Das sagt der Gegner nach dem Spiel ...

Dieses Thema im Forum "Hannover 96 - SV Werder Bremen" wurde erstellt von mad-mow, 3. Oktober 2011.

Diese Seite empfehlen

  1. auch wenn es weh tut, hier mal etwas salz für die wunden:

    So liebe Bremer(Nur die Poebler von euch aussem Forum,nich die normalen Fans) ich wuerd mal sagen Hochmut kommt vor dem Fall(ausser bei Marin natuerlich :laugh: )
    Jetzt hattet ihr mal nen richtigen Gegner.
    Und fuer euch wirds auch noch weiter runtergehen wenn ihr gegen die anderen oben spielt.
    Wir sind gewoehnt ans Mittelfeld aber ihr spielt auch nich besser momentan zumindest.
    Und nich vergessen,ins Werder Forum kopieren :dance: :mrgreen:
    Ps:Und das hat nix mit Arrogant zu tun.Ich mag Schaaf und Pizzaro aber die Beleidigungen in eurem Forum sind ja unter aller S**.
    Nur deshalb freuts mich das wir gewonnen haben :fan:

    Achso nich das ichs vergesse © by Mclane96 :mrgreen:



    Man of the Match: Bargfrede. :laugh:

    Ein wirklich ansehnliches Spiel. Aber nix für Herzkranke.



    Beide Mannschaften haben tollen Fußball geboten, es ging rauf und runter. Zu einer Analyse bin ich aber nicht fähig, meine Hände zittern vor Aufregung.

    Yeeeeeeeeeaaaaaahuuuuuuuuuuuhuuuuhuuuu! Sieg!



    UNGLAUBLICH GEILES DERBY!

    Ich glaub ich hab in letzter Zeit selten ein so gutes Spiel gesehen ... zumindest größtenteils!

    Bremen war so heiß auf die drei Punkte und wir haben sie abgekocht!

    Aber das 3:2 von Pizzaro ist wohl das Tor des Monats!

    Unterm Strich!

    Geil Geil Geil

    Aber auch nur weil BEIDE ALLES gegeben haben!




    Für euch hats doch gereicht. :fan:


    Nun wissen wir wer die wahre Nr1 im Norden ist. Die Fischköpe können schön Heim fahren in die Provinz, trotz der unfähren Art zu Spielen haben die verdient VERLOREN.

    Merkt man das ich die Fischköpe nicht mag ? :roll: :roll: :roll: :roll:

    Hi Hi ich freu mich

    (was sind unfähren?)


    Ich hätte ja gerne noch auf den Bremer Gast geantwortet (vor dem Spiel-Thread), der ein wenig beleidigt schrieb: Ihr macht nicht mal zu Hause das Spiel?

    Ja, nicht mal zu Hause - und Bremen hat es gewusst und ihnen ist trotzdem nichts eingefallen, um diese Taktik auszuhebeln. Und bei allem: Der Sieg hätte noch deutlicher ausfallen können - vielleicht sogar müssen. Aber was soll es? 3 Punkte gegen Bremen. Vor dem Spiel schrieb ich, dass eine Reaktion der Mannschaft auf die Tabellensituation gefragt ist: Das Signal ist angekommen. Die Jungs wollen in der EL weiterkommen, aber in der BL durchaus sich eher oben einsortieren. Der Wille war heute so überdeutlich, dass jedem klar sein müsste: MIt Hannover wird zu rechnen sein!

    Beste Spieler für mich heute: Moa, Schlaufi (!), Stindl, Manu, Zieler, Haggui, Pogatetz, USA, Pander, Schulle, Pinto. ... Jan hätte ich ein Tor gegönnt, der hat zum Teil geile schnelle Bälle nach vorne gespielt - viel gerannt und hätte sich ein Tor verdammt noch mal verdient gehabt.

