Das Viertelfinale Deutschland gegen Argentinien

Dieses Thema im Forum "Fußball Weltmeisterschaft 2010" wurde erstellt von Nicole, 30. Juni 2010.

Diese Seite empfehlen

?

Wird Deutschland das Viertelfinalspiel gegen Argentinien gewinnen?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 3. Juli 2010
  1. Ja, sie gewinnen innerhalb der 90 Minuten

    52 Stimme(n)
    44,8%
  2. Nein, sie verlieren innerhalb der 90 Minuten

    36 Stimme(n)
    31,0%
  3. Ja, sie gewinnen nach der Verlängerung

    11 Stimme(n)
    9,5%
  4. Nein, sie verlieren in der Verlängerung

    3 Stimme(n)
    2,6%
  5. Ja, sie gewinnen nach Elfmeterschießen

    10 Stimme(n)
    8,6%
  6. Nein, sie verlieren nach Elfmeterschießen

    4 Stimme(n)
    3,4%
  1. wahnsinnsspiel !!! jetzt dürften auch endlich echt alle die schnauze halten, die meinen, dass diese mannschaft zu nix fähig ist. auch die so sehr gehassten spieler wie klose, podolski, müller und co. haben während des turniers eindrucksvoll gezeigt, was sie drauf haben. von podolski gestern ne weltklasseleistung in der defensive. klose spielt wie zu besten zeiten bei uns. schweini ist wohl nur noch mit weltklasse zu bezeichnen. müller macht einfach spass. ich gebs zu. der sieht scheisse aus. aber der kann kicken. und das nicht zu knapp. wenn der nicht bester youngster wird, dann weiss ich nicht. özil dagegen war gestern schwächster mann, der leider nur einmal gegläönzt hat, bei der vorlage zum 4:0.

    ich weiss gar nicht, wie bekloppt man sein muss, dass man die N11 nur dann gut findet, wenn da nur werderspieler spielen. als deutscher - und auch deutschlandfan - ist es mir fast bums, wer da spielt. und wenn es nur bayern wären. die mannschaft spielt wie aus einem guss. friedrich, bei dem ich vor der WM die hände überm kopf zusammengeschlagen habe, ist derzeit welten besser als unser merte. wen sollte man denn aus der mannschaft rausnehmen, nur damit hier die ganzen nörgler zufrieden sind ??? podolski gegen marin ??? warum ??? neuer gegen timmy ??? warum ??? khedira gegen lutscher ??? warum ??? die mannschaft spielt im moment das beste, was ich je von einer deutschen mannschaft gesehen habe. da war die WM 90 n witz gegen. wir haben 8:1 tore gegen england und argentinien geschossen. :cool: der absolute kracher ist das. und im übrigen hatte schweini mit seiner meinung zu argentinien wirklich recht. als merte dem higuain die hand geben wollte, hat der nur zurück gezogen. scheiss verlierer !!!

    spanien dürfte wirklich kein problem darstellen. schweini gegen iniesta und lahm gegen villa. und der drops ist gelutscht. der rest der spanier ist derzeit nur mittelmaß. was für fehler die sich gestern gegen die paras geleistet haben. deutschland hätte das mit 3-4 toren bestraft. ich freu mich auf mittwoch, wo ich schön in freiburg mit 15000 leuten feiern werde. die stadt war gestern total lahm gelegt. und wer sich über sowas nicht freuen kann, der spinnt total.

    schlaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaand !!!! schlaaaaaaaaaaaaaaaaaaand !!! :applaus::beer:
     
  2. Thorsten

    Thorsten

    Ort:
    Göttingen
    Kartenverkäufe:
    +1
    Gut das ist nach der WM vorbei, nach der WM 06 und EM 08 habe ich mal versucht einige, die mit mir jedes WM Spiel gesehen haben für Vereinsfußball zu begeistern. Die haben mir dann gesagt das ist doch langweilig ich bin nur Fan wenn eine WM ist

    :rolleyes::lol:

    Also ich bin mir relativ sicher da sind einige dabei, die mit Fußball sonst nichts anfangen können.
     
