Das Achtelfinale| Spiel 4| Deutschland - England

Dieses Thema im Forum "Fußball Weltmeisterschaft 2010" wurde erstellt von Christian Günther, 27. Juni 2010.

Diese Seite empfehlen

?

Wer zieht ins Viertelfinale ein?

  1. Deutschland!

    79 Stimme(n)
    80,6%
  2. England!

    19 Stimme(n)
    19,4%
  1. Ich bleib dabei. Meine Meinung zu Neuer steht. Wenn Du Ihn als guten Torwart ansiehst, fein ist Deine eigene Meinung. Doch ich vertrete die Meinung, daß es genügend andere Torleute gibt, welche nicht nur im Englandspiel besser ausgesehen hätten. Aber ich denke wenn es einige mehr aus der zweiten Reihe versucht hätten, würden wir jetzt anders denken. Immerhin hat auch zweimal das Aluminium gerettet, wo hier nicht die Rede von war. Bei einem Lampard-Schuss hebt das Wunderkind ja nichtmal die Hände....

    Habe jetzt aber eine andere Theorie, warum er Neuer als neue Nr.1 eingesetzt hat. Ist doch eigentlich Sonnenklar. So wird keine Kritik aufkommen, wenn nach der WM Adler wieder die Nr. 1 ist. Bei einem der anderen beiden wär es (wenn Sie denn nicht völlig von der Rolle gewesen wären und besser gespielt hätten), wär es sicher nicht so einfach gewesen.

    P.S.: Langsam habe ich aber auch das Gefühl, daß Dein Vorname Manuel lautet. Wenn Du meinst nur weil Du als Torwart spielst anderen die Fachkenntnis abzustreiten weil Du ihn mit anderen Augen siehst, dann sag ich nur geh mal zu Fielmann...
    Nur weil er zwei Bälle hält, die (ja jetzt kommts) auch ein Wiese oder ein Butt gehalten hätte, es mit Superparaden zu vergleichen, da fehlen mir 50 Cent am Euro......;)

    P.P.S.: Klar war es eine tolle Vorlage. Aber jetzt erzähl mir nicht, er hat es genauso gewollt. Dann glaubts auch noch an den Weihnachtsmann.
     
  2. Es war ne durchschnittliche Leistung. Nicht mehr nicht weniger.

    Brauch eigentlich nicht drüber diskutiert werden. Ist auch völligst uninteressant.
     
  3. Gute Leistung von unserer Mannschaft!
    War nach dem Anschlusstreffer ziemlich verunsichert und wir hatten Glück, dass das 2:2 nicht gesehen wurde, aber dennoch: Bis zum Anschlusstreffer hatten die Engländer nichts entgegen zu setzen. Das 3:1 kam dann genau richtig. In der Drangphase der Engländer hat es die Mannschaft geschafft einen Konter zu setzen!

    Das nicht gegebene Tor war sicher der Schlüssel. Wenn das gefallen wäre, hätten die Engländer sicher noch weiter aufdrehen können. Aber, wie sagt man so schön: Im fussball gleicht sich alles aus. Argentinien ist durch die Hand Gottes Weltmeister geworden, Frankreich war nur bei der WM dabei auf Grund eines Handspiels, Brasilien macht gg. die Elfenbeinküste das 2:0 nur weil Fabiano zwei mal mit der Hand zum Ball geht, wer weiss ob die Ivorer ncihtdoch noch mehr Druck hätten aufbauen können... soll heissen: Ich wäre zwar auch ganz schön angefressen, aber zum Glück war die Fehlentscheidung ja zu unseren Gunsten. :lol:
    Letzendlich war der Sieg mMn verdient, auch in der Höhe.

    Das Anschlusstor war ganz klar Neuers Fehler. Aber Boateng darf ihn da auch nicht einfach so allein stehen lassen. MN war in eingen Situationen recht unsicher, hat dafür aber auch zwei, drei gute Dinger (wie z.B. die Situation gg. Gerrard) rasugeholt und hat auch das Tor "vorbereitet". Durchwachsene Leistung mit einem klaren Bock.

    In diesem Sinne: Jetzt schiessen wir Argentinien ab:applaus:
     
  4. Warum soll er es nicht so gewollt haben? Glaubst du, er drischt einfach blind den Ball nach vorne und hofft auf Gottes Beistand?
     
  5. Werderfan86

    Werderfan86

    Ort:
    Saarland
    Kartenverkäufe:
    +2
    genau das glaube ich.
     
  6. Das Spiel hat eine gute und mehrere schlechte Nachrichten: die gute ist, dass nie nie nie wieder über das "Wembley-Tor" geredet werden muss, die Teutonen können endlich ihr Geheule einstellen.

    Die schlechten Nachrichten: die deutschen Fußball-Nationalisten pöbeln weiter, gerieren sich als Patrioten und gefährden das friedliche Zusammenleben der Menschen. Außerdem haben es die kampfschwachen Engländer nicht einmal geschafft, den ein oder anderen deutschen Spieler aus dem Tunier zu katapultieren.