    Schönste Szene für mich: Moa beim 3:0 - man konnte erst sehen, dass er wohl überlegte, ob er ne gelbe Karte riskieren soll, indem er den Ball reinmacht. Nach dem Tor dauert es eine ganze Zeit, bis er merkt, dass der Treffer zählt. Herrlich!

    (war das 3:1 - kann ja mal passieren)


    Da haben didi, pinti,abdellaoui , schlaufi und Zieli aber alles richtig gemacht.
    Ich muss nochmal zum Bremen Forum kommen:
    Jungs ,ihr habt bei eurer Diskussion um Arroganz und irgendwelchen doofen Enke Zitaten den Blick für das Wesentliche verloren. Natürlich gibt es bei jedem Verein arrogante Fans, aber ich glaube bei Hannover sind alle froh, dass sie das Experiment Europa mitnehmen können. Jeder weiß, dass wir nicht jedes Jahr internstional spielen werden. Und wir wissen auch, dass ihr in den letzten Jahren mehr in Europa erreicht habt.

    So und nun zum Spiel: mir egal 3 Punkte!

    (freunde werden wir halt nie mehr)

    mehr geht nicht. mir läuft schon das blut aus den augen...
     
  2. naja was soll man dazu sagen...herzlichen glückwunsch zum sieg!! es gewinnt nicht immer die bessere mannschaft...

    und schadenfreude ist ja schön und gut..aber man kann es auch übertreiben!!

    wir sehen uns im rückspiel, ihr erfolgsfans!!
     
  3. Thorsten

    Thorsten

    Ort:
    Göttingen
    Kartenverkäufe:
    +1
    Liebe Hannoveraner. Schaut euch mal das Uefa Ranking an und vergesst nicht Werder war im Uefa Cup Finale 2009!

    Ich finde es super das Hannover 96 gut drauf ist und die sind mir eigentlich 100 mal lieber als der "große" HSV, aber dieser komische Ton zwischen den Fans ist nicht die feine Art. Ich glaube einfach es gibt auf beiden Seiten eine gewisse Arroganz.

    Ich habe jedenfalls im Stadion gute Erfahrungen mit den Hannoveranern gemacht. War ein packendes Spiel für beide Seiten.

    @WerderPumpkin

    Waren wir wirklich besser? Es war doch alles sehr ausgeglichen. Hannover hätte den Sack nach dem 2:0 zu machen können. Werder hatte die Möglichkeit in der 2. Halbzeit auszugleichen. Ich würde nach den Spielberichten sogar sagen Hannover war einen Tick besser, weil sie ihr Spiel eben durchgezogen haben.
     
  4. Ich kann die Hannoveraner schon verstehen warum sie uns "arrogant" nennen.
    Was manchen da geschrieben haben...
    Von wegen 4:0, lockeres Spiel für Werder.
    Was ich am armseligsten finde ist,dass sie etwas labern von "einer Provinz in die wir uns zurückziehen sollen". Ich komm zwar nicht aus Bremen aber sollen die halt die Spieler beleidigen wenn sie unbedingt jemanden beleidigen wollen.
    Die haben doch keine Ahnung :stirn::stirn::stirn:
     
  5. Hier noch ein paar "Einschätzungen" der Hannoveraner:

    SSSSSSSSSIIIIIIIIIIIIIIIEEEEEEEEEEEEEEGGGGGGGGGGG!

    Hach, ich bin so glücklich!!!

    Wie beim Dortmundspiel hatte ich ein 1:3 getippt. Ich glaube, das mache ich jetzt immer bei (vermeintlich ) schwereren Gegnern. Scheint Glück zu bringen.
    "Mein Problem ist, dass ich immer sehr selbstkritisch bin, auch mir selbst gegenüber."
    Andi Möller


    So, die Nerven beruhigen sich langsam. Drei wichtige und vorallem verdiente Heimpunkte.
    Ich hoffe, das die Mannschaft diese Leistung häufiger abruft. Besonders freut mich ein wirklich gutes Spiel von Stindl, der im Forum hier schon fast der neue Hanke ist.
    Jetzt eine Woche regenerieren und dann kommen 7 Spiele in 3 Wochen, das wird hammerhart. Gut, das wir heute schonmal in der Liga vorlegen konnten.