  3. was ist daran schlimm ??? ich schau handball auch nur bei ner WM oder EM. der vereinshandball interessiert mich auch nicht. ähnlich ist es auch bei basketball. soviel zeit hätte ich auch gar nicht, mich noch mit vereinssport zu befassen. hauptsache motzen !!! dass jetzt löw mit seinem konzept erfolg hat, kotzt euch doch am meisten an. da kann man da nicht motzen, also findet man was anderes. meine frau schaut fussball auch nur bei EM und WM. soll ich es ihr verdenken ??? muss sie auch ein werderfan sein ??? muss sie sich das gekicke einer quali gegen albanien, liechtenstein und aserbaidschan anschauen ???
     
  4. Thorsten

    Thorsten

    Ort:
    Göttingen
    Kartenverkäufe:
    +1
    Für mich ist das scheinheilig. Ich lerne mal kurz während des ersten Spiels die Namen der Spieler und schreib ein paar Plakate und nach den 4 Wochen geht mir der ganze Sport wieder 2 Jahre am Arsch vorbei. Das sind halt in meinen Augen Eventfans. Die interessieren sich nicht für das Spiel selbst sondern benutzen das als Grund sich selbst zu feiern.

    Sollen sie ja auch gerne tun, aber muss man das jetzt gut finden?
     
  5. Es gibt immer Eventfans, aber warum man sich da immer so dran stören muss, bleibt mir ein Rätsel. Lass die doch Fußball gucken, ihre 5l Bier trinken und grölend durch die Straßen rennen. Mich stört das überhaupt nicht, nichtmal, wenn sie das Wort Fußball nicht schreiben könnten, geschweige wissen, was Abseits ist oder sonst etwas. Ich hab mit denen nichts am Hut. Meinetwegen können die auch nen Kopfstand machen und dabei das Wort Löw rückwärts rülpsen.

    Es gibt auch viele, die nach so einer WM sich allgemein für Fußball begeistern können, die vorher keinen blaßen Schimmer vom Fußball hatten. In unserem Verein gab es unmittelbar nach der WM06 viele neu Anmeldungen im Jugendbereich. Also freut euch lieber daran, dass Deutschland wirklich den schönsten Fußball seit Jahrzehnten spielt.
     
  6. So sehe ich das auch.. :tnx:
     
  7. :tnx:
    super Beitrag, sehe ich ganz genau so!:beer:
     
  8. big fish

    big fish

    Kartenverkäufe:
    +24
    Irgendwann muss das Fußball-Fandasein ja mal anfangen. Die wenigsten kommen im Vereinsschal zur Welt. Und wer das Pech (oder Glück?) hat, nicht in einer fußballverrückten Familie aufzuwachsen, der muss ja irgendwann einen Anstoß bekommen, weshalb er sich für Fußball interessiert. Und das passiert am wahrscheinlichsten bei einer WM.

    Außerdem: Ich kann mich ja auch nur ein bisschen oder nur kurzfristig für etwas interessieren. Was ist so schlimm daran? Das wäre ja so, als würde man jemandem verbieten, an Weihnachten in die Kirche zu gehen, weil er nicht jeden Sonntag kommt. Oder jemandem verbieten, auf ein Konzert zu gehen, wenn er nicht Musik studiert hat. etc.
     
  9. Nein, mußt Du nicht, aber man muss sich auch nicht auf das hohe Ross setzen, weil "wir" die "echten" Fans sind.

    Was ist schlimm daran, dass die Leute feierm, egal ob um des Feierns Willen oder weil sie gerade eben feststellen, dass ihr Land eine tolle N11 hat, auf die sie stolz sein können? Nix!

    Ich schaue beispielsweise auch Handball WM und Damen-Biathlon, anschließend vergesse ich das Meiste. Bin ich deswegen scheinheilig?:wall:
     
  10. :tnx::tnx:

    :svw_applaus::svw_applaus:
     
  11. :tnx: So siehts aus. Ich sehe mittlerweile auch schwarz für die Quali. Mal sehen, wie denn die ganzen "Deutschlandfans" hier im Forum reagieren, wenn sie realisieren, dass die WM Gift für unser Team und unsere CL-Ambitionen ist. Dann geht das Geheule los.
     
