[Diskussion] André Santos

Dieses Thema im Forum "Archiv - Neuverpflichtungen" wurde erstellt von domi0815, 1. Juli 2008.

Diese Seite empfehlen

  1. Also bei Santos glaub ich auch bald, dass Werder nur genutzt wird den Preis hoch zu drücken, oder ihn in Europa auf den Markt zu bringen, nun schon wochenlang die Meldungen, das ein Werder-Verantwortlicher zum verhandeln kommt.
     
  2. da ist was dran. wenn man überlegt was werder allein für die wochenlange unterbringung eines "offiziellen" zahlen müsste. kaum zu glauben das auch nur einer unserer offiziellen so viel zeit hat wochenlang vor ort mit irgendeinem spieler zu verhandeln.
     
  3. Irgendwie steht bei jeden MF Spieler oder Stürmer der halbwegs was drauf hat , Werder als Interessent :lol:

    Schön das dann genau andere Leute wechseln die Niemand auf dem Zettel hat. Siehe Husein.....(ka wie man den schreibt) und Andersen.

    Aus dem nichts verpflichtet so zu sagen.
     
  4. Das selbe aufgewärmte was es seit Wochen gibt, angeblich sind Verantwortliche von Werder bald vor Ort und man rechnet mit einem Angebot von 8Mio Euro.
     
  5. Wie muss man sich das vorstellen, die ganze Vereinsführung sitzt da Wochenlang und wartet auch einen Verantwortlichen aus Bremen weil in der Zeitung stand das Jemand kommen wird :lol:

    Also es ist schon verdächtig das KA im Moment keinen Kommentar zu irgendwelchen Spielern abgibt. Ich glaube da ist schon was so gut wie fix.

    Welch weise Vorraussage nicht wahr :beer:
     
  6. Hätt ja sein könn das das was neues drin steht was ich nur nich versteh...schade
     

  7. ja, weit aus dem fenster lehnst du dich damit jedenfalls nicht :beer:
     
  8. Was zum Teufel wollen wir mit Santos als LV. Und dann zu dem Preis. :rolleyes: Wir haben Boenisch/Tosic/Pasanen/Andersen. Also bitte den Thread schließen.
     
  9. Ich wollte ja erstmal abwarten, aber wenn DU das sagst, dann schließe ich hiermit den Thread. :rolleyes:
     
  10. Er hat doch nur drum gebeten.... ;)
     
  11. Und noch einen, "zweitklassige" Brasilianer brauchen wir nicht. :D
     
  12. Tosic geht vielleicht. Er kann auch als LM geplant sein.
     
  13. Also jetzt hat ja laut Infopool auch Santos sich mal geäußert zu dem Thema. Also ist Werder wirklich dran, jetzt liegt es an ihm.
     
  14. nö an werder, er sagt er könnte sichs gut vorstellen oder so was inner art.

    er verhält sich sehr clever schön freundlich zum neuen- und ex-verein
     
  15. Es liegt nun an Werder und seinem Club sich zu einigen, dass ist alles.

    Soltle Cor von ihren Forderungen von 8Mio runter gehen, dann dürfte Werder auch nochmal aktiv werden.
     
  16. Ich hoffe allerdings dass er, wenn er denn verpflichtet wird, fürs Mittelfeld eingeplant ist, da ich es schade um Boenisch finde, da er meiner meinung nach letzte Saison sehr gute Ansätze gezeigt hat und man ihm wie ich finde den Vorzug auf der LV Position zunächst einräumen sollte.
    Wenn Boenisch sich nicht bewähren sollte, kann man Santos immer noch zurückziehen.
     
  17. Da ich den Spieler nicht wirklich kenne, kann und werde ich mich nicht zu seinen Qualitäten äußern.

    Ich hoffe nur, dass wenn Werder wirklich an ihm interessiert ist, ein Wechsel zügig über die Bühne geht, damit er bei uns die Vorbereitung auch möglichst vollständig mitmachen kann. Das ist immer besser als erst spät zur Mannschaft zu stoßen und dann hektisch zu versuchen Anschluss ans Team und die Spielweise zu finden.

    Wenn es zu teuer, kompliziert oder langwierig werden könnte, sollte man vielleicht auch andere Alternativen (die man eventuell im Hinterkopf hat) abklopfen und Abstand nehmen.

    Kurz: Egal wer kommt, sie sollten bald kommen.

    ... ist aber auch nur meine Meinung. ;-)
     
  18. Für die BuLi ist Santos definitiv zu offensiv als LV, ich denke er würde eher den LM Part übernehmen...ähnlich wie es bei Richarlyson oder Ramires auch geplant war. Er ist so offensiv besser, wenn er hinter sich noch eine defensive Absicherung hat.
     
  19. Sehe ich ähnlich. Denke auch das Boenisch bewiesen hat, dass er großes Potenzial besitzt und somit eine faire Chance verdient. Insofern ist ein flexibles Santos ja auch nicht die schlechteste Variante, sofern er wirklich LV und LZM spielen kann.