Die Vorrunde| Spiel 2| Deutschland - Serbien

Dieses Thema im Forum "Fußball Weltmeisterschaft 2010" wurde erstellt von Christian Günther, 17. Juni 2010.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt das Spiel?

  1. Deutschland!

    44 Stimme(n)
    46,3%
  2. Niemand. Unentschieden!

    10 Stimme(n)
    10,5%
  3. Serbien!

    41 Stimme(n)
    43,2%
  1. Merte im ZDF : " Die gelb - rote Karte war nicht eingeplant ". :lol:
     
  2. Mein Fazit des Spiels:

    Klose hatte heute seinen inneren FDP-Parteitag.
     
  3. Ich kanns besser als Kuzmanovic?
     
  4. Also wenn es darum ging, wer das schönste Handspiel fabriziert, war Vidic natürlich weltklasse.
     
  5. Ja, die ist nur eingeplant wenn Boateng mitspielt. :D
     
  6. kastemato

    kastemato

    Ort:
    kleine Weser
    Kartenverkäufe:
    +33
    Man hätte auch einfach Lahm auf links stellen und Fritz für rechts mitnehmen können ;) *duck*
     
  7. :beer:

    :beer:

    Danke für Eure humoristischen Einlagen!
     
  8. Felissilvestris

    Felissilvestris

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +7
    Die Diskussion, wer da hätte spielen können erübrigt sich eigentlich, weil es wohl heute so ungefähr jeder besser gelöst hätte als Badstuber!
     
  9. und freiwillig auf Gomez verzichten? Bist Du des Wahnsinns?
     
  10. kastemato

    kastemato

    Ort:
    kleine Weser
    Kartenverkäufe:
    +33
    mal abgesehen davon, dass das ein späßchen war...ich glaube, der Fritzen hätte das sowieso nicht SO schlecht gemacht
     
  11. Du aber auch nicht. :D
     
  12. kastemato

    kastemato

    Ort:
    kleine Weser
    Kartenverkäufe:
    +33
    DAS sagst du nur, weil du letzte Saison beim DFB-Pokal nicht gesehen hast wie ich kläglich daran scheiterte, Piza den Ball zuspielen zu wollen.;)
     
  13. Lukas Podolski: "Der Elfmeter war nicht so schlecht geschossen..."

    ...nee... war ne ganz grosse Nummer...
     
  14. die berichterstattung im zdf und auf rtl ist echt wieder großes kino. einfach mal eingestehen, dass es nicht gereicht hat und schlecht war, geht nicht. hauptsache der schiri war/ist schuld.
    dass man zwischen der 7. und 45. minute keine einzige torchance hatte, dass nach özils auswechslung keine einzige gelegenheit mehr zustande kam... alles egal. :wall:
     
  15. Felissilvestris

    Felissilvestris

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +7
    Glaube schon, dass es mit Elf Mann noch gereicht hätte. Und ausser der Chancenwertung war es auch nicht wirklich schlecht.

    Der Schiri ist nich schuld an der Niederlage, hatte aber mit der Gelb/Roten massvien Einfluss aufs Spiel. Hätte er in der Szene in der Müller von Hinten böse in die Haxen getreten wird, wohl gemerkt mit beiden Beinen voraus und ohne Chance auf den Ball, statt Gelb auch Rot gezeigt, dann wäre sein Linie nachvollziehbar. Aber so muss man schon sagen, dass er schlecht war und mit seiner unterirdischen Leistung schon das Spiel beeinfluss hat.
     
  16. Löw verlor den Durchblick - siehe RTL - Text Seite 210.
     
  17. LOL echt cool :)
     
  18. Steinkogler

    Steinkogler

    Ort:
    Süden
    Kartenverkäufe:
    +1
    Ich war immer der Meinung, dass er Fritz gut hätte mitnehmen können. Badstuber steckt der locker in die Tasche. Aber dann wären es ja fast genau so viele Bremer wie Bayern gewesen. Das kann er natürlich nicht machen.

    Ich habe Löw die Badstuber-Leistung heute sehr gegönnt. Am besten wäre, er bringt ihn im nächsten Spiel gleich wieder und der Badi spielt wieder so :D
     
  19. Felissilvestris

    Felissilvestris

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +7
    Alles Titos Jugoslawien!:D
     
  20. Steinkogler

    Steinkogler

    Ort:
    Süden
    Kartenverkäufe:
    +1
    Genau das hab ich auch gedacht. Wenn das ein Werder-Spiel gewesen wäre, hätte TS festgestellt: Hätten wir unsere Chancen genutzt, müssten wir nicht über den Schiri reden.

    Für mich ist so eine Spielanalyse auch eine Charaktersache. Der neue Leader Schweini hat ja auch nur über den Schiri gesprochen und kein Wort zur Leistung der Mannschaft gesagt.