    Hammer Fußballspiel, so krass spannend und - das Beste - mit Happy End
    Hätte das nicht erwartet.

    Ende!

    Da haben didi, pinti,abdellaoui , schlaufi und Zieli aber alles richtig gemacht.
    Ich muss nochmal zum Bremen Forum kommen:
    Jungs ,ihr habt bei eurer Diskussion um Arroganz und irgendwelchen doofen Enke Zitaten den Blick für das Wesentliche verloren. Natürlich gibt es bei jedem Verein arrogante Fans, aber ich glaube bei Hannover sind alle froh, dass sie das Experiment Europa mitnehmen können. Jeder weiß, dass wir nicht jedes Jahr internstional spielen werden. Und wir wissen auch, dass ihr in den letzten Jahren mehr in Europa erreicht habt.
    So und nun zum Spiel: mir egal 3 Punkte!

    Ich musste einfach nochmal die Namen posten :lol:

    seh ich genauso... richtig gutes spiel heute... Bremen hätte sich nicht beschweren dürfen, wenn 96 höher gewonnen hätte!
    Nur die Gegentore waren heute dumm.. kamen irgendwie beide aus dem nichts... darf nicht passieren ... aber hey die 3 pkt sich wichtig und verdient !


    Dass wars jetzt auch
     
  6. Thorsten

    Thorsten

    Ort:
    Göttingen
    Kartenverkäufe:
    +1
    Das ist schon wieder etwas Selbstüberschätzung. Immer nur die eigenen Chancen sehen und die des Gegners übersehen, aber das gehört ja zum Fan sein dazu ;)

    Sei es ihnen gegönnt.
     
  7. svwmarius96

    svwmarius96

    Kartenverkäufe:
    +22
    Schon billig, wie oft die hier Bargfrede erwähnen...

    Und haben wir je ein Spruch/Zitat bezüglich Enke abgelassen? :stirn:
     
  8. [Sportfreund]

    [Sportfreund]

    Ort:
    Oldenburg
    Kartenverkäufe:
    +18
    Der
     
  9. Thorsten

    Thorsten

    Ort:
    Göttingen
    Kartenverkäufe:
    +1
    Ja hier wurde ein Zitat von Enke erwähnt. Aus den Zeiten, wo die Verhältnisse etwas klarer waren. Sie haben mit der Arroganz nicht ganz unrecht, aber sind auch selbst etwas auf dem Höhenflug.
     
  10. [Sportfreund]

    [Sportfreund]

    Ort:
    Oldenburg
    Kartenverkäufe:
    +18
    Das Enke-Zitat war in keinster Weise beleidigend. Hier noch einmal zusammengefasst:

     
  11. Werder-Fan4ever-Ersatz

    Werder-Fan4ever-Ersatz

    Kartenverkäufe:
    +34
    Die Kommentare nach dem Derby klingen doch deutlich "freundlicher", als ich sie erwartet habe.

    Nur folgender Kommentar ist mir ziemlich negativ aufgefallen:

    Zum einen ist Hannover noch lange nicht die Nummer 1. im Norden. Weder zum derzeitigen Zeitpunkt, noch in der Vergangenheit. Aber dazu habe ich schon ausreichend geschrieben.
    Außerdem frage ich mich, welche unfaire Art gemeint ist. Immerhin haben die Hannoveraner eine Karte mehr kassiert, wobei wir hingegen einen (unberechtigten) Platzverweis hinnehmen mussten.
    Im Übrigen war der Hannover Sieg nicht unbedingt verdient. Denn zur Beginn der 2. Hälfte hatten wir einige große Torchancen.
     
