Das Finale| Spiel 6| Deutschland - Spanien

Dieses Thema im Forum "Fußball Europameisterschaft 2008" wurde erstellt von Christian Günther, 29. Juni 2008.

Diese Seite empfehlen

?

Wer wird Europameister?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 30. Juni 2008
  1. Deutschland

    60 Stimme(n)
    250,0%
  2. Spanien

    20 Stimme(n)
    83,3%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Christian Günther

    Christian Günther Moderator

    Ort:
    Mühlen/Münster/Turku
    Kartenverkäufe:
    +38
    .............Fußball-Europameisterschaft 2008 - Das Finale
    ......................29. Juni 2008, 20:45 Uhr: Ernst-Happel-Stadion, Wien

    ............................................Deutschland - Spanien

    TV-Übertragung:

    Die ARD berichtet ab 19:15 Uhr live. Ab da an stimmen Moderator Gerhard Delling und Experte Günther Netzer auf das Spiel ein. Ab 20:45 geben sie dann an Tom Bartels ab, der live aus dem Ernst-Happel-Stadion in Wien berichtet. In der Halbzeitpause (ca. 21:35 Uhr informieren die Tagesthemen).

    Statistiken/Randdaten/Ausgangslage:

    Nach 44 Jahren will Spanien endlich wieder einen Titel holen, dazu muss im Finale der UEFA EURO 2008™ am Sonntag in Wiener Ernst-Happel-Stadion Deutschland geschlagen werden.

    • Der letzte und bisher einzige große Erfolg der Spanier auf internationaler Ebene datiert aus dem Jahr 1964. Damals konnten sie sich als Gastgeber gegen die Sowjetunion durchsetzen und die UEFA-Europameisterschaft gewinnen.

    • Nun bekommen sie es ausgerechnet mit der erfolgreichsten Nation in der Geschichte dieses Wettbewerbs zu tun. Deutschland steht bereits zum sechsten Mal im Finale, was Rekord ist - dreimal konnte die DFB-Auswahl bisher den Henri-Delaunay-Pokal gewinnen, in den Jahren 1972, 1980 und 1996.

    • Die Elf von Joachim Löw konnte ein packendes Halbfinale gegen die Türkei am Mittwoch in Basel mit 3:2 für sich entscheiden. Nach der Führung der Türken durch Uğur Boral in der 22. Minute erzielte Bastian Schweinsteiger nur vier Minuten später den Ausgleich. Das Kopfballtor von Miroslav Klose in der 79. Minute läutete eine dramatische Schlussphase ein. Zunächst gelang Semih Şentürk noch das 2:2, doch in der Schlussminute besorgte Philipp Lahm den Siegtreffer.

    • 24 Stunden später zogen die Spanier nach, mit einem souveränen 3:0-Sieg gegen Russland in Wien. Xavi Hernández brachte die Mannschaft von Luis Aragonés fünf Minuten nach dem Seitenwechsel mit einem schönen Volleyschuss in Führung, die weiteren Treffer gingen auf das Konto von Daniel Güiza (73.) und David Silva (82.).

    • Sollte Spanien nun auch noch den letzten Schritt machen und Deutschland bezwingen, dann wäre Aragonés der älteste Trainer, der jemals eine Mannschaft zum Gewinn der UEFA-Europameisterschaft geführt hätte. Am Tag des Endspiels ist er genau 69 Jahre und 338 Tage alt.

    Historische Spielstatistik gegen die (Test- und Pflichtspiele; aus DFB-Sicht):

    Gesamt:

    Spiele: 19
    Siege: 8
    Unentschieden: 6
    Niederlagen: 5
    Tore: 26:21

    EM [Endrunden] Spiele:

    Spiele: 4
    Siege: 2
    Unentschieden: 1
    Niederlage: 1
    Tore: 5:2

    Alle Pflichtspiel-Begegnungen [WM, EM, Confed-Cup und WM/EM-Quali] der beiden Nationalteams [die Begnungen gegen die DDR-Auswahl wurden nicht berücksichtigt]:

    EM-Quali:

    /

    EM:

    Endrunde, Viertelfinale: Sa 24.04.1976 21:00 Spanien - Deutschland 1:1 (1:0)
    Endrunde, Viertelfinale: Sa 22.05.1976 16:00 Deutschland - Spanien 2:0 (2:0)
    Finalrunde, Gruppe 2: Mi 20.06.1984 20:30 Deutschland - Spanien 0:1 (0:0)
    Finalrunde, Gruppe 1: Fr 17.06.1988 20:15 Deutschland - Spanien 2:0 (1:0)

