Deep Purple vs. AC/DC

Dieses Thema im Forum "Werder Bremen - FC St. Pauli" wurde erstellt von friedefix, 23. November 2010.

Diese Seite empfehlen

?

Highway to Hell oder Smoke on the Water

Diese Umfrage wurde geschlossen: 1. Dezember 2010
  1. Highway to Hell

    132 Stimme(n)
    64,4%
  2. Smoke on the Water

    19 Stimme(n)
    9,3%
  3. mir doch egal

    26 Stimme(n)
    12,7%
  4. Werder ist nicht mehr zu retten

    28 Stimme(n)
    13,7%
  1. Ich fand "Wo die Weser einen großen Bogen macht" gar nicht so schlecht. Schade, dass das von so wenigen mitgesungen wurde.
     
  2. R3DSUN

    R3DSUN

    Ort:
    NULL
    AC/DC - Hells Bells
     
  3. donseppl

    donseppl

    Ort:
    Unna
    Kartenverkäufe:
    +2
    :tnx:

    Ansonsten pro Thunderstuck!
     
  4. Dieser Deep Purple-Hausfrauenrock geht gar nicht!:mad:
     
  5. DanielWTM

    DanielWTM

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +118
    Tztztz Deep Purple sind ja bloß für viele Metal und Rock Bands die Einstiegsdroge gewesen....
     
  6. Selbst wenn, Smoke on the water "rockt" vor dem Spiel in etwas wie Lemon Tree...:18:
     
  7. DanielWTM

    DanielWTM

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +118
    Ähm.. nein!
    Was wäre deiner Meinung nach angebracht?
     
  8. Ehrlich gesagt, fand ich da Highway to Hell um Längen besser. Hatte sich in meinen Augen auch durchaus etabliert.
    Mein Favourit wäre sicher "Shipping up to Boston" von den Drop. murphys, aber wohl zu speziell.
    Es gäbe da noch eine große Menge anderer Songs, die mehr Dampf machen vor dem Spiel, als dieses völlig ausgelutschte Lied von Deep Purple.
     
  9. DanielWTM

    DanielWTM

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +118
    Das geht hier ja schon länger durch das Forum. Fänd ich persönlich ja auch sehr gut. Aber solange wie 100 Miles etc. im Stadion läuft bin ich froh über jeden Song der zumindest ansatzweise mit Rock zu tun hat.
     
  10. @5vor12

    das sich einer hier zu den dropkicks bekennt !!!!!

    alle achtung

    gruss aus Uganda .

    Übrigens konnte ich hier Werder- Pauli live im TV sehen
     
  11. DanielWTM

    DanielWTM

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +118
    Warum "alle Achtung"? Was ist so besonders daran?
     
  12. killer233

    killer233

    Ort:
    Eastfriesland
    Kartenverkäufe:
    +5
  13. Tja, irgendwie ist für mich der Versuch miit dieser zweifelhaften "Tormusik" bisher kppl. in die Hose gegangen!
    Wenn 50tsd besoffene Schotten das Lied singen, mag das Eindruck machen. Allerdings würde da auch bspw. Candle in the Wind beeindruckend rüberkommen, wenn die 50tsd das Singen würden. Bei uns wirkt dieser Versuch mit 500 miles dann doch etwas halbgar.
     
  14. Gojira

    Gojira

    Ort:
    NULL
    Das spezielle Lied ist natürlich ausgelutscht, aber Deep Purple an sich sind ganz großes Kino und auch nicht "hausfrauenrockiger" als AC/DC, deren hier geforderte Hits nun auch aus jedem zweiten Stadionlautsprecher von der ersten bis zur siebten Liga plärren.

    Am besten fände ich ohnehin, wenn man die Musik auf etwas umstellt, was nicht in jedem anderen Stadion auch läuft - "zu speziell" ist da ja kein Argument, eher im Gegenteil. Idealerweise soll man das ja mit Werder und der Mannschaft verbinden, damit Stimmung erzeugt wird. Das geht nunmal viel besser, wenn das nicht irgendwelche ausgelutschten Titel sind, mit denen jeder Zuschauer schon hunderachtundreißig andere Dinge assoziiert und das "is ja doof, kenn ich ja gar nich"- Gefühl verflüchtigt sich ja auch beim dritten Heimspiel.
    Muss natürlich schon was sein, das "kämpferisch" rüberkommt und trotzdem einprägsam ist, welches Lied das dann im Detail ist und wie gut der einzelne das außerhalb des Stadions noch findet, ist eigentlich auch wurst, solange es im Stadion funktioniert.
     
  15. Wenns zwischen Deep Purple und ACDC geht, bin ich wie die meisten hier unbedingt für AC/DC!
    Allerdings ist der Song zugebenermaßen einigermaßen verbraucht und als Einlaufmusik nicht gerade eine kreative Wahl.
    Von daher schlage ich "Warrior's Call" von VOLBEAT vor! (Die haben aber auch noch ein paar weitere geile Dinger im Repertoir.) :applaus::applaus::applaus:
     
  16. Nicht nur für Bands - meine erste Single war "Fireball" von - ja, richtig - Deep Purple. Inzwischen empfinde ich sie aber auch als deutlich zu lau...

    ... was aber nichts daran ändert, dass Deep Purple für die Musikgeschichte sehr wichtig waren, aber eben leider nicht mehr sind.
     
  17. Also ich wär ja von Korn mit "Blind" begeistert, aber funktionieren würd das bestimmt net. Wie viele sich da aufregen würden :lol:
     
  18. Toccata in D Moll in der Toy Dolls Version
     
  19. Die Nummer der Pseudo-Iren ist nicht nur zu speziell, sondern schlicht und ergreifend musikalisch ungeeignet für Massenanimation.

    Deep P. geht natürlich erst recht nicht. Die mögen noch so "wichtig" für die Musikhistorie gewesen sein, passen hier aber auch nicht.

    ACDC ist ein Kompromiss, der irgendwie immer geht. Ausgelutscht, aber halt die Allzweckwaffe.

    Ich wär' spontan ja für Laibach. Was glaubste, wie schnell da die Füße der Masse wippen. :D

    Ist natürlich Quatsch. Am geeignetsten ist immer noch der Hardrock-Kram. Aber da kann man ja auch mal auf modernere Sachen zurückgreifen, anstatt immer auf die üblichen Verdächtigen wie ACDC.

    Und wenn schon Klassiker, dann fände ich den ja mal schick. Der täte Mannschaft und Fans bisweilen jedenfalls ganz gut zu Gesicht stehen. ;)
     
  20. Jep, der Song wäre in der Tat der Hammer. Wer da noch still sitzen bleibt, muß tot sein...

    Alternativ hätt ich noch "Ich mag..." von den Piddlers anzubieten, oder deren "Klassiker" Sex & Döner!