  12. Die 96er sind doch mindestens so arrogant wie wir. Momentan ist das bei denen sogar noch deutlich schlimmer, weil sie erstmals seit Jahren so weit oben mitmischen und froh sind, dass sie auch endlich mal auf den Putz hauen dürfen. ;)
     
  13. Nunja ich muss den Hannover Anhänger leider recht geben, wir müssen noch gegen die ganz dicken Brummer ran und ich bezweifel das wir dort besser aussehen als gestern ! Respekt wie H96 gestern gespielt hat...schnell und genau. Kontern können sie wirklich sehr gut. Naja...beim nächsten mal gewinnen wir :)

    Gegen BVB, S04, Stuttgart, Bayern und Gladbach holt man nich einfach 3 Pkt.
     
  14. Thorsten

    Thorsten

    Ort:
    Göttingen
    Kartenverkäufe:
    +1
    Nein sicher nicht, aber nicht nur wir spielen gegen diese Mannschaften ;)
     
  15. methadronbs

    methadronbs Guest

    kann mir mal bitte einer erklären, wo Norddeutschland beginnt? Hannover liegt wenn man auf die Karte guckt, sogar noch unterhalb von Berlin. So ein Unsinn hier von der Nummer eins im Norden zu reden.
    Nordvereine sind: HSV, Pauli, Bremen, Lübeck, Kiel, Rostock und das war es dann auch.
    Derby von mir aus, Nord Derby niemals
    Ansonsten lasst den Hannoveranern ihren kurzen Höhenflug. Die landen schon von ganz alleine wieder da wo sie hingehören, im Mittelmaß
     
  16. Schön geschrieben! :D Lasst sie doch den Erfolg auskosten. Die Bilanz gegen Werder ist doch aus H96-Sicht erschütternd. Da können sie den Sieg auch mal feiern. Wir schauen einfach auf das Spiel gegen den BVB und hoffen mal, dass in der Abschlusstabelle dann geklärt ist, wer die Nr. 1 im Norden ist.
     
  17. Benni4all

    Benni4all Guest

    Arroganz hin und her , mit einer Einstellung als hätte man diese Saison 34 Pokalspiele wäre DASS nicht passiert.:zzz:
     
  18. Wg. "Norden"
    Hannover gehört mal geografisch zu Mitteldeutschland dann wieder gerade noch zu Norddeutschland. Dadurch daß sie zum Bundesland Niedersachsen die Hauptstadt bilden sind sie norddeutsch - sagen sie auch seit ehedem von sich.
     
  19. Ahoi,
    ich denke hier ist der Thread, in dem man als Roter am wenigsten Eigensaftdiskussionen stört. Weil stören mag ich euch wirklich nicht, sehr gerne aber mit euch diskutieren, da bisher eher die Wurstschädel beider Fanlager daß Auswahlmonopol welche Posts rüberkopiert werden und/oder als Konsens verkauft werden. Ich haks mal Punkteweise ab, damit Einzelaussagen leichter mit Quotes zu beantworten sind. Ausserdem können sich die Leute die keinen Bock haben so viel zu lesen, die Punkte besser rauspicken die sie vielleicht interessieren.

    Wer war besser?
    Nach ein bisserl Selbstreflektion hab ich gemerkt daß ich die Vereinsbrille bei Spielbeurteilungen nicht loswerde. Deswegen trau ich mir beim beantworten dieser Frage selber nicht und gehe folgendenderweise vor. Ich schau mir Presseberichte von überegionalen Zeitungen, Spieltaganalysen und sehr sehr gerne englisch kommentierte (Da ist Parteilichkeit doch eher unwahrscheinlich) Spielzusammenfassungen, gegebenenfalls auch volle Spiele nochmal an, und lass die Summe der neutralen Beobachter einfach mal so gelten. Nach Siegen natürlich besonders gern, deswegen auch diesmal besonders ausgiebig. Der EINZIGE Ort in dem bestritten wird, daß die Roten verdient gewonnen haben sind Werder Foren ;). Darüber hinaus hat die komplette Fachwelt ein saugeiles spannendes Spiel gesehen. Warum ihr eigentlich nicht? Nach so einem Fight Spieler, Trainer und Gegner bashen zeugt weder von Vereinstreue noch von Fussballsachverstand.

