Das sagt der Gegner (vor dem Spiel)

Dieses Thema im Forum "Hamburger SV - Werder Bremen" wurde erstellt von koH, 17. April 2009.

Diese Seite empfehlen

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. HSVMOVIE

    HSVMOVIE

    Ort:
    NULL
    ich noch Mal *g*


    werderrules schreibt:


    Ich habe einiges dazu zu sagen, aber hier geht es NUR um das Pokalspiel.. Meine Kommentare zu den UEFA-Cupspielen werden dann folgen...


    einfach ich schreibt:


    Ach so empfindlich??? Das bißchen stänkern ist doch nicht schlimm...

    Zum anderen dürfte das eine falsche Aussage nach deinem Weltbild sein.. Seit wann passen, FÜR DICH, nett und HSV-Fan zusammen??



    codyallen schreibt:

    Wenn es auch eigentlich grade nicht passt.. Danke..

    Zum anderen weiß ich nicht wohin mit meiner Aufregung, Vorfreude usw. Ich zähle die Minuten, damit es endlich los geht.. und da ich grade auch Zeit habe, ist das eine Art der Zeitbewältigung.. Im Moment habe ich nur diese Gedanken im Kopf.. Das Spiel morgen gegen Werder.. und ich denke mal das es jedem Fan ähnlich geht..
    Ich will das wir endlich das erste Spiel gewinnen... und das werden wir auch!!!!


    Lunatic schreibt:


    Da gebe ich dir 100%ig Recht!!!!

    Aber nicht das es vorher noch zu Verbrüderungen kommt und der Verlierer es dem Sieger sogar gönnt.. So weit wollen wir das nun wirklich nicht kommen lassen, würde ich sagen..

    Der Verlierer muß leiden.. denn ich weiß das seid ihr!!!! *g*


    sensiho schreibt:

    Also ich schmecke auch salzig.. Aber ich denke mal das mit dem geschmack dürfte stimmen...

    Aber die Argumente? .. Hmm das erinnert mich an meine Schulzeit, als wir mal über folgendes Thema diskutieren sollten: Sollten Mäuse Miniröcke tragen?

    Also: Wie kann es sein das ein Laugenbrötchen, echt gute Argumente hat? Liegt das an der Bremer Luft, oder da dran das die ganze Stadt gaga ist?


    Schneemann schreibt:

    *g* ich kann diese eure Hoffnung verstehen.. und es waren auch echt gute Ergebnisse.. Aber das war mal.. und wenn ihr das noch mal in Wolfsburg schaft, wäre ich euch echt dankbar..

    Aber gegen uns wird das nicht klappen.. und ihr werdet 2x einem Pokal gegen uns ausscheiden.. und dann werden diese guten Leistungen nicht mal eure gröbsten Schmerzen lindern..
    Hinzu kommt dann noch, das ihr das Leiden nicht so kennt.. Ich, als langwieriger HSV-Fan, habe leiden gelernt.. Aber ihr?.. Ich kann nur sagen, das wird hart für euch... *lächel*.. und es gibt nichts, was diese Leiden lindern kann.. da spreche ich aus Erfahrung.. Nur die Zeit heilt diese Wunden.. abder das dauert..

    Danke und Gruß
    Uwe (HSVMOVIE)

    PS: Sorry war ein bißchen lang.. Es sind keine 30 Stunden mehr!!!! und die Uhr bewegt sich so garnicht...
     
  2. einfach ich

    einfach ich

    Kartenverkäufe:
    +63
    @HSVMOVIE Dein Zitat:
    Zum anderen dürfte das eine falsche Aussage nach deinem Weltbild sein.. Seit wann passen, FÜR DICH, nett und HSV-Fan zusammen??

    Muß ich das verstehen?
    Was willst du denn damit sagen,wo du nun besonders das FÜR DICH so groß geschrieben hast?
     
  3. bla bla bla
     
  4. "das war mal" ist eigentlich ganz kontinuierlich in der Saison, geht auch so weiter!

    Aber wie ich lese, habt ihr Leiden gelernt und seit gut auf das vorbereitet, was auf euch zurollt.
    Wirklich "leiden gelernt"?
    Ich denke da an Leverkusen vor wenigen Jahren, die bis kurz vor Schluss um die Meisterschaft, DFP-Pokal und gar CL bis in alle Endspiele kämpften und dann letztlich völlig leer ausgingen. Da könnt ihr noch etwas dazulernen, so etwas stärkt ja bekanntlich den Charakter. So schmerzlich wirds aber nicht, schließlich ist wenigstens im HF Schluß. Wenn ich ehrlich bin, hätt ich nix dagegen, wenn sich der HSV die Meisterschale holt. Dafür brauchts aber jede Kraftreserve - ergo erleichtern wir euch mal um die zwei Endspiele :)
     
  5. Christian Günther

    Christian Günther Moderator

    Ort:
    Mühlen/Münster/Turku
    Kartenverkäufe:
    +38
    HSV-Stimmen:

     
  6. systemanalyse

    systemanalyse

    Ort:
    Bremen best Town ever
    Kartenverkäufe:
    +1
    Interessant wie unreflektiert und emotional da manche zu Werke gehen.
    Aus dem Zusammenhang gerissene Interviews werden "Bild" gesteuert aufgenommen und unreflektiert verarbeitet.
    Da allerschönste ist aber, dass die allerwenigsten wissen warum sie Werder Bremen hassen. Das wird Massentreiben benutzt um eine sportliche Auseinandersetzung zu einem Städtehass aufzuwerten.

    Hat was von Städtekriegen im Mittelalter.
     
  7. Ach, das ist hier aber bei vielen nicht anders. Solange es friedlich bleibt und in guter Stimmung auf den Rängen führt...
     
  8. :confused: Hmm, hab ich jetzt falsch zitiert oder warum verstehe ich diesen Absatz nicht? Der stammt doch eindeutig von einem Bremer. Korrigier mich bitte falls ich mich irren sollte...

    Das hast Du Dir aber schön zurecht gelegt. Im Gegensatz zu Euch hatten wir wenigstens ernstzunehmende Gegner, zudem auswärts.
     
  9. Glück also - Wir? Bei der Auslosung?
    Oder war das vielleicht doch der HSV?


    Günstige Umstände - Meinst du da Dortmund oder Wolfsburg? Oder doch eher Bochum oder Wehen Wiesbaden als potientielle Absteiger bzw. Tabellen-Letzten der 2. Liga?

    Kommen wir also zur richtig guten Leistung zum richtigen Zeitpunkt.
    Volltreffer! Spiegelt in keinster Weise unsere Saison wieder, wohl aber unser Spiel gegen starke Mannschaften.

    Bei euch dagegen steht dieser Leistungsnachweis in den Pokalen noch aus.
    Weder im DFB-Pokal, noch im Uefa-Cup wurdet ihr richtig rangenommen oder seid ihr wirklich der Meinung, dass ManchesterCity mit seinem zusammengewürfelten Haufen ein ernstzunehmender Gegner war?

    Da stellt sich mir eher die Frage, ob es sich bei euch nicht um das KSC-Hoffenheim-Syndrom handelt.
    Beim ersten Gegenwind fällt euer Kartenhäuschen um und anstatt es wieder aufzubauen sitzt ihr quengelnd auf dem Boden und sucht nach einen Schuldigen ;)

    Noch schöner wäre es natürlich, wenn dieser Gegenwind ein 120kmh-Hurrikane von Almeida wäre :)

    @Wasabi: da warst du etwas schneller ;)
     
  10. la_mariposa

    la_mariposa

    Ort:
    Neither here nor there
    Kartenverkäufe:
    +20
    Auch wenn ich mich vielleicht ein wenig unbeliebt machen werde ( ;) ) ist es gut zu hören, dass ich nicht der einizige Werder-Fan bin der so denkt. Ich mag den HSV zwar eigentlich nicht besonders, was aber vermutlich daran liegt, dass ich Werder Fan bin, während ich andere Clubs aus anderen Gründen nicht mag. Wenn die Hamburger also gegen Bayern oder Schalke spielen, bin ich trotzdem klar für sie, und ich würde lieber den HSV als die Bayern als Meister sehen...

    Trotzdem wäre es eine klasse Sache wenn wir den HSV aus beiden Pokalen schießen könnten - gerade den HSV, aber bei Bayern und Schalke fände ich es noch schöner (aber die sind ja gar nicht mehr dabei... :D)

    Was die HSV-Fans betrifft, die klingen sehr selbstbewusst. Können wir nur hoffen, dass das Team es auch ist und sie unsere Mannschaft gehörig unterschätzen. :applaus:
     
  11. JayCa

    JayCa

    Ort:
    Dresden
    http://wickr.colawo24.de/2009/04/hsv-vorberichte-teil-2/
     
  12. Mick_666

    Mick_666 Guest

    Sehe ich ähnlich. Dieses wilde, gegenseitige Haudrauf stört mich ziemlich.
    Wenn`s wirklich schiefgeht, werde ich danach dem HSV den Pokal gönnen. Oder in dem anderen Fall, dass Werder im UEFA-Cup scheitert, ist es wohl logisch, dass wir Hamburg im Endspiel die Daumen drücken!

    An zwei Heimspiele gegen Hamburg kann ich mich besonders gut erinnern:
    Dem 5:0 am vorletzten Spieltag 1993, da wurden die Bayern überholt und am letzten Spieltag in Stuttgart (3:0) die Meisterschaft klar gemacht. Scholl, Ziege und Co-Trainer Augenthaler wetzten in München die Messer:,, Sauerei - miese norddeutsche Posse!"
    Und das 6:0 2004, als wiederrum die Bayern ,,Schiebung!" vorwarfen und im nächsten Spiel zu Hause untergingen. Die letzten beiden Meisterschaften gingen über den HSV! Und beide Mal habe ich am Ende mit HSV-Fans zusammen den Bremer Meistertitel gefeiert!

    Aber erstmal bin ich zuversichtlich, dass es für uns wieder gut ausgeht. Auch König Otto hatte saisonweise die BL vernachläsigt, auf Pokale gesetzt und diese sogar dann geholt. Vielleicht ist das ein gutes Omen - die Erinnerung?
    Insgesamt sehe ich allerdings den UEFA-Cup als erheblich wertvolleren Titel an, wenn ich mich entscheiden müsste.
     
  13. magicmaxi

    magicmaxi

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +3
    Die Rivalität mit dem HSV ist doch die einzige, die nicht auf Erfolg beruht oder darauf, dass von einem bestimmten Verein Spieler von uns weggekauft werden. Und sympathisch ist dieser "Verein" sicherlich nicht.
     
  14. Würde einfach die Hamburger Fans labern lassen, wie sie wollen. Die Rechnung wird auf dem Platz beglichen. Und da sind wir nun alles andere als schlecht besetzt.
     
  15. JayCa

    JayCa

    Ort:
    Dresden
    Aber Hamburg auch nicht unbedingt.
     
  16. Das habe ich damit ja auch nicht gesagt. Jedoch haben wir in dieser Saison gerade in den Pokalwettbewerben immer wieder unsere Stärke gezeigt. Und Chancen haben wir morgen mit Sicherheit.
     
  17. HSVMOVIE

    HSVMOVIE

    Ort:
    NULL
    Moin Moin

    einfach ich schreibt:

    Sorry habe ich wahrscheinlich etwas ungünstig ausgedrückt.. Ich wollte damit sagen, das es sicher für dich keine netten HSV-Fans geben kann.. Das einer der sich für den HSV entscheidet eher unsymphatisch ist.. War einfach Mal eine Aussage von mir.. *schmunzel*


    Schnemman schreibt:
    Also HSV-Fan in den 90ern, mit einem Trainer wie Cordes, da lernt man das Leiden.. Zum anderen kann ich mit Leverkusen mitfühlen.. Ich habe mich 1980 ähnlich gefühlt.. Auch wir haben da innerhalb von einer Woche alles verspielt.. Es war zwar kein Pokal-Finale.. aber eben auch Landemeister-Finale und die BL, das war wirklich bitter.. Besonders weil wir da durch auch den Platz im Europapokal der Meister verspielten.. Was ja bei Bayer anders war..


    @ Wasabi-Flanke und Sopho:

    Es ging da drum das das Universum Werder nicht für den Pokalsieg vorgesehen hat, weil zu einem Pokalsieg eben auch Losglück gehört.. und das hattet ihr nun mal nicht.. Das ihr trotzdem weitergekommen seid, hat mit euer Leistung, Glück und den Umständen (siehe meine Magath-These) zu tun.. Da aber der Pokalsieger in den letzten Jahren immer auch gut in der BL war, könnt ihr eigentlich kein Pokalsieger werden..


    @ all:

    Wie gesagt ich bin HSV-Fan und es wäre das Größte für mich euch weinen zu sehen, weil ihr gegen uns 2x ausgeschieden seid.. Und ich glaube auch da dran.. Selten hatte ich gegen Werder ein besseres Gefühl..
    Aber solltet ihr es wieder erwarten doch schaffen, dann gönne ich euch auch einen Sieg.. Wenigstens in UEFA-Cup.. im Pokalfinale kann ich das noch nicht sagen..
    Aber so weit wird es nicht kommen, das ich hier als Gönner auftreten muß!!!!

    Danke und Gruß
    Uwe (HSVMOVIE)
     
  18. du bist hier ja wohl eigentlich echt gern gesehen aber irgendwann reicht das hier auch mal mit überflüssigen romanen hast kein eigenes forum wo du erzählen kannst das du HSV fan bist und wie toll die doch sind
     
  19. Mick_666

    Mick_666 Guest

    Können wir bei uns stehenbleiben, wenn ich da an 2007 mit Meisterschaft und UEFA-Cup im Schlussfünftel der Saison denke.
     
  20. Also ich finde, das ist er. Seine Beiträge sind gut zu lesen und, Leute:
    Seien wir ehrlich, die Nerven liegen blank, bei fast allen. Und das ist auch normal. Wenn da dann mal ein paar Kommentare kommen, die nach der Meinung Einiger etwas (die Betonung liegt auf "etwas")
    daneben sind, hakt es ab.
    Ist hier immer alles politisch korrekt ? Genau!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.