Coronavirus - die Folgen für den Fussball

Dieses Thema im Forum "Vereinsfußball" wurde erstellt von Karl Bödefeldt, 8. März 2020.

Diese Seite empfehlen

  1. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
  2. Lübecker

    Lübecker

    Ort:
    53° 52´01´´N 10°40´08´´E
    Kartenverkäufe:
    +2
  3. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Wie gerne würde ich da mal Mäuschen spielen.:D
     
    neuegrünewelle gefällt das.
  4. Doch keine 16:2 ?
    Die 6 fehlenden über der Linie werden von der DFL durch Horror$zenarien noch auf Linie gebracht und dann kann man schön behaupten, dass ja quasi alle dafür waren.
     
  5. Welches meinst Du, das mehr Spiele in der nächsten Saison mehr Geld bringen oder das eventuelle Absteiger klagen ?
     
    Berliner69 gefällt das.
  6. mcburn

    mcburn Guest

    Jetzt zieh ich mir mal n Aluhut an, meine persönliche Meinung wo das Virus herstammt: Logisch aus dem Labor in Wuhan, dass das ace 2 Protein so perfekt auf den Menschen passt ist halt sehr ungewöhnlich... Wieso kam es dort raus? Wenn sich noch jemand zurück erinnert, es gab da mal Proteste in Hong Kong die Weltweit für aufsehen gesorgt haben... Mehr muss man eigentlich nicht sagen, es gibt ein Motiv und die Chinesische Regierung würde sowas ziemlich sicher in betracht ziehen... Naja beweisen wird man es wohl eher nicht können außer es gibt nen Whistleblower mit Dokumenten etc. Meine private konsequenten daraus? Nix mehr made in China kaufen und vorher informieren ob es alternativen gibt zu Produkten die nicht in China hergestellt werden. Huawei darf nicht in unsere 5G Massten, da muss die Politik sofort eingreifen und Telekom sowie Vodafone zurückpfeifen. Naja gut, ich nehm mir meinen Aluhut wieder ab, wollte das nur mal losgeworden sein geht ja eigentlich um Fußball hier.
     
    FatTony und Slipringbody gefällt das.
  7. Lübecker

    Lübecker

    Ort:
    53° 52´01´´N 10°40´08´´E
    Kartenverkäufe:
    +2
    Das könnte ich nicht, weil ich mein Maul nicht halten könnte. Da würde sogar die Maus zum wilden Tier :D
     
    andy0606 gefällt das.
  8. Das sehe ich genauso und hole daher diesen Beitrag noch einmal heraus. Gleiches gilt für Herrn Wodarg, der auch nur auf dubiosen Kanälen ernsthaft zu Wort kommen durfte. Man muss ja nicht deren Meinung teilen, hörenswert sind aber beide, sowohl Bhakdi als auch Wodarg und beide sind auch keine nobodies, deren Meinung man vollkommen vernachlässigen kann. Das heißt ausdrücklich NICHT, dass ich deren Meinung teile, dafür kenne ich mich zu wenig aus, aber an eine Talkrunde im TV mit diesen Teilnehmern kann ich mich nicht erinnern, zumindest wurde mehr ÜBER sie geredet als MIT ihnen und dann bleibt das Feld nur noch dubiosen Kandidaten wie KenFM überlassen. Einzig Klaus Püschel als Lockdown- Kritiker wurde nicht ernsthaft angegangen und als Verschwörungstheoretiker gebrandmarkt. Ist auch schwer bei jemandem, der Hamburgs Coronatoten auf dem Seziertisch hatte und es nun wirklich besser weiß als die meisten anderen Mediziner.
     
  9. Ich setz das hier auch mal rein....

    Hab heute die Mail von Werder bekommen, in dem "Paket" falls ich auf die Rückzahlung der DK verzichte, wäre
    das mein "Heldenpaket".

    Das gleiche gabs / gibts für die Papiertickets.

    Das kein Trikot (war klar sonst wär das von Beginn an angekündigt gewesen) drin ist, klar logisch.
    Aber ernsthaft? Bier? :crazy::crazy::crazy::crazy::crazy::crazy::crazy:

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Mai 2020
  10. also ich werde zu den Leuten gehören die, obwohl sie Fußball/Werder-Fans sind, nicht die Geisterspiele anschauen werden. Das heißt nicht das mir das Schicksal von Werder egal ist. Ich hoffe trotzdem das Werder in den Geisterspielen sich die Klasse sichert (sofern überhaupt bis zum Ende gespielt wird und es auch Absteiger gibt). Ich schau sie mir aus zwei Gründen nicht an zum einen kriege ich schlechte Laune (würde meine Frau treffen die nicht besonders am Fußball interessiert ist) wenn ich mir diese traurigen Geisterspiele anschauen müsste und zum anderen aus Protest gegen die Geisterspiele (ich weiß aber auch das es die Verantwortlichen im Profifußball nicht interessiert), der niemand gesundheitlich gefährdet
    Die DFL hat das Image des Profifußball in Deutschland erheblich beschädigt das werden sie aber möglicherweise erst mittel- bis langfristig merken.
    Die Umfragen zeigen das etwas mehr als die hälfte der Fans für die Geisterspiele sind aber zur Wahrheit gehört auch das ein großteil derer erhebliche 'Bauchschmerzen' dabei haben.
    Kommt es wieder zu so einer Krise in dieser Dimension (und sie wird kommen) wird man dem Profifußball nicht mehr so helfen (Politiker) wie jetzt. Da kann man nur hoffen das die Verantwortlichen des Profifußball aus dieser Situation lernen und auf eine neue Krise vorbereitet sind (was ich aber stark bezweifel). Der Hauptvorwurf von meiner Seite ist dieses Kleingeistige handeln das Profifußball nur dann weiter bestehen kann wenn er so schnell wie möglich wieder spielt. Man hat von Anfang an nur das eine Szenario verfolgt (eine Art russisches Roulette) und andere Wege gar nicht erst in Betracht gezogen. Das war mMn fahrlässig (vor allem wenn man sich als Wirtschaftsunternehmen sieht) und wenn das mit den Geisterspielen scheitert sind die Vereine, die jetzt schon Probleme haben, kaputt. Der Profifußball wird sich verändern und in welche Richtung das geht, ob zum Positiven oder Negativen (europ. Superliga etc.) wird sich zeigen. Aber eine Veränderung wird kommen und es wird zum Teil auch vom Verhalten von uns als Fans abhängen.
     
    Berliner69, Werdiknight und Cyril Sneer gefällt das.
  11. Hhm, ich werde mir die Sportschauzusammenfassung der Werder-Spiele anschauen, sonst nichts. Geht mir alles so ziemlich am Arsch vorbei...
     
  12. Die DFL streichelt via Sky zärtlich durchs Haar des Geisterspiel-Zuschauers, der sich mit seinem Dank nicht zurückhalten kann.

     
  13. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Du kramst aber auch immer Klamotten aus! :lol:
     
  14. Und noch mal Rummenigge:

    :XD:

    Mehr! Bitte mehr davon :D

    Ganz ehrlich: Eigentlich will ich Werder gar nicht mehr in einem "Wettbewerb" mit so einem Kotzbrocken sehen.
     
    Berliner69, andy0606 und Werdiknight gefällt das.
  15. Rummenigge hat in seinem Leben viel zu viele Kopfbälle gemacht!
     
    andy0606, Berliner69 und FatTony gefällt das.
  16. Mhh, ist echt geil wenn man abends dieses Internet anwirft und sich anguckt wie toll das Konzept dieser Irren so funktioniert :D Union verliert seinen Trainer und bei Düsseldorf findet es der feine Herr Fink tatsächlich wichtiger zu seinem neugeborenen Kind zu reisen anstatt als Kapitän seinem Team beizustehen. Läuft :lol:
     
    Berliner69 gefällt das.
  17. "5700 Infizierte wurden untersucht
    Besonders die Weltmetropole New York verzeichnet viele Infizierte. Um die Gründe dafür herauszufinden, wurde eine Studie unter 5700 Coronavirus-Patienten durchgeführt, die im "Journal of the American Medical Association" veröffentlicht wurde.
    Übergewicht als Risikofaktor
    Die Untersuchungen ergaben, dass neben bekannten Faktoren wie Asthma oder Bluthochdruck auch enormes Übergewicht (Adipositas) zu einem schlimmeren Covid-19-Verlauf führen kann. Laut der Studie litten 41,7 Prozent der stationär behandelten Personen an massivem Übergewicht. Die Hälfte von ihnen musste beatmet werden."


    Würde auch die sehr unterschiedlichen Zahlen stationärer Aufenthalte in den verschiedenen Ländern erklären...

    Was die USA betrifft: Es ist wirklich erschreckend, welch hohe Anzahl von stark übergewichtigen dort rumläuft. Ist mir auch bei meiner New York-Reise letzten Herbst stark aufgefallen. Und ist auch kein Wunder, wenn man deren Ernährungsgewohnheiten mal betrachtet.
     
    Berliner69 und celine1912 gefällt das.
  18. Lübecker

    Lübecker

    Ort:
    53° 52´01´´N 10°40´08´´E
    Kartenverkäufe:
    +2
    Bestimmt! Mein Ex-Kollege, der für Russland zuständig war, schwor auf ein Glas Wodka am Morgen.
    Wodka am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen.:D
    Und unser Tourguide in St. Peter verabreichte uns ein großes Glas Wodka mit Essiggurke (betrachten wie die Zitrone zum Tequila) -- aus gesundheitlichen Gründen!
    Noch Fragen?;)