[Diskussion] Julian Schuster

Dieses Thema im Forum "Archiv - Neuverpflichtungen" wurde erstellt von Christian Günther, 19. April 2013.

Diese Seite empfehlen

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. corox

    corox Moderator

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +1
    Dutt, das wars dann auch schon.
     
  2. Danke für den Artikel :daumen:

    Vielleicht wäre das bei Schuster ja ähnlich der Fall.

    Wobei ich jetzt nicht glaube das jemand nur wegen sein Trainer wechselt. Oder ist das RD sein unehelicher Sohn :eek:
    Ich vermute mal das wir ihn auch ordentlich Kohle zahlen werden (im vergleich zu Freiburg).
     
  3. Tobbi

    Tobbi

    Ort:
    Deutschland
    Kartenverkäufe:
    +7
    War es nicht so, dass Schuster nie unter Dutt trainiert, geschweige denn gespielt hat? Von daher dürfte ihn das klat lassen...
     
  4. Dutt war von 2007-2011 in Freiburg Trainer.
    Schuster ist 2008 von Stuttgart nach Freiburg gewechselt.

    Die beiden hatten also sogar 3 gemeinsame Jahre und Schuster wurde sogar erst in der Zeit von Dutt geholt.
     
  5. Werder-Fan4ever-Ersatz

    Werder-Fan4ever-Ersatz

    Kartenverkäufe:
    +31
    Zu Schuster wird seit Wochen auch nur noch das gleiche geschrieben. Da man im defensiven Mittelfeld mittlerweile recht gut, auch in der Breite ordentlich, besetzt ist, wird die Personalie Schuster wohl vorerst nicht mehr höhste Priorität genießen. Dennoch scheint man weiter interessiert. Bestenfalls schliesst man zeitig einen Vorvertrag mit ihm ab 2014 ab, um auch ein gewisses Druckmittel gegenüber Freiburg in der Hand zu haben.
     
  6. Santini ist jetzt in Freiburg auch weg ! Die Chancen auf Schuster sind in meinen Augen mehr als gering, von der Vorstellung sollte man sich trennen. :roll:
     
  7. Nordhorn

    Nordhorn

    Ort:
    Bremen-Vahr
    Kartenverkäufe:
    +2
    Naja Santini wollte man nicht mehr...Er hat nur einen neuen Verein gefunden.
    Aber ich glaube auch das das hier zu kann...
    Also soo krass kann Freiburg doch nicht sein.Ablösesumme hin oder her.
    Soviel wird er nicht kosten und deshalb ist der sportliche Aspekt deutlich höher einzuschätzen...
     
  8. Freiburg steht kurz vor der Verpflichtung von Gelson Fernandes. Für Freiburger Verhältnisse wäre das ein relativ prominenter Neuzugang, der genau Schusters Position bekleidet. Sofern Streich weiterhin ein System nahe dem 4-1-4-1 plant, wäre das DM dann mit 2 Spielern besetzt, die beide zu gut für die Freiburger Bank und zu positionsgebunden für einen Einsatz weiter vorne sind. Wer möchte, darf da nun gerne was hineininterpretieren.
     
  9. Ich interpretiere rein, dass Freiburg nächstes Jahr mit doppel 6 spielt, das Thema Schuster ist bei uns für diese Saison mMn erledigt
     
  10. Werder-Fan4ever-Ersatz

    Werder-Fan4ever-Ersatz

    Kartenverkäufe:
    +31
    Ich glaube nicht, dass das Thema Schuster bei Werder für diese Saison vollständig ad acta gelegt worden ist, es genießt in meinen Augen nur keine Priorität mehr, sofern ersteinmal niemand mehr geht, der Schusters Position bekleidet. Sollten einem gegen Ende der Transferperiode noch genügend Mittel zur Verfügung stehen, ist es in meinen Augen durchaus denkbar, dass man nochmal anklopfen wird. Eichin hat ja schließlich schon mehrfach betont, dass auch Ende August noch Transfer getätigt werden könnten.

    Zumal Freiburg auf Schusters Position nun nachgelegt hat, also gesprächsbereiter sein dürfte. Eingewöhnungszeit dürfte Schuster in Bremen auch nicht sonderlich viel benötigen. Schließlich sind mit Dutt und Makiadi bereits zwei Persönlichkeiten, mit denen er lange zusammgearbeitet hat, hier, außerdem spricht er die Sprache. Des Weiteren würde seine Einbindung in unser Spiel nicht auf Anhieb funktionieren müssen, da man auf seiner Position ja genügend Spieler zur Verfügung hat.

