Das Sagen die Pillen nach dem Spiel....

Dieses Thema im Forum "Bayer 04 Leverkusen - SV Werder Bremen" wurde erstellt von Kurogane, 12. September 2014.

Diese Seite empfehlen

  1. Es heißt doch immer "eingenetzt"... Ist doch egal von welcher Seite...

    Okay als ich noch sehr klein war, hieß es öfters "eingenässt".

    Er stand vor dem leeren Tor und hätte nur noch einnässen müssen. :D

    Apropos unfaire Spielweise, genauer Fallsucht und Schwalbenflug. Da habe ich neulich etwas aufgeschnappt, dass ich noch loswerden muss:
    Wenn man Gleichgewichtstörungen vortäuscht, ist das dann Schwindel?
     
  2. DR AKR

    DR AKR Guest

    Unglaublich, wie sich die Anhänger dieses Plastik-Klubs in den letzten Jahren "positionieren"! :unfassbar: :roll:

    Plötzlich sind wir "Drecksäcke", "Schwule", gleichzustellen mit Erzfeinden wie Köln und ...!

    Merken die noch was? :face:? Die haben wohl die vielen Unentschieden gegen uns, die häufigen Punktverluste in letzter Minute nicht verarbeitet? Bisher waren die mir eher wurscht. Ab sofort sind die in meiner Beliebtheitsskala erdrutschartig abgestürzt. :face:
     
  3. Tobbi

    Tobbi

    Ort:
    Deutschland
    Kartenverkäufe:
    +7
    Wer im Scheißhaus sitzt, sollte nicht mit der Rolle werfen! :ugly:
     
  4. Kann man so zu 100% unterstützen. Habe eben noch mal das Interview mit Schmidt nach dem Spiel gesehen. Unfassbar. Quintessenz, dass Werder mehr oder weniger eine Kloppertruppe sei, nur unfair spielen würde und der Schiedsrichter ihnen quasi den Sieg geklaut hätte.
    Ich empfehle speziell Herrn R. Schmidt das Wirken des Sportskameraden Tobrak gestern kritisch zu bewerten, sofern er zu einer sachlichen Kritik in der Lage ist?
     
  5. Ein_fan

    Ein_fan

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +3
    Ne, das macht nix am Blutdruck, dafür aber sonst alles. Schätze eher, dass das Aspirin und der hohe Blutdruck bei den Kollegen aus Lev zu vermehrter Hirnblutung frontal und okzipital geführt hat.
    Aber danke an die Jungs aus dem Chemiewerk, made my day!:beer:
     
  6. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Naja, wer 40 Std./Woche Beipackzettel faltet braucht irgendein Ventil ;)
     
  7. *Eisbaer*

    *Eisbaer*

    Ort:
    Ein Traum in Flausch.
    Kartenverkäufe:
    +4
    Wir sind derzeit der von allen gehasste Ultra-Underdog, der sehr schwer zu schlagen ist, weil wir bis zur letzten Minute fighten. Mit der Rolle kann ich mich derzeit sehr gut anfreunden. :daumen:
     
  8. Mein bester Kumpel ist Dortmund Fan und hat mir gerade zu dem Spiel gratuliert. Er sagt selbst das die Bremer mit Herz und Leidenschaft gespielt haben ^^
     
  9. Werderine65

    Werderine65

    Ort:
    Ex-Todesstreifen
    Kartenverkäufe:
    +8
    Habe von eingefleischtem H?V-Fan eine "Alle Achtung" -App bekommen ..........

    Das ich das noch erleben darf :D
     
  10. Uns Werderanern machte ein befreundeter 96er Komplimente.;)
     
  11. So -ich sag jetzt mal ''dämlich''-, habe ich die Leverkusener auch noch nicht erlebt. Die wollen anscheinend gehasst werden... Erst die Randale der ''Fans'', dann mal wieder so ein bescheuertes Spruchband. Darauffolgend ''Bremer, Bremer, Hure******''. Und dann wundern die sich, dass auf einmal ''Ihr werdet nie deutscher Meister'' angestimmt wird und wir werden als ekelhaftes Gesindel bezeichnet.. :crazy: :roll: Machen die das bei anderen Vereinen auch so???
     
