Das sagen die Hannoveraner vor dem Spiel!

Dieses Thema im Forum "Werder Bremen - Hannover 96" wurde erstellt von Janine, 6. Februar 2011.

Diese Seite empfehlen

  1. Ach Gott, so schlimm sind die Aussagen doch nicht - wir sind doch auch nicht besser, wenn wir oben mitspielen! Da holt man halt den Schwanz raus und packt ihn auf den Tisch und wartet auf bewundernde Kommentare. Ist halt so. Für uns Werderfans wirkt das halt momentan befremdlich, weil wir über Jahre die "bessere" Mannschaft waren. Nun ist es halt umgekehrt, daran müssen wir Fans uns erst noch gewöhnen.
     
  2. Na das befürworte ich doch mal :D
    Aber so nebenbei befürworte ich auch nicht alles was im 96 Forum geschrieben wird, aber hat es nicht schon bald Tradition, dass man sich vorher die Sprüche um die Ohren haut, Fresse groß aufreißen und am Ende fahren wir Hannoveraner traurig nach Hause..... ach ne, moment, dass war vorletzte Saison so, diese ist das ja anders herum ;)
    Muss mich auch erstmal daran gewöhnen, dass Hannover auf 4 steht und Werder auf 14 :grinsen:
     



  3. Ist wie mit dem Qualmen. Es ist leicht, sich daran zu gewöhnen. Der Entzug wird um so härter! Spätestens nächste Saison! Hoffe für Dich, dass es nicht ein kalter Entzug in der zweiten Liga 2013 wird!:cool:
     
  4. Da sind alle Fußballfans doch gleich - wenn es gut läuft, haut man halt leichter n Spruch raus. Das normalste der Welt. Und warum auch nicht Selbstbewusstsein zeigen, wenn es gut läuft?
    Der einzige Verein, wo mich das ankotzt, ist Bayern^^ Aber auch das ist normal, der erfolgreichste Verein hat halt auch die meisten Neider. Ja gut, und beim HSV werd ich dann auch schneller etwas beleidigt^^ Da komm ich dann auch gerne mit so Argumenten wie: "Wieviele Titel habt ihr in den letzten Jahren erreicht, und wieviel wir??" :D Auch wenn das nix mit der aktuellen Tabelle zu tun hat, an sowas hält man sich dann halt fest :)
     
  5. Kann man ja machen!
    Ich allerdings sehe es etwas anders.
    Ich bin davon überzeugt, dass Werder auch in Zukunft erfolgreich sein wird. Ich schwelge nicht in der Vergangenheit, auch wenn sie noch so toll ist.
    Wenn Werder diese Vereinsphilosophie weiter fährt, dann wird es schnell wieder bergauf gehen. (Viele ham uns tot gesagt - doch die grün-weißen kriegt keiner klein)
    Pro Allofs - pro Schaaf - pro Werder
     
  6. Doch genau das muß mal sein glaube ich.
    Einmal 4:0 und die Jungs sind über den Berg....
    Zwar unrealistisch aber das wäre die Medizin gegen Abstiegskampf, Ideenlosigkeit und mangelnde Spielfreude.
     
  7. Hat ja auch den Stuttgartern beim 0-6 so toll geholfen, dass sie danach 6 Spiele in Folge nicht mehr gewonnen haben... :rolleyes:

    Da wuensch ich mir lieber einen ueberzeugenden Sieg oder ein Unentschieden, solange das spielerische Element nicht gleich wieder die Floete macht...
     