  12. big fish

    big fish

    Kartenverkäufe:
    +24
    Dann will ich aber wenigstens nicht schon vorher heulen und genieße lieber noch die WM, wenn danach sowieso alles ganz schrecklich wird.
     
  13. Unser Gegner steht noch nicht einmal fest und du siehst schon schwarz? :18: Der geborene Pessimist.
     


  14. Aha, und wer ist tödlich beleidigt, wenn die selben Werder-Spieler, die anschließend ggf. auf dem Zahnfleisch zurückkommen, nicht zu einem Turnier eingeladen werden ?

    Ich mache mir die Welt, wie sie mir gefällt ........................:wall:
     
  15. Wein nicht so sehr, Argentinien, Ihr müsst jetzt nach Hause fliegen, wir werden siegen, den Titel kriegen, wir seh'n uns wieder, kommt gut zum Flieger! :applaus:
     
  16. pingy: hier geht es primär um den sv werder bremen von 1899. wenn dieser kack verein erfolg hat ist es schön. wenn unsere spieler, und es sind 4 scheiß wichtige stützen im team, völlig auf dem zahnfleisch gehen, ihre leistung in der cl und buli nicht bringen (können) und das werder in misskredit bringt, ist das der worst case.
    wem was anderes wichtiger ist, sollte lieber ins coca-cola nationalmannschafts rosa-rot-forum
     
  17. Steinkogler

    Steinkogler

    Ort:
    Süden
    Kartenverkäufe:
    +1
    Im Özil-Thread lese ich immer wieder, dass er noch ein Jahr bleiben muss, weil er eine Fast-Garantie für die Meisterschaft und ein Weiterkommen in der CL darstellt. Das ist für mich lächerlich. Wenn aber 3 Leistungsträger (damit meine ich die 3 Feldspieler) zum Zeitpunkt der CL-Quali noch nicht lange trainiert haben und noch müde sind und dies Auswirkungen auf die Quali hat, dann ist das für mich nicht lächerlich. Zumal wir in diesem Jahr mit richtig fetten Brocken rechnen müssen.

    Aber freut ihr euch nur an unserer Nati, wie das gute Deutsche tun.
     
  18. :applaus::applaus::applaus::applaus::applaus:

    Und nehmt den Trainer mit.

    Das ist Müller oder Herr Schweinsteiger hast du Angst ? :lol::lol::lol:
     
  19. el_ben

    el_ben

    Ort:
    Hinterm Mond gleich links
    Kartenverkäufe:
    +26
    Fassen wir also zusammen:

    Da 4 unserer Spieler erfolgreich bei der WM spielen und dadurch verspätet in die Vorbereitung einsteigen schaffen wir die CL-Quali nicht? Wahrscheinlich dazu noch Pokalaus in Ahlen in der ersten Runde und in der EL-Gruppenphase dürfte ja auch nichts zu holen sein. Darfs noch ein bißchen Abstiegskampf sein um die Mischung komplett zu machen?

    Man kanns mit der Schwarzseherei auch übertreiben. Ich streite ja nicht ab das die 4 wichtig für die Mannschaft sind, aber zur Not stehen da ja auch noch 7 weitere Spieler auf dem Platz.
     
  20. "Die Spiele finden am 17./18. und 24./25.August statt."

    Wie lange haben die Spieler Urlaub? 2 Wochen? Dann haben sie immer noch 3 Wochen mit der Mannschaft. Zudem haben wir ausgeruhte Top-Spieler zuhause, u.a. Frings, Pizarro und Naldo. Zudem muss man sehen was Arnautovic zeigt. Falls wir die Quali nicht schaffen, dann sicher nicht wegen der WM.

    Aber mecker du mal fleißig weiter und such Gründe gegen die Nationalmannschaft zu sein.