[Diskussion] Lukas Podolski (wechselt zu Köln)

Dieses Thema im Forum "Archiv - Neuverpflichtungen" wurde erstellt von Chuck Norris, 23. Juni 2008.

Diese Seite empfehlen

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kaethe

    Kaethe

    Ort:
    Kiel
    :wall:

    (mehr ist dazu nicht zu sagen...)
     
  2. Es wäre einfach klasse,wenn Poldi zu uns kommen würde!
    Er ist jung und dynamisch und würde super zu uns passen!
    Bei Bayern wird er nur versauern und bei uns würde er alle Chancen von Thomas und Klaus bekommen!
    Auch wenn er mal nicht trifft würde er spielen!
    Ich hoffe,dass alles unternommen wird,ihn zu holen!
    Wir können für so einen tollen Spieler ruhig mal 10-15 Mio ausgeben!







    :svw_schal:
     
  3. Was ist denn das für eine Diskussion hier: "Podolski und Intelligenz" ?
    Wollen wir hier Fussball oder Schach spielen ???
    :stirn:

    Poldi würde uns auf jeden Fall weiterhelfen!

    In diesem Sinne:
    :beer:
     
  4. Schnupftabak

    Schnupftabak

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +5
    Schach!
    Oder wechseln wir nochmal ins Modelbusiness?
    Ich finde den Poldi ja ganz süß, was meint ihr?
     
  5. Wie hat Poldi noch so schön gesagt: Fußball ist wie Schach nur ohne Würfel.
     
  6. Hat er das wirklich so gesagt? :lol:
    Dann sollten wir ihn für unsere Schachmannschaft verpflichen!
    Vielleicht bringt er ja Würfelglück mit!
     
  7. Bones

    Bones

    Ort:
    Bremen
    Alleine der Werbewert von Poldi und der immer wiederkehrende Hype zu JEDER EM & WM ( denn dort spielen Schweini & er ja immer groß auf) ist eine Investition wert.

    Aber genau DESWEGEN wird Bayern diese beiden Zugpferde wohl so gut wie nie verkaufen !

    Ausserdem habe ich noch nicht EINE EINZIGE Aussage von Lukas Podolski gehört, in der er konkret Bezug auf Werder nimmt !
     
  8. Mal abgesehen davon, dass die Bayern sich davor hüten werden, Poldi an Werder zu verkaufen, glaube ich, dass er in Bremen ein ähnlich positives Umfeld finden würde, wie er es von der Nationalmanschaft her kennt.
    Das in ihne gesetzte Vertrauen und der ehrliche, wertschätzende Umgang miteinander würden ihn voll aufblühen lassen. Das wäre eine tolle Sache...
     
  9. Dann bist du wohl Schuld das Werder die letzten Jahre nichts mehr gewonnen hat. Oder willst du einen Frings oder Hunt mehr Intellekt unterstellen als Podolski ? :rolleyes:

    Poldi hat seine Karriere mit dem Wechsel zu Bayern arg ins straucheln gebracht.

    Wenn er zu Werder wechselt hat er gute Chancen sie wieder in die richtige Richtung zu bringen und mit 2 Jahren verspätung die Ausnahmekarriere zu beginnen.

    Wenn er zu Köln wechselt ist seine Karriere vorbei, aber das werden seine Berater zu verhindern wissen.

    Und einen Wechsel ins Ausland würde Poldi überfordern, da geht er vollends unter wenn er noch eine neue Sprache und Kultur kennenlernen müsste.

    Finanziell wäre Poldi machbar, wenn er sich denn eindeutig zu Werder bekennt. Wenn nicht, dann soll er bleiben wo der Pfeffer wächst. Auf der Bank neben Tim Borowski und Schweini
     
  10. (OT: endlich ist lutschers postkarte da!:applaus:)

    ich denke vor anfang, itte nächster woche kot eh keine bewegung in die sache.

    LP wird sich öffentlich mit werder in verbindung bringen müssen! (wissen wir)

    unabhängig davon wie groß seine werbewirksamkeit und die kognitiven fähigkeiten sind, ist er ein junger, entwicklungsfähiger fussballer der sowohl im mittelfeld, als auch im sturm spielen kann.

    er passt also sowohl ins suchraster von TS, was die positionsbesetzung angeht, als auch in das von KA, was das beuteschema (wertentwicklung, weiterverkauf, etc.) angeht.

