Die Torwart-Frage für die WM 2010 in Südafrika

Dieses Thema im Forum "Fußball Weltmeisterschaft 2010" wurde erstellt von Werderfan4ever, 14. August 2009.

Diese Seite empfehlen

?

Wer soll die Nr. 1 bei der WM werden ?

  1. Tim Wiese (Werder Bremen)

    483 Stimme(n)
    83,1%
  2. Manuel Neuer (Schalke 04)

    22 Stimme(n)
    3,8%
  3. Rene Adler (Bayer 04 Leverkusen)

    45 Stimme(n)
    7,7%
  4. Wer anderes

    10 Stimme(n)
    1,7%
  1. Bremervörde

    Bremervörde

    Ort:
    Bremervörde
    Kartenverkäufe:
    +2
    Das ist wirklcih absolut lächerlich!

    Argumente sind für mich: "Reflexe auf der Linie", "Routine und Erfahrung", "gute Strafraumbeherrschung" von mir aus auch noch "Auftreten auf dem Platz", aber jetzt damit zu argumentieren, wessen BuLi-Mannschaft am Ende weiter vorne stand?

    DANN hätte Butt Nummer 1 werden müssen.

    Er hat ne Super Saison gespielt, ist Meister und Pokalsieger geworden...

    Meine Vorfreude auf die WM? Ähm, welche Freude? Mit so nem Kasper im Tor...
     
  2. Raptoxx

    Raptoxx

    Ort:
    HB, Neustadt
    Kartenverkäufe:
    +6
    Am Ende wird er dsraus lernen...bringt ihm dann aber (hoffentlich) nur was für seine nächste Trainerstation.

    Er fordert Erfahrung und das der TW international spielt usw. und dann sowas. :wall:

    Naja wird unser Tim halt geschont und is dann fit für Werder. :applaus:
     
  3. Leute Leute, bleibt doch mal auf d em teppich und ein WENIg sachlich.

    Butt hat keineswegs eine super Saisosn gespielt. Fragt mal ein paar Bayernfans. Der hat gerade international oft gepatzt und war nicht immer sicher. Der wurde als Nr. 3 mitgenommen, welche er ja auch ist.

    Neuer und Wiese waren und sind auf einer Stufe. Jedoch passt Neuers Spiel wohl besser zur Spielart der deutschen 11. Ob das so ist muss man abwarten. Aber wenn ich z.B. daran denke wie Neuer nen Abwurf punktgenau in Özils Fuß legt, um einen Konter einzuleiten, ja dann kann ich mir das gut vorstellen.

    Wir werden wahrscheinlich ein sehr schnelles MF haben. Khedira/Özil/Marin/Müller/Kroos, ja selbst Poldi sind schnelle Spieler und ganz sicher nicht hüftsteif. Schnelle Gegenzüge, eingeleitet durch diese Abwürfe...ja das kann ich mir ganz konkret als Waffe vorstellen.

    Wie gesagt ansonsten stehen sie für mich auf EINER Stufe. Internationale Erfahrung wäre halt das Wiese Argument gewesen, doch darauf legt Löw nicht soviel Wert. Generell ist er ein Trainer, der verdammt wenig auf dem gibgt, was die Saison abgelaufen ist. Der hat seine ganz eigenen Vorstellungen.

    Und das finde ich gut, selbst wenn ich sie nicht teilen kann. Lieber mit Plan gegen die Wand, als planlos feige.
     
  4. Wen interessiert denn die Reihenfolge, die der Jogibär festlegt? Dass Wiese die Nummer 1 ist, weiß ich, weißt du, weiß jeder. Daran ändert auch ein Schalträger mit seinen willkürlichen Entscheidungen nichts.
     

  5. ENKE - ADLER - WIESE - ....

    Nunja...somit war es ja nicht Nr. 3 sondern Nr. 4

    - ohne Worte -
     
  6. arthur.

    arthur.

    Ort:
    NULL
    ich glaub ohne neuer im kasten beim gastspiel in hannover wäre das team vielleicht auch meister geworden ;)
     
  7. :tnx: Dem Vorrundenaus der Deutschen steht damit nichts mehr im Weg:svw_applaus:
     
  8. Was bin ich froh wenn diese 4 Arschgeigen nach der WM ihren Hut nehmen. Es ist einfach nicht mehr zu ertragen mit was für Argmumenten die ihre Entscheidungen begründen. :wall:
     
  9. *Eisbaer*

    *Eisbaer*

    Ort:
    Ein Traum in Flausch.
    Kartenverkäufe:
    +4
    Ich hab gar keine gehört. :confused:
     
  10. Wir haben doch alle gewusst, dass unser Tim nicht die Nr. 1 wird.
    Ich freue mich schon richtig doll auf die WM!
    Da werden wir viel zu lachen haben!!! :lol::lol::lol:

    Löw, geh doch zu Hause, du alte ...!
     
  11. Anis

    Anis

    Ort:
    138 km vor Bremen
    Kartenverkäufe:
    +47
    Köpke ist der Frage des Reporters absichtlich ausgewichen. Und zwar mit Rücksicht auf die Ersatztorhüter Wiese und Butt. Denn sonst hätte er Schwächen von denen aufzählen müssen (Neuer hat sicherlich auch welche, aber nach denen hat ja keiner gefragt) und das wäre wenig förderlich, wenn man sie öffentlich so bloßstellt.
     