    WM-Quali:

    /

    WM:

    Finalrunde, Gruppe B: Mi 20.07.1966 Deutschland - Spanien 2:1 (1:1)
    2. Finalrunde, Gruppe B: Fr 02.07.1982 Spanien - Deutschland 1:2 (0:0)
    Finalrunde, Gruppe C: Di 21.06.1994 Deutschland - Spanien 1:1 (0:1)

    Confed-Cup:

    /

    Ausgangslage:


    Das sagen die Verbände zum Spiel:

    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Der Weg ins Finale:

    Deutschland: S-S-S-N-S

    Deutschland – Türkei 3:2 (1:1) (Halbfinale)
    Portugal – Deutschland 2:3 (1:2) (Viertelfinale)
    Österreich – Deutschland 0:1 (0:0) (Spiel 3: Gruppenphase)
    Kroatien – Deutschland 2:1 (1:0) (Spiel 2: Gruppenphase)
    Deutschland – Polen 2:0 (1:0) (Spiel 1: Gruppenphase)

    -------------------------------------------------------

    Spanien: S-S-S-S-S

    Russland – Spanien 0:3 (0:0) (Halbfinale)
    Spanien – Italien 4:2 i.E. (Viertelfinale)
    Griechenland – Spanien 1:2 (1:0) (Spiel 3: Gruppenphase)
    Schweden – Spanien 1:2 (1:1) (Spiel 2: Gruppenphase)
    Spanien – Russland 4:1 (2:0) (Spiel 1: Gruppenphase)

    bwin Quoten

    Sieg Deutschland: 2.25
    Sieg Spanien: 1,57

    Schiedsrichtergespann:

    Schiedsrichter: Roberto Rosetti (ITA)
    Schiedsrichterassistent 1: Alessandro Griselli (ITA)
    Schiedsrichterassistent 2: Paolo Calcagno (ITA)
    Vierter Offizieller: Peter Fröjdfeldt (SWE)
    Ersatz-Schiedsrichter-Assistent: Stefan Wittberg (SWE)
    Schiedsrichterbeobachter: Jaap Uilenberg (NED)

    Verletzt fehlen [Berücksichtigt wurden die für den 23er-Kader nominierten Spieler]:

    Deutschland

    /

    Spanien

    Villa (Oberschenkelzerrung)

    Fraglich [Berücksichtigt wurden die für den 23er-Kader nominierten Spieler] :

    Deutschland

    Ballack (Wade)

    Spanien

    /

    Sperren:

    Deutschland:

    /

    Spanien

    /

    Gelbsperre droht:

    /

    [Einzelne Gelbe Karten wurden nach dem Viertelfinale gelöscht]

    Deutschlands Kader:

    Tor: Jens Lehmann (Rückennummer: 1), Rene Adler (23), Robert Enke (12)
    Abwehr: Per Mertesacker (17), Christoph Metzelder (21), Arne Friedrich (2), Marcell Jansen (2), Phillip Lahm (16), Heiko Westermann (5)
    Mittelfeld: Clemens Fritz (4), Torsten Frings (8), Tim Borowski (18), Michael Ballack (13), Thomas Hitzlsperger (15), David Odonkor (19), Simon Rolfes (6), Bastian Schweinsteiger (7), Piotr Trochowski (14)
    Sturm: Miroslav Klose (11), Mario Gomez (9), Kevin Kuranyi (22), Oliver Neuville (10), Lukas Podolski (20)

    Spaniens Kader:

    Tor: Casillas, Palop, Reina
    Abwehr: Albiol, Arbeloa, Capdevila, Fernando Navarro, Juanito, Marchena, Puyol, Sergio Ramos
    Mittelfeld: de la Red, Fabregas, Iniesta, Senna, Cazorla, Silva, Xabi Alonso, Xavi
    Sturm: Torres, Guiza, Garcia, Villa

    Mögliche Aufstellungen:

    Deutschland

    Lehmann - Lahm, Mertesacker, Metzelder, Friedrich – Frings, Hitzlsperger – Schweinsteiger (Borowski), Ballack (Schweinsteiger), Podolski – Klose

    Trainer: Joachim Löw

    Spanien

    Casillas - Sergio Ramos, Puyol, Marchena, Capdevila - Marcos Senna - Iniesta, Xavi, Fabregas, Silva - Fernando Torres

