Das sagen die Hannoveraner vor dem Spiel ...

Dieses Thema im Forum "Hannover 96 - SV Werder Bremen" wurde erstellt von Janine, 26. September 2011.

Diese Seite empfehlen

  1. :tnx: :tnx: :tnx:
     
  2.  
  3. Aaaaalso.....auch ich bin Wahlhannoveraner und muss einfach mal auf den Tisch legen was eigentlich zu den meisten bereits durchgedrungen ist. Diese Stadt wird hoffnungslos unterschätzt. Das Hannover die graueste aller grauen Mäusestädte ist hat sich seit Jahren erledigt. Das bereits angesprochene bunte Linden, die Eilenriede oder Maschsee sind nur ein paar Beispiele. Vom Stadion, der perfekten Infrastruktur garnicht zu sprechen!

    Die Diaspora bietet dann wohl ab sofort Städtetouren für alle Unwissenden an.:thumb:
    Bitte melden bei:
    hannovertours@diaspora-hannovera.de:D

    Jetzt aber weg von der Stadt und hin zum ortansässigen Club. In erster Linie gilt dem nämlich auch ein wenig Respekt für das was hier in den letzten Jahren geleistet und aufgebaut wurde. Ob das dauerhaft so weiter geht wird man sehen, jedoch sprechen wir hier von einem strukturell gesunden Verein der sich in der 1.Liga gefestigt hat und sich anschickt die internationalen Plätze anzupeilen....nicht mehr, aber auch nicht weniger.

    Die Fans.....ein lächerliches Völkchen mit Hang zu Übermut, Weltfremdheit und teilweise erbärmlichen Hass auf uns. Für mich eigentlich der einzige Grund warum ich 96 nicht abkann aber trotzdem n bissl objektiv über die reden kann(siehe oben). Ich sag dazu nur: Lasse reden! Das Stadion wird wie immer in unserer Hand sein und die Antwort kommt auf dem Platz!:tnx:
     
  4. Janine

    Janine

    Ort:
    Berlin
    Weitere Stimmen ..

    Quelle: http://forum.hannover96.de/viewtopic.php?f=1&t=21832&start=60

     
  5. Jap, wir übertragen unseren Frust und Neid auf den FC Bayern München auf den einzigen ebenbürtigen Verein in Deutschland: Hannover 96. Ein Verein, bei dem scheinbar der Tabellenletzte zu regieren scheint. Ach, halt, nein, Hannover ist ja der HSV. Passt perfekt zu ihrem graumäusigen Image: Hannover ist halt nur ein Abklatsch.
     
  6. Papa Slomka sollte für seine Heinzelmännchen Wachparade mal ordentlich Kleenex Tücher parat halten um die Tränchen zu trocknen. Denn wir werden uns für die vergange Saison revangieren und Hannover mit nem Kantersieg aus dem eigenen Stadion schiessen. Amen
     
  7. Die Kleenex Tücher verbraten sie unter der Wochen schon. Weil sie zum ersten Mal seit langem und zum letzten Mal für lange Zeit wieder in die Ukraine für ein superkrasse EL-Spiel reisen dürfen und sich darauf einen keulen.
     
  8. mr orange

    mr orange

    Ort:
    BO
    Kartenverkäufe:
    +28
    :lol::lol::lol::tnx:
     
  9. Verstehe manche Hannoveraner nicht, ich drück jeder Deutschen Mannschaft im internationalen Bereich die Daumen, ich würde mich sogar mega freuen, wenn die die Europa league gewinnen, das hat nichts mit Neid zu tun, ich selber respektiere die Leistung der letzten Saison.
    Ich bin noch ziemlich unsicher wie das Spiel ausgehen wird, natürlich hoffe ich auf einen Sieg für uns aber sicher ist das gar nichts! :lol:
     
  10. Ludger

    Ludger

    Ort:
    NULL
    Der beste Kommentar zu diesem Thema!!! :applaus::applaus:
     
  11. :thumb: Kann ich als gebürtiger Bremer und als Wahl-Lindener genauso Unterschreiben.
     
  12. Wie geil :D:D

    FÜR IMMER UNSER SVW !!!!
     
  13. oh sorry da hab ich nich ganz aufgepasst. Dann eine rechtherzliche Entschuldigung @ zickzackmatischak.
    War eher an den Vorschreiber gerichtet. Denn sowas kann ich ma ganet leiden, aber is ja jetz gut ;)
     
  14. Ist Dir oder Werdermax93 (bist du beides :confused:) denn jetzt wenigstens klar, dass es um das Interview von Enke ging, indem er selbst sagte, dass es mit Hannover kein Spaß macht gegen Bremen, weil es andauernd Klatschen gibt.
    Irgendwie hab ich den Eindruck, als wenn du das immer noch in den falschen Hals bekommen hast.

