Das sagen die Berliner nach dem Spiel!

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - Hertha BSC" wurde erstellt von MacReady, 30. Januar 2016.

Diese Seite empfehlen

  1. MacReady

    MacReady Guest

    Einige Stimmen aus dem forum.herthabsc.de
     
  2. Einigermaßen realistisch.
     
  3. Ich denken viele Berliner vergessen einfach, dass es nie hätte 0:2 stehen dürfen und Wiedwald die Bälle normalerweise hat. Keine Kritik an Wiedwald, aber für mich ist das Tatsache. Für mich sind die Kommentare wohlwollend, die uns nicht so abstempeln.
     
  4. Schon die Schalker schrieben, wie man nur gegen diese Werder-Mannschaft verlieren kann. Wir werden noch von vielen Fans anderer Lager unterschätzt. Wenn solche Gedanken auch in den Köpfen der Gegner sind, und sei es unbewusst, werden wir noch viele lustige Kommentare aus den anderen Foren lesen.

    Aber weitestgehend waren die Berliner Fans dann doch realistisch.
     
  5. WilderSüden

    WilderSüden

    Ort:
    Süddeutsche Metropole*gg*
    Kartenverkäufe:
    +1
    Angenehm und "nicht aus der Welt" was die Berliner Fans so schreiben.
    Vor und nach dem Spiel... :kaffee:
     
  6. Martinus

    Martinus

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +1
    erstmal muss ich sagen, war ich vorigen Sonntag auf Schalke! Da war es so, als die 70.te Minute angebrochen war - es stand 1:2 waren viele Fans von Schalke 04 der Meinung hier geht nix mehr - wir gehen nach Hause. Heute nun hier in Bremen ( ich war leider nicht live dabei - sondern habe es nur auf Sky verfolgt) war alles ganz anders!:daumen: WERDER Fans sind schon etwas besonderes - denn die feuern ihre Mannschaft bis zur 90.ten Minute + Nachspielzeit an ... wenn ich das mal so sagen darf.. hat ein alter Lehrmeister mal gesagt "ein Fußballspiel geht über 90 Minuten bzw. so lange, bis der Schiedsrichter abpfeift" ... Und heute - da haben die Fans sich hinter die Mannschaft gestellt und haben alles gegeben. Davor ziehe ich hier aus Herne den Hut! Super super Leistung von den Fans und natürlich eine super Moral von unseren Spielern! Danke!!! Und als Trost an die Hertha Fans.... es kommen auch wieder andere Tage..... WERDER ist nun mal eine besondere "Macht" in der Bundesliga! Euer Mikel :wink:
     
  7. doctone

    doctone

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +15
    Hut ab auch vor dem Berliner Trainer Dardai, der Werders Aufholjagd Respekt gezollt hat und sinngemäß sagte, es sei für den neutralen Beobachter ein "geiles Spiel" gewesen.
     
  8. CK82

    CK82

    Ort:
    Mannheim
    Versagertruppe? :ugly:
     
  9. Gustav Jacobi

    Gustav Jacobi

    Ort:
    Wietmarschen/Block 52
    Kartenverkäufe:
    +5
    Wäre ich Berliner, würde ich verständlicherweise vor Wut kochen. Es ist bekannt, dass den Bremern nichts einfällt, wenn man ihnen den Ball überlässt und hinten dicht steht. Nach dem 0:2 war das Spiel eigentlich verloren. Werder hatte nur noch die Brechstange, die unvermeidlich gute Kontersituationen für die Hertha ermöglichte. Und nach dem 1:3 war das Spiel eigentlich mausetod.
     
  10. beckstown

    beckstown Guest

    Ich habe mich auch im Stadion mit vielen Berlinern unterhalten, sonst esse ich die ja nur ..........

    Aber die menschliche Variante unterscheidet sich nicht viel von der kuchenvariante ..... ich mag sie

    Das waren durch die Bank vernünftige Kommentare, die die abgelassen haben.... das waren alle gute Jungs

    Ich finde es war ein verdientes und geiles 3:3 .... das wir uns als Gewinner fühlen und die sich als Verlierer liegt einzig am Spielverlauf! Es war aber gerecht ...