[Diskussion] Koen Casteels

Dieses Thema im Forum "Archiv - Neuverpflichtungen" wurde erstellt von DiegoDiez, 20. Januar 2015.

Diese Seite empfehlen

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DR AKR

    DR AKR Guest

    :tnx:
     
  2. corox

    corox Moderator

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +1
    Also wenn man Casteels bis zum Sommer leiht, bin ich mir ziemlich sicher das mit Wiedwald schon alles fix ist. Das man das so nicht kommuniziert liegt im Interesse aller Parteien. Man schwächt Wolf nicht weiter(geht das überhaupt:confused:), Wiedwald bekommt eventuell noch ein paar Spiele und Frankfurt kann sich in Ruhe nach 2 neuen Torhütern umsehen.
     
  3. Ich hätte mur Casteels gerne als Dauerlösung gesehen. Jede Menge Potenzial und behaupte er hat auch mehr als Wiedwald.
    Nun sieht es ja so aus als ob wob ihn verpflichtet.
    Schade das wäre die Chance auf einen sicheren Rückhalt für die nächsten Jahre gewesen.
     
  4. Dem würde ich zustimmen, wenn es irgendwelche Indizien dafür gebe, das Casteels besser ist. Anderenfalls macht eine weitere Verpflichtung nur Sinn, wenn es eine recht sichere Verstärkung ist. Und was ich gar nicht verstehe: Husic wird angepriesen als eines DER Torwarttalente und dann traut man ihm nichtmal zu, notfalls ein, zwei Tore das Tor zu hüten, wenn der unwahrscheinliche Fall eintritt, dass Wolf und Strebinger ausfallen? Sehr fragwürdig das Ganze...
     
  5. Benjinho

    Benjinho

    Ort:
    Neuburg an der Donau!
    Kartenverkäufe:
    +9
    Verstehe die Diskusion absolut nicht. Casteels ist definitiv ein Upgrade auf der Torhüterposition.

    Stärker und talentierter als Wolf und Strebinger. Ich hoffe, dass er die Nr.1 für die Rückrunde wird, und dann mal schauen was passiert. Vielleicht gibt es die Möglichkeit ihn langfristig zu binden?! Ich sehe ihn auch talentierter als Wiedwald.

    Gute Entscheidung, nur bringt es nichts, wenn man ihn holt und auf die Bank setzt.

    Wolf ist durch die ganze Medienschelte kein Torhüter für die Rückrunde und den Abstiegskampf.

    Habe mit einen Kollegen aus Belgien gesprochen, die schwärmen in den höchsten Tönen von ihm. Dort ist Casteels definitiv einer in naher Zukunft wieder für den Kader der Nationalelf. Ihm warfen leider die Verletzungen zurück.
     
  6. ok, aber mal ehrlich: zum erweiterten Kreis der möglichen Nationaltorhüter Belgiens zu gehören, ist jetzt nicht DAS Aushängeschild....
     
  7. Norge

    Norge

    Ort:
    NULL
    Es ist immer wieder interessant, wie fast jedem potentiellen Neuzugang für Werder erst einmal durch die Bank hinweg die Klasse abgesprochen wird ... :roll:
     
  8. Darum geht es nicht!
    Es geht darum, ob es notwendig ist neben Wolf, Strebinger und Husic einen vierten Torwart zu verpflichten, der dann anscheinend nur bis zum Sommer bleibt. Das würde nur Sinn machen, wäre Casteels mit großer Wahrscheinlichkeit deutlich besser als Wolf, anderenfalls verunsichert man im Abstiegskampf lediglich die anderen Torhüter. Wir haben weiß Gott andere Sorgen, als die Frage ob wir drei oder vier durchschnittliche Torhüter brauchen...
     
  9. Fakt ist aber doch, dass Casteels keinerlei Spielpraxis hat.

    Selbst wenn er ein guter Keeper ist, dann ist die Erfahrung ein entscheidender Punkt und die hat er nicht.

    Vielleicht irren wir auch, aber Stand jetzt würde ich sagen, dass er uns nicht weiter hilft.

    Für 6 Monate einen solchen Transfer einzutüten halte ich sowieso für Sinn frei. Man will einen Ersatz für den unwahrscheinlichen Fall, dass Wolf sich verletzt und Strebinger auch gleichzeitig verletzt oder gesperrt ist.
    Klar kommen solche Szenarien vor, aber da haben wir echt andere Baustellen. Wir brauchen tatsächlich einen Keeper, aber einen der uns sofort weiter hilft.

