Das sagt der Gegner...VOR dem Spiel

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - SC Freiburg" wurde erstellt von slemke, 16. August 2011.

Diese Seite empfehlen

  1. slemke

    slemke

    Ort:
    Bremen, 500m vom Stadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    aus dem Freiburg Forum bei www.transfermarkt.de:

    http://www.transfermarkt.de/de/werder-bremen--sc-freiburg/topic/ansicht_25_65370_seite1.html

    "Ich bin es ehrlich gesagt leid von Bremen ständig als "Angstgegner" lesen zu müssen. Werder 2011 hat mit der Mannschaft, die uns in Stücke geschossen hat nur noch sehr wenig zu tun. Das aktuelle Team ist noch ganz am Anfang sich zu finden und Verletzungen und ständige interne Querelen behindern diesen Prozess regelmäßig. Wann soll man Bremen denn mal schlagen, wenn nicht jetzt?

    Es muss der Anspruch des SC sein nach diesem schlechten Saisonstart endlich wieder einen Sieg einzufahren. Dass das auswärts in Bremen kein Spaziergang wird ist klar, aber unmöglich erscheint mir die Sache nicht. Vielleicht wäre es hier mal angebracht etwas mehr Risiko zu gehen und mit einer offensiven Aufstellung die Bremer unter Druck zu setzen. Ich erwarte ohnehin ein torreiches Spiel, auch wenn die Werder-Abwehr in den ersten beiden Saisonspielen relativ gut stand.

    Sollte man nichts Zählbares aus Bremen mitnehmen können, will ich nur mal kurz die nächsten Gegner ins Gedächtnis rufen: Wolfsburg (H), Bayern (A), Stuttgart (H), Schalke (A). Es ist absolut nicht unrealistisch, dass wir nach dem 7. Spieltag mit 1 oder 2 Punkte in der Tabelle dastehen und dann wird der Druck schon früh in der Saison enorm. Ich hoffe daher auf einer 3er und etwas Entlastung für die anstehenden Aufgaben.

    Tipp: 2:3 Auswärtssieg"


    "Leistungstechnich sehe ich beide Mannschaft sogar ziemlich nah zusammen. Und wenn der Gegner nicht Bremen wäre, hätte ich ja Hoffnung auf ein Pünktchen. Das wird traditionell nichts in Bremen, deshalb wie immer: klarer Sieg für Werder."

    "---------------------------Baumann--------------------- -----------
    ----Mujdza------Ferati--------------Kremas------Bastian s--------
    --------------------------Schuster--------------------- -------------
    --Putsila-----------------------------------Abdessaki-- --- ---------
    --------------------Dembele---------Makiadi------------ -----------
    ----------------------- ----Cisse-------------------------------------

    Hoffe auf diese Aufstellung und Tippe auf einen Punkt gegen Bremen."


    "Bremen

    Was soll ich dazu groß schreiben? Würde ich rein auf das Spiel, das auf dem Papier steht, schauen, könnte ich mir ein Unentschieden oder gar einen Sieg an nem guten Tag sogar vorstellen, aber es ist leider Bremen. Vom Spielerischen halte ich sie im Moment, wie auch vergangene Saison, für nicht wirklich stärker oder besser. Aber es ist halt leider der SVW, weshalb ich erneut von einer Niederlage ausgehen muss, so leid mir das auch tut, aber traditionell wird das gegen Werder einfach nichts und so wird es wohl auch dieses Mal sein - auch wenn bekanntlich jede Serie mal reißt. Diese jedoch (diesmal) nicht.

    Auch, wenn der Satz "Wann, wenn nicht jetzt kann man Werder schlagen?!" durchaus passen würde, da ich sie wie gesagt nicht wirklich stärker einschätze als uns, habe ich dennoch meine Zweifel, dass es realistisch ist, dass der SC da was Zählbares holen kann. Wir hätten auch letzte Saison Werder schlagen können / müssen, haben wieder beide Spiele verloren, auch wenn diese unglücklicher waren als diejenigen zuvor, aber trotzalledem hatten wir keine Chance. So wird es auch dieses Mal sein, in Leverkusen hat Bremen spät das 0:1 gekriegt, stand defensiv eigentlich ganz gut und zu allem Überfluss is Pizarro wieder fit. Wenn er von Anfang an spielen kann, erwarte ich das gewöhnliche Ergebnis. Wenn er nicht spielen sollte, wird es zwar enger, aber für nen Sieg wird es nicht reichen, daher tippe ich auf einen klaren Sieg Werders, 3:0 oder 4:1.
    Die Punkte, die der SC holt, wird er sich auch diese Saison nicht gegen Werder holen."


    "Am Wochenende steht das erste Spiel der Saison an, bei dem ich nicht enttäuscht wäre, wenn es verloren geht.

    In Bremen gibt es erfahrungsgemäß nichts zu holen, weshalb ich eine recht eindeutige Niederlage erwarte.
    Nach einer eher bescheidenen Vorbereitung und den öffentlichen Diskussionen um die Transferpolitik, bzw. die Finanzen, ist nun wieder etwas Ruhe bei den Bremern eingekehrt und die sportlichen Leistungen sind ansprechend.

    Pizarro dürfte auch wieder fit sein.

    Letzendlich tippe ich auf ein 3:1, wobei die Niederlage auch höher ausfallen könnte, wenn unsere Defensive weiterhin derart unsicher steht."



    wenig bis gar kein Optimismus im Breisgau...;)
     
  2. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Die hören sich ja an, als seinen sie mit allem bis zu einem 3:0 für uns noch zufrieden. Wenn ich mir die kommenden Gegner des SC anschaue, die ein User aufführte wäre ich als SC-Fan ähnlich ängstlich.
     
  3. Da der SC sozusagen mein 2. Verein ist, sag ich auch mal was:

    Wird verdammt eng. Mir tuts immer Leid, wenn Werder Freiburg abschießt. Ich könnte theoretisch mit einem Unentschieden leben, aber mein Herz schlägt leider ein klein wenig höher für Werder als für meine Wahlheimat. Daher mein Hoffnungstipp: 2:1
     
  4. Gustav Jacobi

    Gustav Jacobi

    Ort:
    Wietmarschen/Block 52
    Kartenverkäufe:
    +5
    Wie sollen die denn auch optimistisch sein? Bei denen ist doch in den letzten Spielen gegen Werder alles schief gegegangen, was schief gehen kann.
    Und gerade deshalb, habe ich so einige Sorgen bzgl. Samstag. Das letzte Heimspiel (wo die schreckliche Miserie von Werder noch gar nicht absehbar war und man immer noch mit einem Auge auf Platz 3 schaute) war unglaublich knapp und man hätte sich nicht beschweren dürfen, wenn Freiburg in der Schlussphase ausgeglichen hätte.

    Ich hoffe die Defensive steht ähnlich gut, wie in den ersten beiden Bundesligapartien. Vorne wünsche ich mir etwas mehr Durchschlagskraft.
     
  5. Lautern hielt uns noch als Abstiegskanidat Nr. 1
    Und Freiburg ist sich sicher das sie bei uns nicht sholen werden.

    Gegensätze..
     
  6. Werder-Fan4ever-Ersatz

    Werder-Fan4ever-Ersatz

    Kartenverkäufe:
    +34
    Was jedoch an der Tatsache liegen dürfte, dass Werder Freiburg's Angstgegner ist und sie in den vergangenen Spielen meist deutliche Niederlagen gegen uns einstecken mussten.
     
