[Diskussion] Jiri Pavlenka

Dieses Thema im Forum "Neuverpflichtungen" wurde erstellt von harlem24, 12. Juni 2017.

Diese Seite empfehlen

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hi,

    kennt jemand Jiri Pavlenka von Slavia Prag?
    Angeblich soll er für 2 Millionen zu Werder wechseln.
    Als Wiedwald Konkurrent geeignet oder doch nur Ersatz für den in Rente gehenden Drobny?
     

  2. http://www.weser-kurier.de/werder/w...fuer-prags-keeper-pavlenka-_arid,1611974.html

    ... diesen link meintest Du sicher.


    Hört sich doch vielversprechend an.
    Gutes Alter, gute Bilanz ... und ab jetzt wird es interessant im Poker um gute Neuverpflichtungen.


    Torhüter, die passen könnten, gibt es eh nicht sooo viele. Es müssen ja Leistung und Kurs stimmen.


    Und ... wer zu spät kommt ...


    (O.K., zu früh ist auch nicht unbedingt besser ... ;))


     
  3. dieeeter

    dieeeter

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +3
    der ist 25. kann mir nicht vorstellen, dass er in dem alter bock hat, sich auf die bank zu setzen.
     
  4. Sie werden ihm wohl keine Stammplatzgarantie geben können, von daher kann es schon sein, dass wenn FW bleibt und seine Form hält, JP überwiegend auf der Bank sitzt.
     
  5. Wiedwald wird Werder verlassen, da Nouri ihn das vertrauen nicht ausspricht! Einige Vereine haben Interesse (Ausland)
     
    neuegrünewelle gefällt das.
  6. cornholio

    cornholio

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +2
    Wieso sollte Werder einen tschechischen Torwart verpflichten? Die laden ihn allenfalls zum Probetraining ein, befinden ihn für nicht gut genug und holen statt dessen einen polnischen Fliegenfänger.

    Der arme Tscheche, völlig niedergeschlagen, wird auf eine Insel mit notorisch schlechtem Wetter wechseln, wo er nach einiger Zeit ein eigenartiges Faible für Helme entwickelt. Das Übliche also.
     
  7. Laut den letzten Aussagen von Pavlenka scheint das Ganze sehr konkret zu werden, und es gibt jetzt einen Ablösepoker mit Prag.

    Bin sehr gespannt.
     
  8. Woher hast du denn die Info? Ich finde lediglich news das Bremen ein erstes Angebot gemacht hat, welches abgelehnt wurde.
     
  9. LoRdi1981 gefällt das.
  10. https://www.fussballinfo.net/2017/0...cki-im-anflug-felix-wiedwald-nach-frankreich/


    Das hört sich alles nach Wechsel im Werder-Tor an.
    1. viele Namen, 2. ein paar denkbare Akteure dabei.

    Und vielleicht noch´n Stürmer dazu, wenn der Preis stimmt.


    Gerade bei Pavlenka kocht das jetzt in wenigen Tagen hoch (nicht Wochen oder Monate, wie bei anderen Wechselkandidaten)
    ... was bezeichnend für eine Entscheidung ist.

    Er hat halt nur den Nachteil, dass er Nationalkeeper ist (von der Leistung her natürlich gut ...) und Abstellungen zur Nationalmannschaft da vorprogrammiert sind, erst recht wenn er bei Werder "durch die Decke gehen sollte".


    Hauptsache Werder hat nächste Saison einen guten bis sehr guten Torwart - ob dies ein insgesamt "stabilerer FW" ist oder ein hochkarätiger, talentierter Ersatz ist für mich nicht entscheidend.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juni 2017
  11. DR AKR

    DR AKR Guest

    Der Flirt wird immer heißer.
     
  12. cz_werder

    cz_werder

    Ort:
    The capital of beer
    Kartenverkäufe:
    +1
    also er hat eine Chance mit Slavia Champions League zu Spielen, trotzdem moechte er lieber zu Werder, auch wenn ein Stammplatz nicht sicher waere. Er meint, dass mit aktuellem Werder-Kader Europapokalplatz kommende Saison machbar waere. Fussbalerisch ist er bei Banik Ostrava aufgewachsen, also er ist kein Prager, oder irgendwie Slavia-Prag Fan gewesen. Es sieht so aus, die Entscheidung liegt an dem chinesischen Besitzer. Wenn er es als Chance des Lebens betrachtet, zu Werder zu gehen, und die Chinesen sagen nein, das koennte bestimmt seine Leistungen in der CL Quali beeinflussen, von daher....http://fotbal.idnes.cz/slavista-pav...-f00-/fotbal.aspx?c=A170613_112554_fotbal_min
     
  13. FatTony

    FatTony Guest

    Europäisch spielen macht am Ende des Tages vermutlich auch nur dann Spaß wenn man konkurrenzfähig ist. Und Slavia Prag qualifiziert sich vermutlich nicht mal für die Gruppenphase. Dann lieber in die Bundesliga, würde ich auch nicht anders machen. Stammplatz dürfte ihm sicher sein, denn Werder wird kaum mit zwei gleichwertigen Torhütern in die Saison gehen, kann ich mir jedenfalls nur schwer vorstellen.
     
    neuegrünewelle gefällt das.
  14. Wird sicher auch daran entschieden, OB Wiedwald überhaupt einen Verein findet, der seinen Vorstellungen entspricht, bzw der seine Voraussetzungen erfüllt.
     
  15. corox

    corox Moderator

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +1
    Welchen Nachteil hat es denn wenn er zur Nationalmannschaft reist? Selassie muss nicht mehr alleine fahren und bei großen Turnieren spielt Tschechien ja eh nicht lange mit.
     
  16. Tyson81

    Tyson81

    Ort:
    Marl
  17. Aus dem Worum:

    http://isport.blesk.cz/clanek/fotbal...-jen-deli.html

    Interview mit Tvrdik, u.a. Frage zu Transfers/Pavlenka:

    " (...) Das Angebot von Werder Bremen über 1,8 Millionen in Zahlungen über drei Jahre verteilt wäre auch dann nicht interessant, wenn wir bereit wären, Pavlenka vorzeitig abzugeben (...) "

    Angebot von 3 Raten über TEUR 600... interessant, da wird wohl fleißig noch an anderen Positionen gearbeitet...

    Sollte es bei diesem Angebot bleiben, wird es eher nicht zu einem Wechsel kommen.
     
    neuegrünewelle und Tyson81 gefällt das.
  18. Tyson81

    Tyson81

    Ort:
    Marl
    OK soglangsam machen wir uns doch ein wenig lächerlich :ueberrascht:
     
    neuegrünewelle gefällt das.
  19. Wäre aber ein Schnäppchen gewesen, wenn es so funktioniert hätte... :top:
     
    Exil-Ostfriese gefällt das.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.