Die Torwart-Frage für die WM 2010 in Südafrika

Dieses Thema im Forum "Fußball Weltmeisterschaft 2010" wurde erstellt von Werderfan4ever, 14. August 2009.

Diese Seite empfehlen

?

Wer soll die Nr. 1 bei der WM werden ?

  1. Tim Wiese (Werder Bremen)

    483 Stimme(n)
    83,1%
  2. Manuel Neuer (Schalke 04)

    22 Stimme(n)
    3,8%
  3. Rene Adler (Bayer 04 Leverkusen)

    45 Stimme(n)
    7,7%
  4. Wer anderes

    10 Stimme(n)
    1,7%
  1. Genau darum geht es.
    Wer soll eurer Meinung nach ins Tor?

    Tim Wiese, Robert Enke, Manuel Neuer, Rene Adler oder doch wer ganz anderes?

    Wiese hat letzte Saison eindeutig gezeigt das er das schaffen kann, bei der WM im Tor zustehen, besonders das DFB-Pokal-Spiel gegen Hamburg war perfekt.

    Robert Enke: Ist sicherlich auch kein schlechter Mann, spielt nur leider bei einem zu " mittelmäßigen " Club und gleichzeitig bei der Schiessbude der Liga. Trotzdem zeigt er jedes Spiel wieder was er drauf hat.

    Manuel Neuer und Rene Adler, brauchen meiner Meinung noch etwas Zeit.
     
  2. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +6
    Rensing, hat der Hoeness doch schon gesagt...
     
  3. [Sportfreund]

    [Sportfreund]

    Ort:
    Oldenburg
    Kartenverkäufe:
    +18
    Logisch, dass es im Werderforum eindeutig Wiese sein wird.

    Löw wird aber Wiese keine faire Chance einräumen und Enke spielen lassen. Neuer kommt wegen der U21-EM mit, den letzten Platz machen Wiese und Adler unter sich aus.

    Das dürfte der aktuelle Stand sein.
     
  4. Cris

    Cris

    Kartenverkäufe:
    +15
    Außerdem war er Spieler des Spiels im Finale des Audi-Cups und das noch BEVOR er 2 Elfmeter hielt!
     
  5. Das hier die meisten Wiese tippen ist klar.
    Aber auch wenn man jetzt mal ganz klar nach Leistung entscheiden würde, würde der Kampf um die Nr.1 zwischen Wiese und Enke laufen, wie ich das sehe.
    Ich finde es ehrlich gesagt einfach nur blöd von Löw, das er Wiese garnicht richtig beurteilt.
     
  6. Auch objektiv gesehen halte ich Wiese für besser als Adler und Babyface-Neuer, denn seine letzte Saison war der Hammer.
    Löw hat ihn jetzt zwar nominiert, aber ne Chance wird er beim Jogibär nie kriegen. Sonst hätte er Mittwoch ja auch schon spielen können. Aber so könnte es gut sein, dass er bei der WM gar nicht dabei ist...
     
  7. Sorry, aber objektiv gesehen halte ich Enke als den zurzeit besten Torhüter.

    Heißst ja nicht, das sich das noch ändern kann! :beer:
     
  8. Rofl
    Hier wird Neuer als Milchbubi betituliert, der wenigstens mal seinen Mund aufmacht.... und dann wird Enke noch als der beste gesehen, der mit seinen ü30 das Milchgesicht ist.

    Ich habe für Adler gestimmt, weil Wiese hier sowieso gewinnt und Adler demnach die Nr.2 wird.
     
  9. Cris

    Cris

    Kartenverkäufe:
    +15
  10. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Stand heute: Enke, Wiese, Adler mit zur WM und auch in der Reihenfolge.
     
  11. nach dem bayern spiel: Wiese!
     
  12. Nach einem Spiel?

    Für mich zwar eh schon seit längerer Zeit, aber was solls.
     
  13. Löw berücksichtigt Wiese eh nicht.
     
  14. Thorsten

    Thorsten

    Ort:
    Göttingen
    Kartenverkäufe:
    +1
    Wiese hat die besten Leistungen in den letzten 2 Jahren gezeigt und hat die nötige immer wieder geforderte internationale Erfahrung. Aber ich denke auch eher das Enke spielt. Wenn er Wiese jedoch nicht zur WM mitnimmt, macht Löw einen Fehler.
     
  15. Sieht so aus als ob Wiese noch mindestens zwei weitere Spiele auf seine Chance warten muss, er sagt es ja selbst. In Leverkusen und Hannover werden mit Sicherheit Adler und Enke im Kasten stehen. :rolleyes:

    Ich fordere daher mehr Länderspiele im Weserstadion! :D
     
  16. Im Endeffekt ist es für die Qualität der Mannschaft relativ wurscht, wer es wird. Alle drei sind Weltklasse-Keeper, da erübrigt sich jegliche Diskussion. Löw sollte sich aber meiner Ansicht nach so langsam entscheiden. Es bleibt sowieso nur wenig Zeit bis zur WM, um Torwart und Abwehr einspielen zu lassen. Da sollte man die vorhandene Zeit nutzen und spätestens gegen Russland eine endgültige Nummer Eins benennen, die ab dann auch alle Länderspiele als Nummer Eins bestreitet.

    @Speed: Schalke-Fans haben zu viel Zeit. Eindeutig. ;)
     
  17. Außer Wiese seh ich leider keinen Weltklasse-Keeper. Eigentlich ist diese ganze Diskussion schon immer sehr sinnfrei finde ich. Manchmal denke ich mir, warum wird hier (bzw. auch in den Medien) diskutiert wer der beste Keeper ist, am meisten internationale Erfahrung und Spielpraxis hat etc.. Es kann nur Wiese sein, er erfüllt alles was verlangt wird, bringt seit Jahren Topleistungen, letztes Jahr sogar durchgehend weltklasse. Er hatte außer gegen Turin & die Rangers keinen wirklichen Patzer. Wiese ist für mich ganz klar der beste deutsche Torhüter seit langem (finde ihn auch deutlich besser als einen Oli Kahn, der die Jahre seit der WM 2002 regelmäßig Patzer im großen Stil hatte, aber trotzdem ist er irgendwie der Beste ever)...Ich versteh das alles nicht mehr. Wer die letzten Jahre die WERDER-Spiele verfolgt hat, kann keine zwei Meinungen haben. Tim ist weltklasse und andere Torhüter in Deutschland sind das eindeutig nicht.
    Wie gesagt, am liebsten wärs mir, Löw lässt alle WERDERaner zu Hause, wer einen Weltklasse-Keeper wie Wiese auf der Bank schmoren lässt, bzw. nicht erkennt, dass Özil wohl einer der besten offensiven Mittelfeldspieler Deutschlands der letzten Jahre ist, der hat in der Natio als Trainer mMn nichts verloren.
    100%WERDER
     
  18. Nun mit Wiese würde ich mich sicher fühlen
    Bei Adler wäre die Magengegend ok...
    bei Neuer würd ich schon paar Bier brauchen....
    Bei Enke bräuchte ich nen Defibrilator in der gegend.