[Diskussion] Fred

Dieses Thema im Forum "Archiv - Neuverpflichtungen" wurde erstellt von werdertante, 23. Juni 2008.

Diese Seite empfehlen

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wäre auch schön, wenn Du nicht falsch zitierst, auch indirekt: Lyon (ohne Einzugsgebiet, nur die Stadt selbst) hat unter 500.000. Das ist weder 700.000, noch 1 Mio.
    Weiß ja nicht, warum Du mir hier ständig an den Karren pisst. Aber auf Deine "gut gemeinte" Warnung, dass es nicht Fred wird, habe ich gelesen. Wann ich enttäuscht bin oder nicht, kann ich dann im Ernstfall mit mir selber ausmachen. Du rätst doch auch nur. Also bitte nicht solche Ratschläge, ok?
    Verbreite mal weiter deine Pessimisten-Theorien. Ich bin aus dem Thread raus. :tnx:
     
  2. Du hast gesagt Lyon wäre klein und somit gäbe es dort nur Provinsblätter. Da hab ich dich gefragt, ob die Größe der Stadt eine Rolle spielt und deshalb gefragt, ob sich was für dich ändern würde wenn Lyon 700.000 oder mehr Einwohner hätte.

    Ich will dir sicher nicht ans Bein pissen, fand das mit den Provinzblättern nur völlig überzogen.
    Und wie gesagt, will ich dir deinen Optimismus eben nicht nehmen. Jedem das Seine.
    Da ich nicht 100% sicher sein kann, da ich weder mit Aulas, KA oder Fred darüber geredet haben, kann man natürlich sagen ich rate nur.
    Ich hab aber einige Aussagen und Infos gelesen, die mich halt nicht mehr an einen Transfer glauben lassen. Das war vor 1-2 Wochen noch anders, auch nach dem Kicker-interview, wo es hieß er kommt nicht, es aber kein Zitat von KA oder einen anderen Werderverantwortlichen gab. Danach war ich , im Gegensatz zu vielen hier, trotzdem noch optimistisch. Jetzt bin ich es halt nicht mehr.
     
  3. Bormi

    Bormi

    Ort:
    Verden
    Kartenverkäufe:
    +2
    Jetzt lasst uns mal aufhören von Provinzblättern zu sprechen und wieder zum Thema Fred zurückkehren.
    Ich glaube nach den letzten Medienberichten und der sehr langen Phase in der man nichts neues hört auch das Aulas einfach kein Stück entgegenkommt und ihn lieber noch für nächstes Jahr behällt.
     
  4. ja gut, das Wort Provinzblatt war schon provokant gemeint.
    Die Richtung stimmt aber schon. Denn der moderne Journalist an sich glänzt ja nicht gerade durch Seriösität. Und wie wir an unserem KNB sehen können, haben es solche Leute nun mal nötig, fürs "Lokalfenster" zu schreiben, wenn sie ihren Schund nicht an Blätter wie die Welt losbekommen. Auch das wieder ein Extremfall. Aber ich glaube keinem Journalisten irgendwas mehr, bevor er nicht eine Aussage des Betroffenen so zitiert, dass man ihn drauf festnageln kann. Diese - zugegeben extreme - Skepsis lässt mich gerade im Bereich Fussball erst mal nichts glauben.
    Ich akzeptiere Deine Schlussfolgerungen. Du hast Dir da ja genauso wie wir anderen Gedanken gemacht. Ich habe auch länger nichts von demjenigen gehört, der mir sehr glaubhaft das harte und konkrete Interesse von Werder an Fred dargelegt hat. Von daher kann ich nicht sagen, ob die Suppe noch so heiß ist, wie sie gekocht wurde. Aber eines kann ich mir nicht vorstellen: Werder wird nicht ein hohes Millionenangebot abgeben, wenn es den Spieler noch nicht überzeugt hat. Und jetzt soll Fred sage, er warte auf bessere Angebote anderer Vereine? Macht keinen Sinn, oder? Das hätte er schon vorher gewusst, dass Werder ihm eine Nummer zu klein wäre.

    Wir können eh' nur warten, was die nächsten Wochen bringen. Also gute Nacht. :tnx:
     
  5. Ich hatte das mit "guten Journalisten" auf den kicker Artikel, in dem stand dass das Thema Fred für Werder ein Ende hat, bezogen.:rolleyes:
     
  6. Ja, ja der gute Klemm. Der meint, er wäre "Werder-nah". Zudem war der Kicker-Artikel reine Spekulation, da ansonsten zwingend ein wörtliches Zitat von Allofs da rein gehört hätte. Hatten wir alles im alten Forum durchgekaut.

    Aber wie es aussieht, schämen sich dolle Journalisten aus Köln noch nicht einmal mehr, Zitate zu erfinden. Es sei denn Poldi ist wirklich geistig umnachtet... schaut mal alle in den Poldi-thread. Da klingt alles um Fred auch in den franz. Blättern realistisch... :D:lol::beer::tnx:
     
  7. Also für Bremen könnte ich das durchaus unterschreiben:D

    Die ganze Diskussion über Zeitungen und gute oder nicht so gute Journalisten kommt mir an dieser Stelle ein wenig vor wie der Dialog in "Fluch der Karibik", Teil 1, als die beiden englischen Soldaten Jack Sparrow eigentlich vom Boot, tschuldigung, Schiff runter haben wollten; oder die Diskussion der beiden über die "Fischköpfe" im dritten Teil. Sehr Monty Pythion-like... Eigentlich sehr lustig, aber letztlich völlig belanglos und am eigentlichen Thema vorbei.
     
