[Diskussion] Lukas Podolski (wechselt zu Köln)

Dieses Thema im Forum "Archiv - Neuverpflichtungen" wurde erstellt von Chuck Norris, 23. Juni 2008.

Diese Seite empfehlen

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hast du schon was von der EM gesehen???

    3tore 1Assisit in 4 Spielen gegen die besten Europas..

    ich denke Plodi wäre meeeeegggggggaaaaaaaaaaa für Werder, deine bedenken allerdings kann ich verstehen..

    allerdings weise ich darauf hin was viele schon angemerkt haben..
    es zählt vor allem was Poldi will..Meiner Meinung nach wäre 3-4Jahre Werder das beste für ihn...

    Wenn ich lese das Bayern angeblich 23Mio für Hleb ausgeben will, noch einer im Mittelfeld neben Ribery, Van Bommel, Hamit, Boro usw, frage ich mich was sie mit Poldi wollen und was er da soll...

    Finde das auch nicht korrekt das der junge dahin gelotst wird von hoeness und man ihm keine wirkliche chancde gibt..da versauert das größte talent im dt. fussball...unfassbar..
     
  2. gibst da nen video von der konferenz mit merte und poldi?
     
  3. systemanalyse

    systemanalyse

    Ort:
    Bremen best Town ever
    Kartenverkäufe:
    +1
    Natürlich schaue ich EM. In der NM findet er das Vertrauen vor, das ihm beim FCB verwehrt wird. Das ist nicht die Frage.
    Vielmehr geht es darum was für einen Stürmer sucht Werder. Könnte er neben Rosenberg spielen? Keiner von beiden ist ein Kopfballungeheuer oder ein wirklicher Strafraumstürmer alla Toni. Wenn der Aufsichtsrat die geforderte Ablösesumme (ca. 15.000.000) frei geben würde, und der UH dem Wechsel zu Werder zustimmen könnte, würde ich ihn herzlich willkommen heissen.
     
  4. Christian Günther

    Christian Günther Moderator

    Ort:
    Mühlen/Münster/Turku
    Kartenverkäufe:
    +38
    Hier die ganze Pressekonferenz.
     
  5. Wer sagt eigentlich das UH den nicht Richtung Werder ziehen lassen wird? Die haben doch auch Frings wieder zu uns gelassen..?
     
  6. Ich kann dir nur zustimmen: ich kann mir nicht vorstellen, dass er in unser laufintensives Spielsystem passt. Sein Spiel ohne Ball ist eher Kreisklasse, und seine ständigen "Späße" werden TM auch nicht amüsieren (siehe Zidan). Also bitte: Finger weg von Poldi!! Ein unzufriedener Poldi bei den Bauern nützt uns nächste Saison mehr..:lol:
     
  7. Das werden wohl mehr sein als die 15 Mio.
    Und klar wäre er bei uns Stürmer Nummer Eins, ist er in der Nationalelf ja auch.
     
  8. CFreisT

    CFreisT Guest

    Wenn WIR für die neue Saison einen ganz besonders gebrauchen könnten wäre es Podolski!!! Er würde unserem Spiel enorm gut tuen und wäre auf Anhieb Stürmer nummer 1. Ich könnte mir einen Podolski neben einem Rosenberg sehr sehr gut vorstellen!!! :)

    Sind nur 3 Fragen zu klären:

    1. Will Poldi zu Werder
    2. Lässt ihn Bayern ziehen
    3. Können wir das alles bezahlen
     
  9. naja erst ma muss er uns zum europathron schiessen und dann können wa ma drüber reden ^^

    aber dann könnte er verdammt teuer werden.:wall:

    in bremen könnte er mit seinem potenzial zu einem der ganz großen werden ! wenn ich mir unsere anderen alten talente ansehe ( klose, ailton) die bei weitem noch nicht so viel gezeigt hatten, dann muss man kein experte sein um sagen zu können das poldi bei uns ne granate werden würde :svw_schal:
     
  10. das größte "problem" ist nur ob poldi zu werder will.

    wenn er zu uns will dann klappt das schon irgendwie.

    siehe klose...

    edit: das mit dem kribbeln kann ich nur bestätigen.

    irgendwie hab ich so ein "komisches" gefühl im magen :D
     
  11. Ich wäre auch stark für eine Verpflichtung von Poldi, weil er nicht nur spielerische sondern auch menschliche Stärke an den Tag legt.
    Jedoch wüsste ich nicht, was aus unserem Kopfballspiel wird, denn ein Sturm Poldi/Rosi strahlt nicht allzu große Kopfballstärke aus, finde ich. Nach Ecken und Freistößen haben wir ja noch Naldo und Merte, aber aus dem Spiel heraus sähs dann anders aus...aber lassen wir uns überraschen, wär schön wenns klappen würde. :)
     
  12. ich würde auch Poldi gerne in Bremen sehen, aber als Boro-Ersatz! Ich sehe Poldi als den perfekten Spieler um im linken MF unser Spiel noch gefährlicher zu machen! Er kann aus der Distanz schießen, er geht auch mal selber in den Strafraum und er kann Flanken schlagen. Zudem ist er auch läuferisch stark.

