Deutschland vs. Österreich am 02.09.2011

Dieses Thema im Forum "Nationalmannschaft" wurde erstellt von mrgreenwhite, 25. Mai 2011.

Diese Seite empfehlen

  1. mola23

    mola23

    Ort:
    H€$$€N
    Kartenverkäufe:
    +1
  2. steht ja auch so im artikel:)

    ich darf rezitieren:
    Es kann natürlich auch sein, dass die 22 anderen Spieler geirrt haben, allerdings sprechen Wahrscheinlichkeit und Logik dagegen.
     
  3. übrigens, dass DE sich noch nie ohne punkteverlust qualifiziert hat, ist ein g´schichtl.
    1982 haben sich die piefke mit 8 siegen aus 8 spielen für die wm qualifiziert.
    gegner in der gruppenphase war übrigens österreich.

    die älteren semester hier erinnern sich:
    danach folgte dann die schande von gijon bei der wm.:rolleyes:

    davon gibts sogar was auf wikipedia (für interessierte).

    http://de.wikipedia.org/wiki/Nichtangriffspakt_von_Gijón
     
  4. mola23

    mola23

    Ort:
    H€$$€N
    Kartenverkäufe:
    +1
    War ja aber "nur" die WM ;) , jetzt wollen wir den Durchmarsch in der EM-Quali :)

    Auch gut: Schmach von Cordoba
     
  5. Ich hatte die Nacht von letzten Freitag auf Samstag (damals war Arnautovic nur auf Abruf) einen Traum (wirklich!):

    Österreich gewann dank Arnautovic gegen Deutschland.

    Dann bin ich aufgewacht, war plötzlich hell wach. Ich dachte - was für ein Alptraum! Denn dieser EINE Sieg würde jede Niederlage davor (und vermutlich auch jede Niederlage 30 Jahre danach) überstrahlen. Windtner würde sagen: "Ja, wenn ein Sieg gegen Deutschland keine positive Entwicklung ist, was denn dann" und verlängert mit Constantini...und die Leidenszeit bzgl. der Nationalmannschaft verlängert sich weiter. Wir haben unser nächstes Cordoba, es heißt halt "Gelsenkirchen".

    Nicht, dass ich grundsätzlich auf eine Niederlage gegen Deutschland hoffe, aber bei einem überraschenden Sieg von Österreich wäre die Gefahr wäre riesig, dass sich der ÖFB, Windtner, Constantini, Zsak, Wohlfahrt, Heraf u. Co. in ihrem Machen noch bestätigt fühlen quasi alles richtig gemacht zu haben. Die Folge wäre, nicht nur dumm und unprofessionell zu sein, sondern dumm und unprofessionell aus Überzeugung zu bleiben.

    PS: Wobei man bei Windtner und Co. wirklich befürchten muss, dass sie es, selbst wenn Constantini nicht verlängert wird, schaffen, einen genauso ungeeigneten Nachfolger zu finden. Denn wer Constantini ernsthaft als den Prototyp des "Wunschtrainers", den man wenn es nicht gibt, quasi erfinden müsste, wer Heraf als soooooo super Trainer lobt, dem ist ALLES - ich wiederhole - ALLES zuzutrauen.

    Wie gesagt, dass heißt nicht, dass ich mir eine Niederlage gegen Deutschland wünsche. Das Einzige, was ich mir wünsche, ist ein gutes Trainerteam für das österr. Nationalteam. Gut heißt: ein Trainerteam, das aus einem guten Team ein sehr gutes Team macht und nicht aus einem guten Team ein schlechtes oder unterdurchschnittliches wie Constantini, Zsak und Co.
     
  6. mein lieblingsthema:D
    leider schon leicht antiquiert.
     
  7. mola23

    mola23

    Ort:
    H€$$€N
    Kartenverkäufe:
    +1
    Das hat sich so ins kollektive Gedächtnis eingebrannt, daß es niemals antiquiert. Quasi so wie der erste gefangene Korb von einer Frau. :)
     
  8. schlechter vergleich. eher wie die erste versenkung.:cool:
     
  9. mola23

    mola23

    Ort:
    H€$$€N
    Kartenverkäufe:
    +1
    Es bleibt wohl eine Frage der Perspektive :)

    Hauptsache morgen um diese Zeit ist Deutschland für die EM qualifiziert und Österreich hat neue Argumente für Christoph Daum oder wer sonst auch immer Euren Hühnerhaufen trainieren soll :lol: Ich denk mal Oenning hat so ab Weihnachten auch noch Zeit. :p
     
  10. MarcelWerderBremen

    MarcelWerderBremen

    Ort:
    Tom Trybull <3
    Kartenverkäufe:
    +339
    Leider ist Klinsi schon vom Markt :D
     
  11. Der Trainer - Gigant Toni Polster hat sich im Kicker lautstark angeboten.
    Er meint:"Wenn Österreich wieder mal was gewinnen will, werde ich wohl übernehmen müssen." Und weiter:"Ich habe auch fast alle dafür notwendigen Scheine!"

    Gute Güte...:rolleyes:

    PS
    Polster trainiert zur Zeit einen Wiener 5. Ligisten...:ugly:
     
  12. der polster toni.
    der hält doch "taktik" für die erfrischungszuckerln.:lol:
     
  13. traurig, dass wir außer einen Ersatztorhüter keinen deutschen Nationalspieler mehr in unseren Reihen haben
     
  14. Anis

    Anis

    Ort:
    138 km vor Bremen
    Kartenverkäufe:
    +47
    Das stimmt. Sonst nur noch ehemalige Bremer. Da hat ja Österreich mehr, wenn Prödl wieder zurückkehrt. Aber vielleicht schafft es Marin ja irgendwann zurück und der ein oder andere irgendwann den Sprung.

    Hoffentlich schießt Arno heute mindestens ein Tor. Per kann ja auf der anderen Seite nachlegen, damit trotzdem ein Sieg für Deutschland rausspringt.
     
  15. Und wieder heißt der Austragungsort: Schalke!!!

    Wann war eigentlich das letzte Länderspiel in Bremen? War ich da schon geboren? Vielleicht 1999?

    Und was für Kriterien muß man eigentlich erfüllen, damit der Austragungsort im Norden mal nicht Hamburg oder Hannover ist? Bierhofs Füße pediküren? Jogi den längsten Schal Deutschlands stricken?

    Fragen, über Fragen - WHY NOT BREMEN? :stirn:
     
  16. Felissilvestris

    Felissilvestris

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +7
    Das letzte Länderspiel war irgendwann mal gegen Südafrika. Da wollten wir eigentlich hin, aber als wir die Preise gehört haben, haben wir uns mit nem Grill in den Garten gesetzt.
    In Bremen ist ja demnächst irgendwann ein Freundschaftsspiel. :rolleyes:
     
  17. danixx13

    danixx13

    Ort:
    Köln
    Kartenverkäufe:
    +2
    Ja gegen Frankreich, endlich :thumb:
     
  18. Micoud21

    Micoud21

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +1
    Arnautovic scheinbar von Anfang an als Mittelstürmer. Naja ich schau erstmal Basketball und dann hoffe ich auf eins, zwei Tore von Arno. :ugly: