Das sagt der Gegner vor dem Spiel!

Dieses Thema im Forum "Werder Bremen - VfB Stuttgart" wurde erstellt von Palinho, 23. März 2011.

Diese Seite empfehlen

  1. Palinho

    Palinho

    Ort:
    NULL
    Dann mal los:

    Mehr gab es leider noch nicht...aber kommt noch
     
  2. *Eisbaer*

    *Eisbaer*

    Ort:
    Ein Traum in Flausch.
    Kartenverkäufe:
    +4
    Der Thread hat sich ja jetzt gelohnt. :lol:
     
  3. Addi83

    Addi83

    Ort:
    Berlin
    hehe... die vergessen das wagner gut drauf ist... ;)
     
  4. Leider muss ich dem Studdi recht geben

    immer wenn Werder die Chance hatten sich selber gut zustellen und die Studdies in den Abgrund zustossen - haben wir die 3 Punkte ins Schwabenland geschickt

    mir wird Angst und Bange wenn ich an das Spiel denke

    Aber alle Serien reissen i wann mal - das lässt mich hoffen

    Mein Wunsch

    18. Stuttgart
    17. Schalcke
    16 Wolfsburg - und Relegation verlieren

    WB
     
  5. NoXcoRe

    NoXcoRe

    Ort:
    Jever
    Hab hier mal was...



    Quelle: http://www.qiumi.de/board29-vfb-stuttgart/11356-28-spieltag-werder-bremen-vfb-stuttgart/ [VORSICHT! Augenkrebs gefahr ]









    Quelle: http://forum.stuttgarter-nachrichten.de/forum/viewtopic.php?f=4&t=15986
     
  6. Wenn man laut redet, dann fürchtet man sich nicht vor der Dunkelhei (hier 2. Liga). Fakt ist das Sie Hoffen und Beten, leider scheint da jemand ein Herz für die zu haben, sonst hätten wir nicht weis der Geier wieviele Punkte in den letzten Jahren den überlassen. Inkl. irgendwelcher Meisterschaften.

    Die Stutti-Fans die ich kenne sind ganz o.k. liegt aber wohl daran, das sie hier in Berlin leben. :lol:

    Wie schuf Gott die Menschen? Er sass auf dem Kaiserstuhl und formte sie aus Erde, alle die was wurden setze er zu seinen Füssen nieder (Badener) und alles was ihn nicht gelang warf er über die Schulter (Schwaben).
     

  7. Unter "Phrasenschwein-Liebhabern" ist dieses "fürchten in der Dunkelheit" auch als "pfeiffen im dunklen Walde" bekannt ;)

    Ist schon seltsam das die Stuttgarter momentan so laut pfeiffen :D
     
  8. oliver_r

    oliver_r Guest

  9. Hansestädter

    Hansestädter

    Ort:
    BREMEN AN DER WESER
    Kartenverkäufe:
    +2
    Was in der Küche die Schabe ist in Deutschland der Schwabe. :D
     
  10. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Nachdem wir schon gegen die Badischen gewonnen haben, wäre es sehr unfreundlich von uns, jetzt gegen die Unsymbadischen nicht zu gewinnen. :D
     
  11. mcburn

    mcburn Guest

    wieso liegen wir denen, die liegen uns genauso aus der ewigen datenbank entnehmen wir alle das es 50:50 steht...

    http://www.fussballdaten.de/vereine/werderbremen/vfbstuttgart/

    wobei dazu gesagt werden muss das wir zuhause deutlich besser gegen die aussehen, als auswärts und wenn wir nur die letzten 3 heimspiele angucken liegen wir denen überhaupt nicht... blödes gefasel ey :D

    und nehmen wir mal mannschaften die labbadia trainiert hat:



    2008–2009 Bayer 04 Leverkusen

    Werder Bremen - Bayer Leverkusen 0:2
    Bayer Leverkusen - SV Werder Bremen 1:1

    Pokal
    Bayer Leverkusen - SV Werder Bremen 0:1

    2009–2010 Hamburger SV
    Am 26. April 2010 trennte sich der HSV drei Spieltage vor Ende der Bundesligasaison von Labbadia

    Hamburger SV - SV Werder Bremen 2:1

    2010– VfB Stuttgart
    Am 12. Dezember 2010 wurde Labbadia als neuer Cheftrainer beim VfB Stuttgart

    Daraus ergibt sich das Labbadia gegen Werder ein gutes Händchen hat, ausser in Spielen auf die es ankommt ;)

    Ach wir gewinnen das Ding :D
     
  12. Felissilvestris

    Felissilvestris

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +7
    So siehts aus. Und deswegen werden wir uns für das Hinspiel eine genüssliche Revanche leisten und denen nen schönen Tritt Richtung Liga Zwei verpassen.
     