    Als Stürmer würde ich lieber einen anderen Spieler als Poldi holen, und zwar einen typischen Strafraum-Stürmer.
     
  13. deswegen würde ich poldi - hugo bevorzugen.

    von den technikern haben wir im mf genug mit diego, jensen hunt oder wer auch immer auch noch verpflichtet wird. im sturm brauchen wir einfach 2 knaller. abgesehn davon is hugo kopfballstark. ´


    im mf sehe ich poldi allerdings nicht. sicherlich könnte er dort mal aushelfen. aber auf die dauer gehört er ím sturm.
     
  14. Ich fände es schön, wenn Poldi zu Werder wechseln würde, vorallem in seiner jetztigen Form und bei den Bayern wird er ja auch so gut wie nie eingesetzt...
     
  15. krong

    krong

    Ort:
    Bremen
    Ich finde die momentan kursierenden 15Mio für Podolski zu hoch angesetzt. Werden die 15Mio allein durchs Talent gerechtfertigt? Leistungsbezogen können die schließlich nicht sein. Wenns im Verein nicht läuft kann er noch so gut in der NM spielen...
    Von 25 BuLi Spielen bei den Bauern hat er Grad mal 4 durchgespielt und wurde 17 mal kurz vor Schluss eingewechselt.

    Für die eventuellen Verhandlungen hoffe ich dass in den kommenden 2 Spielen der EM andere Spieler die Tore schießen und Poldi nen bisserl weniger auffällt...
    Wir haben ja auch noch nen Gomez auf der Bank... *lach* =)
     
  16. Wie Du schon sagst, auf der Bank! Und warum? Weil Poldi im Moment einfach besser ist als Gomez. Gomez ist ein typischer Strafraumstürmer, der knipst, wenn er entsprechend angespielt wird. Poldi ist ein spielender Stürmer, der torgefährlich ist aber auch anderen auflegen kann. Er ist darüber hinaus auch variabel genug, um, wie in der NM, auch im OM eingesetzt zu werden. Das alles gepaart mit seinen Leistungen bei der EM und der noch zweijährigen Laufzeit seines Vertrages rechtfertigt eine Ablöse von bis zu 15 mio. m.E. eher als die Ablöse, die wir für Klo$€ erhalten haben oder die für Fred aufgerufen wird.
     
  17. Bones

    Bones

    Ort:
    Bremen
    Gibt es eine verlässliche Aussage, in der LP irgendwie Bezug auf WERDER nimmt?
     
  18. Mattlok

    Mattlok

    Ort:
    Kassel
    Kartenverkäufe:
    +2

    das seh ich mal komplett anders.

    Poldi hat jetzt 3 Tore und 1 Asist bei der EM gemacht, das ist sehr gut keine Frage, ABER der ist für 10 Mio zu Bayern gegangen udn kam da nicht über den Status des Reservisten hinaus.

    Ein Spieler der konstant in der Liga seine Leistung zeigt ist mir deutlich mehr Wert als einer der nur in der N11 zu überzeugen weiß.

    Ich würde zB trotz der unterschiedlichen EM Eindrücke viel lieber Gomez haben als Poldi, Gomez der in der Liga/Pokal knippste am Stück - dafür beid er EM enttäuschte und Poldi umgekehrt.

    Auch ein Fred der in der torarmen Ligue 1 in 3 jahren doch ne ganz ordentliche Quote hat, würde ich eher 1-2 Mio mehr zahlen als für Poldi.

    Bix gegen Poldi - kann gern kommen - ABER nur weil er 2 gute Wochen hatte, erhöht sich der Marktwert nicht um 50% und mehr!
     
  19. 10 Mio € hat Bayern für Ihn bezahlt. Für weniger geben die den schonmal gar nicht ab. Dazu wollen die Ihn nicht abgeben, was den Preis steigert.
    Um es wie ein Milchmädchen zu rechnen:
    10.000.000€ + 2 Jahre Vertrag + Gute EM2008 (+ hohe Angebote aus dem Ausland) = mindestens 15 Mio. €

    So ist Fußball (nunmal geworden)..
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.