[Diskussion] Felix Wiedwald

Dieses Thema im Forum "Archiv - Neuverpflichtungen" wurde erstellt von Christian Günther, 6. Januar 2015.

Diese Seite empfehlen

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Dwight Fry

    Dwight Fry

    Ort:
    Berlin (Exil)
    Kartenverkäufe:
    +3
    Immerhin steht da NDR. Ließe sich also prüfen.
     
  2. dieeeter

    dieeeter Guest

    hab ich übersehen :tnx:

    dumme ansage von wolf. meint er denn tatsächlich, er könne mit jemandem wie wiedwald mithalten oder gar vor ihm stehen? das wäre ja arg verblendet.
     
  3. Norge

    Norge

    Ort:
    NULL
    Das nennt man wohl "das Pfeiffen im Walde" oder aber Eichin versucht Wolf nicht die Motivation zu nehmen, bevor der Wiedwald-Deal in trockenen Tüchern ist.
     
  4. *Eisbaer*

    *Eisbaer*

    Ort:
    Ein Traum in Flausch.
    Kartenverkäufe:
    +4
    Dürfte auch genauso sein. Wiedwald dürfte geholt werden, um Wolf Druck zu machen. Liegt dann an Wolf, ob er sich im TL durchsetzt.
     
  5. dieeeter

    dieeeter Guest

    :confused:

    wiedwald dürfte geholt werden, um wolf direkt als nummer 1 abzulösen. würde mich doch sehr wundern, wenn das im trainingslager zwischen den beiden ein wettbewerb mit offenem ausgang um die stammposition werden sollte.
     
  6. @Eisbaer: Richtig. Wenn der Trainer einen "offenen Konkurrenzkampf" ausruft, kann man schließlich keiner Neuverpflichtung eine Stammplatzgarantie geben. Wiedwald würde nicht als Nr. 1 geholt werden, sondern für den Konkurrenzkampf. Wie der dann ausgeht, sollte wohl den meisten klar sein.
     
  7. *Eisbaer*

    *Eisbaer*

    Ort:
    Ein Traum in Flausch.
    Kartenverkäufe:
    +4
    Es ist immer eine Frage wie man das verkauft. ;)
    Im Hinterkopf hat Eichin sicherlich, dass Wiedwald Wolf ablösen könnte. Aber Wiedwald ist keine sichere Nummer 1. Das muss er erstmal nachweisen. Natürlich verkauft man solch einen Transfer dann auch nicht als neue Nummer 1, sondern als Konkurrenzkampf und den wird Wolf vermutlich verlieren. Er könnte aber auch plötzlich über sich hinauswachsen.
     
  8. Dwight Fry

    Dwight Fry

    Ort:
    Berlin (Exil)
    Kartenverkäufe:
    +3
    OK, so wird n Schuh draus. Ich hab mich schon gefragt, ob jetzt Wolf oder Eichin der seltenere Vogel ist.
     
  9. taruiezi

    taruiezi

    Kartenverkäufe:
    +2
    Wolf hat mehrfach bewiesen, dass er definitiv keine Nummer 1 ist, für mich nichtmal eine Nummer 2.
     
  10. Ja, nur erzähl das mal Wolf. :ugly:
     
  11. *Eisbaer*

    *Eisbaer*

    Ort:
    Ein Traum in Flausch.
    Kartenverkäufe:
    +4
    Und Wiedwald hatte noch gar keine Chance sich hier zu beweisen. ;)
    Er ist also nicht als Nummer 1 gedacht....offiziell.
     
  12. dieeeter

    dieeeter Guest

    warum muss eichin eigentlich so ein statement abgeben?
     
  13. Das Statement hat erst mal Wolf abgegeben. Ob das nun in Eichins Interesse war, darf bezweifelt werden.

    Sagt er gar nichts zu Wolf und Strebinger, heißt es wieder, man würde nicht mit den Spielern sprechen.
     
  14. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Wolf wird ihn wohl gefragt haben. Sagt Eichin dann nichts, ist das auch eine Antwort.

    Solange der Transfer noch nicht in trockenen Tüchern ist, tut Eichin gut daran, Wolf nicht völlig zu demontieren.
     
  15. taruiezi

    taruiezi

    Kartenverkäufe:
    +2
    Wir kennen Eichin jetzt. Er lässt immer 1-2 Namen in den Medien und holt doch nen anderen. Bald kommt:
    Werder holt Frankfurt-Keeper. Trapp wechselt an die Weser.
    :D:ugly::applaus:
     
  16. dieeeter

    dieeeter Guest

    ja natürlich wird wolf eichin gefragt haben. aber warum geht er zu eichin und nicht zu skrippo und warum muss eichin ihm dazu unbedingt einen kommentar geben? soll er halt einfach sagen, dass die darüber reden, wenn der transfer perfekt ist oder ähnliches.
     
  17. *Eisbaer*

    *Eisbaer*

    Ort:
    Ein Traum in Flausch.
    Kartenverkäufe:
    +4
    Weil nicht Skrippo die Transfers macht?

    Weil das sein Job ist? Er soll doch seine Spieler nicht verunsichern. Beste Aussage, die Eichin hier machen konnte.
     
  18. Dwight Fry

    Dwight Fry

    Ort:
    Berlin (Exil)
    Kartenverkäufe:
    +3
  19. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Alles andere wäre eine seltsame Aussage von Eichin. Er kann doch weder sagen, dass Wolf die Nr. 1 bleibt, noch dass Wiedwald die Nr. 1 wird. Denn dazu gibt es nun einmal einen Konkurrenzkampf, was Wolf eigentlich auch wissen sollte, bei dem das letzte Wort der Trainer und nicht Eichin hat.
     
  20. Minko

    Minko

    Ort:
    Bremen
    Eben! Außerdem ist der Transfer noch nicht in trockenen Tüchern.

    Es wäre ein Schuss der Vereinsführung ins eigene Knie, den eigenen Keeper zu degradieren, ohne überhaupt verlässlich zu wissen, ob ein besserer tatsächlich zu bekommen ist.

    Sollte Wiedwald aber zurück kommen, müsste Wolf schon ungeahnte Fähigkeiten entwickeln, um seinen Stammplatz zu behalten.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.