  7. bisschen viel pessimismus bei den freiburgern :D
     
  8. :applaus:
     
  9. der_da

    der_da

    Ort:
    im 1/4
    ich bin ehrlich gesagt ein wenig erstaunt über diese aussagen der fans.
    werder hat sich offensiv bisher noch nicht als die torfabrik präsentiert von einst. das einzige was man derzeit von werder behaupten kann ist, das sie hinten gut stehen und nicht viel zulassen.
    und freiburg hatte lediglich das pech das sie die guten leistungen der offensive nicht auch in mehr tore und punkte umsetzen konnten. was ich in der sportschau an spielszenen sah erinnerte mich in ansätzen an den SC aus den 90ern und auch da waren sie ja alles andere als schlecht. ich mein, mir solls als werderfan recht sein, wenn sie recht behalten und wir sie abschießen, da wir auch jeden punkt brauchen nach so einer debakelsaison wie der letzten, aber fest damit rechnen ist wohl n bisschen hochgegriffen.
     
  10. Jann-Wue

    Jann-Wue

    Ort:
    Würzburg
    Kartenverkäufe:
    +2
    Dann greif ich mal ein bisschen zu hoch und sage ich bin mir sicher, dass wir 3x Punkten, glaube sogar an einen höheren Sieg als gegen Lautern
     
  11. der_da

    der_da

    Ort:
    im 1/4
    würde mich logischerweise auch freuen :D
     
  12.  
  13. Timmey85

    Timmey85

    Ort:
    Oldenburg
    Kartenverkäufe:
    +22
    Deren Optimismus spiegelt sich ja auch in der Anzahl der Gästefans wider, die am Samstag erwartet werden ... satte 150!

    PS: Kein Tippfehler!!! :lol:
     
  14. Jann-Wue

    Jann-Wue

    Ort:
    Würzburg
    Kartenverkäufe:
    +2
    Die Anreise hat ja auch schon Europapokal-Niveau. Beim SCF gehe ich stark davon aus, dass sich die treue Fangemeinde hauptsächlich auf das Breisgau konzentriert.
    Alleine von Würzburg ist das ja fast die halbe Strecke nach Grenoble, die ich regelmäßig beruflich zurücklegen muss.
     
  15. moin
    tja "angstgegner" macht schon viel , so vie BVB immer angst von 1899 Hoppe also die haben schon recht
     
  16. slemke

    slemke

    Ort:
    Bremen, 500m vom Stadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    Da nur 150 Leute mitkommen, könnte Arnie die Fans bei der Moderation ja namentlich begrüßen, wäre doch nett, oder?:p
     
  17. Masa

    Masa

    Ort:
    on the way to wonderland!
    Kartenverkäufe:
    +149
    Der erste Beitrag ist ja süß.
    Wir sind quasi kein Gegner, weil wir vergangene Saison so schlecht waren- aber vor Golfsburg und Schalke zittern sie?!
    :lol:

    Jaaa nee, ist klar.
    Ich mag die Truppe irgendwie- daher wünsch ich ihnen nichts schlechtes.
    Sie dürfen gern die Klasse halten.
    Doch wenns gegen Werder geht, darf das Ergebnis nur lauten: Sieg für Werder! :applaus:

    zur namentlichen Begrüßung: ist mir schon passiert.
    5 Werderaner zu Gast in Jena um die U23 zu unterstützen.
    War durchaus nett- zumal uns selbst der Jena Block applaudiert hat ;)
     
  18. Lässt sich wunderbar lesen und ich hoffe, das das passiert, was über meinen Satz zu lesen ist. :D:dance:
     
  19. So Tippt dieser SportBild Reporter

    Bremen – Freiburg 1:1
    In den letzten 24 Duellen gab es 13 Elfmeter und 12 Platzverweise. Und es geht heiter weiter: Werder-Torwart Tim Wiese und Freiburgs Papiss Demba Cissé rasseln aneinander: Rot für beide. Immerhin: Das erste Remis nach sechs Pleiten gegen Werder.

    :wall:
     
  20. :rolleyes:
    Die Bild hat letzte Saison soweit ich weiß 5:0 für Bayern gegen uns getippt.