[Diskussion] Ludovic Obraniak

Dieses Thema im Forum "Archiv - Neuverpflichtungen" wurde erstellt von festermauermann, 30. Januar 2014.

Diese Seite empfehlen

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Habe mir mal die Freude gemacht und versucht, die Reaktionen unter den franz. Zeitungsquellen des Infopools zu lesen bzw. zu verstehen.

    Einige sagen, dass Bordeaux am Boden ist, wenn der Spieler sie verlässt. Ebenso wird sich drüber aufgeregt, dass man für einen "Spieler seiner Klasse" nur 2 Mio kassiert, auf der anderen Seite wird über das relativ hohe Gehalt geklagt.

    Lasst uns sehen was passiert :bier:
     
  2. Gustav Jacobi

    Gustav Jacobi

    Ort:
    Wietmarschen/Block 52
    Kartenverkäufe:
    +5
    Ich befürchte, dass sich Hunt gegen Werder entschieden hat, wenn dem so stimmt....
     
  3. Nicht zwangsläufig, denn was ist denn "relativ hohes Gehalt" für Bordeaux? 2 Millionen? 3 Millionen? 4?
    Arno ist weg, Ekici soll auch verkauft werden (diese oder nächste Transferperiode) verkauft werden, da wurde bzw. wird bei uns einiges an Gehaltsbudget frei.
     
  4. Werder-Fan4ever-Ersatz

    Werder-Fan4ever-Ersatz

    Kartenverkäufe:
    +31
    Zumal es doch auch durchaus denkbar ist, dass Werders neueste Transferaktivitäten, so es denn stimmt, dass zumindest Obraniak kommt, Hunt hier eine neue Perspektive aufzeigen und er deshalb bereit ist, seinen Vertrag inklusive Ausstiegsklausel, wie von Werder angedacht/als Option genannt, (langfristig) zu verlängern.
     
  5. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Aber wenn man das Budget erstmal reduziert hat dann will man nicht das Geld auf der anderen Seite mit aller Gewalt wieder raushauen.
    Anderer Punkt: Ekici "soll" verkauft werden. Was aber nun wenn er von mir aus 53 Angebote vorliegen hat und ihm kein einziges zusagt. ME-Verkauf ist kein Selbstläufer.
    Transfer (wenn er denn fix ist) kann ein Fingerzeig in Richtung AH sein, kann.
     
  6. Wenn aber Ekici weiterhin im Fokus der NAtionalmannschaft stehen möchte, dann muss er wechseln bei Werder wird er so gut wie keine Einsatzzeit mehr bekommen. Ist für ihn mehr als contra produktiv.
     

  7. :tnx::tnx:
    Wenn das Stimmt, das Obraniak kommt, sehe ich das auch so.
    Ein Zeichen an Hunt,das man versucht, jemanden zu finden mit dem er auf dem Feld spielen kann; und ein weiteres Zeichen an Ekici, das selbst im Falle eines Abgangs von Hunt nicht auf eine "interne Lösung" gesetzt wird und er auch aus Eigennutz einen neuen Verein suchen sollte.
     
  8. Hat sich schon wer am Flughafen positioniert?
     
  9. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Schau mal ins Worum....wenn zu viel Zeit hast das alles zu lesen ;)
     
  10. BILD twittert, dass Obraniaks Berater Verhandlungen bestätigt. Allerdings sei noch nichts fix.
     
  11. Felixnz

    Felixnz

    Ort:
    NULL
    Ey Eichin, mach ma Butter bei die Fische!
     
  12. in 20 Minuten landet ein Flieger aus Paris...jemand Vorort?

    http://www.airport-bremen.de/

    sehe gerade das der Flieger heute morgen aus Paris gestrichen war...vllt. ein Grund warum man noch keinen med. CHeck machen konnten?
     
  13. oder es kommt einfach keiner mehr zum Medcheck.
    Bisher ist doch alles nur Spekulation. Obraniak hier, Perotti dort und dazwischen ein fixer Bartels.
    Auf der Girondins Seite steht nichts von einem Transfer und Werder hat auch nichts bestätigt, von daher weiter abwarten. Es wurden zwar von der "Bild" Verhandlungen bestätigt, aber mit offenem Ausgang.

    Ich glaube zumindest, Perotti kommt definitiv nicht, Obi zu 50%
     
  14. http://www.kreiszeitung.de/sport/we...taetigt-gespraeche-werder-bremen-3340739.html

    Der Berater meint es geht nurnoch um Details...
     
  15. 18:45 Toulouse - wenn überhaupt
     
  16. Ich dachte es wäre schneller und bequemer von Marsaille nach PAris mir dem TGV?
     
  17. Allejo

    Allejo

    Kartenverkäufe:
    +28
    http://www.kreiszeitung.de/sport/we...taetigt-gespraeche-werder-bremen-3340739.html

    Der mögliche Wechsel des polnischen Mittelfeldspielers Ludovic Obraniak zum Fußball-Bundesligisten von der Weser ist nicht mehr nur reine Spekulation. Der deutsche Berater von Obraniak, Daniel Neuber, bestätigt Gespräche mit Werder Bremen.

    Ein Vollzug des Transfers könne er aber nicht vermelden. Allerdings sagt Berater Neuber am Donnerstagnachmittag auch: "Es sind nicht nur Formalitäten zu klären". Es gebe auch andere Punkte, die noch verhandelt werden müssen. Ob Obraniak schon beim Medizincheck sei oder bereits nach Bremen unterwegs, wollte der Berater nicht kommentieren.
     
  18. Und Toulouse liegt näher an Brodeaux


    Ist aber letzlich egal wie und wann, nur ob zählt.
     
  19. Goil.
    Wär echt hammer wenn das klappt und der Ludwig zu uns kommt.
    Scheint ja fast schon fix zu sein.
     
  20. ich les das auch so, dass er kommt.
    Wenn der Berater nicht kommentiert, ob er auf dem Weg nach Bremen ist und wenn es nicht nur Formalitäten sind, spricht schon vieles für den guten Willen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.