    Naja, als ich das gelesen habe, wußte ich ganz genau, dass gleich empörende Kommentare kommen. Da kann man als Schreiberling auch ruhig mal mitdenken, dass dieser Satz wohl von vielen falsch verstanden wird. Man kann den Leuten nicht vorwerfen, dass sie das Interview nicht kennen/vergessen haben. Und dann ist diese falsche Interpretation ja schon zwangsläufig.
     
  15. Die Aussage von Enke das er eigentlich keine Lust mehr hat gegen Werder zu spielen ist in dem Buch über Robert Enke nachzulesen sowie stammt diese Aussage aus einem Interview mit Robert Enke kurz nach einem Spiel gegen Werder was er mir Hannover 96 mal wieder deutlich verloren hatte.
    Wer etwas daran auszusetzen hat das ich im Zusammenhang vor einem Spiel Hannover 96 gegen Werder ein Zitat eines ehemaligen Torhüters von
    Hannover 96 verwende sollte sich doch mal fragen wie viel ihm Meinungsfreiheit bedeutet.
    Es handlet sich lediglich um die Wiedergabe eine Zitates.
    Die Tatsache das Herr Enke Selbstmord begangen hatte, kann nicht dazuführen das man seine Zitate nicht mehr verwenden kann.
     
  16. Das ist absolut richtig!! Und genau so hatte ich es auch verstanden, leider scheint es aber auch andere Interpretationsmöglichkeiten zu geben.
    Daher ist es gut, dass du es jetzt für alle noch einmal erklärt hast...
     
  17. da hast du natürlich recht. das war vielleicht etwas unglücklich, weil unvollständig, von EitorfMattes formuliert.

    die beiträge von Batigoal23 bzw Werdermax93 erschließen sich mir leider auch nicht
     
  18. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    für mich ist das ehrlich gesagt Pseudomoral mit einem erhobenem Zeigefinger, mit dem man es auch übertreiben kann.
     
  19. Ich weis auch nich warum ich auf einmal ein anderes Profil hatte.
    Ich hab geschrieben und dann stand da plötzlich ein anderer name. Ich konnte es auch durch ausloggen nicht ändern. Aber jetz hab ich zum glück meins wieder :D
    Zu den anderem Punkt: Ich weis jetzt bescheid wie es gemeint war und ziehe meine kritik auch zurück
     
  20. Werder-Fan4ever-Ersatz

    Werder-Fan4ever-Ersatz

    Kartenverkäufe:
    +34
    :lol: Ich leide momentan an einem Lachkrampf.

    Zuerst einmal folgendes: Scheinbar kennen die 96-Fans unsere Schwachstellen besser als wir selbst. In den vergangenen Jahren war zwar die Abwehr das Hauptproblem, dieses Jahr ist sie das jedoch nicht mehr, da man mit Sokratis einen unglaublich zweikampfsstarken Spieler verpflichtet hat, Naldo scheinbar vor seiner Rückkehr in die Startelf steht, Prödl sehr solide agiert und Iggy ebenfalls eine gewisse Aggrissivität mitbringt.

    Außerdem wundert es mich doch ziemlich, dass Pizarro alleine von Pogatetz aufgehalten werden soll. Pizarro ist der beste ausländische Torschütze der Bundesliga, Pogatetz hingegen zwar ein guter Verteidiger, der sich jedoch oft durch Fouls helfen mussen.

    Desweiteren finde ich es lächerlich, Bayern als einzigen guten deutschen Verein der letzten Jahre zu bezeichnen. Denn welcher Verein ist es, der neben Bayern in den letzten Jahren dauerhaft international gespielt, einen großen Anteil an dem 4ten Champions-League-Platz und dem guten Abschneiden in der 5-Jahreswertung hat? Richtig, Werder. Zudem kommen dann noch Erfolge wie das Double 2004, der Pokalsieg 2009 und das Erreichen des Uefa-Cup Finals im gleichen Jahr. Außerdem natürlich hervorzuheben sind die gute Transferpolitik, das lange Festhalten am Trainer auch in Krisenzeiten und das Entwickeln von großen Hoffnungsträgern für die deutsche Nationalmannschaft.
    Was hat Hannover dem gegenüber aufzuweisen? Nichts, außer einer Teilnahme an der Europa-League, wobei die eigentlichen Top-Clubs letztes Jahr alle eine schwierige Saison durchgemacht haben und ihren Ansprüchen nicht gerecht werden konnten.

    Und wenn ein Hannover-Fan ernsthaft behauptet, unsere Mannschaft sei drittklassig, ist das wirklich zum Lachen. Unser Kader besteht fast komplett aus (Ex-)Nationalspielern im Gegensatz zum Team von 96.

    Die "weltbesten" Fans hat Hannover im Übrigen auch nicht. Zum einen sind viele Hannoveraner mMn sehr überheblich und sehen sich nun bereits dauerhaft im internationalen Geschäft, zum anderen ist in deren Stadion eine überaus schlechte Stimmung.