    Spielverlauf:
    1. Hz klar an uns, und wenn das 3:0 bei Schlaufis(!) Lattentreffer gefallen wäre hättet ihr noch wesentlich tiefere Wunden zu lecken. Genauso hätte unser Spiel brechen können, wenn Pizarro nach dem Superkonter (war ja fast 96würdig) nicht nur den Aussenpfosten fast umgekickt hätte. Arnautovic hat euch aber dann doch noch zurück ins Spiel gelassen.
    2. Hz super Spiel mit viel ansehnlichen hin und her. Keine Seite hätte sich beschweren dürfen noch 2-3 Dinger eingeschenkt zu kriegen. Super Kampf von euch nach der Roten Karte. Ob der zu 11 überhaupt so statt gefunden hätte ist im Fussball immer so eine Sache, deswegen halte ich Aussagen, daß ihr ohne diese das Ding gebogen hättet für substanzlose Orakelei. Aber der kämpferische Auftritt eures Teams sollte euch an dieser Stelle mit Stolz erfüllen und das Spielerbashing ist ziemlich armseelig auch wenns unbestritten ist, daß Bargfrede Moas schärfster Konkurrent auf unsern "Man of the match" Titel ist.

    Schirileistung
    War nicht toll, aber gegen beide Seiten. 1. Elfer, unumstritten. Fouls von Stindl und Arnautovic gleichwertig. Eigentlich beide Rot. Wenn er beides gleich gut gesehen hat, hätte er beide Fouls gleich bewerten müssen. Was ich bei euch hier garnicht finde ist die zweite Elferszene in der Nachspielzeit. Da war er z.B. recht gnädig zu euch. Ansonsten zu viel Gelb und zuviel zerpfiffen. Benachteiligt wurdet ihr aber nicht wirklich davon.

    Angsthasen mauern zu Hause unansehlich Sch.... zusammen:
    Auch diese Meinung kommt immer wieder seid nem Jahr nach Favoritenstürzen im Niedersachsenstadion aus dem Gegnerfanlager. Wer einen Gegner nach ner Niederlage mies redet wird im allgemeinen als schlechter Verlierer angesehen. Würd ich an euer Stelle lassen, denn das habt ihr nicht nötig.
    Zum Vorwurf selbst. Sorry, aber wer nach 3 Gegentoren, zwei Alutreffern mindestens einer weiteren 99%tigen und einen nicht gegebenen zweiten Elfer behauptet, die Roten hätten nur gemauert kennt die Bedeutetung des Begriffs nicht. Unsere (nicht ganz unbekannte) Philosphie bei gegnerischen Ballbesitz mit mindestens 9 Mann so schnell es geht hinter dem Ball zu sein, bei Balleroberung schnellstmöglich den Torabschluss suchen kann man schon als modern bezeichnen. Das wir Schwierigkeiten haben gegen tief stehende Gegner daß Spiel aufzuziehen ist ebenso bekannt und NIEMANDEN verboten taktisch auszunutzen. Aber irgendwie wäre ein 0:0 wohl weder eurem Anspruch genug gewesen, noch hätte ich euch bei der Klopsanfälligkeit eures Defensivverbundes zu dieser Taktik geraten.

