[Diskussion] Lucas Barrios (wechselt zu Dortmund)

Dieses Thema im Forum "Archiv - Neuverpflichtungen" wurde erstellt von *Mercedes-Sascha*, 28. April 2009.

Diese Seite empfehlen

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ich lehne mich jetzt mal weit aus dem Fenster, da ich den Spieler überhaupt nicht kenne:
    37 Tore in welcher Liga?? Im Vergleich zu Pizza 28 Tore in BuLi, CL und UEFA Cup? Stimmt,dass ist natürlich ein Vergleich...:rolleyes:

    P.S. Nur weil ein Spieler zu einem anderen Verein geht, heisst das nicht, dass KA pennt... es soll auch Spieler geben die wir gar nicht wollen oder die nicht zu uns wollen... hab ich irgendwo gehört ;)
     
  2. rollrasen

    rollrasen

    Ort:
    Stadt am Meer
    Kartenverkäufe:
    +18
    Nach dem Abgang von Frei werden so einige Stürmer in Verbindung mit Dortmund gebracht. Er ist in diesen Tagen nur einer von vielen....
     
  3. die wahl zwischen barrios und pizarro ist ungefaehr genauso schwierig wie die wahl zwischen angela merkel und scarlet johanson
     
  4. Du weißt nicht wie das berechnet wird, oder??;) Ligatore zählen da nicht! Nur Tore in offiziellen Kontinentalwettbewerben und FIFA-Länderspielen!!! Der ist Welttorjäger!
    Stimmt...Pizza ist Angela...und Lucas wie Adriana Lima!:lol:
     
  5. :D
     
  6. Das ist verkehrt, sicher zählen da Ligatore, wie soll er sonst auf die Anzahl kommen?
     
  7. Nein...da zählen die Tore aus den Länderspielen und Tore aus den Südamerikanischen Kontinentalmeisterschaften!! So ist meine Info! Aber da gibts irgendwie zwei Arten! Bei der anderen zählen die Ligatore und werden dann mit einem Koeffizienten verrechnet!! Deshalb ist auch nicht Mark Janko aus der Operetten Liga Welttorjäger!!;) Fakt ist, er bekommt meines Wissens und den Artikeln nach, die Trophäe!! Wie das zu Stande kommt ist ja Latte!

    http://de.wikipedia.org/wiki/Welttorjäger
    Das ist die eine Art die ich meine! Die andere suche ich noch!!
     
  8. Werdiknight

    Werdiknight Guest

    Wer ist diese Merkel? ;)
     
  9. Danke für die Erklärung, das wusste ich wirklich nicht.
    Wie auch immer, ich bleibe dabei, dass ein Vergleich zwischen Barrios und Pizza hinkt. Die Erfahrung von Pizza in der BuLi, Cl etc. gesammelt hat, kann man mMn nicht mit Südamerika vergleichen. Sollte Barrios in der ersten englischen, spanischen oder deutschen Liga Welttorjäger werden, dann bin ich beeindruckt, vorher nicht :p
     
  10. Ich diffamiere ungern qualitativ schlechtere Ligen, aber anders scheint es in diesem Fall ja leider nicht zu gehen. Die chilenische Liga (die 37 Tore hat der Jung natürlich in der Liga erzielt, alles andere ist Blödsinn) hat nicht einmal Zweitliganiveau. Dass auch ein Spieler, der in der Dritten oder der Regionalliga hierzulande so viele Treffer erzielt, von einigen Vereinen umworben würde, ist ja unbestritten, nur guckt euch zum Beispiel Saglik an, der ist nach Wuppertal auch noch nirgendwo glücklich geworden.

    Pizarro oder Barrios, da muss man doch jetzt wirklich nicht lang überlegen.
     
  11. Nö ist nicht, da er auch kein Nationalspieler ist...ist Torrekord von Colo Colo in einem Jahr, und wird Gesamt in der Liga gerechnet, es gibt da zwei Definitionen vom Welttorjäger, die eine wie du sie angesprochen hast, da zählen nur die int. Tore, da wurde z.B. Leandson Dias da Silva Welttorjäger 2008, die andere von der ich rede, und in der Barrios erster ist ist der Weltbeste Erstliga Torschütze 2008
     
  12. kommt drauf an für was du die beiden brauchst :lol::lol::lol:
    die scarlet möcht ich auch nicht als kanzlerin haben :grinsen:
     
  13. Das habe ich auch gedacht. Angela Merkel in einem W.Allen-Streifen muss wirklich nicht sein :D .
     
  14. klar,er hat ne super torqote,aber ob er eine ähnliche leistung auch in einer stärkeren liga abruft weis man nicht.pizza ist ein fertiger stürmer das spricht natürlich für ihn.naja mal sehen:applaus:
     
  15. Aldi

    Aldi

    Ort:
    Münster
    Habe ein halbes Jahr in Chile gewohnt, und mir natürlich ein paar Spiele angeschaut. Wahnsinnig gut ist die Liga natürlich nicht, dennoch hat der chilenische Fußball ein paar Weltklassestürmer wie Zamorano und Salas z.B. hervorgebracht. Das soll natürlich nicht heißen, dass Barrios in der gleichen Liga anzusiedeln ist. So schlecht kann er jedoch nicht sein, wenn beide Vereine aus Rom dran sind. Dennoch ist er weitestgehend ein unbeschriebenes Blatt, und muss sich erst einmal in einer Topliga beweisen. Das hat Pizarro schon gemacht und deshalb ist er der weitaus bessere Transfer für uns.

    Abgesehen davon liegt auch kein aktuelles Interesse seitens Werder vor, deshalb kann hier zu.
     
  16. Wenn wir alle Diskussionsthreads zu machen würden, bei den Werder kein direktes Interesse hat, könnten wir bis auf die Spieler, die eh kein Mensch im Verein will und die dann komischerweise trotzdem kommen, hier alle Threads schließen!!!!:lol::lol::lol:
     
  17. Der Trefferquote sollte man mal keinen großen Wert beimessen, in der Liga wo er gespielt hat...ansonsten kenn ich ihn eigentlich nur vom Namen her. Ist aufgabe der Scouts zu entscheiden ob ein Spieler gut genug für die BL ist. Andererseits sind wir jetzt auch schon relativ gut aufgestellt im Sturm, also nichts überm Preis einkaufen...
     
  18. Es gibt keinerlei Hinweise, dass Werder an diesem Spieler interessiert ist.

    /Geschlossen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.