Das sagt der Gegner... (nach dem Spiel)

Dieses Thema im Forum "Werder Bremen - Bayer Leverkusen" wurde erstellt von Sly, 21. Februar 2010.

Diese Seite empfehlen

  1. Sly

    Sly

    Ort:
    NULL
    Die Meinung ist zwischen: Gegen werder war es okay so und "wtf. 4 Minuten? Schieeeeeeeeeeebung" aufgespalten.

    Damit wären mal wieder alle Bayerfans zitiert und der Thread kann eig. zu :D
     
  2. Wat für Lutscher. :p
     
  3. Felissilvestris

    Felissilvestris

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +7
    Was erwartest du auch von denen?
     
  4. :tnx: 4 Minuten zu lang...achja?! Mal den Reinartz gesehen? Der hat doch allein schon 2 Minuten rausgezogen! Die sollen mal schön halblang machen, können froh sein, dass keiner geflogen ist! Nächstes mal spielen wir mit Schiri!!!
     
  5. wissen echt nicht, was sie wollen... :p
     
  6. :lol::lol::lol:
     
  7. Engelchen2104

    Engelchen2104

    Ort:
    Ostkurve
    Kartenverkäufe:
    +44
    :lol::lol::lol::stirn:

    Das sagen ausgerechnet DIE? :rolleyes:
     
  8. :lol:
     
  9. Was heißt denn Die? Das scheint nur die Meinung eines einzigen, beschränkten Users zu sein.
     
  10. koma-känguruh

    koma-känguruh

    Ort:
    Lichtenau
    Kartenverkäufe:
    +27
    :wall:

    Also ich hab das anders herum gesehen... Werder nur am Viezekusen Strafraum und die versuchen nen Konter zu fahren. (Wiese gut gehalten)
     
  11. Engelchen2104

    Engelchen2104

    Ort:
    Ostkurve
    Kartenverkäufe:
    +44
    Naja, wenn ich les, dass die Meinung gespalten war, dann geh ich davon aus, dass mehrere dieser Ansicht sind
     
  12. Lass Frings da raus ;):lol::knutsch:
     
  13. :tnx::D

    Was regen die sich überhaupt über die 4 Minuten Nachspielzeit auf. Das Tor fiel schon nach 2 Minuten und der Rest wurde doch sowieso nicht mehr gespielt bei den ganzen Verzögerungen. Generell brauchen die sich nicht über Monsieur Weiner zu beschweren.
     
  14. Erinnert mich irgendwie an das Spiel gegen Wolfsburg. Nachspielzeit absolut gerechtfertigt! Es wird fast immer viel zu früh abgepfiffen! Vor allem heute nach den ganzen kleinlich gepfiffenen Fouls. Jede Minute gab's doch fast 2 Unterbrechungen! 4 Minuten gehen mehr als in Ordnung! War vll auch die einzig richtige Entscheidung des Schirigespanns heute!
     
  15. Amy

    Amy

    Ort:
    Amyville
    Also bitte, sich über die 4 Min. aufzuregen :stirn:

    Reinertz, Adler und Banetta haben doch so rumgeeiert, so dass 4 Min. genau richtig waren. ;)
     
  16. :tnx: Wenn er denn tatsächlich was richtig gemacht haben sollte heute, dann höchstens das. Wow, eine richtige Entscheidung und das nach 90 Minuten und gefühlten 900 Pfiffen: Respekt, kann nicht jeder...
    Hoffe bloß, dass wir den so schnell nicht wieder sehen müssen, wobei mir auf die Nichtleistung der Herren Weiner und Co. bei der Berichterstattung nicht wirklich genügend eingegangen wird.
    Naja, Donnerstag kann es nur besser werden :svw_schal:
     
  17. Also wir würden uns doch auch aufregen, wenn 4 Minuten nach gespielt werden und Werder in einem wichtigen Spiel noch einen reinkriegt. So ist ein Fan eben!

    Ich würde den Jungs von Leverkusen die Meisterschale gönnen und ein Unentschieden gegen Sie geht für mich klar in Ordnung! Logo wären 3 Zähler besser gewesen, aber que sera! So isses nun Mal.
     
  18. Whythat

    Whythat Guest

    In der Premier League sind 3-4 Minuten Nachspielzeit fast usus....Auch wenns nach 90 MInuten nur 0-0 oder 1-0 steht....Gestern sind 4 Tore gefallen, es gab unzählige UNterbrechungen...woanders hätte es da 4 Min minimum gegeben , wenn nicht sogar 5 oder 6 Minuten...
     
  19. Vor allem hat das ganze Theater um das Nasenbluten ja schon locker 2 Minuten in Anspruch genommen. Als der wieder auf den Platz wollte, aber dann doch wieder rausgeschickt wurde beispielsweie. Dazu dann noch n paar strittige Szenen wie z.B. das Foul von Vidal an Özil.

    Also 3 Minuten durften es schon mindestens sein.
     
  20. "Naja, man muß klar sagen, ein Sieg wäre total ungerecht gewesen. Werder war individuell und mannschaftlich klar besser, auch wenn wenige ganz große Chancen rausgesprungen sind."

    Dem kann ich nur zustimmen. Sehr schöne objektive Meinung!