    Wissenwertes über uns für gegnerische Trainer und Fans:
    Ich glaube die haha, die hatten nen Do Spiel in der EL, die hauen wir weg würde ich weglassen. Seid MS seine erste Saisonvorbereitung hier machen durfte, hat er die komplette Leistungsanalytik modernisiert. In der Sommerpause wurde darüber berichtet, und der erste der geschrien hat: "Alte Kamelle, machen wir seid Jahren" war euer TS. Irgendwie kann er aber anscheinend die Daten dann weniger gut interpretieren als MS. Jedenfalls gab es seid Sommer 2010 nich ein einziges 96 Spiel, wo die Roten konditionell eingbrochen sind. Unsere beiden So Spiel nach EL Einsätzen waren gegen Biene Maja und euch. Könnt euch ja mal die letzten 10 Minuten dieser Spiele anschaun. Ich lehne mich mal soweit aus dem Fenster und behaupte jetzt mal, 96 hat den fittesten Kader der Liga. Und dieser Umstand ist 1. der Grund warum wir unsere Philosophie des Defensivspiels des kompletten Teams bei gegnerischen Ballbesitz und Überfallkonter bei Ballgewinn überhaupt durchziehen können und 2. auch Ursache der aktuellen Platzierungen, die durch induviduelle Fähigkeiten des Kaders sicher sonst wirklich eher Mittelmaß wären.

    Fairniss
    Sich über den am Boden liegenden vorm 2:0 aufregt sollte sich im TV nochmal anschaun, wer denn den nicht rauspielt als der Bremer da liegt. Selber weiter spielen und nach Ballverlust von den Roten erwarten nicht zu kontern ist schon recht subjektiv.
    Pinto ist ein Stinkstiefel. Ich mag ihn nicht, weil er unfair ist. Nicht bei der Roten Karte, da Arnautovic selber schuld. Aber seine Raseneinlage ist einfach assig, hat zudem nix gebracht (2:1 fiel ja trotzdem). Er ist selbst ein Treter und lamentiert die ganze Zeit rum. Leider ist er in Sachen Balleroberung für unssuper wichtig. Trotzdem hoffe ich das Hauger (Neuzugang) ihn bald gleichwertig ersetzt und ich mich nicht mehr für ihn schämen muss. Bin mir auch nicht zu schade vor gegnerischen Fans (euch) daß zu zugeben.
    Allerdings bin ich auch sehr froh mir das Verhalten von Wiese, Marin und Arnautovic nicht schön quatschen zu müssen, die sind auf ihre jeweilige Art und Weise genauso peinlich. Von euerm alten Kumpel Diego ganz zu schweigen.

    Arroganz:
    Das wir grad auf euch ziemlich griffig sind hat sicher auch damit was zu tun , daß wir in den letzten Jahre oft übelst abgeschossen worden von euch. Dieser Neid ist eher Zeugnis euer Position uns gegenüber. Wenn ihr das erhalten wollt solltet ihr mal wieder einen auflegen.
    Ebenso haben wir z.Zt. jede Menge Erfolgsfans, die nur gequirlten Schrott von sich geben, und so tun als wären wir nach einer guten Saison sonst wer. Ich hab unsere Roten schon gegen eure zweite Punktspiele machen sehen, und habe ohne jetzt genau nachzurechnen knapp 20 Saisons zweite Liga miterlebt. Unser Horrorjahr 2009 steckt noch immer in Mark und Bein, auch wenns nen Schlüsseljahr für unsere jetzige Entwicklung war. Ich und die meisten andern die ähnlich lang dabei sind, können deswegen sehr gut unser Standing einordnen. Wer bei unserm "schönste Stadt und beste Fans der Welt" das Augenzwinkern übersieht, der mag halt hannöverschen Humor nicht. Ernst meinen wir das nicht wirklich (wobei schöner als Bremen ist Hannover auf jeden Fall, aber daß haben euch ja schon eure Exilanten erzählt :p ).
    Naja, und was hier zum Teil eure User so loslassen überlass ich mal euch selber einzustufen.