  8. So die ersten Aussagen von Fred. Nun sieht es wirklich danach aus als ob wir ihn abschreiben können. Er kam pünktlich nach Lyon und Spärenzchen. Das hat in Lyon alle überrascht (ohne Cowboyhut etc.) Sieht wohl alles danach aus, daß er erstmal seinen Vertrag erfüllen will und dann ablösefrei zu einem Topclub wechseln möchte.

    Hierzu seine Aussagen auf seiner Homepage(von Heute)


    http://www.fredgol.com/ver_noticias.php?codNot=218



    Er will mit Lyon die dieses Jahr hochgesteckten Ziele erreichen, die Torjägerkanone gewinnen und gibt sich ansonsten sehr zuversichtlich. Trainingseindrücke und Aussagen sind so, wie man es lange nicht von ihm kannte.
    wie ich sagte, die sind Baff bei Lyon ;)

    (Übersetzung nicht von mir)
     
  9. Bremer Macht

    Bremer Macht Guest

    Schade, das war es dann wohl mit Fred, wenngleich ich glaube, dass Werder die Verhandlungen aufgrund zu hoher Ablöseforderungen ohnehin schon länger eingestellt hat. Fred war mein absoluter Wunschstürmer!

    Sollte nun Podolski oder Sóbis kommen, wäre das auch eine sehr gute Lösung für Werder.
     
  10. Nun gut. Das ist es wohl, worauf ich gewartet habe.
    Würde Fred zu uns kommen, hätte er es spätestens jetzt gesagt. Denn unser Training beginnt ja auch schon bald.

    Die Frage, die sich mir nun stellt, ist die, was KA eigentlich so gemacht hat in der Zwischenzeit. Ich kann und will mir nicht vorstellen, dass er nur mal rumgefragt und sich eine blutige Nase geholt hat. Nach eigener Aussage muss ein ST kommen. Wer bleibt denn da noch übrig?

    Poldi = Köln; Fred = Lyon und Sobis ist ja wohl ein Scherz bei der Ablöse, oder? :o
     
  11. Poldi ist noch lange nicht in Köln.(sportbild hat Sonntags Redaktionsschluss und die meisten anderen Quellen berufen sich auf sie)

    Betis bekommt eh keine 12 Mio für Sobis, außerdem brauchen die dringend Geld.

    Fred wollte wohl am Ende nicht.

    Aber KA hat sicher noch mit anderen verhandelt. Aber es wird höchstwahrscheinlich jemand kommen, wo sich hier das ganze Forum aufregt und KA schlechte Arbeit attestiert. Halt wie letztes Jahr.
     
  12. Ich denke schon, dass da noch der ein oder andere sehr interessante Kandidat auf Klaus Liste steht.

    Saviola, Nilmar und Dindane sind zum Beispiel drei solcher möglichen Namen. Nur weil es mit Fred scheinbar nichts wird, bricht in Bremen sicher keine Welt zu sammen. Ich hab ihn sowie so nie für den Stürmer Nr. 1 auf der Liste gehalten, nur wurde bei ihm halt das Interesse bekannt.
     
  13. Wirklich schade, wäre für mich die qualitativ beste von ALLEN für möglich gehaltenen Stürmerverpflichtungen gewesen. Hoffe es gelingt ein anderer Transfer auf diesem Qualitätsniveau. :wild:
     
  14. Pinsel

    Pinsel

    Ort:
    NULL
    Ich Hoffe Nur Das Es Nicht VÖllig Unerwartet Baros Wird -.-
     
  15. Könnte auch passieren.

    Jetzt wo Lyon Fred wohl behält ;)
     
  16. nein, bitte, alles aber nicht den. dann lieber gar keinen neuen Stürmer :o
     
  17. Pinsel

    Pinsel

    Ort:
    NULL
    Jetzt heißt es Daumen drücken, damit wir nicht das blinde Huhn verpflichten... Bis auf eine EM nix gerissen der Spieler... :(
     
  18. So schlecht ist Baros auch nicht. Fände es nicht so schlimm wenn er käme. Würde ihm zutrauen das er wieder in die alte Form kommt.
     
  19. Pinsel

    Pinsel

    Ort:
    NULL
    Er wird wohl nicht umsonst fast jedes Jahr den Verein wechseln. Vor allem die Entwicklung der Vereine ist fragwürdig. Jeder Wechsel war zu nem Verein mit schlechtere Perspektive als der vorherige...

    Hat er nicht bei Liverpool begonnen?
     
  20. Und ganz ehrlich: Würde man ihm jetzt noch so wirklich abnehmen, wenn er plötzlich sagen würde, dass er dann doch lieber unbedingt zu Werder wollte, sobald ihm schließlich klar wird, dass er doch nur wieder ein Kandidat für die Bank in Lyon würde?

    Komisch, ich auch nicht wirklich, obwohl ich mir andererseits durchaus hätte vorstellen können, dass er hier etwas reißt.
    So richtig traurig oder gar entsetzt bin ich von dieser Entwicklung nicht wirklich - zumindest was Fred angeht.

    Sorge bereitet mir aber, dass sich außer zwei Nachwuchskickern immer noch nichts tut. Der von KA angekündigte Hochkaräter (hat er das wirklich angekündigt, oder habe ich nur was hier auf den Seiten in den falschen Hals bekommen?) lässt mindestens lange auf sich warten, wenn er denn überhaupt kommt... Ich lasse mich da gerne positiv überraschen, die Transferperiode ist ja noch etwas hin, aber irgendwie glaube ich nicht, dass da noch irgendwas passiert. Höchstens mit Mendy, aber der ist ja nun kein Top-Stürmer.

    Und Poldi:Solange Stuttgart sich weigert, Gomez an die nationale Konkurrenz abzugeben, was ich durchaus nachvollziehen kann, wird der Wurstbaron sicherlich auch Poldi nicht freigeben.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.