  13. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    ....... ich gehe mal davon aus, die spielen wie ihr neuer Bahnhof:



    Unterirdisch ! :lol:

    ..zur Sicherheit sollte man vielleicht hinter dem Tor von Wiese ein paar Wasserwerfer auffahren lassen.
     
  14. Jann-Wue

    Jann-Wue

    Ort:
    Würzburg
    Kartenverkäufe:
    +2
    Das war auch das erste was mir bei dessen Kommentar eingefallen ist. Eben so wie sie uns dort verprügelt haben, sind sie aus dem Weserstadion geschossen worden. Ich erinnere mich noch an diesen geifernden Lehmann der gegen uns gewettert hat wie ein Rohrspatz.
    Wo ist der jetzt eigentlich? Achja Arsenal brauchte ein Maskottchen.
     
  15. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Tatsächlich ist der VFB einer der wenigen Vereine, gegen die wir in der 1. Bundesliga eine negative Bilanz haben.

    Da ergibt sich folgendes Bild:

    zu Hause: 44 Spiele, 20 Siege, 12 Unentschieden, 12 Niederlagen
    auswärts: 45 Spiele, 10 Siege, 15 Unentschieden, 20 Niederlagen
    gesamt: 89 Spiele, 30 Siege, 27 Unentschieden, 32 Niederlagen

    Erst nächste Saison könnten wir das drehen, wenn der VFB trotz der kommenden Niederlage in Bremen den Klassenerhalt schafft.
     
  16. najaa... das kann man auch drehen wie man will...

    Die einen sagen: Werder hat die letzten drei Heimspiele nicht verloren (davon zwei überzeugende Siege)

    Die andern entgegnen: Bilanz der letzten 9 Heimspiele gegen den VfB: 3S, 2U, 4N...

    ich gehör eher zu den Letzteren... hab spontan kein gutes Gefühl, wenn der VfB nach Bremen kommt..

    Insofern fänd ich 'n Punkt ok, dann blieben sie auf 3 Pkt Abstand.
     
  17. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Bei den 3 letzten Heimspielen war ein 2:2 gegen Leverkusen und ein 1:1 gegen Gladbach dabei..............und davor ein 1:1 gegen Hannover.
    Soviel zu den 2 überzeugenden Siegen aus den letzten drei Heimspielen. :rolleyes:

    Was da eher überzeugt: Seit der Heimniederlage gegen die Bayern am 20. Spieltag sind wir ungeschlagen, nachdem das Spiel in Hamburg am 23. ST unser diesjähriges Streichresultat ist. :D

    Solange wir auswärts gewinnen und zu Hause einen Punkt holen, halten wir jedenfalls die Klasse.
     
  18. slemke

    slemke

    Ort:
    Bremen, 500m vom Stadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    Denke mal der meinte die überzeugenden Heimsiege gegen Stuttgart in den letzten Jahren (ich glaube 2mal 4:0, oder?) nicht in dieser Saison ;)
     
  19. Statistiken sind schön zum lesen wenn Langeweile aufkommt.
    Aber sie bedeuten für den Einzefall nichts.

    Unter 40000 Menschen ist man statistisch fast Sicher davor, einen Elfmeter-Ball abzubekommen. Trotzdem Passiert sowas. Und dann sind dir Statistiken auch egal.

    Im moment gab es Siege und Unentschieden gegen bessere und gleichwertige Mannschaften. Stuttgart ist alles andere als stabil.
    Es ist und bleibt ein Heimspiel. Die Länderspielpause bremst den Fluss einwenig für beide. Ich sage durchschnittliche Leistung beider Mannschaften und ein knapper Sieg für Werder.
    Wenn man irgendwo zu ner Veranstaltung geladen ist, bringt man was mit. Kohle, Wurst und Bier haben die Bremer schon eingekauft, deshalb sollte der VFB die Punkte mitbringen.
     
  20. meisterraute1988

    meisterraute1988

    Kartenverkäufe:
    +26
    Es wäre mal schön wenn Werder endlich damit anfangen würde zu Hause zu punkten.
    Und punkten impliziert / bedeutet Plural / Mehrzahl.
    Da im Plural nur drei Punkte möglich sind, da zwei nicht vergeben werden kann es nur heißen:
    Zu Hause das Selbstvertrauen ausbauen und endlich drei Punkte hohlen.
    Wie lang ist der letzte Heimsieg her???
    :thumb::dance::svw_schal::svw_applaus::applaus: