Bye Bye shadiego Videos!

Dieses Thema im Forum "Archiv - Werder Bremen Videos" wurde erstellt von watzman, 9. Februar 2012.

Diese Seite empfehlen

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Olli_1899

    Olli_1899

    Kartenverkäufe:
    +102
    Hat denn schon jemand eine Antwort erhalten? Was traurig wäre, wenn diese einfach ignoriert werden.
    Habt ihr an WerderTV, die Fanbeauftragten oder die Presseabteilung (oder was die Abteilung von Polster ist) geschrieben?
     
  2. Anis

    Anis

    Ort:
    138 km vor Bremen
    Kartenverkäufe:
    +47
    Das stimmt...solange man es nicht kommerziell genutzt wird, ist es ja sogar Werbung für Werder, den Interpreten (oh, das ist ja schön - von wem ist das? vllt. sogar verbunden mit einem anschließenden cd-kauf) etc. von der sie finanziell was haben....
     
  3. Scheinbar doch

    Trotzdem schade um die Videos und die investierte Zeit.
     
  4. koH

    koH

    Ort:
    Hamburg
    Kartenverkäufe:
    +103
    OK, im Diego-Video sind tatsächlich Ausschnitte von Werder.TV zu sehen, allerdings sollte man bedenken, dass er sich u.a. mit diesem Video bei Werder beworben hat. Es wurde also geduldet und für "gut" befunden, sonst hätte er kein Praktikum bei Werder.TV machen können.

    Ich habe gestern noch etwas länger mit shadiego geschrieben. Es geht Werder auch hauptsächlich um das Bereitstellen der Werder.TV Videos (Aushebelung des Kopierschutzes). Und davon kann sich shadiego tatsächlich freisprechen - das hat er nie gemacht. Und ich finde, so etwas kann man in einem vernünftigen Ton ansprechen, so wie es anscheinend dann auch der Werder.TV Chef Markus Biereichel gemacht hat. Zu diesem Zeitpunkt, so erzählte shadiego, hatte Herr Biereichel auch den Youtube Channel von GamesByMRTimHTV auf seinem Rechner aufgerufen, um das Problem zu verdeutlichen. Das Werder nicht daran interessiert ist, dass kostenpflichtige Inhalte von Werder.TV freizugänglich im Netz landen, kann ich absolut verstehen, allerdings verstehe ich noch immer nicht, weshalb man shadiego hierfür verantwortlich macht. Ich bin der Meinung, dass sich Tino Polster für die Art und Weise zu entschuldigen hat und ich würde mich freuen, wenn man shadiego nicht verbietet uns weiterhin mit solchen tollen Videos zu versorgen.

    -------

    In dem Zusammenhang finde ich es echt peinlich, wenn sich User zu diesem Vorfall mit shadiego auf der offiziellen Facebook-Seite von Werder äußern und diese Beiträge innerhalb von kurzer Zeit wieder gelöscht werden. Jetzt werden wir Fans also auch noch entmündigt. Ganz starkes Bild!
     
  5. Werder müsste sich doch einfach nur mit Youtube in Verbindung setzen und sagen, dass deren exklusiv Material der 1:1 steht und die das nicht wollen. Youtube reagiert bei solchen Anfragen doch recht schnell will ich meinen. Als Bayern diesen "PR-Gag" da machte vor ein paar Wochen, gab es auch ein Video davon auf Youtube, welches aber schnell runter genommen wurde, weil die Bayern es nicht drauf haben wollten.

    Das mieseste an der Geschichte ist einfach der Umgang mit shadiego. Werder wusste von den Videos, Werder duldete die Videos und aufgrund seiner Videos hat er dort ein Praktikum machen dürfen. Ihm mit Rechtsanwalt zu drohen ist einfach erbärmlich. Vor allem wenn man dann noch sagt, dass es um so Leute geht, die Sachen 1:1 klauen und weiterverbreiten, was er ja nachweislich NICHT gemacht.

    Ich habe vollstes Verständnis wenn man nicht will, dass die Inhalte von WerderTV auf Youtube rumgurken. Das ist absolut richtig so, denn das schadet dem Modell von WerderTV.
    Shadiego schadet Werder auf jeden Fall nicht. Polster richtet mit solchen Aktionen da für mich mehr Schaden aus.
     
  6. MarcelWerderBremen

    MarcelWerderBremen

    Ort:
    Tom Trybull <3
    Kartenverkäufe:
    +339
    Auf werder's Facebookseite gehts ja richtig ab :D

    am besten gefällt mir dieser Spruch

     
  7. shadiego

    shadiego

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +5
    bitte beachtet meinen neuen facebook eintrag.
     
