[Diskussion] Lulinha - Luiz Marcelo (wechselt zu Estoril)

Dieses Thema im Forum "Archiv - Neuverpflichtungen" wurde erstellt von *Mercedes-Sascha*, 15. Mai 2009.

Diese Seite empfehlen

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Werderlike

    Werderlike Guest

    Entweder er oder CA als Ersatzspieler hinter Marin & Özil. Das ist meine Meinung. Wer ist mir relativ egal, solange wir am Ende gleich viel Money haben. Auch ein Tausch 1:1 würde mir gefallen.

    Scheint sehr viel Talent zu haben, Brain lobt ihn, weiß aber wohl noch nicht richtig mit sich umzugehen...
     
  2. Hi und Moin moin,

    Du hast schon gesehen das der ne feste Ablöse Summe von 32 000 000 Euro hat ??????

    GrünWeisse Grüße PicoSchütz
     
  3. Joa ganz große Klasse, ich glaub die Diskussion mit TheBrain hatten wir schon mal. Macht ohne Frage große Recherche, aber ob er wirklich jeden Spieler, über den er urteilt, schon mal gesehen hat, sei dahingestellt.

    Nichtsdestoweniger möchte ich das Talent dieses Spielers nicht anzweifeln, kann aber sowieso nichts über ihn sagen. Als Ersatz für die etatmäßigen voraussichtlich gesetzten Spieler nächste Saison im offensiven Mittelfeld Marin und Özil - wieso nicht. Wird wohl aber ne stolze Ablöse kosten, Marin plus ihn wird nicht gehen.
     
  4. Werderlike

    Werderlike Guest

    Ablöse hab ich was von 2 Mio. gelesen. Außerdem gibts ja noch die Sache mit dem Trauhandkonto. Also so unrealistisch sehe ich das nicht.
     
  5. Werderlike

    Werderlike Guest


    Ich dachte du wärst besser informiert bei sowas.


    Diese Summen sind eig. nur zur Abschreckung, Villa hat glaube ich auch ne 127.000.000 Klausel. Damit wollen die nur den Preis hochtreiben, die werden ihn natürlich für weniger gehen lassen.
     
  6. Lulinha ist meiner Ansicht nach ein überschätztes und gehyptes Talent, das bis jetzt noch nie im Profi-Bereich wirklich Leistung gebracht hat. Potenzial hat er ja vielleicht, aber a) glaube ich nicht an die 2 Mio. € und b) ist er schon damit zu teuer. Der "Wundertüten-Faktor" ist bei Lulinha verdammt hoch.
     
  7. interessanter spieler, den ich gerne hier sehen wuerde, aber ich glaube er braucht zeit! aber die kann er bekommen, denn wir haben das bomben offensive mittelfeld ever!!! M+M :svw_applaus:
     
  8. also was ich so von ihm gehört habe soll er ein recht guter OM sein für sein alter... sicher wird er viel hoch gepuscht... aber ist einer der Talente die wohl den weg nach Europa gehen werden und sich mit leistungs willen auch durch setzen wird ;)

    wäre geil ihn hier zu sehen weil er könnte durch aus wenn er sich reinhängt ähnlich wie diego entwickeln... zumindestens hoffe ich es :p
     
  9. Labeo

    Labeo

    Ort:
    NULL
    Also, wenn man CA gar nicht wiederhaben möchte, ist es vielleicht gar nicht schlecht, ihn gegen ein solches Talent zu tauschen, man spart wenigstens das Gehalt von CA und wenn der Lulinha mal was wird, hat man die EKohle wenigstens wieder raus, ist halt wie Lotterie, nur das Fehllos(CA) wurde halt schon vor 2 Jahren gekauft....
     