    Support:
    Auch wenn ich jetzt mal allen gewaltig auf die Füsse trete, sowie Hannoi als auch Bremen haben deutschlandweit einen sehr schlechten Ruf was Lautstärke angeht. Und das nicht zu Unrecht. Kann sein das es an unser norddeutschen Mentalität liegt (kanns nicht allein sein siehe Sankt Pauli) oder an sonst was. Es gibt Kurven gegen die wir beide einfach nur abstinken. Bei weiten nicht alle die sich für lauter halten sind es auch wirklich, aber schon einige. Durch 96 aktuelle Situation ist es z.Zt. bei uns zwar auf einen extrem aufsteigenden Ast, aber ich bin nicht so naiv zu glauben, daß dieser Trend auch nicht wieder kippen würde wenn wir 13ter wären. Was mir aber wichtig ist, ist meine Efahrung wenns bei uns ganz eng wird. Dann war Hannoi immer da. Es gibt "Fans" die fallen durch Busblockaden, wir schlagen euch tot Transparenten und Platzstürme im Abstiegskampf ihres Clubs auf. Naja, wir haben in solchen Situationen volle Hütte und kaufen Bochum 50% der Tickekts fürs letzte Saisonspiel weg. Und das war bei weiten nicht der erste Husarenritt in größter Not. Ich kann mich noch sehr genau an ein Abstiegsverhinderungsspiel bei euern Freunden in Essen erinnern. Fragt mal die was dort los war :). Ich hab ehrlich gesagt garnichtso auf der Uhr wie eure Kurve letztes Jahr als es Eng wurde mit der ungewohnten Situation umging. Kann sein, daß es bei euch ähnlich ist. BMG hat letztes Jahr zB. auch alles gegeben und wurde genau wie wir im Jahr davor dafür belohnt. FFM, die ich bis vor 6 Monaten für die beste Kurve Deutschlands hielt, hat in meinen Augen zb. das eigene Team am Ende verraten und spielt jetzt halt Liga 2. Hertha ein Jahr davor ähnlich. Manchmal ist Fussball halt doch gerecht.
    Das Bremen hatte ein Heimspiel in Hannoi Geschwätz amüsiert mich jedes mal, wenn Leute im Gästeblock meinen, sie waren lauter. Ich empfehle auch hier mal im nachhinein eine Überprüfung dieser These wen man im TV so hört, und wenn man danach geht muss man eher festhalten, daß ihr letztes Jahr nicht mal in Bremen nen Heimspiel gegen uns hattet, als umgekehrt :p.

    Einlass und Pyro:
    Das ihr die in der ganzen Liga übliche Sippenhaft fürs Zündeln abgekriegt habt tut mir ehrlich leid. Ist erstens nicht besonders rechtsstaatlich und zweitens einfach schöner zwei Kurven mit kompletten Material zu haben. Egal ob ich den andern Verein mag oder nicht. Trotzdem ist es nicht nur bei uns so, sondern ÜBERALL. Oder meint ihr wenn wir zu euch fahren liegt da nächstes Jahr nen Schokoriegel auffem Kissen? Da auch von unser Seite letzte Saison euer neuer Gästeblock ordentlich ausgeleuchtet wurde denk ich mal, daß wir genau die gleiche Scheiße am Hacken haben werden wie ihr bei uns diesmal. Da man immer und überall wieder von Tatschereien bei weiblichen Fans hört/liest, nen kleiner Hinweiss. NIEMAND muss sich von jemand Gegengeschlechtlichen abtasten lassen. Auch nicht von der Polizei. Frauen haben das Recht einzufordern nur von Frauen durchsucht zu werden.
    Zu Pyro selbst sag ich nur soviel, entweder man is dagegen, dann is mans immer oder dafür, dann will mans auch zuhause. Machen die meisten nicht weils halt zu Ärger mit der eigenen Vereinsführung führt. Zu solchen Aussagen, wenn deren Führung konsequent wäre... . Unsere Vereinsführung hat nach Augsburg angekündigt sich die DFB Geldstrafe bei überführten Tätern einzuklagen. Vorm Nürnbergspiel zu Saisonende gabs nen sehr unseeligen Konflikt um nicht aufgehobenen Stadionverbote. Da es ausgerechnet in diesen Spielen bei uns auch zu Hause brannten liegt es ziemlich nahe, daß dies eher als Flagge zeigen zu verstehen ist (auch wenn ich nicht weiß obs wirklich diesen Hintergrund hatte). Pyrobefürworter sollten also eher den Hut davor ziehen daß es in Hannover auch zu Hause leuchtet. Naja und die Gegner sind wie schon beschrieben immer dagegen.

