Das sagen die Hannoveraner nach dem Spiel

Dieses Thema im Forum "Hannover 96 - SV Werder Bremen" wurde erstellt von Ruglud, 15. September 2012.

Diese Seite empfehlen

  1. vamp96

    vamp96

    Ort:
    NULL
    ich gucke mal über meine vereinsbrille hinweg und muss gestehen das das ein absolut ungerechtiger sieg für uns war
    nach dem 2:2 war bremen eindeutig näher am sieg dran als wir
    das der schiri beide aberkannt hat war glück für uns
    und keiner hätte sich beklagen können wenn er auf tor entschieden hätte
    der zweikampf von sokratis war ein normaler zweikampf den man lauflassen konnte
    der schiedsrichter hat meineserachtens das spiel durch seine ewige pfeiferei bei foul spielen kaputt gemacht hier meine ich beide seiten wurden ungerecht behandelt
    und das die emotionen einiger 96er nach dem spiel übergekocht sind denke ich können viele verstehen
    ich habe das spiel mit meinen eltern und meiner freundin die werder fan is und deren eltern zusammen geschaut
    also es gibt auch beispiele dafür das nicht alle fans einen hass aufeinander haben
    und wir uns abwechselnd auch spiele im anderen stadion anschauen
    so sehe ich mir auch die spiele von bremen an
    in dortmund habt ihr einfach unendlich viel pech gehabt
    das war im prinzip wie in hannover
    ihr seit überlegen und macht das spiel und verliert trotzdem
    genauso werdet ihr spiele haben wo ihr das glück auf eure seite habt

    und genauso denke ich hätte hier jeder geschimpft wenn ein spieler in diesem fall huszti für eine aktion gelb rot bekommt wenn es ein bremer gewesen wäre

    ich persönlich finde es schade das es diesen hass zwischen den beiden mannschaften gibt...
    ich verstehe auch nich wieso muss man scheiß werder bremen singt
    habt ihr nich verdient

    ich drücke euch für die nächsten spiele und die stuttgarter schickt ihr nächstes wochenende 3:0 nach hause
     
  2. Honeycut

    Honeycut

    Ort:
    NULL
    Zieler: Der Sieg zeigt, dass wir die Nummer 1 im Norden sind.

    (sinngemäß)


    Is klar.
     
  3. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    da fand ich die Aussagen von Sergio Pinto grad besser:D
     
  4. Lasst die doch einfach mal keifen. Es gibt ein schönes Sprichwort:

    "Hochmut kommt vor dem Fall".
     
  5. Jay-Bee

    Jay-Bee

    Ort:
    Nähe Hannover
    Kartenverkäufe:
    +2
    Idiot. Der regte mich im Spiel schon enorm auf. :crazy:
     
  6. Nee. Das ist bei einigen Usern hier schon früher Volkssport gewesen, bei solchen Ergebnissen gerade wenn sie so zustande gekommen waren noch in den Gegnerforen rumzuflamen

    @roteshannover
    Gute Analyse kann ich voll und ganz unterschreiben. Auch den emotionalen Teil. Niemand hätte hier rumgeheult wegen eines Sieges in letzter Sekunde. Außer 20 Fußballexperten im Trainerthread hier (Thomas Schaaf im Mannschaftsteil) die gerade analysieren was er diesmal falsch gemacht hat. Das waren auch dieselben, die in der Doublesaison 2003/2004 sich über die Anzahl der Gegentore und die beiden abgeschenkten Spiele 33. und 34 aufregten.

    Ach so: Zum Schluß noch ein Weiter so an euch und viel Glück unter der Woche!
     
  7. Unerheblich was die 96er sagen - die meisten haben schon eine gesunde Sehensweise - das war ein richtig geiles Fußballspiel und ich halte es wie die Komentatroen auf Sky:

    Danke Hannover und danke Werder für dieses Fußballfest!

    Nun kurz zu dem Spielverlauf aus meiner subjektiven Sicht:

    Werder begann super offensiv, 96 konnte eigentlich nichts entgegensetzen. Dann gab es den Freistoß für 96 (sehr kleinlich gepfiffen, aber warum Papa da noch seine Hand einsetzen musste bleibt mir ein Rätsel) und mit der ersten Chance den Gegentreffer. 96 war so etwas von effektiv, das sie mit der 2. Chance das 2.Tor schossen.

    Hiernach waren wir angeschlagen und mussten uns ersteinmal sammeln, was 96 mehr Spielsicherheit brachte, aber ab der 30 Minute hatten wirdas Spiel wieder im Griff.

    Hier nun änderte sich der bis dahin sichere Schiri zu einem Hampelmann! Seine klare Linie bzgl. Fouls und Karten stand davor zu Platzverweisen führen zu müssen - auf einmal änderte Aydekin seine Linie! es hätte einen klaren Platzverweis geben müssen gegen einen 96 - zumindestens bei der bis dahin gepfiffenen Linie. Die gab es nicht.

    Zu den beiden strittigen Handelfmetern:
    1. Der Arm des 96er war eindeutig abgespreizt, dieses nicht aus einer natürlichen Bewegung heraus, sondern es sollte einzig und alleine nur dazu dienen dem Bremer Spieler den Weg zum Tor zu blockieren. Hierbei kam es zu einer Ballberührung. Ergebnis: Unnatürliche Handbewegung und Strafstoß berechtigt.