    Auf geht's Gauchos, stoppt Doofland und lasst Millionen Verrückte weinen. Diego, Diego!!!
     
  7. Felissilvestris

    Felissilvestris

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +7
    :stirn:
     
  8. Werderfan86

    Werderfan86

    Ort:
    Saarland
    Kartenverkäufe:
    +2
    :lol:
     
  9. :confused:
    was hast Du geraucht oder getrunken? „Zu Risiken und Nebenwirkungen, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker".
     
  10. joar, das war gestern schon eine sehr beachtliche Leistung, muß ich sagen. Euphorisiert bin ich deshalb zwar noch nicht direkt, weil ich zum einen die NM insgesamt recht emotionslos verfolge und zum anderen England einfach zu schwach war, um von einem hart umkämpften Fight zu sprechen, aber das Auftreten und das Beherrschen der Engländer war schon eine Genugtuung im Dauerzwist mit den Islandmonkeys. Kann nie schaden, denen ihr recht weit aufgerissenes Mundwerk zu stopfen.
    Ob das Wembleytor, wenn man es denn gegeben hätte, am Ausgang des Matches etwas geändert hätte, bleibt natürlich spekulativ. Es war schon eine gewisse Verunsicherung bei uns kurzzeitig zu spüren und die Pause kam zur rechten zeit.
    Allerdings fehlte mir über 90 Min. bei den Engländern irgendwie.....alles. Kein Aufbäumen, keine Zweikampfhärte - da hat Capello ganze Arbeit geleistet.:18:
    Da England auch in den ersten Spielen bereits recht uninspiriert und irgendwie tot auftrat, bin ich schon davon ausgegangen, daß D etwas reißen wird, hatte nur erwartet, daß England sich zumindest "wehren" würde und uns damit das Leben schwer macht. War irgendwie nicht der Fall. Bis auf 2 Freistöße von Lampard kam aus dem Spiel heraus herzlich wenig. Rooney war das kpl. Turnier ein Totalausfall.
    Bei uns stimmte ganz einfach die mannschaftliche Geschlossenheit, das war, im Gegensatz zu den Briten, ein TEAM. Für mich der entscheidende Faktor. in meinen Augen stach bei uns kein einzelner wirklioch nennenswert hervor, sondern alle waren heiß, einsatzfreudig und zogen an einem Strang. Die Kombinationen klappten größtenteils und die spärlichen und planlosen Angriffsversuche der Engländer verpufften bereits im MF.
    In meinen Augen brauchte man gestern gar nicht mal an die Schmerzgrenze gehen, um England zu bezwingen. Das sah zeitweise spielerisch leicht aus und spätestens nach dem 3 Tor war es Schaulaufen.
    Manuela rechtfertigte seine Ernennung zur Nr. 1 für mich in keister Weise, da ich solch eine Leistung auch Butt oder Wise zugetraut hätte. Vielleicht sogar ohne Bock vor dem Gegentor.
    Warum man Marin am Ende nicht mehr brachte, wird Jogi exklusiv wissen, Schade.
    Unterm Strich ein souveräner und schön azuschauender Sieg gegen eine engl. Mannschaft, die ich ehrlich gesagt noch nie so leblos erlebt habe.
    Ich denke, Argentinien wird nochmal eine andere Hausnummer. Auch wenn wir in diesem Match Außenseiter sind, sehe ich auch da durchaus Chancen, an einem guten Tag und dem nötigen Glück, was zu reißen, da sie hinten nicht unverwundbar sind.
     
  11. Ich würd ja sagen: TW for Spickzettel!
     
  12. Und wenn wir Argentinien geschlagen haben (sollten wir sie schlagen), dann waren die sicher auch leblos und eigentlich kein echter Prüfstein...
     
  13. Dito! Du glaubst wohl auch daran:

    Ab 00:36 fängts an interessant zu werden...
     
  14. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Ich find's geil wie einige immer noch verzweifelt versuchen das Haar in der Suppe zu finden. :lol:
     
  15. Wieder so ein Vollpfosten :rolleyes:
    Mal sehen wann der gesperrt wird?
    Furchbare Leute gibt´s :confused:
     
  16. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Alles ist schlecht (zum Glück) :lol:
     
  17. Mick_666

    Mick_666 Guest

    :beer:
     
  18. BoC

    BoC

    Ort:
    Oldenburg
    erst mal ein großes lob an unsere jungs. das war gestern ein super tag und von der genugtuung will ich erst gar nicht sprechen :D

    weiß jemand, wo man sich das komplette spiel noch mal ansehen bzw. runterladen kann? am besten mit englischen kommentatoren :p
     
  19. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
  20. @Mick
    Ich bitte um eine entsprechende Vorabanalyse zum Argentinienspiel. ;-)