  8. Frohnvska

    Frohnvska

    Ort:
    NRW
    Liebe Leute,
    meine Reaktion auf den gestrigen Vorfall hat Dimensionen angenommen, die ich so
    nicht haben wollte. Diese Nachricht kann ich nicht mehr rückgängig machen, ich kann nur versuchen die Situation zu entschärfen. Ich wollte und will dem Verein WERDER BREMEN niemals schaden. Aber das ist jetzt passiert und das tut mir unendlich leid. Ich habe soeben mit WERDER.TV und Tino Polster telefoniert und wir sind uns einig. Ich war verletzt, hatte mit so einer harten Ansage nicht gerechnet. Aber meine Reaktion darauf war aber auch nicht besser.
    Und diese Zeilen schreibe ich jetzt nicht, weil man mir Druck macht,
    nein, ganz im Gegenteil. WERDER.TV und Tino Polster boten mir sogar eine Zusammenarbeit an, zu der ich mich jetzt allerdings nicht im Detail äußern möchte. Denn darum geht es mir gerade nicht. Vielmehr geht es mir
    darum, das zu stoppen, was ich gestern aus Frust über die Situation fälschlicherweise losgetreten habe. Das Vorgehen von WERDER.TV gegen Copyrightverletzungen ist absolut richtig und was die Sache gestern angeht, sind wir uns einig, dass es beide Seiten besser hätten machen können. Für mich ist die Sache damit aus der Welt und das sollte sie für euch auch sein. WERDER.TV hat mich damals, trotz meiner Copyrightverletzungen, als Praktikant aufgenommen und selbst nach dieser Welle, die WERDER.TV und Tino Polster in ein schlechtes Licht rückte, bietet man mir immer noch eine Kooperation an. Davor ziehe ich den Hut und ich entschuldige mich hiermit noch mal ausdrücklich für den Schaden, den ich angerichtet habe. Menschen machen Fehler und es gehört viel dazu, diese einzusehen. Das haben beide Seiten getan, also nun meine Bitte an euch: Rudert zurück! Danke!

    gerade geposted von shadiego
     
  9. Wenn Shadiego nun mit Werder.TV zusammenarbeitet, ist doch alles in Butter und alle können wieder locker durch die Hose atmen.
     
  10. Hat es dann doch ein gescheites Ende genommen.
     
  11. Ja und was ist jetzt mit der Zusammenarbeit? Ja oder nein?
     
  12. Wer soll Dir dort ne Antwort geben können? Frage shadiego? ;)
     
  13. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Tino kriegt kalte Füße...

    Schon bezeichnend, dass der Typ offenbar gar nicht weiß, was solche Videos vielen Fans bedeuten....
     
  14. 1989

    1989 Guest

    Gottseidank is das jetz so schnell wieder vom tisch....:thumb:
    werders ansehen hat in den letzten jahren genug gelitten, da kann man so einen fall von fanunfreundlichkeit so garnicht gebrauchen....:wall:
     
  15. MarcelWerderBremen

    MarcelWerderBremen

    Ort:
    Tom Trybull <3
    Kartenverkäufe:
    +339
    trotzdem wird es wohl sonntag kein piza video geben :(
     
  16. koH

    koH

    Ort:
    Hamburg
    Kartenverkäufe:
    +103
    Wird es auch erstmal nicht.
     
  17. MarcelWerderBremen

    MarcelWerderBremen

    Ort:
    Tom Trybull <3
    Kartenverkäufe:
    +339
    schade :( hab mich so drauf gefreut :(
     
  18. Anis

    Anis

    Ort:
    138 km vor Bremen
    Kartenverkäufe:
    +47
    :thumb:

    So gehört sich das. Finde ich sehr gut von Polster/WerderTV, dass sie sich für das gestern entschuldigen. Fehler muss jeder machen dürfen. Hauptsache ist, wie man damit umgeht. Auch shadiegos Reaktion heute finde ich gut und richtig. Würde mich freuen, wenn es wirklich zu einer Kooperation kommen würde, aber v.a. freut es mich, dass das, was gestern passiert ist, anscheinend ausgeräumt wurde.
     
  19. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Das ist wohl richtig. Und ich finde es auch gut, das man nun doch zurückgerudert hat. Wäre das aber der Fall gewesen, wenn die Welle der Entrüstung nicht so groß gewesen wäre. Hätte es da ein Einsehen beim Herrn Polster gegeben? Ich glaube nicht. Ihm scheint überhaupt nicht bewusst gewesen zu sein, was für eine Bedeutung Shadiegos Videos für uns Werder Fans haben. Und das ist und bleibt peinlich für einen Mediendirektor. Denn es gehört nicht viel Arbeit dazu um dies herauszufinden. Und auch der Umgangston gehört sich nach wie vor einfach nicht. Mich hat es auch gewundert das er allein schon nach seinem Praktikum kein weiteres Angebot für eine Zusammenarbeit bekommen hat. Das zeugt nicht von sonderlich viel Gespür dafür, was die Fans wollen und was den Fans wichtig ist.
     
  20. koH

    koH

    Ort:
    Hamburg
    Kartenverkäufe:
    +103
    Und jetzt auf einmal will man die Zusammenarbeit doch fortsetzen, sehr merkwürdig :D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.