    Selbst wenn der Transfer in diesem Sommer nicht gelingen sollte, denke ich, dass Schuster weiter auf Werders Liste verbleiben wird und man im Winter nochmals anfragen und versuchen wird, die Ablösesumme zu drücken. Im Übrigen traue ich es Eichin zu, Schuster, der ja angeblich unbedingt zu Werder wechseln möchte, einen Vorvertrag ab der darauffolgenden Saison unterzeichnen zu lassen.

    Edit: In meinen Augen ist der Transfer relativ wahrscheinlich, fraglich ist nur, wann er über die Bühne geht.
     
  11. Werder-Fan4ever-Ersatz

    Werder-Fan4ever-Ersatz

    Kartenverkäufe:
    +31
    Da der Kader, trotz des langfristigen Bargfrede Ausfalls, im defensiven Mittelfeld aus Dutts Perspektive anscheinend schon jetzt zu dicht besetzt ist -immerhin möchte er Kroos/Trybull auf Leihbasis abgeben-, wird dieses Thema ersteinmal ad acta gelegt worden sein.
     
  12. :confused:
    Nein! Das Thema ist hochaktuell, wird sich aber wohl erst 2014 letztendlich entscheiden. Trybull und Kroos sind Talente, die einen Spieler wie Schuster brauchen. Nach wie vor haben wir niemanden im Team, der diese Aufgabe zur Zufriedenheit übernehmen kann. Ansonsten würde man sich solche Eier wie gegen Osna nicht einfangen!
     
  13. Werder-Fan4ever-Ersatz

    Werder-Fan4ever-Ersatz

    Kartenverkäufe:
    +31
    Was lässt dich wissen, dass dieses Thema hochaktuell ist? In den letzten Wochen war bezüglich dieser Personalie doch überhaupt nichts zu vernehmen. Ich sprach btw. natürlich auch von dieser Transferperiode.

    Dafür hat man Makiadi verpflichtet.
     
  14. Schuster hat einen Vertrag bis 2014. Offeriert wurde eine Vertragsverlängerung, die bislang nicht vollzogen wurde und Werder fehlt bis heute genau solch ein Spieler!

    Makiadi war beim SCF die rechte Hand von Schuster, die für die Offensive und nicht für die Koordination der Defensive zuständig war. Mir wäre lieb, wenn auch Dutt das so umsetzen würde. Leider ist Kroos noch nicht so weit.
     
  15. Werder-Fan4ever-Ersatz

    Werder-Fan4ever-Ersatz

    Kartenverkäufe:
    +31
    Gut, dass Schuster für die nächste Spielzeit ein Thema sein würde, hatte ich mir gedacht. An einen Transfer diesen Sommer mag ich allerdings nicht mehr glauben, schließlich sind wir im defensiven Mittelfeld nahezu überbesetzt, wenn auch nicht qualitativ.
     
  16. Nicht die Überbesetzung ist mMn das Problem, sondern der Preis.
     
  17. Werder-Fan4ever-Ersatz

    Werder-Fan4ever-Ersatz

    Kartenverkäufe:
    +31
    Zustimmung, zumindest teilweise. Natürlich wird der Preis eine entscheidene Rolle spielen. Schließlich wäre eine Ablösesumme in Höhe von rund 3,5 Millionen€ von nöten, um Schuster aus seinem Vertrag herauszukaufen, hinzu kommt das fällige Gehalt. Und diese Summe kann Werder, wenn man bedenkt, dass man auf Schusters Position in der Breite recht dicht besetzt ist und wenn man bedenkt, dass man gegebenenfalls noch auf den Schmitz Ausfall reagieren muss, außerdem ein Offensivspieler dringend notwendig ist, nicht aufbringen.

    Allerdings denke ich auch, dass Schuster eine Qualität mitbringen würde, die wir so im Kader noch nicht haben (Allofs-Zitat :O), weshalb es für einige andere Akteure eng werden könnte und man sich nicht darauf verlassen kann, auch einen Abnehmer zu finden. Was ich sagen will: würde man Schuster zuzüglich verpflichten, würde das wohl das Gehaltsgefüge endgültig sprengen.
     
  18. :tnx: Wir brauchen aber diese Qualität, die ein Schuster als defensiver Koordinator mitbringen würde.
     
  19. Gustav Jacobi

    Gustav Jacobi

    Ort:
    Wietmarschen/Block 52
    Kartenverkäufe:
    +5
    Wenn Tom Trybull in diesem Jahr den erhofften Sprung macht, ist die Geschichte ganz schnell kalt...
     
  20. EBEN!!!!!!!!! :daumen::daumen::daumen: UND wir hätten zum die Ablöse gespart UND wir hätten dem eigenen Nachwuchs zum Durchbruch verholfen! also: cool bleiben und auf unsere Jungs vertrauen! ;) :wink:

    wenn alle Stricke reissen und ne Position QUALITATIV völlig unterbesetzt ist, dann hat man immer noch genügend Zeit und Geld um zu handeln.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.