    Die Nummer 1 im Norden:
    wird in Hamburg nur an Ligazughörigkeitsjahren ermittelt, wir haben unsern letztjährigen Tabellenplatz als Grund und ihr die ewige Tabelle. Ich würde an eurer Stelle bei bei dieser Version bleiben, da ich nicht drauf wetten würde, daß ihr in Do was holt und wir in Köln nicht gewinnen. Dann würdet ihr zumindest erstmal wieder nur unsere Rücklichter sehen, und die ganzen Leute die jetzt sagen, Werder is die Nr.1 weil sie in der Tabelle JETZT vor uns liegen müssten in 14 Tagen den Wendehals machen. Deswegen bleibt bei der ewigen, da seid ihr auf längere Zeit sicher :D.

    Blick in die Zukunft
    Ihr habt in vielen Dingen die Nase vorn. Vergesst allerdings nicht, daß eure Erfolge euch in den letzten Jahren Geld in die Kasse gespült haben. KA hats auch super verstanden dieses gut anzulegen. Hab euch lange um diesen Manager beneidet. Tu ich nicht mehr. Sein Transfernäschen scheint er irgendwie verloren zu haben. Lange nix sinnvolles mehr gekauft.
    Auf der andern Seite haben wir nun JS. Nur mal so am Rande. Ya Konan, Moa und Stindl haben 96 ZUSAMMEN 2 Millionen gekostet. Rausch und Schmiedebach kamen aus der eigenen Jugend. Ihr könnt euch ja mal selber überlegen was die im Winter so einbringen würden wenn man sie den gehen ließe.
    Je nachdem wie weit es in der EL geht, ob wirs dies Jahr wieder schaffen rein zu kommen und wo ihr so landet, könnten sich diese monetären Vorzeichen durchaus drehen.
    Ich will damit nicht sagen, daß es so kommen muss, aber ausschliessen würd ich an euer Stelle nicht, daß wir euch demnächst mehr Sorgen bereiten, als der "große" HSV. Ich glaube so ohne weiteres jemanden wie damals Per bei uns rauskaufen würde schon heute nicht mehr gehen.

    Geografie:
    Keine Ahnung ob es in Geografenfachkreisen inzwischen wieder "Mitteldeutschland" benutzt wird. Ich kenns nur als Begriff aus der Zeit/Grenzgebung vor 1945, und damit ist der Teil Deutschlands gemeint, den wir aktuell als Ostdeutschland bezeichnen. In allen mir bekannten Aufteilungen (ndr mal so als Beispiel) und vorallem in der in diesem Fall relevanten, der sportlichen (Regionalligen und Co.) zählte Niedersachsen schon immer zu Norddeutschland.

    Derby or not Derby:
    Deswegen spricht man eigentlich schon immer von Nordderbys wenn spiele zwischen Hamburg, Hannover, Bremen und co anstehen. Das mit DEM Nordderby HB vs HH gemeint ist ist dadurch übrigens unberührt. So wie es aussieht verliert ihr 2012 euern Konkurrenten aus der Nachbarschaft. Seid von daher froh, daß es uns als Ersatz gibt, weils "Derbys" erweitern das Erlebnis Fussball ungemein. Wir wissen wovon wir reden, da unser "echtes" Derby schon seid knapp 14 Jahren nicht mehr zum Ligabetrieb gehört und die VW Werksbesichtigung von uns niemals als solches akzeptiert wird. Das macht uns halt zu Gegnern mit besonderer Brisanz.

    Beste Grüße,
    euer "Gegner" :beer:

    P.s.: Wer sich über Schlaufi und Didi totlacht, und von Iggy, Arno und Pizza redet... :thumb: