Choreoverbot trotz Abstiegsnot

Dieses Thema im Forum "Hamburger SV - Werder Bremen" wurde erstellt von yal, 18. Februar 2011.

Diese Seite empfehlen

  1. yal

    yal

    Kartenverkäufe:
    +13
    Der Balljunge wurde glaube ich nur verletzt, weil der Ordner des mit einem Feuerlöscher löschen wollte und der dadurch aufs Spielfeld geschleudert wurde - aber ich hab das nur vom hören-sagen... kann auch nicht stimmen
     
  2. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +5
    Ich war früher (noch zu Zeiten der ES) bei glaube ich zwei Runden Tischen.
    Wenn dort dann so Sprüche auftauchen wie "Mit Zeiffer arbeiten wir nicht zusammen", dann kann ich schon verstehen, dass man sich mit soetwas schwertut. Ich habe gehört, dass es weitere Versuche zu etwas ähnlichem gegeben hat, wieso es nicht zustande kam, weiss ich nicht.
     
  3. ja einer. aber wie gesagt, selbst wenn der schal zu sehen war weiß keiner ob die pyros von wb kamen. aber der einfachste weg ist immer der leichteste. pyro-->wanderer schal= pyro von wb

    aber es soll jetzt nicht gleich zu ner verurteilung meinerseits kommen. bin halt nur wie alle andere am spekulieren warum man die choreo nicht gestattet/angemeldet hat
     
  4. Anis

    Anis

    Ort:
    138 km vor Bremen
    Kartenverkäufe:
    +47
    Die der Ordner aber nie versucht hätte zu löschen, wäre die Pyro nicht gezündet worden.
     
  5. rheinbacher

    rheinbacher

    Ort:
    bei bonn
    Kartenverkäufe:
    +18
    und auf diese gründe (falls es sie gibt) bin ich echt gespannt. ich hoffe mal werder sagt noch was dazu.

    aber die wanderers haben doch eine gewisse erfahrung mit sowas. ich kann mir nur schwer vorstellen, dass die sich die mühe machen eine choreo zu basteln, dazu noch die ganzen schals verticken um das ganze einigermaßen zu refinanzieren und dann die anmeldung verhauen.
     
  6. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Woher ich das wissen will, ähm ich habs gelesen! Nach dem Ahlen Spiel, das das für die Pläne zur Verringerung der Zaunhöhe hinderlich ist. Als nächstes halt nach der Aktion in Mainz. Und genauso kenne ich ein paar Mails die wir als Fanclub erhalten haben, wo darauf hingewiesen wurde. Und wie oft soll man es denn noch sagen. Wenn schon nach jeder Pyro Aktion so eine Meldung über die Werder HP kommt.
     
  7. DanielWTM

    DanielWTM

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +118

    mir ging es mehr darum deutlich zu machen, dass Werder dann auch vorher bekannt machen kann, dass Choreos aufgrund von bspw. Pyro nicht weitergeleitet werden und somit nicht mehrere tausend Euro für Choreomaterial verballert werden.
     
  8. :tnx:
     
  9. Anis

    Anis

    Ort:
    138 km vor Bremen
    Kartenverkäufe:
    +47
    Hat es nicht für Werder schon öfter Choreoverbote auf Grund von Pyro gegeben?
     
  10. *Eisbaer*

    *Eisbaer*

    Ort:
    Ein Traum in Flausch.
    Kartenverkäufe:
    +4
    Das hab ich einfach mal in den Raum gestellt, weil ich es für sehr wahrscheinlich halte.


    Ich hoffe nur, dass das hier nicht wieder ne Pyro-Debatte wird. Ich habs nur als Grund vermutet.
     
  11. yal

    yal

    Kartenverkäufe:
    +13
    Anders gesagt, wäre es auch nie passiert, wenn der Ordner richtig geschult gewesen wäre...
     
  12. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Und wenn bist DU schuld:D!
     
  13. [Sportfreund]

    [Sportfreund]

    Ort:
    Oldenburg
    Kartenverkäufe:
    +18
    Wolfsburg auswärts vor 2 (?) Jahren, als Pyro-Trottel anfingen, die Reste der Choreo (wenn auch nicht absichtlich) zu verbrennen. Und diverse Zündeleien bei mittlerweile fast jedem zweiten Auswärtsspiel von uns.
     
  14. *Eisbaer*

    *Eisbaer*

    Ort:
    Ein Traum in Flausch.
    Kartenverkäufe:
    +4
    Und wenn die Pyronutzer richtig geschult gewesen wären, hätten sie nicht einfach im Block gezündelt. ;) :thumb:
     
  15. yal

    yal

    Kartenverkäufe:
    +13
    Quasi ;)
    Ich will das auch gar nicht für gut heißen, das gezündelt wurde... Nur es waren da noch mehr Komponenten drin, die dazu geführt haben. Das wollte ich damit sagen
     
  16. dillah

    dillah

    Ort:
    Hamburg
    Kartenverkäufe:
    +34
    :tnx: Schach Matt
     
  17. Meines Erachtens eine adäquate Reaktion von Werder, sollte das mit den idiotischen Zündeleien zu tun haben. :tnx:
     
  18. Anis

    Anis

    Ort:
    138 km vor Bremen
    Kartenverkäufe:
    +47
    Das ist vermutlich wahr. Mir ging es auch nur darum, dass man es sich nicht so einfach damit macht und die Schuld dem Ordner zuschiebt, denn die Straftat (das Zünden der Pyro) wurde von einem Werderfan begangen. Wenn es denn wirklich wahr ist, dass der Junge durch das Löschen mit dem Feuerlöscher verletzt wurde, sollten die Ordner definitiv in Sachen Pyro löschen geschult werden. Und es sollte jedem bewusst machen, dass es Experten benötigt, die mit Pyro umgehen und von daher nicht von jedermann gezündet werden sollten, da Pyro einfach - wenn es falsch verwendet wird - eine riesengroße Gefährdung darstellt.
     
  19. Morgen zündet garantiert einer oder mehrere Pyros denn irgendwie bekommen die solche Sachen immer ins Stadion. Wo die Leute sowas verstecken will ich mir erst gar nicht richtig vorstellen. :wuerg:

    Zum Verbot: Was will man damit bezwecken? Man bestraft auch diejenigen die nichts mit der Pyro in Mainz zu tun hatten und ob das richtig ist halte ich für fraglich. Wenn Werder sich dadurch erhofft das diese das nächste mal die Pyro verhindern halte ich das für noch fragwürdiger. Aber vieleicht gab es das Verbot ja auch aus ganz anderen Gründen.

    Sollen halt alle im Block hüpfen, irgendwas mit den Armen veranstalten wie wedeln, 90 Minuten durchgehend Werder rufen oder so. Denen wird schon was einfallen. :D
     
  20. DanielWTM

    DanielWTM

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +118
    Schon 6 Seiten Diskussion und nachher ist tatsächlich das hier die Lösung: