[Diskussion] Felix Wiedwald

Dieses Thema im Forum "Archiv - Neuverpflichtungen" wurde erstellt von Christian Günther, 6. Januar 2015.

Diese Seite empfehlen

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Also ganz ehrlich: Sollte dieser Transfer kommen, sehe auch ich Wiedwald vorne....
     
  2. dieeeter

    dieeeter Guest

    geht in dem fall aber nicht um den transfer an sich, sondern an welcher stelle wolf nach einem möglichen transfer stehen würde. und das ist nicht eichins bereich.

    nein, sein job ist eben nicht, fragen von spielern zu beantworten, wo sie nach irgendwelchen transfers in der hierarchie stehen.
     
  3. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Also wenn Gerüchte über einen neuen Torwart aufkommen, ist es doch wohl logisch, dass der aktuelle Keeper mal bei Trainer und Sportdirektor nachfragt, was das soll.

    Im Übrigen sehe ich es wie Wolf. Auch ein Wiedwald hat bisher als Nr. 1 in der Bundesliga wenig vorzuweisen und müsste sich der Konkurrenz stellen. Allerdings wäre sein Vorteil gegenüber Strebinger und Husic, dass er wenigstens ein ernstzunehmender Konkurrent mit Chancen auf die Nummer 1 wäre.
     
  4. Im Hinterkopf hat man sicherlich auch, dass überhaupt garkein Transfer zustande kommen könnte und man doch mit Wolf als Nr.1 weitermachen muss. Wie soll ich dem Spieler klarmachen, dass er nur spielt, weil man nix besseres auf die schnelle gefunden hat? Da würde ich das dem Spieler auch errstmal als offenen Konkurrenzkampf verkaufen.
     
  5. tsubasa

    tsubasa Guest

    wiedwald hat sowohl in der zweiten liga als auch als trapp-ersatz bei frankfurt gute leistungen gebracht. und vorallem zeigt er fähigkeiten und ein generelles torwartspiel, das dem von wolf klar überlegen ist. einen konkurrenzkampf wirds da nicht geben. bremen holt auch nicht in der winterpause einen torwart für eine ablösesumme, der im sommer ohne ablöse zu haben wäre, wenn man nicht auf der position dringenden handlungsbedarf sehen würde und in wiedwald dahingehend eine klare verbesserung. dieses fass würde man sonst erst gar nicht aufmachen. die quantität ist nämlich nicht bremens problem auf der position.
     
  6. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Selbstredend haben wir ein auch ein Quantitätsproblem. Strebinger ist ein Zweit- bis Drittligakeeper aus dem Unterbau und Husic ein A-Jugendspieler. Da fehlt ein zweiter gestandener Torwart mit Erst- oder Zweitligaerfahrung, wie ihn fast jeder Bundesligist hat.
     
  7. tsubasa

    tsubasa Guest

    das ist dann eben auch eher ein qualitätsproblem. mir fehlt der torwart, der überhaupt die qualität für die 1. bundesliga besitzt. das ist wolf für mich nämlich nicht. es fehlt dann nicht an quantität im eigentlichen sinne, sondern nur an quantität von qualität.
    sollte wiedwald kommen, wird im übrigen vermutet, dass man strebinger verleiht.
     
  8. FatTony

    FatTony Guest

    Falsch. Strebinger sprach davon das es gut sei drei starke Keeper zu haben (die sich dementsprechend gegenseitig pushen müssten). Wolf sprach davon das Wiedwald nicht für die Nummer 1 vorgesehen sei und das sagt mal wieder absolut alles über Wolfs Selbsteinschätzung und seine Weltsicht.
     
  9. FatTony

    FatTony Guest

    Naja, den wird es schon geben. Nur haben Strebinger und Wolf absolut keine Chance diesen für sich zu entscheiden. Wenn Strebinger schlau ist, lässt er sich verleihen, denn leider hat man Wolfs Vertrag ja ohne Not verlängert.
     
  10. Oha, Pfeifferschen Drüsenfieber:roll:
    War dem so, ist es natürliche eine sehr tückische Erkrankung die dem Hochleistungssportler erstrecht im Weg steht.
    Knifflige Sache für unsere medizinische Abteilung.
     
  11. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Die Verlaufsformen sind sehr unterschiedlich. Meistens ist die Krankheit harmlos und verläuft eher wie ein normaler grippaler Infekt.

    Hoffen wir das Beste!
     
  12. Ist es nicht eigentlich normal, alle drei Keeper mit ins Trainingslager zu nehmen? Gestern sind aber nur Wolf und Strebinger mitgereist, was für mich bedeuten würde, dass Wiedwald alsbald noch nachreisen soll...

    :megafon::dafür::kaffee:

    Ich liebe die Transe *chipstüteaufreiß*
     
  13. Der ist doch kein Deut besser als Wolf. Das Spiel gegen Dortmund war gut von Wiedwald (zumindest das was man gesehen hat), die anderen Spiele waren, wenn überhaupt, auch nur Durchschnitt.
    Ich sehe da null Verbesserung.
    Ich dachte es wäre kein Geld da? Dann sollte man das noch vorhandene Geld, sinnvoll investieren.
    Vielleicht ist es auch nur ein Vorgriff auf noch schlechtere Zeiten.


    Nur weil ein neuer Spieler kommt, ist er nicht automatisch besser als unser vorhandenes Personal, das sollte ja aus den letzten Transferperioden ja bekannt sein.
     
  14. tsubasa

    tsubasa Guest

    puh. das ist schon ne kunst.
     
  15. Das hatte Wolf auch (als Wiese-Ersatz).
    ;)
     
  16. Maxi24

    Maxi24

    Ort:
    Minden
    Nein, hatte er nicht.

    Das war Mielitz.
     
  17. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +6
    Hat er das? ;)
     
  18. :eek:
    Uppps.
     
  19. Norge

    Norge

    Ort:
    NULL
    Durchschnitt wäre allerdings schon eine eindeutige Verbesserung.
     
  20. Berliner69

    Berliner69 Guest

    Herrlich,... :roll:
    Nun wird schon Wiedwald runtergemacht, bevor es überhaupt sicher ist, ob er kommt. Glaubt ihr etwa, Buffon oder Leno werden verpflichtet???
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.