Das sagt der Gegner NACH dem Spiel..

Dieses Thema im Forum "SpVgg Greuther Fürth - SV Werder Bremen" wurde erstellt von Addi83, 29. Oktober 2012.

Diese Seite empfehlen

  1. Addi83

    Addi83

    Ort:
    Berlin
    Sooo auf Wunsch:

    :eek::eek::eek:

    :zzz:

    Hmm...

    So kurze Pause, damit die Beiträge nicht unlesbar lang werden...
     
  2. Anstatt dass sie sich aml über einen Punkt und dem Ersten Heimtor freuen, meckern sie rum :D Naja man kann sie verstehen..Wäre es andersrum gewesen, im Weserstadion und gegen uns, hätten wir hier auch voll den Aufstand gemacht...
     
  3. Addi83

    Addi83

    Ort:
    Berlin
    Teil2:

    :daumen:

    Von einem User namens "Maddin" geschrieben... Von welchen Nachbarn reden die?

    :D:wink:

    So das war es erstmal... Ist ziemlich viel zu lesen aber das sind wir ja von z.B. Sofatester gewohnt... ;):wink:
     
  4. Werdermann

    Werdermann

    Ort:
    Ostkurve
    Kartenverkäufe:
    +3 -1
    Die sollen sich mal nicht über die Schiri Leistung beschweren. Der Elfer gegen Werder mit unserem RV war keiner und der andere naja. Wenn der gefoulte zugibt es war keiner, dann ist das halt so:D
     
  5. cornholio

    cornholio

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +2
    Nachbar dürfte dann Nürnberg sein.
     
  6. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    ist sogar sehr wahrscheinlich, weil die ja dafür bekannt sind, sich übermäßig an Schirileistungen oder eben Nichtleistungen hochzuziehen!
     
  7. Hat der wirklich gesagt, dass das kein Elfer war oder nur, dass er den dankend angenommen hat und sich hat fallen lassen. Denn wer lässt sich nicht fallen, nachdem er einfädelt oder im 16er gefoult wird?
     
  8. Warum thematisiert eigentlich niemand das nicht gegebene Tor von Prödl?

    dann stände es theoretisch in Sachen Fehlentscheidungen 1:1
     
  9. Werdermann

    Werdermann

    Ort:
    Ostkurve
    Kartenverkäufe:
    +3 -1
    Er meinte er hätte anders fallen müssen, damit es ein Elfer wäre. Außerdem fühlte er sich gar nicht so bedrängt von Miele.
     
  10. Das wundert mich auch......
     
  11. Addi83

    Addi83

    Ort:
    Berlin
    Weil wir dann nicht besser wären als die Fürther, die sich über den Schiri aufregen... Es ist ja nun so, dass es nicht gegeben wurde... Man kann es nicht mehr rückgängig machen...
     
  12. Meinte er nicht die Fürther Fans? Ich wunder mich nämlich auch, dass die sich so wahnsinnig benachteiligt fühlen. Okay, die Fans beider Mannschaften sind da selten gleicher Meinung. :D Aber das hört sich bei denen ja schon so an, als wenn die da absolut verpfiffen wurden.
     
  13. SRKKGURU

    SRKKGURU

    Ort:
    NRW
    Das ist richtig. Ich weiß bis heute nicht was er da gepfiffen hat. War kein Abseits und kein Foul.
     
  14. Addi83

    Addi83

    Ort:
    Berlin
    Es wurde Foul gepfiffen, weil sich der Fürthe hat fallen lassen...

    Da muss sich irgendwie die Schwerkraft vervielfältigt haben, an der Position, an der er stand... :zweifeln:
     
  15. SRKKGURU

    SRKKGURU

    Ort:
    NRW
    Das stimmt schon, aber ein wirkliches Foul war eben nicht zu erkennen, wobei die Sicht hier frei war für den SR.
    Beim sogenanten Strafstoß war die Sicht nicht so frei !