[Diskussion] Diverse Spieler (Vage Quellenlage)

Dieses Thema im Forum "Neuverpflichtungen" wurde erstellt von Christian Günther, 6. Januar 2009.

Diese Seite empfehlen

  1. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg
    Kartenverkäufe:
    +6
    Stimmt auch wieder
     
  2. War es Neid? Ich habe lediglich festgestellt, dass er das Anforderungsprofil erfüllt und warum man ihn nicht
    auf dem Schirm hatte. Jetzt bin ich ja um eine Information reicher. Danke, Ossi und Werdiknight für eure
    wertfreien Posts.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. August 2019
    Werdiknight und Exil-Ostfriese gefällt das.
  3. Hätte vielleicht sein können es interessiert hier jemanden. Aber na klar. Wird ja sowieso nix. Ich lösch es gleich.
     
  4. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg
    Kartenverkäufe:
    +6
    Ganz ruhig:knutsch:
     
  5. Nunja, ob man ihn nicht auf dem Schirm hatte, kann man auch nicht mit Bestimmheit sagen. Durchaus möglich, dass man ihn entweder für zu "leicht" befunden hat oder sich lieber anderweitig orientieren wollte. Meine "Neidaussage" war übrigens nicht speziell auf Deinen Post bezogen. Der Name Jedvaj ist in diesem Kontext hier ja des Öfteren gefallen. :) War vielleicht etwas unglücklich, dies nicht entsprechend kenntlich zu machen.
     
    Eisenfuss57 gefällt das.
  6. Fast.... Sonst würden weder Schalke noch Werder dementieren
     
  7. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +3
    https://www.kreiszeitung.de/werder-...nach-neuem-aussenverteidiger-zr-12942511.html

    Ggf. kein neuer AV oder für mehr Geld als geplant einen verpflichten - das wären ja "rosige" Aussichten. Aber das wäre die Folge davon, wenn nicht rechtzeitg agiert, sondern erst dann reagiert wird, wenn das Kind bereits in den Brunnen gefallen ist. Denn daß die Personaldecke in der Defensive qualitativ wie quantitativ zu dünn ist, ist schon länger offensichtlich - zumindest, wenn man sich vom offensiven Markenkern nicht blenden lässt.
     
  8. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    Frei nach dem Motto, Augen zu und durch!:ugly:
     
  9. Guter Mann, bringt auch Aggressivität mit. Habe, als ich noch sky hatte, ab und zu mal RB Leipzig gesehen. Der haut sich rein.
    Aber ob ihn Leipzig gehen lässt und der Spieler zu Werder wechseln will weiß man nicht
     
  10. Und es wäre wieder kein Mehrwertspieler...
     
    JSFiVE gefällt das.
  11. Ist das in der Situation wichtig????
    Ist es dir lieber wenn wir mit dem aktuellen Kader uns versuchen durch die Vorrunde zu mogeln? Ohne Backups?? Mit Spielern die auf einer falschen Position spielen?
    Wenn keine personelle Not bestünde würde ich dir zustimmen. Aber jetzt wäre es wichtig überhaupt einen Spieler zu bekommen. Sch... egal ob der jetzt Mehrwert besitzt oder nicht. Hast du schon mitbekommen dass wir keine Kohle haben und da hoffen müssen überhaupt Spieler holen zu können?
    Aber erstmal nörgeln.... Klasse :dagegen:
     
    mezzo19742 und neuegrünewelle gefällt das.
  12. Jo und in ein paar Jahren sind wir dann komplett pleite, weil uns die ganzen Herren im gesetzen Alter ablösefrei verlassen...toller Plan...
     
    Eisenfuss57 und Klatti5 gefällt das.
  13. So weit war ich noch nicht. Aber du hast ja recht. Nur willst du mit diesem Kader, wenn keiner mehr käme, weil es finanziell nicht machbar ist, dich bis zum Winterfenster durch wursteln? Hoffnung ist unser bester Freund. Hoffnung dass sich keiner verletzt.
    Abgesehen davon sprach kein Mensch davon dass uns alle Spieler ablösefrei verlassen. Da wird schon unser Manager das richtige machen und aus der Causa Kruse gelernt haben. Zumal du bei Leihen, und mehr können wir nicht, die Frage ist, ob mit KO oder ohne
     
  14. Also die beiden ersten Spiele waren defensiv indiskutabel...und auch wenn die Uneingespieltheit in der Defensive in der Momentaufnahme fast das größere Übel ist, bin ich natürlich nach wie vor ebenfalls der Meinung, dass noch ein richtiger 6er her muss. Ilsanker ausleihen...meinetwegen aber ne Kaufoption können wir uns dann auch sparen, der ist dann nämlich nächstes Jahr auch schon 31. (Mal abgesehen davon, dass wir hier ohnehin nur Namedropping betreiben).
    Nicht falsch verstehen...ich hab nix gegen erfahrene Spieler und in einem gewissen Maß braucht die auch jede Mannschaft. Aber da kann Baumann noch so aus der Causa Kruse lernen...wenn man mal von Pizarro absieht, da ist irgendwann einfach ne natürliche Grenze gesetzt, und dann steht man vor den gleichen Problemen wie jetzt, weil man Ablöse und Gehalt in Spieler investiert hat, das Geld ist aber weg und der Spieler auch.
    Die Ausrede, dass man keine bezahlbaren, jungen und bundesligatauglichen Spieler bekommt lasse ich auch nicht gelten. Baumann sollte vielleicht mal seinen Tunnelblick ablegen und über den Tellerrand (BL- und Ex-BL-Spieler) hinausblicken. Sonst fehlt mir langsam nämlich wirklich die Fantasie, dass wir in den nächsten Jahren aus dem BL-Mittelfeld herauskommen.
    Da wiegt der Beschiss durch den Videobeweis gegen die Bayern im Pokal und Dortmund am 33. Spieltag gleich nochmal viel schwerer.
     
  15. Das hatte ich auch im Hinterkopf, als der junge Forist anfing zu behaupten, Fehlentscheidungen würden sich ausgleichen.
    Im Moment sehe ich nur den Bedarf nach Soforthilfe. Die Situation ist mehr als bescheiden.
    Wenn ich überlege, wieviel Zeit war... Und nichts ist passiert als Transfers die nicht zustande gekommen sind. Hoffe Baumann lernt aus dieser Erfahrung. Er hat schon so manche Lektion gelernt.
     
  16. Muss da @JSFiVE absolut zustimmen , ein gewisses Maß an Erfahrung tut jeder Mannschaft gut nur habe bei Werder mittlerweile den Eindruck das der Fokus bei Neuverpflichtungen ausschließlich auf Erfahrung, Bundesligazugehörigkeit und vielleicht auch noch Werdervergangenheit liegt.
    Die viel zitierten kreativen Lösungen seh ich nicht wirklich , für mich eher unkreativ immer wieder in dieses Kaufmuster zu verfallen.
    Man hat den Eindruck das mit aller Macht versucht wird Qualität in die Mannschaft zu bekommen mit Spielern die einst mal für Qualität standen, man hebelt dafür auch die Charakterfrage aus wie man beim Interesse von Bentaleb sieht .
    Die Verpflichtungen sind meist nicht zukunftsorientiert und zielen nur auf den kurzfristigen Erfolg mMn.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. August 2019
    JSFiVE gefällt das.
  17. Die Frage ist doch was du machen willst, wenn dir nach und nach alle Spieler wegbrechen....
    Und es ist ja nicht absehbar wenn diese Spieler wieder zur Verfügung stehen