ich ihn überhaupt nicht kenne. Das kann hier ernsthaft keiner. Mein Vertrauen in die Scoutingabteilung ist überschaubar. Ich verweise auf Avdic, Akpala & Co.
    Wie viele Spieler wollen wir denn noch im Kader haben, die einen LV geben können? Schmitz, Hartherz und Iggy bei Aushilfen durch TGS, LC und auch Fritz. Alles keine optimalen Lösungen, keine Frage!
    Nur? Wir brauchen jemanden in der Offensive. Da würde ich die Aktivitäten gerne sehen!
     
  4. R. Dase

    R. Dase

    Ort:
    NULL
    Weil die Arbeit der Scouting-Abteilung nicht immer überzeugende Ergebnisse erbracht hat, wurde da im Zuge der personelle Umstellungen ja auch etwas verändert. Womöglich ja auch zum Besseren? Die bisher verpflichteten Spieler entsprachen auf jeden Fall immer den Vorstellungen, die Dutt hatte.

    Womit wir zu den genannten Spielern kommen: Hartherz spielt in Dutts Planungen keine Rolle, ebensowenig Ignjovki. Die anderen "Aushilfen" sind eben genau das - Aushilfen.
    Dutt hat offenbar Vorstellungen, welche Anforderungen er an Außenverteidiger anlegt, damit das Spiel, das er spielen lassen möchte, auch gespielt werden kann. Diese Anforderungen (z. B. Flanken mit links) erfüllen offenbar im Werder-Kader nicht ausreichend Spieler. Das ist eine Entscheidung, die getroffen wurde. Gut, daß klare Entscheidungen getroffen werden.

    Man weiß nie vorher, ob sich eine Entscheidung als richtig erweist. Aber in dem Moment, in dem man sie fällt, ist man sicher der Überzeugung, daß es die beste ist. So haben sich Dutt und Eichin im Moment entschieden, daß es einen echten Linksverteidiger geben sollte - und nicht einen Haufen Notlösungen. Denn auch Schmitz ist leider "nur" ein umgelernter Mittelfeldmann.
    Ich kann diese Entscheidung voll und ganz nachvollziehen. Die Qualität, die Werder auf der Linksverteidiger-Position hat, fällt bei weitem im Vergleich zu anderen Mannschafsteilen ab.

    Du führst an, daß verschiedene Spieler auf dieser Position eingesetzt werden können. Gerade in diesem Punkt sehe ich jedoch die Problematik des Werder-Kaders. Es gibt zu viele Spieler, die irgendwie eine oder zwei oder drei Positionen bekleiden können. Aber das bringt die Mannschaft nicht wirklich voran. Deshalb muß der Kader ausgedünnt werden (Avdic ist schon gegangen, Akpala folgt womöglich, Arnautovic eventuell auch; Hartherz und Röcker sollen auch gehen; Pavlovic könnte verliehen werden), um Platz zu schaffen für Spieler, die eine Chance haben, eingesetzt zu werden.
    Und ein Linksverteidiger (der zudem auch in der Innenverteidigung aushelfen könnte, falls es dort tatsächlich dünn werden sollte, wenn Pavlovic verliehen wird) hat eine mehr als realistische Chance, eingesetzt zu werden und dabei der Mannschaft zu helfen.

    EDIT:
    Ich bin übrigens der Meinung, daß der Fokus genau richtig gesetzt ist: bei den offensiven Problemen ist mit dem vorhandenen Personal durch ein Verbessern des neuen Spielsystems noch eine Menge Steigerung zu erwarten. Das ist auf der Linksverteidiger-Position nicht der Fall.
     
  5. Ist sein Verweilen in Bremen vllt. auch Druckmittel auf Harty?
     
  6. @ R. Dase :tnx:

    War das ernst gemeint?


    Die Bild hat sich ihn natürlich auch schon geschnappt...
     
  7. War das ernst gemeint?

    klaro wars ernst gemeint. was findest du daran abwegig?
     
  8. Weil er recht zügig aussortiert wurde, da Dutt nicht mit ihm zu planen scheint.
    Dementsprechend doch auch als Leihspieler oder für 'nen Verkauf in Frage.
     
  9. ja genau. und dann vllt. auch das eindeutige Zeichen, schau mal hier ist dein Nachfolger, jetzt mach dich mal bidde vom Hof...

    so dachte ich das.
     
  10. Und dafür lässt TE extra 'nen Spieler aus Südamerika einfliegen?
    Zumal es sich ja bei Hartherz um keinen Spieler handelt, der 'nen zweistelligen Millionenbetrag rausreißen könnte.
     
  11. Blätter mal ein wenig zurück, das habe ich mir nicht ausgedacht.
     
  12. der_da

    der_da

    Ort:
    im 1/4
    Ich glaube, dasses in dem Fall eher eine Sache der Kadergröße und des Budgets ist, denn Joe bekommt ja auch seine Million und sie wollen ja runter auf 23+ Spieler.
     
  13. Ist es heute Vormittag nicht verdächtigt ruhig was Transfermeldungen bzgl. Garcia oder anderen Spielern anbetrifft.... :kaffee:
     
  14. der_da

    der_da

    Ort:
    im 1/4
    Irgendwie schon - kann natürlich sein, dass sie vllt Rückmeldung der FIFA bzw. der Anwälte haben. Vielleicht gehen da hinter verschlossenen Türen aber auch gerade ganz andere Gespräche bzw. Personalien ab. Ist ja nicht die einzige Baustelle.
     
  15. Ich habe irgendwie das Gefühl, dass da hinter verschlossenen Türen noch heftigst gebastelt wird.... - warten wir mal ab was der Tag noch so bringt, vielleicht ist ja am Ende des Tages Santi schon ein Bremer ;)
     


  16. Ich hoffe nur das du da recht behältst.
    Wir könnten ja noch den ein oder anderen gebrauchen:applaus:
     
  17. wie gesagt verdääääächtig ruhig heute..... :cool:
     
  18. Gefühle können täuschen. Ich habe jahrelang die Transferperioden abgewartet mitgefiebert und was weiß ich noch und immer gehofft, dass das noch hinter verschlossenen Türen was läuft und am Ende kam sowas wie Akpala raus. :(
     
  19. slemke

    slemke

    Ort:
    Bremen, 500m vom Stadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    Du vergisst Ayman Abdennour :daumen:
     
  20. Kenne ihn gar nicht.Was sind seine Stärken und Schwächen? Habe leider keine Zeit mir alle Seiten durchzulesen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.