Coronavirus - die Folgen für den Fussball

Dieses Thema im Forum "Vereinsfußball" wurde erstellt von Karl Bödefeldt, 8. März 2020.

Diese Seite empfehlen

  1. Ich weiß, gehört zwar nicht zum Threadtitel, ich finds aber auch schon krass, dass D 2019 alleine an Schweinefleisch rund 2,4 Millionen Tonnen exportiert hat.
    :ugly:
     
  2. Zurück zum OT
    Im Stadt und Landkreis Osnabrück gibt es nur noch 16 Infizierte.
    :klatsch:
    Aufgrund dieser geringen Zahl hat die Stadt Osnabrück den Corona-Krisenstab aufgelöst. Lt. OB Griesert könne dieser Stab jederzeit wieder ins Leben gerufen werden, wenn die Zahlen wieder ansteigen sollten.
     
  3. Gehört doch auch zum Threadtitel! Bei Corona handelt es doch auch um eine Zoonose, die klar mit der Tierhaltung bzw. den Umgang mit Tieren zu tun hat.
     
  4. Die DFL bestraft Union Berlin und zwei Spieler aufgrund von Verstöße gg die Hygienevorschriften.
    :denk:

    Und die Dortmunder dürfen munter zum Frisör (ohne irgendwelche Vorkehrungen)?
    Jaja. Immer auf die kleinen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juni 2020
  5. Die Dortmunder haben doch auch ne Geldstrafe bekommen.
     
  6. OK. Das hab ich nicht mitbekommen. Hab nur was von Strafen von Seiten des Vereins an die Spieler gelesen.
     
  7. In Israel rollt die zweite Welle an

    :(
     
  8. Kann man Tönnies boykottieren?
     
  9. Im Bereich von Fertigprodukten und Wurstwaren vermutlich sehr schwierig. Fleisch von Tönnies wird bei den Dicountern verkauft, da habe ich persönlich seit langem kein Fleisch mehr eingekauft. Was ich erst gestern gelernt habe, ist, das die "Zur Mühlen" Gruppe so viele Marken unter sich vereint, die wiederum von Tönnies beliefert werden. Unter anderem Böklunder,Gutfried, Zimbo, Könecke und noch viele andere.
     
    Dosamma gefällt das.
  10. Schwierig - viele Gruppen / andere Namen die Tönnies beliefert. Wird vieles sicher auch "verdeckt" ausgeliefert über Mittelsmänner bzw. Firmen die man nicht mit "billig" in Verbindung bringt.
    Ähnlich wie bei Wiesenhof, die auch unter X verschiedenen Namen verkaufen und man nur durch Zufällige, falsche Lieferscheine dahinterkommt, wie die sonst so heißen.

    Im Zweifel nur Fleisch beim kleinen Schlachter auf dem Land / auf dem Dorf kaufen und drauf vertrauen, das der das wirklich noch alles selbst macht.
     
    Dosamma gefällt das.


  11. Für Interressierte die sich gern eine zweite Meinung zum Corona Geschehen anhören.

    Geht mit dem Thema an sich, so um Minute 58 los.
     
  12. PrinzHF

    PrinzHF

    Ort:
    HH
    Kartenverkäufe:
    +1
    Also ich finde es schon etwas komisch, dass der Mann sagt die Masken brächten nichts, weil das Virus da sowieso durchgeht... Ist es nicht eigentlich logisch, dass dadurch, dass Speichel aufgefangen wird, egal zu welcher Prozentzahl, die Masken zumindest ETWAS bringen?

    Darüber hinaus finde ich es schwierig, "Angstmacherei" anzuprangern und dann unheimliche Angstszenarien darzustellen, also wie Menschen darunter leiden und das im Endeffekt schlimmer ist als ein schwerer Krankheitsverlauf mit Covid-19... Die Story mit seiner Schwiergermutter finde ich z.B. fragwürdig, ich meine doch, dass bei gesundheitlicher Einschränkung keine Maskenpflicht besteht.

    Und dann redet er wieder darüber als hätten unsere Politiker nur darauf gewartet, sorry, erneut: cui bono?

    Auch wenn dieser Mann Mediziner ist, er klingt wie ein spiritueller Bullshitter.
     
  13. Ich kann Dir Deine Fragen nicht beantworten. Die Diskussionen wurden hier schon tausendmal geführt. Wenn Du der Meinung bist, die Meinung von

    Sucharit Bhakdi (deutscher Facharzt für Mikrobiologie und Infektionsepidemiologie. Er ist emeritierter Professor der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und war von 1991 bis 2012 Leiter des dortigen Instituts für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene)

    ist für Dich wenig relevant, dann ist das doch okay.Ich bin nur erstaunt, wie schnell man Menschen einordnet.
     
  14. PrinzHF

    PrinzHF

    Ort:
    HH
    Kartenverkäufe:
    +1
    Damit hast du sicherlich Recht, eigentlich nicht meine Art und das war übertrieben und über das Ziel hinaus. Ziehe ich zurück wenn ich noch darf.

    Aber die Fragen bleiben trotzdem ungeklärt und ich sehe die Argumente nicht auf der Seite des Fachmannes mit einer solchen Reputation. Es wird viel geschimpft und gesagt wie schrecklich das doch alles ist was die WHO da gemacht hat ... und? "Die Wissenschaft die hier präsentiert wird ist schlecht." "Exponentiell". Ist nach dem was ich weiß nicht falsch. Wenn man nichts unternommen hätte wäre das Wachstum der Infektionen exponentiell angestiegen. Bitte um Korrektur.

    Das Einzige was ich aus dem Gespräch mitnehme, weshalb die Maskenpflicht scheiße ist, ist dass seine Schwiegermutter dadurch im Aldi zusammengebrochen ist. Den Rest, der allgemein gefasst wird kann ich nicht nachvollziehen (das mit den Kindern etc.).
     
  15. Sowie ich es verstanden habe, geht es ihn um Verhältnissmässigkeit, und er erklärt ja das Corona Virus, wie es aufgebaut ist und wie es sich verhält und welche Letalität es hat im Zusammenhang mit den getroffenen Massnahmen.

    Das Bsp. mit der Schwiegermutter sollte mMn nur verdeutlichen, das es Menschen gibt, die von ihrer Erziehung her, Massnahmen der "Obrigkeit" nicht hinterfragen und dadurch auch Komplikationen in Kauf nehmen, die für sich genommen, mehr Schaden für den Einzelnen machen, wie z.B. indem Fall der Schwiegermutter, ohne diesen "Zwang".
     
  16. Es wird keinen Freimarkt, kein Karneval, kein Oktoberfest usw. geben, solange es keinen Impfstoff gibt. Bis dahin auch nur Geisterspiele.

    Könnte also noch ein paar Jährchen dauern, wenn überhaupt.
     
  17. Mal auf unsere Trikots geschaut?
     
  18. Ja klar!
    Finde ich ebenfalls unfassbar, dass ein Verein, der für soziales Engagement, Fairness usw. stehen will, keinen besseren Trikotsponsor als einen Hühnermassenmörder findet.
    Ich habe meine Konsequenzen daraus gezogen, da auf Beschwerden bei der Vereinsführung nicht wirklich reagiert wurde.
     
    neuegrünewelle und mezzo19742 gefällt das.
  19. opalo

    opalo Moderator

    Ort:
    Wo die Ruhr einen großen Bogen macht ;-)
    Kartenverkäufe:
    +216
  20. patty

    patty

    Ort:
    NULL