  10. Erinnert mich äußerlich etwas an Quentin Tarantino. Vielversprechend, schauen was da geht. :wall:
     
  11. Ja natürlich, aber der Preis würde bestimmt ein paar Mio nach oben gehen. denn wenn nur 10 % davon stimmen ist es schon relativ viel Geld

    Gruß PicoSchütz
     
  12. werdersh

    werdersh

    Ort:
    ...
    Lulinha ist ein Jugendstar, d.h. er hat dort sehr gut gespielt in Jugendzeiten, als er dann für die Profis spielte, lagen alle Hoffnungen der Corinthian Fans auf ihm. Ein riesiger Erwartungsdruck lag auf, dem er bisher nicht gerecht wurde.
    Momentan hat er ein bisschen Ruhe und ich hoffe, dass er von der Showspielerei abkehrt und endlich seine Riesentalente ausspielen kann, die er zweifelsohne besitzt.
    mMn würde eine Verpflichtung zum jetzigen Zeitpunkt keinen Sinn machen
     
  13. Wenn man solche Spieler nicht in jungen Jahren gerade in so einer Phase, wo es nicht so läuft holt, hat man später sicher keine Chance mehr sie zu bekommen. Wir sind Werder und nicht Barca oder der AC, die warten können, bis sich Spieler entwickelt haben...wir müssen Spieler entwickeln. Das Werder dann leider immer mal Pech haben kann, shit happens, aber anders geht es eben nicht.

    Warten wir bei Spielern wie Lulinha, Boquita oder ... dann kommen andere Vereine, die a) mehr Geld bieten und b) mehr Gehalt.

    Diego beobachtete man auch während seiner Santos Zeit, CA ist auch schon lange unter Beobachtung gewesen, aber bei beiden hat man die Zeit verpennt sie zu holen. Bei Naldo hat man es besser gemacht, wer hätte einen IV aus der untern bras. Liga zugetraut, einer der besten IV der BuLi zu werden. Richtiger Zeitpunkt Vertrauen geschenkt, billig geschossen und davon profitiert.

    Was denkt ihr denn, Diego in Porto in Bestform, und wir hätten ihn nur ab und an mal in der CL gesehen.

    Werder kauft keine Stars, wir machen sie.
     
  14. Porto hat für den erst 19jährigen Diego 8 Mio € bezahlt. Wir haben exakt 2 Jahre danach einen 21jährigen Diego mit einigem mehr an Erfahrung für lediglich 6 Mio bekommen.
    Wenn man einen 21jährigen Spieler für weniger bekommt, als er mit 19 gekostet hätte, ist es dann angezeigt, von verpennen zu sprechen?
    Wäre es etwa klüger gewesen, Diego bereits 12jährig für 16 Mio zu holen? :zweifeln:

    Edit: Ansonsten findet Dein Post aber meine Zustimmung.
     
  15. Als Diego zu Porto ging war er bereits aus Werders reichweite. Hätte er sich bei Porto durchgesetzt wie bei uns wäre er immer mehr außer Reichweite gedriftet. Nur durch sein Ersatzspielerdasein hatte Werder wieder die Chance ihn zu bekommen. Vor seiner Portozeit hätte man ihn höchstens mit 17, 18 bekommen können, verbunden mit einem viel zu hohen Risiko. Im Prinzip hat man es verpennt aber wer spricht schon von "verpennen", wenn der Spieler gerade 19 ist und 1-2 gute Jahre hinter sich hat...
     
  16. ribas92

    ribas92

    Ort:
    Leer
    Kartenverkäufe:
    +31
    wie wärs, wenn man ihn holt und ihn erstmal für ein jahr bei Gladbach oder so parkt?
     
  17. ja, bundesligaabstiegskampf ist für einen läuferisch und kämpferisch starke brasilianische fummeltrine natürlich die optimale leihstation
     
  18. haben wir eine "Brasilianerquote" beim SV Werder???? :confused::confused:

    muß nach "Diego´s wohl sicherem Abgang" jetzt "hängeringend" ein neuer Brasilianer verpflichtet werden?????

    verstehe diesen "hauptsache Brasilianer-Hype" nicht...
     
  19. Nun die kommen mit einer ganz anderen Vita hier in Bremen an und haben die Chance nicht nach 2-3 schlechteren Spielen ausgepfiffen zu werden.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.