[Diskussion] Alfred Finnbogason

Dieses Thema im Forum "Archiv - Neuverpflichtungen" wurde erstellt von Werderhunt1899, 30. Juni 2013.

Diese Seite empfehlen

  1. Nordhorn

    Nordhorn

    Ort:
    Bremen-Vahr
    Kartenverkäufe:
    +2
  2. mr orange

    mr orange

    Ort:
    BO
    Kartenverkäufe:
    +28
    Worum via FB
     
  3. Aus dem Thread
    - [Diskussion] Diverse Spieler (Vage Quellenlage) -
    Seite 77, mal eine Einschätzung des Spielers von einem Heerenveen Fan:

    Die Frage, die sich mir bei derartigen Quoten (24 Tore, x Assists) eines Stürmers in der holländischen Liga stellt, ist, ob ein Petersen in Holland nicht eine ähnliche erfüllen würde...

    Ich hoffe TE wird ähnlich gut verhandeln wie bei Cardirola und Werder zahlt max. 3,5 Mio + Nachschlag bei einer gewissen Torquote und Erreichen der EL. Alles andere wäre wohl zu viel für eine "Wundertüte" in Werders gegenwärtiger Lage.

    Wieviel durfte KA damals noch mal für Almeida eig ausgeben...? Tja, so grausam ändern sich die Zeiten.
     
  4. ich glaube diese Frage stellen sich hier viele! inklusive der Frage ob der junge Mann in der Bundesliga überhaupt bestehen kann und nicht wie seine fast schon zu Wunderstürmern ausgerufenen Vorgänger aus der Eredivisie (Bas Dost und Luuk DeJong) gradios flopt.
    ich persönlich habe jetzt keine herausragenden Fähigkeiten bei Finnbogason erkennen können. auch seine Tore waren jetzt nicht unbedingt zum nieder knien stark geschossen, sondern eher Bälle die in hohem Maße von BuLi Keepern gehalten werden. ist natürlich immer die Frage wie Finnbogason selber damit umgeht, wie er sich anpasst und wie ins Team integriert.
    wenn ich dann in dem englischen Kommentar Sachen wie "Ballkontrolle ist nicht sehr gut", "ist nicht so schnell" oder "kann kein Fussball spielen" lese, dann wird mir ganz anders ...
    da wäre mir ein Vydra (der nicht zu finanzieren ist) schon bedeutend lieber (allein schon wegen der Teambindung). auch ein Barrios wäre der Kracher, WENN dieser noch hungrig ist und bei uns was reissen will.
     
  5. Ich würde nicht behaupten, De Jong sei "grandios gefloppt". Aber er ist halt ein Stürmer, der stark von zuspielen abhängig ist.

    Finnbogason scheint ein ähnliches Kaliber zu sein und so einen Spielertyp haben wir mit Petersen schon im Kader.

    Mir wäre da ein Offensiv-Allrounder tausendmal lieber. Einer der auch die Flügel besetzen kann.
     
  6. :tnx: Sehe ich genauso. Ist natürlich die Frage, wie man noch so plant in der Offensive. Petersen dürfte gesetzt sein und als Ersatzspieler dann Finnbogason. Wenn man dann noch mit Füllkrug und Wurtz zwei Talente hätte, dann bräuchte man Avdic und Akpala nicht mehr.

    Aber wie gesagt, mir wäre ein spielender Stürmer auch lieber als ein 2. Knipser.
     
  7. corox

    corox Moderator

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +1
    Das verstehe wer will. So jemanden haben wir mit Petersen und Avdic doch schon. Wieso noch so einen Spielertyp?
     
  8. tja, DAS wüsste ich auch sehr gerne! in dem englischen Kommentar wird ja auch seine Fähigkeit zu "scoren" extrem hervor gehoben. ich kann mir da nur nen Reim drauf machen das Finn der absolute KILLER vor der Bude ist und man ihn deshalb haben will. aber wie Du schon sagtest: reine Verwerter haben wir mit Akpala und Avdic schon. was wir bräuchten wäre mMn ein beweglicher und technisch beschlagener Halb- oder Aussenstürmer Marke Vydra (nur in günstiger ;)) um ggf. den Abgang von Arni bzw. Elli zu kompensieren. da haben wir eigentlich nur Lücke, aber den sehe ich eher im Sturmzentrum.
    das Eichin da jetzt noch keine Eile hat glaub ich ihm gerne! er will erstmal sehen was sich im Rahmen der Vorbereitung so raus kristallisiert. sprich welches System Dutt favorisiert, welche Spieler zusammen passen, wo Veränderungen vorgenommen werden müssen. nach dem Norderney Trainingslager wird sich in der Hinsicht der Nebel evtl. schon ein wenig mehr lichten ;)
     
  9. corox

    corox Moderator

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +1
    Also ich finde Lücke völlig fehl am Platz im Sturmzentrum. Bei dem hat man ja Angst das der umfällt wenn der Wind zu stark ist. Er hat überhaupt nicht die körperliche Vorraussetzung um es mit 2 Abwehrspielern aufzunehmen. Ich finde ihn auf den Außen besser, vorzugsweise als LA.
     