    Und wenn diese Erkenntnis vorliegt, dann hätte man einen Transfer zu Beginn der Wechselperiode durchziehen müssen. Das was jetzt passiert ist peinlich und schadet uns.

    Es spielt eigentlich gar keine Rolle mehr ob Casteels gut oder schlecht ist. Der wird spielen! Der muss spielen! MIt der Hoffnung, dass die fehlende Erfahrung nicht negativ auffällt.

    Denn unsere anderen Keeper wurden öffentlich diskreditiert. Jeder weiß, dass wenn Casteels für 6 Monate kommt, dass im Sommer ein anderer Keeper kommen wird. Die Medien werden in diesem Thema rumbohren ohne Ende. Egal ob Casteels oder Wolf einen Fehler machen. Das Thema wird uns bis Saisonende begleiten. Sei denn, Casteels spielt und hält super. Dann wurde alles richtig gemacht.
    DAnn hat nur in der kommenden Saison Wiedwald das Problem, weil man Casteels ja nicht für längerfristig verpflichtet hat.

    Also wie man es jetzt macht, man macht es falsch und das schwächt diese sensible Position weiter! Das Thema Torhüter begleitet uns ja seit dem Abgang von Wiese und scheint eine never ending Story zu werden....
     
  10. Benjinho

    Benjinho

    Ort:
    Neuburg an der Donau!
    Kartenverkäufe:
    +9
    Naja, ich finde, dass die belgische Nationalelf in Europa zu den Top 8 gehört, also da ist es schon okay, wenn man da im erweiterten Kreis dabei ist. Ist aber Ansichtssache.

    Wo ich Dir Recht gebe, DiegoDiez, wenn Casteels nur für ein halbes Jahr kommt ist es unglücklich. Für mich wäre er ein Kandidat für eine längere Lösung gewesen.

    Hoffe wirklich sehr, dass Casteels die Nr. 1 in der Rückrunde wird, und dann wird man im Sommer sehen wie es weitergeht. Wiedwald oder Casteels.

    Eines dürfte klar sein.....Wolf und Strebinger haben keine Zukunft beim SVW und in der Bundesliga. Husic wird in 2-3 Jahren eine richtige Option für die Bundesliga sein.
     
  11. Bist Du ein Prophet? Husic hat bis dato noch gar nichts unter Beweis gestellt.
     
  12. Benjinho

    Benjinho

    Ort:
    Neuburg an der Donau!
    Kartenverkäufe:
    +9
    Ja bin ich....Denke an mich in 3 Jahren! :roll:

    Ich schreibe ja auch, eine Option......Und nicht das Husic DER Torwart schlechthin wird.

    Option bedeutet für mich : Das man ihm auch mal zutraut, 4-5 Spiele am Stück zu machen. Was man ihm jetzt noch nicht zutraut.
     
  13. WENN er das wird, kauft ihn Bayern eh für eine Mio zurück...insofern...
     
  14. Sehe ich auch so. Ich verstehe diese Geschichte überhaupt nicht, sehe absolut keinen Sinn darin, außer Druck ausüben zu wollen. Und da hat sich VS doch klar positioniert...!?

    Vielleicht haben der Thomas und der Klaus aber auch telefoniert und Klaus hat dem Thomas gesagt: Mein lieber Thomas, wenn Du den Aaron im Sommer zurück haben möchtest, machen wir nen Deal.... :(
     
  15. Tobbi

    Tobbi

    Ort:
    Deutschland
    Kartenverkäufe:
    +7
    Wenn er kommt, bin ich aber für ne Begrüßungsaktion á la "KOEN Casteels" auf A4-Blättern. :D:ugly:
     
  16. Casteels war ja auch mal HSV-Ultra oder so ähnlich. :ugly:
     
  17. der spielt jetzt ne super rückrunde für uns darf dann wieder gehen ...also im moment ist mir wiedwald eh lieber ...aber die meinung kann casteels ja wenn er groß aufspielt noch kippen ...und wenn er das nicht tut, bringt der transfer nicht so viel
     
  18. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg
    Kartenverkäufe:
    +3
    Schlechter als Wolf kann er nicht sein, also abwarten und Chance geben.
     
  19. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +2
    Casteels unterschreibt bei Wolfsburg, Leihe zu Werder zeichnet sich ab Klick
     
  20. VS findet ihn wohl gut genug für Werder falls er zu uns kommt..
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.