Der Kampf um LV

Dieses Thema im Forum "Vorbereitung auf die Saison 2008 / 2009" wurde erstellt von Werderlike, 17. Juli 2008.

Diese Seite empfehlen

?

Wer soll die LV position besetzen.

  1. Pasanen!

    39 Stimme(n)
    20,1%
  2. Boenisch!

    88 Stimme(n)
    45,4%
  3. Tosic!

    4 Stimme(n)
    2,1%
  4. Je nach form!

    55 Stimme(n)
    28,4%
  5. Jemand neues verpflichten!

    8 Stimme(n)
    4,1%
  1. Werderlike

    Werderlike Guest

    Wenn man im kader saison 08/09 topic liest, gibt es die meisten unterschiede bei der LV position. Die einen sagen Pasanen, die anderen Benisch, die anderen teilweise Tosic und manche wollen sogar eine Neuverpflichtung. der hauptsächliche kampf ist aber Pasanen gg Boenisch.

    wen bevorzugt ihr auf der position?
     
  2. :thomas

    :thomas

    Ort:
    NULL
    das liegt nicht zuletzt daran, gegen wen wir antreten. wenn wir defensiver auftreten wollen ist pasanen sicherlich die bessere wahl.
    ansonsten ist boenisch eben bei offensiverer spielweise die bessere wahl in meinen augen.
     
  3. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Hängt auch davon ab, wer im Mittelfeld halblinks spielt. Wenn's jemand ist, der hauptsächlich nach vorn marschiert (Hunt, Özil), dann sollte Pasanen hinten dicht machen. Wenn das Mittelfeld auf der Seite defensiver ausgerichtet ist, tut ein offensiverer Mann gut, also Boenisch. Von Tosic halte ich in seiner bisher bekannten Form gar nichts. Der hat ja weder offensiv noch defensiv funktioniert letzte Saison.
     
  4. mabo

    mabo

    Ort:
    Hamburg
    Kartenverkäufe:
    +14
    Da sind wir einer Meinung. Boenisch hat phantastische Ansätze gezeigt. Aber mit Pasanen stand die Abwehr stabiler. Wenn man mit einem offensiven Außenverteidiger spielen will, dann sollte der linke Mittelfeldspieler nicht zu offensiv ausgerichtet sein. Ein ähnliches Problem hatte ja auch die deutsche Nationalmannschaft mit Jansen/Podolski.
     
  5. Wenn Pasanen so spielt, wie vergangene Saison, wird es an ihm kein Vorbeikommen geben :applaus:
     
  6. Werderfan86

    Werderfan86

    Ort:
    Saarland
    Kartenverkäufe:
    +2
    Ich bin zwischen dem defensiv starken Pasanen und dem offenisv- und laufintensiv starken Boenisch hin- und hergerissen.

    Habe für Pasanen gestimmt, da bei unserem offensiven Spiel besser ein LV passt, der hinten sicher ist... und vielleicht auch weil mir Petri ein wenig smpathischer ist. (was aber auch daran liegen kann, dass er länger bei uns ist)

    Das jemand ernsthaft für Tosic abstimmt, kann ich mir bei den bisher gezeigten Leistungen übrigens nicht vorstellen.
     
  7. Werderlike

    Werderlike Guest

    aber theoretisch kann Tosic da ja spielen. ich hab aber bei Kader der saison 08/09 jemand gesehn , der Tosic in die Startelf gepackt hat!


    ich habe für pasanen gestimmt, da er gut zum werder spiel passt, also um hinten abzudichten. bei uns ist ja selbst die IV offensiv (Naldo) und dann kann Pasanen auch mal sozusagen als IV funktionieren wenn Naldo mal wieder seine 5 Minuten hat^^ ich denke da ist er noch die perfekte lösung. die saison danach, dann kann Boenisch da spielen, aber ich denke diese saison ist pasanen da gut aufgehoben
     
  8. Absolut.
    Tosics Leistungen waren letzte Saison allesamt grausam mitanzusehen.
    Besonders wenn ich mich an das Spiel gegen Real erinnere. Selten hat er sich da was nach vorne getraut und auch defensiv alles andere als abgeklärt...
     
