Die Halbfinals

Dieses Thema im Forum "Fußball Weltmeisterschaft 2010" wurde erstellt von Werderfan4ever, 3. Juli 2010.

Diese Seite empfehlen

  1. van der vaart :lol::lol::lol:

    hat ne krebskranke frau aber hatte noch nie so viel angst wie nach dem 3-2
     
  2. :D

    Ich denke aber auch, dass morgen der Weltmeister spielt. Ich hoffe es sind unsere Jungs.
     
  3. Schüttler

    Schüttler

    Ort:
    Filsum; Dauerkarte:Ja,Bl. 134:
    Kartenverkäufe:
    +105
    Dem schließe ich mich zu 100% bei!!!
     
  4. koH

    koH

    Ort:
    Hamburg
    Kartenverkäufe:
    +103
    sie haben ihr System umgestellt, ja... Holland ist damit aber erfolgreich - früher wurde nur Offensivfussball gespielt und dann war im VF Schluss - davon hatten die letztendlich auch nichts. Im Übrigen spielt auch Brasilien und Spanien diesen taktisch cleveren Fussball - nicht unbedingt schön fürs Auge - aber effektiv
     
  5. Holland darf nicht Weltmeister werden. Das ist in etwa so, als ob nächste Saison Schalke die Champions League gewinnt und der HSV Deutscher Meister wird. :wall:
     
  6. kastemato

    kastemato

    Ort:
    kleine Weser
    Kartenverkäufe:
    +33
    Ich bin jetzt schon ganz nervös wegen morgen.
    Wenn wir Spanien packen, hätten wir echt das absolute Hammerprogramm bestritten...

    Aber was ist eigentlich hier los? WM-Halbfinale und nur 11Seiten???
     
  7. dapacerman

    dapacerman

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +4
    @ilic04

    Da wir uns ja beim letzten mal "gestritten" haben:
    Waren die Urus nun chancenlos? Vielleicht gibt es ja einfach nur unterschiedliche Vorstellungen darüber, was wir uns darunter vorstellen...
     
  8. Wir? Als ich 1998 meine Abifahrt nach Holland hatte, meinte der holländische Hotelier, wir sollten nicht ins die Stadt gehen (WM 1998), wir würden nicht lebend zurückkommen.

    Als holländischer/italienischer/französicher/englischer Fan lebt man in Deutschland deutlich sicherer als im jeweiligen Ausland.

    Aber der extreme Haß gegen Holland ist meiner Meinung nach verflogen. Man stichelt nur noch und der Bouelvard wärmt altes auf, weil es nichts neues gibt.
     
  9. Blacki84

    Blacki84

    Ort:
    ???
    Ist ja auch legitim. Mögen muss ich es aber deswegen noch lange nicht.

    Bei Uruguay zum Beispiel ist das etwas ganz anderes - die haben ganz einfach auch nicht die spielerischen Möglichkeiten wie Holland sie hätte.
     
  10. Janhh

    Janhh

    Ort:
    Hamburg
    Da finde ich selbst die Engländer noch lustiger, die Holländer haben MvB und noch andere Treter wie De Jong / Boularouz und so arrogante Spieler wie Robben / Snejder / RvP...
     
  11. Nein, waren sie nicht. Ich habe hin und wieder Bauklötze gestaunt, wie gut die auch nach vorne gespielt haben. Und trotzdem hatte ich nie (oder nur ganz kurz) das Gefühl, dass sie das Spiel gewinnen können.
     
  12. :tnx:
    Und sie hätten es so verdient.

    Gegen die Holländer habe ich gar nix, dieses Rivalität wird alle Jahre wieder künstlich hochgepuscht um sie am Leben zu erhalten. Aber das Spiel war grottenlangweilig :wall:
     
  13. Janhh

    Janhh

    Ort:
    Hamburg
    Spiel war nicht so der Hammer, deshalb wohl :)

    Glaube auch nicht so recht das das morgen was wird. Da ich abergläubisch bin und jetzt noch son Mist wie das mit den Oktupus kommt..Eigentlich müsste ich wieder gegen Deutschland tippen, hat die letzten drei Spiele geklappt..
     
  14. dapacerman

    dapacerman

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +4
    Ich muss gestehen, dass ich heute im Verlauf des Tages selbst nicht mehr so ganz meine Behauptungen geglaubt habe. Hat allerdings auch mit den Ausfällen zu tun.

    Genau das gleiche Gefühl wie du bei den Urus hab ich immer bei den Spaniern. Ist nicht durchweg überzeugend und die wackeln auch ein bisschen, aber irgendwie war immer klar, dass sie "aufsteigen".
     
  15. Können die bitte diese sinnlosen Schaltungen zu den PVs lassen. Die holländische Fans jubeln, die Uruguayer nicht. Welch Überraschung. :rolleyes:
     
  16. Ja, ja, das wird hart morgen. Spaniens Spiel sieht über lange Phasen nach brotloser Kunst aus, aber die können dann ganz plötzlich unheimlich gefährlich werden. Und sie sind auf jeden Fall gefährlicher als Argentinien, weil sie einen Plan haben. Argentinien hatte keinen, und war deshalb gegen uns chancenlos.
     
  17. Was ist daran jetzt so witzig? Der Zeitpunkt? Klar, vor den beiden Halbfinals mit so einer Top11 zu kommen ist vielleicht etwas verfrüht. Aber die Leistung von Stekelenburg kanns wohl nicht sein, denn der hatte bis dato immer einen ordentlichen Eindruck hinterlassen.
     
  18. Der Zoff fing eigentlich an am 24.06.1990 beim Achtelfinale zwischen Holland und Deutschland ,was wir 2:1 gewonnen hatten.Rudi Völler und F.Rykkard sind
    vom Platz geflogen und Rykkard hatte dann vor Wut Völler in die Haare gerotzt
    wie ein Lama.Seit dem Vorfall gab es eigentlich nur noch Theater und Gemotze
    zwischen den Ländern auf Fussballebene, so zumindest mein Eindruck.
     
  19. Janhh

    Janhh

    Ort:
    Hamburg
    Ja aber um eigentlich in eine solche Auswahl zu kommen sollte man nicht nur ordentlich spielen ;)
     
  20. Sonderlich

    Sonderlich

    Ort:
    OL
    Das schöne daran war, dass ich eine Zeit lang in den 90ern für ein Unternehmen gearbeitet habe, welches als Subunternehmer für eine holländische Firma tätig war.... die holländischen Kollegen wollten Abends immer sooooo gerne gegen uns (Deutsche) Fussball spielen. Wir haben das immer abgelehnt.
    Irgendwann fragte die uns, weshalb wir nie gegen sie spielen wollten, obwohl wir untereinander durchaus am Abend rumkickten. Die Antwort:
    "Ne, lass mal ... die Holländer spucken immer!"
    Dieses Argument wurde akzeptiert. :D