[Diskussion] Luca Caldirola

Dieses Thema im Forum "Archiv - Neuverpflichtungen" wurde erstellt von w00t, 21. Juni 2013.

Diese Seite empfehlen

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. w00t

    w00t

    Ort:
    NULL
    nein eine rückkaufklausel ist eine rückkaufklausel. wenn inter 2014 4,5 millionen bietet können wir uns alle einschließlich caldirola auf den kopf stellen und samba tanzen, bringen würde es trotzdem nichts.

    so einen transfer zu akzeptieren wäre mMn. fahrlässig da wir eigtl. nur verlieren können. entweder er floppt und wir haben 3 millionen hinausgeworfen oder er schlägt ein und inter lacht sich ins fäustchen das wir gratis ihren spieler ausgebildet haben.
     
  2. Die Frage wurde bereits eine Seite vorher gestellt. Und ich wiederhole meine Anmerkung mal:

     
  3. Renegate

    Renegate

    Ort:
    NULL
    ah okay danke..so ähnlich hab ich mir das schon gedacht.
    Quasi also nur einen Win Win Situation für Inter und für uns ne lose lose Situation.
    Spielt er gut bis klasse ist er wieder weg..entäuscht er, bleiben wir auf ihn sitzen und das geld ist rausgeworfen.
    Gilt die klausel nur für die nächste Saison?Sprich wenn Inter ihn nächste Saison nicht zurück will verfällt sie oder gilt sie die komplette vertragslaufzeit?
    Kann mir nicht vorstellen das Werder sich auf so einen Deal einlässt...:O
     
  4. qwertzu

    qwertzu

    Ort:
    NULL
    Eine Leihe würde in dem Fall sogar mehr Sinn machen. Zumindest aus unserer Sicht. Inter würde nämlich weiterhin das Gehalt zahlen und wir leihen den Spieler für 'n Appel und 'ne Pizza. Noch ein Vorteil wäre, dass der Spieler wieder zurück zu Inter geht, sollte er sich hier nicht durchsetzen können. Und sollte er einschlagen, wäre er so oder so weg.
     
  5. Wenn der Spieler nicht will, müsste er doch eigentlich nicht wechseln - schließlich muss nicht nur Werder sich mit Inter einigen, was ja durch die Klausel quasi schon geschehen wäre, sondern auch Caldirola mit Inter. Will der Spieler nicht zurück, ist doch dann die Klausel hinfällig oder?
     
  6. sud7even

    sud7even

    Ort:
    Bremerhaven
    Kartenverkäufe:
    +5
    Ist dann ja quasi the same shit like Carvajal oder nicht?
     
  7. qwertzu

    qwertzu

    Ort:
    NULL
    w00t hat aber meines Erachtens nach recht. Der Spieler hat da kein Mitspracherecht. Und wenn er im Leben nicht zu Inter zurück will, verkauft man ihn einfach für mehr Geld weiter.
     
  8. Er muss doch auch bei Inter einen neuen Vertrag unterschreiben, wenn er das nicht tut, dann funktioniert das doch alles nicht oder?
     
  9. qwertzu

    qwertzu

    Ort:
    NULL
    Ich vermute, dass da vorher bereits eine Einigung mit dem Spieler erzielt wird. Ansonsten würde die Rückkaufoption für den abzugebenden Verein auch wenig Sinn machen, wenn der Spieler am Ende eh nicht mehr zurück will.
     
  10. Renegate

    Renegate

    Ort:
    NULL
    :tnx: sehe das ähnlich..zumal er dann ja komplett neu verhandeln müsste mit Inter was Vertragsdetails angeht (Gehalt, Laufzeit, Prämie´n etc.)
    Nur wissen wir nicht wie Caldirola unseren Verein sieht!Nur als Durchgangsstaion um Spielpraxis zu sammeln?Vom Charakter her kann ich ihn nicht beurteilen weil ich ihn nicht kenne.Schaut er nur aufs Geld und will groß hinaus oder will er, wie Petersen, lieber regelmäßig spielen in einem Umfeld wo er sich wohlfühlt?..wie gesagt, da gehören immer drei dazu und Werder wird, wenn sie sich auf den Deal so einlassen, auch mit dem Spieler genügend Gespräche geführt haben und das gut einschätzen können ob es Sinn macht mit diesen Klauseln...
     
  11. sud7even

    sud7even

    Ort:
    Bremerhaven
    Kartenverkäufe:
    +5

    Korrekt mMn. Man kann ja niemanden zwingen :crazy: Und wenn Inter '14 dann die Rückkaufoption ziehen sollte gibt es immer noch keinen Vertrag mit dem Spieler, wenn dieser das denn nicht will. Ergo: Der Vertrag zwischen Caldirola und Werder bleibt bestehen. Es wird auf den Spieler ankommen.
     