    UND er ist deutscher nationalspieler!

    wenn er für einen betrag von ca. 10-12 mio. € zu bekommen ist, bei bleichzeitig von LP initieertem wechselstreben an die weser, dann wird es dem aufsichtsrat sicher sehr, sehr schwer fallen das ok zu geben, aber das war dalas bei klose nicht anders, nur die diensionen haben sich geändert.

    wäre sehr für ihn!
     
  11. Poldi fände ich schon klasse, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass es für uns finanziell machbar wäre. Zudem müsste er sich erstmal zu Werder positionieren, was er derzeit noch nicht tut, zumindest nicht in aller Öffentlichkeit. :D Wir müssen wohl die EM abwarten und nächste Woche sind wir dann vielleicht schlauer. :beer:
     
  12. Snoozer

    Snoozer

    Ort:
    NULL
    Da soll mal KA dem UH 10-12 Mios bieten und natürlich ne gehörige Erfolgsprämie. Meinetwegen für jede Meisterschaft, die Poldi in den nächsten 3 Jahren hier feiert, nochmal 2 Mios oben drauf :D
    Damit sollten doch alle zufrieden sein, oder:svw_schal:
     
  13. Ja ich denke auch, dass nach der EM noch einiges passieren wird, und das relativ schnell. Alle Transfers haben doch direkt miteinander zu tun.

    Hat Werder seinen Stürmer, dann wird der MF und ggf. der AV noch festgezurrt.

    Also nochmal Daumen drücken für die N11 und ab Montag geht es los, dann wird die Transferzeit erst richtig interessant, bis jetzt war doch alles nur geplänkel ;)

    BTT: Ich sehe das ähnlich, kommt nix von Poldi kann und wird Werder diesbezüglich nix mehr tun, er muss sich klar Positionieren, dann wird Werder sehen was finanziell machbar ist. Das es machbar ist, davon bin ich überzeugt, sonst würde KA es kategorisch ausschließen.
     
  14. Die Bayern werden Poldi schon reichlich Flöhe ins Ohr husten frei nach dem Motto: Du kannst dich doch nicht innerhalb Deutschlands verschlechtern und zu Werder gehen und ähnliches.
    Ich glaube jedenfalls nicht daran daß der Kollege P. nach Bremen kommt!


    ...obwohl ich das für die sinnvollste Verstärkung im Sturm und MF seit Jahren halte!!
     
  15. sie werden sich da schon keine blöße geben wollen, und ihn einfach so ziehen lassen. MIT klarer positionierung von LP werden sie reagieren müssen. so wie wir bei klose damals, da hilft dann auch kein geplänkel.

    ein kraftakt wird es finanziell für werderverhältnisse auf jeden fall, das sollte klar sein.

    aber sinnvoll wäre der spieler LP sicherlich, da er beide bedarfspositionen bekleiden kann.
     
  16. Naja jetzt hat sich ja auch Effe zu Wort gemeldet..Hoffentlich war der mal ein Idol von Poldi :)

    Bin mir auch sicher, will er nach Bremen, geht das Ding klar, wenn er sich nicht bekennt, keine Chance..

    Übrigens, da ja Effe sagte Werder oder Schlacke, darf ich hier los werden:

    :applaus: DA HAT SICH SCHALKE JA NEN RICHTIGEN PERUANISCHEN CA GEHOLT :lol:
     
  17. :beer:

    Poldi wäre einfach nur zu geil wenn er kommen würde. In 4 Jahren wäre das Geld auch wieder drinne wenn er seine form hält... weil dann die richtig großen vereine ihn haben wollen.
     
  18. Aber nur bei einem 5-Jahres Vertrag, bei nur 4 Jahren wäre es doof ;):D
     
  19. Werderlike

    Werderlike Guest

    er oder Fred. naja. Poldi wär schon irgendwie genial. ich freu mich über beide.
     
  20. ich würde beide cool finden, aber poldi würd ich vorziehn. zu einem weil ich fred nicht kenne und zweitens weil poldi deutscher nationalspieler ist :svw_applaus:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.