  10. meinst Du den Lücke der in den letzten 1 1/2 Jahren so viel Muskelmasse drauf gepackt hat wie ein mittelmäßiger Bodybuilder? hast Du Dir mal Lückes zarte Ärmchen etwas näher betrachtet? dagegen sehen Petersens wie Grashalme aus :lol:
    ich denke Du unterschätzt Lücke da etwas ;) :wink: er ist nicht mehr der schmächtige Junge der in der U23 gekickt hat. das is ne kleine Kante geworden :D ich würde Dich gerne mal gegen ihn spielen sehen. mal sehen was Du dann sagst =)

    hier noch mal n paar kleine Bildchen von dem schmächtigen Bengel

    http://www.google.de/imgres?q=nicla...174&start=0&ndsp=43&ved=1t:429,r:12,s:0,i:125

    http://www.google.de/imgres?q=nicla...207&start=0&ndsp=43&ved=1t:429,r:32,s:0,i:192


    überleg Dir das mit dem "gegen ihn spielen" also lieber noch mal :lol:
     
  11. corox

    corox Moderator

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +1
    In anbetracht dessen das er kleiner und schmaler ist als ich, wird er nur aufgrund seiner Fitness die Oberhand behalten :p
     
  12. Nix gegen Island-Alfred, aber ich würde den Transfer einer dynamischen HS deutlich bevorzugen, Mittelstürmer haben wir genug :unfassbar:
     
  13. Dann will ich auch mal was schreiben, was nicht völlig contra ist ;).

    Sehe ich zwar nicht ganz so wie Du, aber ich sehe auch, dass Lücke nicht der MS-Typ ist.
     
  14. Warum sollte er genau diese Rolle nicht spielen sollen? Offenbar sucht man ja einen ZHS.....
     
  15. sud7even

    sud7even

    Ort:
    Bremerhaven
    Kartenverkäufe:
    +5
    @corox

    Dass Lücke wegweht oder umfällt, wenn der Wind bläst kann ich nicht teilen. Der Junge ist kräftiger als Peter Nielsen. Hat ordentlich zugelegt im körperlichen Bereich. Das hat mich schon letztes Jahr bei Liga Total-Cup überrascht wie er auf einmal aussah.
     
  16. Stimmt es, was man so sagt, Fin.hat eine eher schwache Technik, ist
    nicht schnell? Solche Stürmer haben wir schon, warum ist man dann
    an Fin.interessiert? Oder kann er auch HS spielen? Wenn nicht macht ein
    Transfer keinen Sinn, wenn er wirklich eine schwache Technik hat und
    nicht schnell ist, da wir schon solche MS haben.Und bei aller Liebe mehr als
    3.Mio. würde ich auch nicht bezahlen.Wir sind nicht Bayern, oder Chelsea die
    mal eben 5-6Mio. in eine Wundertüte stecken können.
    Das Risiko für 5-6Mio.einen Flop wie A.Alves oder M.Berg zu bekommen ist
    zu groß.
     
  17. ich will Dir nicht zu nahe treten, aber Profifussball ist was anderes als der Amateurbereich. ich setze einfach mal ganz kühn voraus das Du nicht im Profibereich tätig bist. :beer:

    allein schon von der Grundschnelligkeit her wage ich mal zu behaupten das Lücke Dich nass machen würde und Du Dir danach die Beine entknoten lassen könntest ;) :lol:

    Du magst größer sein und auch mehr auf die Waage bringen, aber das Du die Dynamik von Lücke hast wage ich mal ganz stark zu bezweifeln :bier:
     
  18. @schatzimann

    siehe Seite 1 dieses Threads.
    Da steht die Einschätzung eines Heerenveen Fans. Und die klingt sehr nach Mario Gomez! Und den will hier keiner, geschweige denn als B-Variante.
     
  19. Gomez? Also mal ganz ehrlich: Gomez ablösefrei und mit groooßen Abstrichen im Gehalt würde ich aber mal sowas von nehmen. ^^