  8. Proxo

    Proxo

    Ort:
    NULL
    *unterschreib*
     
  9. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    klar is das normal das die hannoi fans nun so abgehen aber wir errinern uns mal an die letzte saison, also das ist schon einwenig überheblich, einmal ein bisschen besser und sie führen sich schon wie der fc bauern münchen auf pff....ach ja ich kann damit leben wenn pinto sagt:
    "Bremen ist keine Stadt, Bremen ist nur Beck`s" xD
    hrhrhrhr
    Sieg muss her, damit Hannoi heulen kann, wir sind trotzdem besser als ihr und das ganze bla bla bla

    cheers :dance:
     
  10. Hat er das wiklich gesagt?!:eek:
     
  11. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    nee das wärs aber hab gestern nur mit n paar kollegen rumgeblödelt :D glaub nich das er sowas nochmal sagt

    cheers

    ps.
    Hannoi hat angst hier in Bremen mit 96 trikots rumzulaufen, kennen wir das nicht irgendwoher???? Sone scheiße mensch...erst haben wir gegen H?V angst und nun die gegen uns pahaha lächerlich sowas...auch wenn ich beide H?V´s nicht mag (den einen mehr den anderen weniger :D) sowas muss nicht sein...
     

  12. Na ja, hier geht's doch genauso ab, nur umgekehrt. Hier wird von vielen nur rumgeheult, wie schlecht wir jetzt seien. Anderer Ort, selbe Geschichte.
     
  13. Vllt. sollten auch wir Fans wie KATS auch immer beschwören so denken: "Wir gucken nur auf uns und nicht auf die anderen".
    Lasst sie doch alle schreiben und denken was sie wollen. Schaut auf euch selbst und unterstützt die Mannschaft!

    100% Werder :svw_applaus:
     

  14. frings?
    ist für mich de rjenige den ich am ehesten da raus halten würde von unseren feldspielern :confused:
     
  15. Ein Arbeitskollege von mir hat sich heute als 96-Fan geoutet und meinte zu mir nur, dass es ein sehr schweres Spiel wird.
    Er sei dafür, dass sich Hannover und Werder die Punkte teilen.

    Naja mittlerweile haben wir eine Wette laufen, die mit Sicherheit für mich ausgehen wird :svw_applaus::svw_applaus::svw_applaus:
     
  16. Timmey85

    Timmey85

    Ort:
    Oldenburg
    Kartenverkäufe:
    +22
    Mein Chef (96-Fan) hat mich vor 5 Minuten angerufen und meinte:

    "Glückwunsch, ihr habt die 3 Punkte. Ya Konan hat sich beim Länderspiel verletzt!" :D
     
  17. Dieses Zitat dient als Beispiel für alle derartigen Posts.

    Mensch Leute, wie könnt ihr bloss in der jetzigen Situation immer auf der Vergangenheit rumreiten. Davon kann sich Werder nichts kaufen.
    Es spielt keine Rolle das man IMMER vor denen gelegen hat ...wenn die Spieler auch so denken sollten und in der Vergangenheit des Vereins leben, na dann gute Nacht! :eek:
    Es müssen einfach nur 3 Punkte her, mehr nicht, es zählt nur das hier und jetzt!:svw_applaus::applaus::svw_schal:
     
  18. fischken

    fischken

    Ort:
    Weyhe
    Kartenverkäufe:
    +13
    Egal wie die Spieler sich präsentieren, egal wie das Spiel ausgeht,

    wir sind Bremen, lasst uns zusammen stehen und akustisch ALLES geben.

    Es wäre doch ein Witz wenn Hannover lauter ist als wir.

    Nur das wäre eine echte Niederlage für Uns..

    Helft alle mit, lasst es uns gegenseitig versprechen!
     
  19. *Quatsch gelöscht*
     
  20. :tnx:

    Aber mal was anderes: soooo schlecht wie letztendlich das Ergebnis in Hannover auch war hat die Mannschaft nicht gespielt. Es waren einige individuelle Fehler (Fritz (ET), Bargfrede (Ballverlust in der Vorwärtsbewegung der ganzen Mannschaft) und Prödl (legt den Ball genau auf den Fuß vom Stürmer zum Abschluß), die es den Hannoveranern leicht gemacht haben, das Spiel in dieser Deutlichkeit zu gewinnen.
    Nicht, dass ich daraus jetzt die große Hoffnung ziehen möchte, aber mit einer konzentrierten Leistung, wie in den letzten beiden Heimspielen, sollte es doch möglich sein, der Truppe aus der Nähe meiner Wahlheimat einige Probleme zu bereiten.