  12. Es setzt sich einfach fort: Jogi und seine Mitläufer haben schiss vor Meinungsäußerern. Der Egoismus und Selbstdarstellungstrieb hatte ja wohl seinen Höhepunkt, als die PK nochmal verschoben wurde, nur damit "er sich von den Medien nicht unter Druck setzten lassen wollte"
    Tim hat wie ein anderer bekannter und geschätzter Werder-Spieler einmal zuviel auf den Putz gehauen. Für mich war vorher klar, dass Tim nicht Nr 1 wird. ABER: Er ist zu gut, um ihn zu übergehen!
    Die Erfahrung ist Gold wert. Stattdessen wird Neuer im Viertelfinale in der 90.min beim Stand von 1:1 - nur um Zeit zu schinden - eine Rolle im Stafraum absolvieren...........
    Jeder macht mal einen Großen Fehler in seiner Karriere. Einige haben Ihren schon gemacht, andere machen ihn bei der WM ;)
     
  13. Achso, welche Schwächen hat Wiese denn? In der Antizipation und der Einbindung ins Spiel hat Neuer sicherlich die Nase vorne, aber da Wiese sich in den letzten Jahren in allen Punkten beachtlich gebessert hat, zählt dies nicht mehr zu seinen Schwächen. Also hätte man das auch erwähnen können.
    Diesen Leuten fehlt schlichtweg die stichhaltige Begründung, um fernab von Sympathien ihre Personalentscheidungen zu kommentieren. Stattdessen kommen so wässrige Floskeln wie "ist gut für die Mannschaft", "verfügt über eine hohe Sozialkompetenz" oder "passt gut in mein Spielsystem".
    Dass bei der Nationalmannschaft kein Spielsystem erkennbar ist, sondern jede Begegnung aufs Neue quasi ein Raten ins Blaue ist, darüber wird elegant hinweggesehen. Ganz großartig.

    Ich freue mich auf jeden Fall wie ein Schneekönig auf das kollektive Versagen dieser Mannschaft.
     
  14. schnelligkeit ist aber nicht alles und nur auf konter kann man in einer WM garantiert auch nicht setzen

    mMn stehen sie NOCH nicht auf einer stufe, eines tages wird neuer vermutlich klar besser sein als wiese, aber momentan hat wiese bei mir die nase klar vorn (das würde ich auch sagen, wenn er bei mainz, freiburg oder sonstwo spielen würde.
     
  15. Die haben doch net mehr alle Latten am Zaun,also der Löw und Köppke!

    Tim ist der erfahrenste der 3 TW also muss er auch spielen bzw hat er es auch verdient!
    ich würde sofort abreisen und in urlaub fahren denn verarschen können die wen anders!
     
  16. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Mann muss das ganze einfach gegeneinander abwägen.

    Von der Leistung und der Konstanz nehmen sich Neuer und Wiese gegenseitig nicht viel. Wiese hat seine Stärken auf der Linie, Neuer bei der Strafraumbeherrschung. Beide haben diese Saison ihre Fehler gemacht, Neuer in Hannover, Wiese in Gladbach. Beide haben überwiegend konstant gute bis sehr gute Leistungen gezeigt. Wiese hat etwas mehr Erfahrung, vor allem international, dagegen ist Neuer noch jünger.

    Wenn man zwei Torhüter hat, die im Gesamtpaket so sehr gleichauf liegen wie die beiden, dann kommt es auch immer etwas auf die Lage der Medien an und auf den subjektiven Sympathiewert des Trainergespanns... und da sehe ich das Pendel eben zu Manuel Neuer ausschwenken, weil Wiese sich vor einigen Jahren mit einigen jugendlich unüberlegten Aussagen bei Löw Minuspunkte eingefangen hat, und auch bei den Fans wesentlich umstrittener ist als Neuer (Man kennt ja die Geschichte als Wiese beim Training der N11 von deutschen Fans ausgepfiffen wurde).

    Wenn man nur nach Leistung gegangen werde, hätte man zwischen den beiden Hölzchen ziehen müssen.

    Gut dass es Butt nicht geworden ist, denn ihn sehe ich wirklich nur als "Notnagel" (was nichts mit seiner diesjährigen Leistung zu tun hat), er war vor Adlers Verletzung nie ein Thema.
     
  17. Es ging um die Nachnominierung und nicht darum, dass Neuer als letzter von den oben genannten dazugekommen ist. In dem Fall hättest du natürlich recht.
     
  18. Moin zusammen,

    es ist schon auch M.Neuer zu verdanken, dass Schalke Vizemeister geworden ist. Genauso wie es Tim Wiese mit zu verdanken ist, dass Werder noch den 3. Platz erreicht hat.

    Für alle die, die Neuer eine ach so schlechte Saison bescheinigen - hier einmal ein paar starke Szenen der gerade hinter uns liegenden Saison. http://www.youtube.com/watch?v=K2iWTdoCAJQ

    Also ich mach mir keine Sorgen.... (Was ich mir bei Wiese allerdings auch nicht gemacht hätte)
     
  19. würde tim bei den bayern spielen, wäre er 100pro die nummer eins geworden.
     
  20. Sehe ich nicht so (denke an Kahn). Eher müsste er so ein Arschkriecher und Ja-Sager wie Adler und Neuer sein. Ist er aber Gott-sei-Dank nicht.