  12. Wie gesagt kenne die Modelle und Modalitäten bei solchen Deals auch nicht, aber das gesunde Rechtsverständnis sagt einem doch, dass man gegen den Willen des Spielers nichts machen in dem Fall, alles andere wäre ja Menschenhandel! Inter hätte dann nur den Wettbewerbsvorteil den Spieler zurück zu bekommen für einen günstigen Preis.

    Ich sehe das ähnlich wie handelsübliche fixe Ablösesummen, bei Makiadi waren ja auch angeblich 3 Mios festgeschrieben, wenn jetzt sagen wir mal RB Leipzig bereit ist die 3 Mios zu zahlen, hieße das doch noch lange nicht, dass Makiadi auch dahin gewollt hätte. Ergo ist das nur ein Deal zwischen den Vereinen. Ansonsten macht das ganze Modell irgendwie auch keinen Sinn, weil man ihn dann ja gleich verleihen kann!
     
  13. Renegate

    Renegate

    Ort:
    NULL
    das ist er Punkt wo es drauf ankommt und ich hoffe das Werder das in den Verhandlungen auch deutlich gemacht hat das sie ihn gerne länger behalten würden als nur 1 Jahr...Zwar geht der Spieler ja mit uns einen mehrjährigen Vertrag ein wo man eig von ausgeht das er den auch erfüllen möchte, sonst würd er es ja nicht machen, aber das Geschäft ist heutzutage schnelllebig.Wer weiß schon was in einem Jahr ist.siehe Socke...:O
     
  14. Ein Vorvertrag dürfte zwischen Caldirola und Inter in jedem Fall bestehen, wenn eine RKK zwischen Werder und Inter ausgehandelt wird.

    Woran ich immer noch nicht glaube, gibt es dafür andere Quellen als die Bild?
     
  15. Renegate

    Renegate

    Ort:
    NULL
    Dann hätte das ganze Thema für Werder ja keinen Sinn!!Wäre schon wunderlich wenn Werder sich auf sowas einlässt.Zumal 4,5 mio Rückkaufklausel ja auch nicht die Welt sind.Bei 10 Mio hätte ich ja den Deal ja noch verstanden aber so??
    Ich denke dann sollte man drauf verzichten.Er ist bestimmt nicht der einzigste Spieler im Universum der zu uns will und uns weiterhelfen könnte.
    Es sollte ja auch für Werder Sinn machen...
     
  16. qwertzu

    qwertzu

    Ort:
    NULL
    Wie gesagt, Spieler und abzugebender Verein werden sich da im Vorfeld sicherlich einigen müssen.

    Und wie ich weiter oben schon schrieb, würde in unserem Fall eine Leihe fast sogar mehr Sinn machen, wenn Inter nur 4,5 Mio als Rückkaufklausel vereinbaren möchte. In vielen Fällen ist es so, dass die Klausel deutlich höher liegt als die Ablöse. Das hier ist aber nur minimal höher und einfach nur lachhaft.

    Und von den ganzen Sachen jetzt mal abgesehen; wir können nicht davon ausgehen, dass Werder für Caldirola das Paradies schlechthin wird. Insofern wäre es müßig darüber zu diskutieren, ob der Spieler dann gegen seinen Willen zurück muss oder nicht. Mir wäre es lieber, er schlägt hier ein, und wir würden ihn nach 2-3 Jahren für viel Geld wieder abgeben, statt dass wir ihn für einen Kleckerbetrag nach einem Jahr wieder zu den Italienern schicken müssen.
     
  17. sud7even

    sud7even

    Ort:
    Bremerhaven
    Kartenverkäufe:
    +5

    Ja, richtig. Das ist alles sehr komisch und merkwürdig. Verkaufen wollen sie für max. 3.500.000 € und zurückkaufen für 4.500.000 €. Warum dann nicht verleihen für 1 - 1,5 Mio. € und dann nächstes Jahr sehen wie er sich entwickelt hat.

    Würde mich auch interessieren, ob es andere Quellen außer BLÖD gibt :confused:
     
  18. In diesem Fall wäre Leihen doch absoluter Unsinn. Bei einer RKK kriegen sie jetzt 3 Millionen (die sie für Isla brauchen), sparen sich ein Jahr Gehalt und können dann schauen, wie der Spieler sich entwickelt hat. Hat er sich schlecht entwickelt, ist er nicht mehr Inters Problem. Hat er sich gut entwickelt, holen sie ihn sich halt zurück und haben insgesamt 1,5 Millionen bezahlt.
    Bei einer Leihe müssen sie einen Teil des Gehalts weiterzahlen, haben jetzt keine 3 Millionen zur Verfügung und MÜSSEN den Spieler nach Ablauf der Leihe zurücknehmen.
     
  19. Renegate

    Renegate

    Ort:
    NULL
    Als ob Inter Mailand 3 Mio jucken würden...:crazy:
    Sind für Ihre verhältnisse Penauts.
     
  20. Deshalb haben sie momentan auch Probleme, die 6 Millionen für Isla zusammen zu kratzen...

    Inter spielt in Italien nicht mehr die große Rolle, die es vor ein paar Jahren noch gespielt hat.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.