    2. Hier kämpfen der 96er und Aaron um einen Ball, ebenfalls setzt der 96er seinen Arm ein um Aaron in der Bewegung zu behindern. Hierdurch bedingt ebenfalls keine natürliche Handbewegung und Strafstoß.

    Zu den beiden nicht gegebenen Toren:
    Im ersten Fall stand Papa IMHO knapp im Abseits und somit war die Entscheidung richtig.
    Der zweite Fall war so eindeutig, das ich Hoyzer dachte! Mich würden wirklich die Wettquoten auf Unentschieden interessieren, nur konnte der last Minute Treffer wohl nicht zurück gepfiffen werden.

    Ich denke, ein tolles Derby hatte einen unwürdigen Schiedsrichter, der beiden Teams Möglichkeiten zum meckern gegeben hat, aber spielentscheidende Fehlgriffe hatten nur wir zu verkraften (diskussionswürdiger Freistoss vor dem 1:0, den man zwar geben kann, aber nicht musste; nicht gegebene rote Karte in der 1. HZ gegen einen 96er; nicht gegebenes Tor von Luku).

    Nachwort zur gelbroten Karte:
    Ja, Trikotausziehen bedeutet gelb, ebenso mit den Fans feiern - gelbrot nach strenger Regelauslegung richtig, aber .....
    ich bin der Meinung, das hier ein "Doppelvergehen" stattgefunden hatte und somit mit einer gelben Karte ausreichend geahndet worden wäre.

    Ich hoffe, das diese Linie nicht beibehalten wird.
     
  8. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Nur kommen die jetzt wieder mit der Nummer 1 im Norden sind wir ...

    Das regt mich total auf! Werder ist zweiter der ewigen Bundesliga Tabelle, hat nach Bayern die meisten siege eingefahren, war nie, wie Hannover, in der dritten Liga verschwunden, war mit wenigen Ausnahmen immer international vertreten, hatte auch dort Erfolge gefeiert, so manches wunder von der Weser gefeiert und und und... !!! Zu guter letzt 4 mal deutscher Meister und etliche Vizemeisterschaften.

    Und jetzt will Hannover nach zwei besseren Jahren die Nummer 1 im Norden sein? das ich nicht lache!
     
  9. Hannover liegt nicht im Norden, also nix Nr. 1.
     
  10. dolablau

    dolablau

    Ort:
    NULL
    Wer ist denn dieser Zieler? :crazy:
     
  11. Das Gequassel um die "Nr. 1 im Norden" sollte endlich mal aufhören, auch von unserer Seite. Ist doch total wumpe, wer gerade mal die Nase vorn hat. Werder ist in der ewigen Tabelle Nr. 2, Hannover mit 1561 Punkten Rückstand 16. Sagt doch eigentlich alles. :D
     
  12. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    für mich gibt es da auch überhaupt keine Diskussion! Wir sind die Nr.1 im Norden und damit fertig:wink:
     
  13. Wir führen gerade dieselben Argumente ins Feld wie die HSVer aus hamburg, wenn wir denen was vorrechnen.
    Mir ist doch Scheißegal ob die roten HSVer oder die schwarzweißblauen HSVer meinen sie seinen die Nr.1 im Norden.

    Wir sind es. Fertig.
     
  14. green66

    green66

    Ort:
    Oldenburg
    Kartenverkäufe:
    +1
    Ich glaube H96 kommt in die ChampiansLeage-Quali und wird somit auch diese Saison vor uns in der Tabelle stehen. Das zum 3. Mal hintereinander. 3mal ist Bremer Recht. Also nächste Saison drehen wir den Spieß um.
    Und dann gibt es null Argumente für H96.
    Bei allen langfristigen Statisken liegen wir eh vorne.
     
  15. Und das glaubst Du schon nach dem 3. Spieltag?

    Ich glaube, daß Werder in der Rückrunde gefestigter ist und sich im oberen Drittel der Tabelle plazieren wird. Werder war eigentlich in den letzten Jahren immer eine Rückrundenmannschaft (abgesehen von der letzte und vorletzten Saison).
     
  16. Nicole

    Nicole

    Ort:
    Block 50
    Kartenverkäufe:
    +23
    :tnx:

    In dieser Sache bin ich voll bei unserer Nr. 7!" Die werden nie die Nr. 1 im Norden sein! Die sollen erstmal zu uns kommen, dann sieht die Sache ganz anders aus!


    Und selbst Luki hat da ne gute Meinung zu!!!
     
  17. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Und das glaubst du nach dem 3. Spieltag? ;)

    Irgendwelche Prognosen sind doch eh immer nur Spekulatius, da man nicht weiß was alles passieren kann (Verletzungspech, unzufriedene Spieler und Wechselgerüchte und somit Unruhe im Team, anstehende Vertragsverlängerungen, etc.).

    Vor der Saison sagte ich, dass ein Mittelfeldplatz mit dieser jungen Mannschaft vollkommen ok ist. Und nach den bisher gezeigten Leistungen gehören wir auch dort hin. Das Spiel in Münster habe ich nicht vergessen und um weiter oben zu landen muss man die eigenen Chancen konsequenter ausnutzen und hinten die Fehler abstellen. Die Mannschaft reißt sich aber (bis auf Münster) den Arsch auf und das wird mir in dieser Saison absolut reichen, da uns das die letzten Jahre ganz und gar nicht ausgezeichnet hat. Und wenn wir doch weiter oben landen, ist es natürlich umso schöner.