    Trainer: Luis Aragones

    Motivationspic für Frauen
    Motivationspic für Männer

    Motivationspic für Alle
    Motivationspic furs Team

    Motivationslied 1
    Motivationslied 2
    Motivationslied 3
    Motivationslied 4
    Motivationslied 5
    Motivationslied 6
    Motivationslied 7
    Motivationslied 8
     
  2. Y!M-Dude

    Y!M-Dude

    Ort:
    NULL
    @Pingy

    Wieso zitierst du den ganzen Beitrag? :rolleyes:
     
  3. Weil ich zu blöd bin!
    Trotz mehrfachen Übens: Kannste mal erklären, wie mal nur einen Satz und/oder Absatz markiert, auf den man sich beziehen will? Ich raffe es nicht. Danke!

    EDIT von mod6:
    Du musst den Beitrag, der zwischen [QUOTE=Christian Günther;4404] und [/QUOTE] steht, eigenständig auf das Wesentliche zusammenkürzen.
    Markiere einfach den Teil des Beitrags, auf den du nicht beziehst, und entferne diesen.
     
  4. Christian Günther

    Christian Günther Moderator

    Ort:
    Mühlen/Münster/Turku
    Kartenverkäufe:
    +38
    Falls ihr bessere Vorschläge habt, wäre ich sehr dankbar, wenn ihr sie hier posten würde.
     
  5. EDIT von mod6:
    Du musst den Beitrag, der zwischen steht, eigenständig auf das Wesentliche zusammenkürzen.
    Markiere einfach den Teil des Beitrags, auf den du nicht beziehst, und entferne diesen.[/QUOTE]

    Danke, und ich dachte schon, ich müßte mal so dumm sterben. Dann übe ich das mal (vorab schon m.d. Bitte um Nachsicht) ..........
     
  6. Nö, ich sagte doch, MP für Frauen ist klasse,
    MP für Männer: War nur ne Frage Leute, ich kenne doch Euren Geschmack nicht.
    Ansonsten: Ich wollte nicht nörgeln , meine Hochtung für deine Mühe!
     
  7. 1000 zu Null für Deutschland!

    Das Schöne ist, gewinnt Spanien, gewinne ich das Tippspiel, weil ich schon vor der EM ein Finale Deutschland-Spanien mit dem Sieger Spanien vorausgesagt habe. Gewinnt Deutschland, freue ich mich. Win-win-Situation.:D
     
  8. Das ist natürlich cool! Bei mir gibts leider nur ne Win-Lose-Situation :( :D

    Das wird ein schweres Spiel, ich denke, dass Spanien gewinnen wird, hoffe aber auf Deutschland und tippe 2:1 für Deutschland
     
  9. Also ich freue mich sehr, daß wir im Finale gegen Spanien spielen, die sind mir echt lieber als die Russen. Aber heute ist für Spanien Schluß mit Gewinnen, unsere Jungs machen das mit 2:1!

    Auf ein schönes Spiel und eine anschließende Mega-Party!!! :beer:
     
  10. Ich sage auch 2:1 für uns, auf ein schönes Spiel und das ich den Schluß noch erlebe :D
     
  11. Ich denke (und vor allem hoffe), dass wir die Spanier knapp mit 2:1 schlagen können.

    Um 20:00 geht's schonmal hin ins örtliche Stadion zum Public Viewing :beer:. Man, ich muss morgen früh um 07:15 schon wieder raus :mad:
     
  12. dupree91

    dupree91

    Ort:
    Bremerhaven
    Kartenverkäufe:
    +14
    Bei bwin ist die Quote auf einen Sieg der Deutschen schon auf 3,00 gestiegen :D
     
  13. Ich glaub ein Elferschiessen wäre sehr schlecht für mein Herz. Also Jungs, machts in 90 Minuten für uns : )
     
  14. Regt mich auf das Ganze. So unnötig das Tor, verdient war es dennoch.

    Eigene Chance nutzen und dann gehts auch !
     
  15. dupree91

    dupree91

    Ort:
    Bremerhaven
    Kartenverkäufe:
    +14
    Hier ist ja garnichts los :eek:
     
  16. :svw_schal:

    Im alten Forum genau so. ;/
     
  17. Lahm raus Jansen rein.
     
  18. Bones

    Bones

    Ort:
    Bremen
    was ein schwaches Spiel der deutschen N11 !!!!
     
  19. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Eine Mannschaft auf dem Platz wollte Europameister werden und die ist es jetzt auch! Eine ganz erbärmliche Vorstellung unserer Elf!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.