  12. yasharudi

    yasharudi

    Ort:
    in Hamburg's Osten
    Kartenverkäufe:
    +3
    Bislang gehörte ich zu denjenigen, die die Leverkusener eigentlich ganz gerne spielen sahen. Spielen tollen Fußball.Zum ersten Mal sind mir jetzt die Kommentare "aufgestoßen". Keine Selbstkritik! Natürlich wird es bestraft, wenn man die Chancen nicht nutzt und darüber kann und soll man sich ärgern. Das, was aus dem Mund vom Leverkusener Trainer, und vor allem von Kießling, kam, war arrogant und respektlos dem Gegner gegenüber. Kratzen und beißen erwarten wir von den Bremern, die geldmäßig nicht so gut aufgestellt sind. Das haben sie getan, dazu gehören auch mal ein paar Fouls. Es waren aber nicht übermäßig viele und keine verhältnismäßig harten.
    Ich fand das Spiel toll!
     
  13. Meine Güte, wer hat denn deren Fanforum programmiert, mir flimmern immer noch die Augen...gerade 1 registrierter Nutzer dort unterwegs und fünf Gäste...:zzz:

    Werderforum dagegen 23:217 = 240.
     
  14. Tobbi

    Tobbi

    Ort:
    Deutschland
    Kartenverkäufe:
    +7
    Nach dem Spiel waren es dort immerhin über 200 Gäste (alle von hier?) :D
     
  15. Als Werksarbeiter wäre ich auch gefrustet, wenn es da einen Verein gibt, der im Pokalfinale gewinnt, einem trotz 17 Punkten Vorsprung noch den CL-Platz wegnimmt und regelmäßig in letzter Minute Tore gegen einen schießt. Letzteres auch noch mit einem nicht mal halb so teuren Lizenzspieleretat.

    Gruß von den Schwulenfreunden und Tunten aus Bremen ins Neandertal :bier:
     
  16. celine1912

    celine1912

    Kartenverkäufe:
    +2
    :lol::lol::lol::lol:

    Der ist echt sauber. :daumen:
     
  17. Werder-4ever

    Werder-4ever

    Ort:
    Dresden
    Kartenverkäufe:
    +4
    Dieser, von den eigenen Fans, liebevoll genannte "Kieß" lag, wie der gleichnamige Kies, mit "s", eigentlich die ganze Zeit im Dreck.
    Jede kleinste Berührung mächtig auszuschmücken ist scheinbar ein Phänomen der Leverkusener, welches nicht nur "Kieß" beherrscht.
    Ich mochte sie vorher nicht und werde sie weiterhin nicht mögen ... "Wir sind Tabellenführer und müssen schon allein deswegen mit drei Punkten vom Platz gehen". Wahrscheinlich allesamt nur die Zusammenfassung der Kicker-App gelesen.
     
  18. seen54

    seen54

    Ort:
    NULL
    Meine Güte... Die Jungs sind gefrustet, weil sie es gewinnen mussten und es nicht geschafft haben das tor zu treffen

    Das wars dann schon :eek:
     
  19. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg
    Kartenverkäufe:
    +3
    An dem Video vom Fringstor fand ich besonders die Einwechslung bemerkenswert, wer ist dieser Avdic?;)
    Zu Leverkusen, naja, eigentlich fand ich die immer Okay und harmlos.
    Waren ja auch nie allzu viele, wobei ich in Dortmund am ersten Spieltag nen amtlichen Auswärtsblock ausgemacht habe.
     
  20. Ein aber so etwas von verdientes Unentschieden!!!!!!!!

    Für mich war das Spiel sogar in der 1. HZ gar nicht so schlecht.

    Bis zur 17 Minute ein absolut ausgeglichenes Spiel, nach dem Führungstreffer dominierte Leverkusen nach Belieben, hatte Pech mit den Mettalltreffern - auf der anderen Seite jedoch auch Glück bei dem Treffer mit selbigen.

    Das 1. Tor offenbarte die spielerische Stärke des Teams, aber ebenso auch deren Arroganz, die es letztlich verhinderte den Sack zu zumachen.

    Leverkusen wollte ohne Not das 2 :0 vor der Pause erzwingen und entblößte die eigene Abwehr, diese Überheblichkeit wurde durch die 1. ernsthafte Chance bestraft.

    Die 2. HZ jedoch war ein absolut ausgeglichenes Spiel. Die technischen Vorteile bei Leverkusen, der Wille und die Kampfkraft bei Bremen. Chancenmässig waren wir nicht schlechte im 2. Durchgang.

    jetzt aufgrund der 1. HZ von einem unverdienten Unentschieden zu sprechen ist peinlich, denn Leverkusen hat es einfach nicht geschafft die richtige Einstellung zur 2. HZ zu finden.