Davy Klaassen (Ajax Amsterdam)

Dieses Thema im Forum "Ehemalige Werderaner" wurde erstellt von Christian Günther, 26. Juli 2018.

Diese Seite empfehlen

  1. Die mit den drei schwarzen Punkten? Okay...
     
    Berliner69 gefällt das.
  2. Ich auch... Und stell Dir mal vor, Klaassen hätte da gespielt wo er hingehört, nämlich deutlich weiter vorne? Da wäre die Scorerbilanz noch deutlich besser ausgefallen. Mir unverständlich, wie abfällig einige hier über ihn schreiben. Für mich ein Riesenverlust. Ein Abgang von M. Eggestein wäre dagegen eher ein Gewinn für Werder gewesen, denn noch schlimmer als er kann gar kein Ersatz auftreten. Nur wollte den keiner, warum wohl?
     
    Kappel1973 gefällt das.
  3. EXAKT DAS erwarte ich auch. Osako wieder auf der 10 und Bittencourt auf Klaassens Position... Aber niemals R. Schmid...:(

    PS: Der "Mitläufer" hat 7 Buden und 7 Vorlagen gemacht (trotz taktischer Zwangsjacke von FK). Bin mal gespannt, ob das in unserem neuen Mittelfeld noch jemand schafft...:p
     
  4. Googleübersetzer? :D
     
    Oberfrankenwerderanerin gefällt das.
  5. Moin hat er nicht gerafft, der Übersetzer :D
     
    neuegrünewelle gefällt das.
  6. Moin = "Hallo" auf holländisch lt. Googleübersetzer....:D

    Lt. Wikipedia:
    "Moin ist ein vor allem in Norddeutschland, im Süden Dänemarks, in Luxemburg, sporadisch bzw. veraltend in der Schweiz, in den nordöstlichen Niederlanden und im Norden Polens unter den Kaschuben verbreiteter Gruß, der zu jeder Tages- und Nachtzeit verwendet werden kann"

    PS: Als ich erstmals vor zig Jahren in Bremen mit Moin Moin begrüßt wurde (kannte den Begriff bis dahin nicht), habe ich völlig verwirrt die Person angeschaut und gemeint, wir haben doch Abend...:lol:
     
    Oberfrankenwerderanerin gefällt das.
  7. opalo

    opalo Moderator

    Ort:
    Wo die Ruhr einen großen Bogen macht...
    Kartenverkäufe:
    +216
    Nein, ich habe mehrere Jahre Niederländisch gelernt, leider schon lange her.... Das Moin war Absicht.
     
    neuegrünewelle gefällt das.
  8. Tja, bisher hat FK noch für jeden eine andere als die Idealposition gefunden. Fast schon ein Kunststück...:D Und Osako als 10 war ja sowieso "alternativlos"...:lol::lol::lol:
     
  9. WOW... Ich habe einige Freunde in den Niederlanden, die können alle recht gut deutsch, so blieb/bleibt mir diese Mühe erspart....:) Ist eh erstaunlich, wie viele Holländer mehr oder weniger gut deutsch sprechen/verstehen....
     
    ajaxxx gefällt das.
  10. Mal sehen, vielleicht funktioniert er ja nun auf der 10 :D
     
  11. opalo

    opalo Moderator

    Ort:
    Wo die Ruhr einen großen Bogen macht...
    Kartenverkäufe:
    +216
    Mein erster Job war an der Grenze, und ich fand es nicht okay, mittags rüber zu gehen zum essen oder einkaufen in der Erwartung, dass überall Deutsch verstanden wird. Also hab ich damit angefangen....Es ist mangels Übung nicht mehr dolle, aber ich bemühe mich immer, wenn ich in den Niederlanden bin.
     
    ajaxxx, Bremen und neuegrünewelle gefällt das.
  12. Klaassen oder Osako? Wenn Du Osako meinst, dann muß er aber vorher von Miraculix einen Zaubertrank bekommen...:D Vielleicht bleibt er dann auch auf den Beinen, wenn er mal berührt wird...:lol:
     
  13. Osako natürlich, Klaassen ist ja nicht mehr da :D Zaubertrank, der geht jetzt in der Länderspielpause nur in den Kraftraum :p
     
    neuegrünewelle gefällt das.
  14. Und stemmt da 1 KG-Hanteln? :lol::lol::lol: Hoffentlich holt er sich dabei keinen Muskelriss....:D
     
    Weserpizarro24 gefällt das.
  15. Also da wo er sich selber gar nicht sieht?
    https://www.weser-kurier.de/werder/...hat-es-nicht-boese-gemeint-_arid,1861401.html
     
  16. Was er selber lieber macht ist nicht so relevant: Fazit bleibt das er auf die Nummer 10 Position am besten rendiert hat (Zahlen lügen nicht) und da seine beste Leistung gebracht hat. Ajax holt ihm auch für die Nummer 10 Position (und, Uberraschung: als incidentelle Nummer 6 im Notfall). Nummer 8, Nummer 10: Hauptsache eine offensivere Rolle.


    Von Ihrer Art her sind Sie eher ein offensiver Mittelfeldspieler. Können Sie gegen Leipzig auch auf der Sechs im defensiven Mittelfeld übernehmen, wenn bis dahin kein anderer fit sein sollte?
    Ich habe das bei Ajax Amsterdam schon mal eine Saison gespielt. Ich kann das auch, kein Problem, aber alle wissen, dass es nicht meine beste Position wäre.
     
    neuegrünewelle gefällt das.
  17. Die reinen Scorerpunkte sagen aber auch nicht aus, auf welcher Position er am wertvollsten für eine Mannschaft ist. Ich sage ja auch nicht, dass er die 10 nicht spielen kann, ich wunder mich nur über einige Leute hier, die meinen, er sei kein Achter.
     
  18. Na eben darum gehts ja.
     
  19. Ich dachte, es geht darum, wo seine effektiv beste Position ist?
    Und das ist die offensive, egal wie man das nennt, je nach System. OM/ZOM oder offensiver 8er, 10er... egal.
    Je weiter vorne desto stärker ist / war er.
    Von den Zahlen her bei Ajax, aber auch so bei uns.
     
    Klatti5 und neuegrünewelle gefällt das.