  9. hast du das spiel gegen real gesehen? da hat tosic gespielt wie ein außenstürmer. und hat immer wieder flanken reingebracht. gut die waren zwar nichts, aber immerhin.
     
  10. Boenisch, als Ersatz Petri oder Erdem, hatte ich schon anderswo mal gepostet!
     
  11. Petri wenn man hinte rsicher stehen sollte - CL Spiele z.B. - Boehnisch gg. Mannschaften die mit 8 Abwehspielern und 2 defensiven Mittelfeldspielern auflaufen :lol:
    Tosic nur, wenn beide sich min. ein Bein gebrochen haben
     
  12. Gegen Mauerteams würde ich Boenisch spielen lassen. Er bringt mehr Bewegung in der Offensive.
     
  13. patkaz

    patkaz Guest

    So und nicht anders.
     
  14. lutscher91

    lutscher91

    Ort:
    Saarland
    Kartenverkäufe:
    +20
    Ich würde die linke Seite auch auf aktuelle Form, Gegner und den eigenen linken Mittelfeldspieler vor jedem Spiel neu überdenken.
     
  15. Pasanen sollte erstmal gesetzt sein. Den LV hat er letzte Saison sehr solide und konstant gespielt. In Zukunft sehe ich aber Boenisch auf dieser Position vorne, da er wirklich viel Druck auf seiner Seite ausüben kann. Für Tosic sehe ich keine Chance
     
  16. Wenn Fritz mal ausfallen oder auf einer anderen Position gebraucht werden sollte, wird Pasanen für mich auf der rechten Seite dringend gebraucht.

    Insofern: Hinten links auf Boenisch setzen.
     
  17. lakitu

    lakitu

    Ort:
    NULL
    Petri sollte als Stamm gesetzt sein (solange er nicht rechts gebraucht wird) und Boenisch immer dann eingewechselt werden, wenn eine Verschärfung der Offensive benötigt wird. Also bei Rückstand, oder wenn es in der 60. Minute noch Remis steht (gegen schwächere Gegner, wo Siege Pflicht sind).

    Mag sein, dass Boenisch auf Dauer links stärker sein wird, aber im Moment brauchen wir auf der Position Stabilität und Erfahrung. Und das beides geht Boenisch im Moment noch ab.
    Und wie gesagt... so völlig offensiv unfähig, wie manche ihn hier hinstellen, ist Petri gar nicht. Das dürfte die letzte Saison doch gezeigt haben.
     
  18. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Naja, selbst als Petrifan seit seiner ersten Saison bei Werder meine ich, dass er seine Stärken vor allem hinten hat. Nach vorne stoppt er meistens zu früh und schlägt dann eine meistens sehr uneffektive Flanke aus dem Halbfeld bzw. einen Sicherheitspass zurück. Andere Außenverteidiger gehen auch mal bis an die gegnerische Grundlinie oder wenigstens bis zum 16er.
    Allerdings gebe ich Dir Recht in Bezug auf letzte Saison, da hat man ein paar Mal bemerkt, dass er sich offensiv mehr vorgenommen hat (hat im TS wahrscheinlich eingetrichtert;)).
    Trotzdem ist Petri bisher hinten am wertvollsten.
     
  19. Also ich würde mich auch wünschen, dass Petri links gesetzt ist. Finde er hat eine ordentliche Saison gespielt letztes Jahr. Klar hatte auch er kleinere Aussetzer, aber die hatte da hinten ja jeder :p.

    Boenisch hat die ersten Spiele eine sehr starke Leistung gebracht, aber auch noch einige Defizite aufgezeigt. Finde Boenisch ist zur Zeit der perfekt Ersatz, wenn Petri mal verletzt ist oder eben auch nen guter zuverlässiger Einwechselspieler.

    Wenn Fritz mal ausfällt kann man Petri auf rechts stellen und Boenisch nach links. Sehe da kein weiteres Problem.
     
  20. I
    R
    O
    N
    I
    E


    :rolleyes::rolleyes::rolleyes:

    Schließe mich meinen Vorrednern an. Die Besetzung hängt vom jwlgn. LM ab.