Das Finale| Spiel 6| Deutschland - Spanien

Dieses Thema im Forum "Fußball Europameisterschaft 2008" wurde erstellt von Christian Günther, 29. Juni 2008.

Diese Seite empfehlen

?

Wer wird Europameister?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 30. Juni 2008
  1. Deutschland

    60 Stimme(n)
    250,0%
  2. Spanien

    20 Stimme(n)
    83,3%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bones

    Bones

    Ort:
    Bremen
    Lahm hat in der Stutaion gegen Torres keinen Stich mehr gesehen, und hatte auch noch Angst reinzugehen, weil im Strafraum !

    Lahm hat den Fehler schon 15 Meter vorher begangen in dem er sich von Torres austanzen und auch noch nach Vorsprung überrennen lassen hat !
     
  2. Jogi sei Dank.
     
  3. Du bist ja wohl Gedankenleser....

    Man kann kann deutlich sehen, wie er Lehmann sieht, und dann zurückzieht.

    Naja, was solls, Tor ist Tor.
     
  4. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    So sehe ich es auch. Aber was solls. Drauf geschissen. Vor allem nach so einer Leistung fällt es mir leichter die Niederlage schnell zu verdauen. Ich werde jetzt nen Film anmachen und mich dann an Jule vergehen. Schönen Abend noch! ;)
     
  5. Bones

    Bones

    Ort:
    Bremen
    viel Spass !:applaus:
     
  6. Netzer hat sicher eine Spanienflagge in der Sakkotasche ; )

    Bei mir hupen die Russen aus Schadenfreude xD?
     
  7. Lahm muss den Ball klären, lässt sich aber überrennen. Wenn Lehmann im Tor bleibt, schießt Torres (eigentlich) dann das Tor.
     
  8. Ich find das sowas von zum Kotzen. Ehrlich, typisch deutsch. Jetzt wird wieder überall herumerzählt was für einen brillianten Fußball die Spanier doch gespielt haben, nur um die eigene besch****** Leistung zu kaschieren. Spanien war gut, keine Frage und die Niederlage verdient. Aber ich muß sagen das die Spanier so gespielt haben, wie ich Fußball eigentlich immer sehen will. Die Spanier haben normal gespielt, wir waren schlecht. Das ist Tatsache. Wenn man im einem Finale steht, egal welches, dann muss man kämpfen, Einsatz zeigen, die Zweikämpfe annehmen, 110 % geben. Wo war das heute? Ich habe das vermisst. Schweinsteiger? Kein Kommentar. Seine viel zu leichten Ballverluste waren zum Kotzen. Es lohnt sich jetzt auch nicht auf einzelne einzuhacken. Ist mir auch egal. Vielleicht bin ich auch der einzige der das so sieht. Schei***, immer feiern die anderen.:mad: Gibt´s gar nicht sowas. 20 halbwegs gute Minuten reichen halt nicht in einem Finale.

    An alle Spanier, hier im Forum, draussen, oder sonstwo grade:

    Herzlichen Glückwunsch zum Gewinn des Titels! :beer::applaus:
    Ihr habt ihn euch verdient, ihr wart die in allen Belangen bessere Mannschaft.
    Leidenschaft, Einsatz, Kampfgeist, alles hat bei euch gestimmt. Ihr habt gut gespielt und euch den Titel redlich verdient.

    P.S. Schade, das unsere Mannschaft euch keine besseres Spiel liefern konnte.
     
  9. ...alles vollkommen egal, die Spanier sind hochverdient Europameister geworden und unsere Truppe war zu Durchschnittlich. Warum Schweini und Ballack nicht ausgewechselt wurden bleibt des Trainers Geheimniss - ansonsten:

    Gratulation Spanien :tnx:
     
  10. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +5
    Du bist doch genausoein Gedankenleser....
     
  11. War heut irgendwas von wegen Nationalmannschaft oder so? Ich hab jetzt zumindest erstmal die "Lebenslang Grünweiß" - CD aufgelegt, ab jetzt beginnt die Einstimmung auf die neue Saison :svw_applaus:

    Ok, let's get serious, da war heut doch was mit N11 und dafür mein herzlicher Glückwunsch an Spanien, verdient war's allemal.
     
  12. Hey, hey, Tippspielmeister, Tippspielmeister, hey, hey!:applaus::applaus:

    :(:mad::rolleyes:
     
  13. Um noch was Prouktives beizutragen: Ein taktische Offenbarungseid, gegen defensiv saustarke Spanier einen "Stürmer" wie das U als einzige Spitze zu bringen.

    Für mich die Szene des Spiels: Wo Kuranyi (OK, war auch Abseits) den Ball richtig geil gespielt bekommt und ihm der Ball beim Abnehmen in die Arme von Casillas springt. Weltklasse!
    Edith fand auch die Szene von Klose ganz zu Anfang super. Ein Dribbelkünstler vor dem Herrn.

    Lahms Szene lasse ich hier bewusst außen vor.
     
  14. Den Ball hätte Klose mit Pike in die Maschen hauen müssen ; )



    Aber mal nebenbei. Erste HZ Handspiel des Spaniers. Er springt ihm zwar gegen die Hand, aber sehr dennoch nicht so natürlich aus.

    Und am Ende, wo Schwein und Gomez? im Strafraum waren und Rosseti abpfeift, was war dar?
     
  15. Deutschland war einfach chancenlos. Wie die Abwehr lächerlich gemacht wurde..:rolleyes: Wenn die ihre Chancen einigermaßen ausnutzen, geht das ganz übel aus.
     
  16. Bin eigentlich Fan von Ballack, aber bin ich der Einzige der ihn heute als DAS schwächste Glied in einer schwachen Mannschaft gesehen hat?"!
     
  17. Sagen wir es mal so. Ohne Ihn wärs nicht schlechter geworden.
     
  18. Ballack war schlecht, ohne jeden Zweifel. Aber einen schwächsten auszuwählen fällt mir ziemlich schwer. Da gibt es heute 11 potentielle Spieler, die das Prädikat allesamt verdient hätten.
     
  19. Tja, mit Ballack kann man halt keine Titel gewinnen;)
     
  20. @Basti: Lehmann war gut.;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.